Profil für Peter Morath > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Peter Morath
Top-Rezensenten Rang: 3.349.129
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Peter Morath "peter_morath"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Berlin. Portrait einer Stadt/ Portrait of a City / Portrait d'une ville
Berlin. Portrait einer Stadt/ Portrait of a City / Portrait d'une ville
von Hans Christian Adam
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 49,99

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 24. September 2007
Vom Taschen-Verlag hätte ich mehr erwartet - vor allem wegen des Untertitels "Portrait". Es fehlt doch einiges, um ein rundes Porträt abzugeben!

Man findet fast nichts über die Grünflächen und die Seen, die den Freizeitwert Berlins ausmachen. Es gibt keinen Querschnitt über die Vielzahl kultureller Highlights und die Öff-Kudamm Events. Wo sind die Feste der Stadtteile und der Alliierten? Wo die sportlichen Veranstaltungen? Wo die Fluchtpunkte im alten West-Berlin und wo die sozialistisch-korrekten Freizeitvergnügen im Ossteil? Warum finden die Flughäfen Tegel und Schönefeld nicht statt? Und gab es gar keine Franzosen und Engländer in Berlin? Wo wird die Frechheit der Berliner Schnauze und der Überlebenswillen der Berliner gezeigt, der den immerhin korrekt dargestellten häufigen Wandel erst ermöglicht hat?

Auch die Zeit nach dem Fall der Mauer und die aufstrebenden "neuen" Stadtviertel sind dramatisch unterrepräsentiert.

Es ist ein Blick durch's Schlüsselloch statt einer Innenperspektive, die ich erwartet hatte... Und dieser Blick zeigt viel mehr das Traurige als es die lebensfrohen Berliner in Ost und West verdient haben - ein bisschen mehr Farbfotos statt der Schwarz-Weiss Tristesse wären auch angemessen gewesen!

Viel Geld für viele Kilo Buch, aber wenig Neues.


survival at e-speed: Transformation Guide for Profitable Internet and Mobile Commerce
survival at e-speed: Transformation Guide for Profitable Internet and Mobile Commerce
von Peter Morath
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Great guideline for the "post-hype" transformations, 25. März 2002
The internet hype is over - most of the "dot coms" have disappeared. After the first and second wave of e-business implementation are completed, the decision makers need to carefully balance the investment needs of additional investments with the expected benefits from online marketing, from closer interactions with their customers, and from streamlined and automated processes. A careful repositioning has to leverage the traditional core competencies and extend them by online interactions in the way best suited to fight the growing competition.
Survival @ e-speed is the "cookbook" for managing the changes in large enterprises to achieve a breakthrough to a "next generation enterprise". The methodology has been developed by executing projects in various industries - primarily telecom and new media operators as well as financial institutions. It addresses issues of performance management, cross-departmental co-operation and workflows, as well as technical Enterprise Integration.
You won't get what you don't measure - and you won't run successful projects without a concise methodology and quality assurance. Survival @ e-speed provides you with the tools to reshape the enterprise according to clear performance targets and to set up the change projects in a focused way.


Seite: 1