Hier klicken Sport & Outdoor Fashion Pre-Sale foreign_books Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Profil für KRö > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von KRö
Top-Rezensenten Rang: 3.373.008
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
KRö "kleinekim"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
von John Green
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,90

5.0 von 5 Sternen Bewegend..., 23. Dezember 2012
ergreifend, traurig, emotional, witzig, berührend, nachdenklich, lebensbejahend = lesenswert!

Hat man erst angefangen zu lesen, legt man das Buch nicht mehr aus der Hand.


Samuel Koch - Zwei Leben: Mit einem Vorwort von Thomas Gottschalk.
Samuel Koch - Zwei Leben: Mit einem Vorwort von Thomas Gottschalk.
von Christoph Fasel
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,99

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein beeindruckender Mensch..., 6. Mai 2012
Ein beeindruckendes Buch, in dem der Leser zumindest einen kleinen Einblick in Samuel Kochs Seelenleben erfährt. Es ist fast nicht zu glauben, wie stark dieser junge Mann und die Familie Koch zu sein scheint. Jeder, der diesen Buch gelesen hat, wird zuversichtlicher und ein Stück weit gestärkt in die Zukunft sehen. Und doch scheut sich Samuel nicht davor uns zu zeigen, wie schwer und schmerzhaft sein Weg ist.
Bestimmt sogar hat Samuel einige Vorteile dadurch, dass ganz Deutschland den Unfall live miterlebt hat. Aber warum gibt es Menschen, die ihm das vorwerfen? Und ja, natürlich hat er das Ganze freiwillig gemacht, aber wenn wir alle ein Mal ehrlich zu uns selbst sind: Wie vielen vermeintlich lebensgefährlichen Situationen setzt man sich nicht täglich aus? Und niemandem, der nach einem Autofall selbstverschuldet schwerverletzt im Krankenhaus liegt, wird auch nur ansatzweise etwas vorgeworfen. Weil wir alle wissen, dass die größte Bestrafung das eigene Gewissen ist. Samuel hat das verloren, was er am meisten geliebt hat, seine Bewegungsfreiheit! Darüber sollte man ein Mal nachdenken, bevor man sein Urteil fällt.

Das Buch kann ich jedem empfehlen, der ansatzweise über Mitgefühl und Empathie verfügt. Es wird uns alle in unserem eigenem Bewusstsein voran bringen. Es gibt es uns den Einblick in ein Leben, dass enorm schwer zu meistern ist, aber nicht "nicht lebenswert" ist. Samuel selbst hat sich vor seinem Unfall gefragt, ob es der Sportler Samuel ist, der die Person Samuel ausmacht... Ergebnis: Nein, es sind unsere Werte, unser Charakter, unsere Gefühle, die unsere Person ausmachen! Und all das ist Samuel geblieben...

Fazit: Ein sehr nachhaltiges Buch und ein junger Mann, von dem sich viele Menschen "eine Scheibe abschneiden" könnten.


Der Lauf-Guide für Frauen
Der Lauf-Guide für Frauen
von Jörg Birkel
  Broschiert

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann ich nur empfehlen!, 20. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Der Lauf-Guide für Frauen (Broschiert)
Ein super tolles Buch! Ich war und bin wirklich ein Sportmuffel, aber das Buch hat mir wirklich geholfen. Vor allem der Trainingsplan motiviert und all die Tipps für das "Drumherum" helfen auch... Ernährung, die richtigen Schuhe, etc.

Wie gesagt, ich kann es nur empfehlen!


Calling You
Calling You
Wird angeboten von good buy
Preis: EUR 1,29

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach traumhaft, 28. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Calling You (Audio CD)
Juliette ist mit Gracia meiner Meinung nach die Einzige, die das Zeug hat, sich auf Dauer oben zu halten in den deutschen Charts. In "Calling you" kommt ihre wunderbare Stimme total zum Ausdruck und das Lied ist einfach nur gänsehauterzeugend. Was ich allerdings auszusetzen habe, ist, dass dieses Lied ein Cover ist, von Juliette hätte ich etwas eigenes erwartet, aber sonst: Einfach der Hammer!!
Alex' und Daniel's Lieder sind zwar witzig, aber von solchen Typen haben wir schon genug, mal abgesehen davon, dass klein Daniel nicht mal singen kann...


Seite: 1