Profil für Peter Werner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Peter Werner
Top-Rezensenten Rang: 45.433
Hilfreiche Bewertungen: 156

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Peter Werner
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Godzilla Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
Godzilla Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
Preis: EUR 29,99

5 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 9. Juni 2014
(SPOILER)
Dieser Film und ich werden wohl keine Freunde werden. "Godzilla", so lautet der Titel. Jedoch habe ich recht wenig Godzilla im Film gefunden. Dies liegt nicht unbedingt an der recht kurzen Auftrittsdauer.
Der Ur-Godzilla war ein richtig fieser Kerl. Ohne mit der Wimper zu zucken, zetrümmerte er mal eben so im Vorbeigehen ein paar Millionenstädte. Im Laufe der Zeit kamen dann immer neue Monster hinzu, mit denen sich die Echse prächtig prügeln konnte. Ebenso entwickelte er sich - in einigen Filmen - (fast) zum Freund der Menschheit. So richtig zahm wurde er jedoch nie.
Von diesem fiesen Kerl ist im neuen Godzilla nichts mehr zu finden. Godzilla steigt aus dem Meer, zertrampelt eine Millionenstadt und zieht weiter. Dies ist Kult, ein aus meiner Sicht unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Godzilla-Films. Im neuen Godzilla? Fehlanzeige. Hier passt er am Ende sogar auf, bei seinem Rückzug ins Meer ja nicht noch ein paar Häuser zu zerstören. Bei seinem Einmarsch in San Francisco stellt er sich Raketen in den Weg, damit diese nicht einen Schulbus erreichen.
Aus dem Fiesling der Originalfilme ist ein Beschützer geworden. Ungefähr so, als ob der Weiße Hai ein vom Boot gefallenes Kind vorm Ertrinken retten würde.
Vergleichen wir weiter mit dem Original. In diesem wurde das Militär durchaus kritisch betrachtet. In der 2014er Version? Aalglatte amerikanische Helden in Uniform. Muss so etwas in einem Godzilla-Streifen wirklich sein?
Die Handlung zieht sich über weite Strecken wie Gummi. Die Hauptfiguren, ein amerikanischer Soldat samt Familie, sind zumindest mir die ganze Zeit über herzlich gleichgültig geblieben. Einfach nur aalglatt, ohne Ecken und Kanten.
30 Minuten weniger, hätten dem Film gutgetan.
Die Effekte sind hervorragend, keine Frage. Auch das neue Godzilla-Design weiss zu gefallen. Jedoch: warum müssen sich sämtliche Godzilla-Szenen im Dunkeln abspielen?
Und warum gibt es so wenige davon? Vieles wird nur angedeutet und dann abgeblendet. 2 fiese Monster machen Las Vegas platt? Sieht man nicht. Der erste Kampf Godzillas mit einem der gegnerischen Monster? 5 Sekunden, dann wird abgeblendet.
Godzilla 2014 ist wohl der Godzillafilm mit dem wenigsten Godzilla aller Zeiten. Kaum hat der Endkampf zwischen Godzilla und seinen beiden Gegnern begonnen, ist er auch schon wieder vorbei. Epische Monsterschlachten wie in den alten Filmen findet man hier keine.


Maniac I + II Box (2 Discs) [Blu-ray]
Maniac I + II Box (2 Discs) [Blu-ray]
DVD ~ Joe Spinell
Preis: EUR 15,99

1.0 von 5 Sternen In Deutschland scheinbar nicht möglich, 1. Juni 2014
Bei den beiden Maniac Streifen handelt es sich um Glanzlicher des Horrorkinos, welchem jedem Liebhaber des Genres bekannt sein dürften.
Für diesen Personenkreis ganz klare 5 Punkte - wenn es denn die angepriesenen Filme wären. Hier macht jedoch die dt. Zensurgesetzgebung einen Strich durch die Rechnung.
Der original "Maniac" von 1980 ist bundesweit beschlagnahmt, darf also selbst von Erwachsenen nicht legal erworben werden.Demgemäß befindet sich eine um 6 Minuten bzw. 12 Szenen erleicherte FSK-16 Fassung in der Box.
Die 2012er Ausgabe von "Maniac" ist zwar nicht verboten, sondern indiziert und dürfte prinzipiell an Erwachsene verkauft werden. Jedoch ist dies mit derart hohen Hürden versehen, dass ein legaler Verkauf per Versand (oder Vororthandel) defacto ebenfalls nicht stattfindet.
Für eine FSK-Freigabe für Erwachsene musste diese Verfilmung um 14 Szenen bzw. 2:17 Minuten "erleichtert" werden. Und eben jene Fassung befindet sich in der Box.
Fans des Genres kann also nur von einem Kauf abgeraten werden. Allen anderen Menschen ebenso, für diese sind sowohl die Originalfassung als auch die hier präsentierten Schnittfassungen absolut unverdaulich.


Gravity [Blu-ray]
Gravity [Blu-ray]
DVD ~ Sandra Bullock
Preis: EUR 9,99

15 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Große Enttäuschung, 3. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Gravity [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich bin von diesem Streifen maßlos enttäsucht. Er ist einfach nur sinnlos und langweilig.
Ausführliche Zusammenfassung des Inhalts:
(SPOILER, falls es dies bei diesem Film überhaupt geben kann)
Das Raumschiff einer Astronautin geht kaputt, also im Raumanzug auf zum 2. Raumschiff. Dieses geht ebenfalls kaputt, also in dessen Rettungskapsel. Beim Flug in Raumschiff Nr. 3 geht diese ebenfalls kaputt.
Raumschiff 3 hingegen hat ein gängzlich unerwartetes Schicksal: es geht kaputt. Die Rettungskapsel von Raumschiff Nr. 3 geht beim Widereintritt in die Erdatmosphäre ebenfalls kaputt, so dass die Heldin fast noch ertrinkt.
Das wars.
Irgendwann gibt es dann keine Raumschife mehr, die kaputt gehen könnten, und der Film ist aus.
Ach ja, ich vergaß, die Astronautin leidet noch an einem unbewältigten Trauma, wie einfallsreich.
Dies soll allen Ernstes eine Handlung sein?
Selbstverständlich, die technische Umsetzung ist erstklassig - geschenkt.
Was nutzt mir jedoch die beste technische Umsetzung, wenn der Film einfach 0 Geschichte liefert?
Was nutzt mir dies, wenn der Film langweilig ist? Der Wow-Effekt ist nach den ersten 10 Minuten vorbei. Diese ersten 10 Minuten sind dann auch die Besten des Films. Der Rest ist Langeweile - weil bis auf eine endlose Hatz vor kaputtgehenden Raumschiffen einfach nichts passiert.
Auch der Grund für das ganze (eine "Kettenreaktion" weil die Russen aus Versehen einen ihrer Satelitten abgeschossen haben) ist an Dämlichkeit wohl schlecht zu überbieten. Aber auch dies: geschenkt, wenn denn der Rest des Streifens spannend wäre. Ist er jedoch nicht.
2 Sterne einzig auf Grund der guten technischen Umsetzung. Nur schade, dass diese Effekte für solch einen Film verschwendet wurden.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 26, 2014 11:24 PM MEST


The Counselor [Blu-ray]
The Counselor [Blu-ray]
DVD ~ Michael Fassbender
Preis: EUR 15,99

11 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Produktmangel: fehlende Synchronisation, 19. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: The Counselor [Blu-ray] (Blu-ray)
Auf den Film möchte ich an dieser Stelle nicht eingehen, lediglich auf einen im zu kaufenden Produkt (zumindest lt. Ankündigung) vorhandenen wesentlichen Produktmangel.
Lt. Aussage von 20th Century Fox ist auf der in Deutschland erscheinenden Blu-ray neden der Kinofassung auch der erweiterte "Unrated Extended Cut" enthalten. Dies ist zunächst einmal sehr löblich.
Jedoch: der interessante "Unrated Extended Cut" liegt lediglich in Englisch vor, auf eine Synchronisation wurde verzichtet.
Dies ist bei einem in Deutschland erscheinenden Produkt ein klarer Produktmangel; die übergroße Mehrheit der Zuschauer / Käufer legt auf eine Synchronisation Wert und wird sich den "Unrated Extended Cut" aus diesem Grunde wohl nicht ansehen.
Insbesondere da es sich um einen recht dialoglastigen Streifen handelt.
Jede kleine B-Produktion erscheint mit einer durchgängigen Synchronisation. Und dies ist bei diesem A-Film (wohl aus Kostengründen) nicht möglich? Eine klare Mißachtung der Käufer.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 20, 2014 12:54 PM CET


Straw Dogs - Wer Gewalt sät [Blu-ray]
Straw Dogs - Wer Gewalt sät [Blu-ray]
DVD ~ James Marsden
Preis: EUR 11,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Glattgebügeltes Remake, 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"In jedem von uns steckt ein Tier, Wehe, wenn es zum Vorschein kommt."
So in etwa lässt sich die Aussage des Originals zusammenfassen.
Leider ist hiervon im Remake nichts mehr übrig geblieben. Alles Ambivalente des Klassikers wurde konsequent getilgt.
Auf diesen Prozess geht auch der Regiesseur im lohnenden Audiokommentar ein.
So war die Hauptdarstellerin Amy (Kate Bosworth) etwa im Original den Annäherungsversuchen ihrer ehemaligen Ortskameraden bis zu einem gewissen Grad durchaus nicht abgeneigt. Vielmehr hin- und hergerissen zwischen ihrem anfangs recht zurückhaltenden Gatten und der Wildheit ihrer ehemaligen Freunde.
Hiervon ist im Remake nichts mehr übriggeblieben. So bleibt diese Rolle recht eindimensional. Was sehr schade ist, da die Darstellerin sicherlich mehr zu bieten hat.
Auch die Rolle des David Sumner (James Marsden) wirkt kraftlos, glattgebügelt und oberflächlich. Man nimmt ihm die Wandlung vom braven Intellektuellen zur Killermaschine nicht ab.
Was bleib, ist ein technisch gut gemachter Thriller mit recht blutigem Finale. Der Spannungsaufbau ist solide, die Darsteller jedoch von der oberflächlich bleibenden Geschichte unterfordert.
An der Qualität der Bluray gibt es nichts auszusetzen.

Vielleicht ist meine Wertung von 2 Punkten etwas niedrig ausgefallen und wäre höher, wenn es das Original nicht gäbe.
Da es dieses aber nun einmal gibt, drängen sich zumindest bei mir die Vergleiche auf. Und hierbei gibt es einen eindeutigen Sieger.


Kampfstern Galactica - Der Kinofilm
Kampfstern Galactica - Der Kinofilm
DVD ~ Lorne Greene
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 8,30

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei Herangehensweisen, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kampfstern Galactica - Der Kinofilm (DVD)
An diesen Film gibt es 2 Herangehensweisen:
Objektiv gesehen eine dämliche Story, mittelmäßige Schauspieler, sich ständig wiederholende Effekte, platte Charaktere, einfaches gut/böse Schema, haarsträubende Logikfehler.
Subjektiv jedoch:
Dieser Film ist Teil meiner Kindheit. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie fasziniert ich damals von den riesigen Raumschiffen war, von tollen Effekten, bösen Cylonen, spannenden Weltraumschlachten.
Dies war so in dieser Form noch nicht (oft) dagewesen.
Bei der Erstausstrahlung im Fernsehen war ich bereits Tage vorher aufgeregt und habe mich darauf gefreut wie ein Schneekönig.
Aus rein nostalgischer Sicht würde ich hierfür ohne weiteres 5 Punkte vergeben.
Was wiederrum dazu führt, dass für mich der Streifen auch rein objektiv gesehen 5 Punkte wert ist.
Hier spielt es für mich auch keine so große Rolle, ob die Technik der BD nun bis ins letzte perfekt ist oder nicht. Die Bildqualität ist ansprechend, gegenüber der DVD ein Fortschritt. Mehr gibt das Ursprungsmaterial wohl auch nicht her.

Jüngere mögen dies nicht nachvollziehen können und den Film mit anderen Augen betrachten.


Ted
Ted
DVD ~ Mark Wahlberg
Preis: EUR 5,55

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unausgegoren, 5. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Ted (DVD)
Eine Geschichte über einen lebendig gewordenen Teddybären: kann man dies irgendwie Ernst nehmen? Nein.
Und genau hierin liegt der Fehler des Films. Über weite Strecken nimmt sich der Film viel zu Ernst. Die sich aus der haarsträubenden Grundsituation ergebenen humoristischen Möglichkeiten bleiben weitgehend ungenutzt. Stattdessen Beziehungsdrama, Selbstfindungsdrama, eine aufgesetzte Entführungsgeschichte, ein paar Tränen zum Schluss und natürlich ein zuckersüßes Happy-End.
Die sporadisch eingestreuten Späße sind letztendlich zu harmlos, um das Ganze noch herauszureißen. Ich hätte mir einen anarchichen, politisch unkorrekten Film gewünscht. Geliefert wird jedoch ein Streifen, welcher so recht eine klare Linie vermissen lässt. Weder besonders witzig und als Drama nicht Ernst zu nehmen.


Ben Hur [Blu-ray]
Ben Hur [Blu-ray]
DVD ~ Charlton Heston
Preis: EUR 8,97

3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Film in herausragender Umsetzung, 10. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Ben Hur [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Qualität der BR ist über jeden Zweifel erhaben, eine wahrhafte Referenz für die Veröffentlichung von Klassikern. Herausragendes HD-Bild, jedes kleine Detail wird sichtbar. Auch viele neuere Streifen können sich hiervon eine Scheibe abschneiden, die vorhandene Technik wird perfekt ausgenutzt. Insbesondere die epischen Szenen (Wagenrennen, Seeschlacht) erscheinen in einer nie dagewesenen Pracht.
Dennoch erhält das Gesamtprodukt von mir "nur" 4 Punkte. Das Medium ist herausragend, Produktion und Ausstattung des Filmes sind herausragend, Regie und Schauspieler über jeden Verdacht erhaben. Der Film erzählt eine spannende, packende, mitreißende Geschichte.
Mein Kritikpunkt ist jedoch die übermäßige Beimengung christlicher Mythologie.
Da wird eine großartige Geschichte mit Mythologien vermengt, die so nachweisbar nie stattgefunden haben. Mit etwas bösen Willen könnte man das Ganze als "Missionierungsfilm" bezeichnen. Mache ich jedoch nicht, dafür ist der Film einfach zu gut.
Meine Vorgehensweise: die entsprechenden Szenen kopfschüttelnd ignorieren und den großartigen Rest des Filmes genießen.
Zusammengefasst sagen mir die beiden vergleichbaren Klassiker - Spartacus und Cleopatra - vom inhaltlichen her mehr zu.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 6, 2013 2:27 PM MEST


Das Geständnis: Roman
Das Geständnis: Roman
von John Grisham
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 21,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Alles schon mal gelesen, 1. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Geständnis: Roman (Gebundene Ausgabe)
Wer Grishams frühere Werke kennt, kann sich das Lesen dies Buches eigentlich sparen. Sämtliche Bestandteile waren bei Grisham so oder ähnlich bereits x-mal vorhanden:
- Die Charaktere (unschuldiges schwarzes Justizopfer, idealistischer Anwalt, unzählige Helfer, korrupte Politiker/Polizisten/Juristen)
- Das thematische Umfeld (Rassenkonflikt, Todesstrafe, Zeitdruck bis zur Hinrichtung)
- Das räumliche Umfeld (Kleinstadt in einem rechts-konservativen Bundesstaat)
Das ganze wirkt auf mich wie aus einem Zutaten-Baukasten zusammengemixt. Keiner der Charaktere erlangt die nötige Tiefe, um einigermaßen als Identifikationsfigur / Sympathieträger zu gelten. Hierfür ist alles viel zu sehr nach Schema F aufgebaut, alles viel zu vorhersehbar und flach geschildert.
Lässt man die für die Haupthandlung eigentlich nicht relevanten Nebenhandlungen heraus, so ist das Buch zudem bemerkenwert dünn geraten. Irgendwie scheint bei Grisham die Luft raus zu sein.


The Walking Dead - Die komplette erste Staffel (2 Discs + O-Card)  [Blu-ray]
The Walking Dead - Die komplette erste Staffel (2 Discs + O-Card) [Blu-ray]
DVD ~ Andrew Lincoln
Wird angeboten von Media-Welt
Preis: EUR 29,95

22 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mangelhaftes Produkt, 15. Oktober 2011
Die Serie "The Walking Dead" ist - für Freunde des Genres - großartig, mir ist keine bessere Serie dieser Machart bekannt.
Nur leider bekommen die deutschen (und europäischen) Zuschauer diese Serie nicht zu sehen.
Veröffentlicht wurden lediglich die Szenen, welche ein Zensor (in welchem Land und auf Grund welcher Vorgabe die Zensur erfolgte ist nicht bekannt) für unbedenklich hielt.
Das Label WVG Medien hat wohl gar nicht erst den Versuch unternommen, die Normalfassung der Serie in Deutschland zu veröffentlichen; die entfernten Szenen hätten aller Voraussicht nach einer Freigabe durch die FSK nicht im Wege gestanden.
Eine Veröffentlichung eines bewusst mit Mängeln (Zensurschnitte) versehenen Produktes ist an Kundenfeindlichkeit des Labels kaum mehr zu überbieten.
Kritikwürdig ist ebenfalls, dass in der Produktbeschreibung mit keinem Wort hierauf eingegangen wird. Angebracht wäre etwa eine Bemerkung "diese Version ist im Vergleich zur Normalfassung an X Stellen um X Minuten/Sekunden geschnitten".
Bei Produktbewertung handhabe ich es genauso wie bei anderen mit gravierenden Mängeln versehenen Produkten: 1 Stern.


Seite: 1 | 2