Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Steffen Hufnagel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Steffen Hufnagel
Top-Rezensenten Rang: 5.571.604
Hilfreiche Bewertungen: 87

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Steffen Hufnagel

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Die Behandlung
Die Behandlung
von Mo Hayder
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selten so angespannt gewesen...., 11. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Die Behandlung (Gebundene Ausgabe)
...wie bei diesem Buch. Nun liegt er vor. Der zweite Roman von Mo Hayder. Nachdem mir schon "Der Vogelmann" gehörig an die Nieren gegangen ist, war ich mir nicht sicher, ob eine Steigerung möglich ist. Aber der neue Roman hat es geschafft. Sollte jemand den Vogelmann noch nicht kennen, so ist es wichtig, diesen vorher zu lesen, da einige Vorfälle des neuen Buches auf dem ersten Roman basieren und somit sich erst ein Gesamtbild ergibt. Der Roman selbst ist schonungslos und grausam geschrieben. Demnach ist das wirklich nichts für schwache Nerven. Ausserdem behandelt es ein Thema, über das man gerne den Mantel des Schweigens hüllt, über Pädophile. Jack Caffery, die Hauptfigur, hat es diesmal mit einem ganz besonders grausamen Fall zu tun. Des Weiteren wird der Erzählstrang um seinen vermissten Bruder wieder weitergeführt. Die Figuren selbst sind Menschen mit Fehlern und werden nicht als Überpersonen dargestellt. Ganz besonders schön ist die Figur von Jacks Chefin, einer selbstbewussten Lesbe, dargestellt. Aber wenn es dann um den Fall selber geht, kennt Mo Hayder mit dem Leser keine Gnade. Sie lässt uns leiden, geht von Erzählstrang zu Erzählstrang und lässt uns lange über die Identität des Gegners im Dunkeln. Auch wenn man dann weiß, wer diese grausamen Taten begangen hat, kann man es nicht glauben, so fein ist man noch nie auf eine falsche Fährte gelockt worden. Dieser Roman macht süchtig und es hat mich hin und her gerissen, da ich nach jedem Kapitel nicht wußte, ob ich diesen Roman weiterlesen sollte. Wer also starke Nerven hat und den Vogelmann schon regelrecht verschlungen hat, kommt an diesem Roman nicht vorbei. Vergesst die Zeit, in der uns Stephen King oder Peter Straub Gänsehaut erzeugt hat, hier ist die neue Thrillerkönigin und die heißt Mo Hayder.


Escapology
Escapology
Wird angeboten von DVD Overstocks
Preis: EUR 6,88

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Entfesslungskunst von Mr. Robert Peter Williams, 3. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Escapology (Audio CD)
Dies ist das wohl absolute Megahammer Album von RW. Alleine der Opener How Peculiar mit dem Stimmenverzerrer, sehr gewöhnungsbedürftig aber nach dem dritten Hören nicht mehr wegzubekommen. Feel geht sofort ins Ohr und ist ein wunderschöner ruhig temperamentgeladener Song und dann geht es Schlag auf Schlag. Something Beautiful mit einem wunderschönen Background Chor. Monsoon (Tip) super Nummer, rockig mit einem Part der besonders laut gehört werden muss(Leute die das Album kennen, wissen welche Instrumental Stelle ich meine). So könnte jetzt jedes Lied beschrieben werden. Aber man sollte selber hören. Erst einmal ok, beim zweitenmal stellen sich die Härchen hoch bei Love somebody (absolut monumental) und wer es wirklich richtig rockig will dem empfehle ich Lieder 11 bis 13. Die Musik von Guy Chambers und die Texte von Mr. RW bilden eine Einheit und verschmelzen zu einem Feuerwerk von intelligenten gradliniegem absolut grandiosen Rock/Pop. Diese zwei verstehen es Gefühle in einem zu entfesseln und einfach die CD von vorne bis hinten mit zu gröhlen (Mitgröhlfaktor 10). Es ist wirklich sein bestes Album, obwohl die vorherigen nicht schlechter waren. Halt anders, aber nicht schlechter. Absoluter Tipp von mir; Me and my monkey, Sexed up, Handsome man, ach quatsch, die ganze CD. Wir sehen uns auf dem Konzert.


Das Erste Mal Tat's Noch Weh
Das Erste Mal Tat's Noch Weh
Wird angeboten von Music-CD-Connect-recordStore_Germany
Preis: EUR 5,80

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen und beim hundersten Mal tut es auch noch weh, 18. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Das Erste Mal Tat's Noch Weh (Audio CD)
Hier gilt dasselbe wie für viele andere Möchtegern-Künstler. Nicht nur das Aussehen zählt, sondern auch die Musik und die Stimme. Wer das Original von Stefan Waggershausen & Viktor Lazlo kennt, weiß was ich meine. Die Stimme der Dame, die da mit Oli P. trällert ist ja gerade noch so erträglich, aber der andere Part...Unbeschreiblich. Wie wäre es Herr P. wenn Sie endlich mal was eigenes machen. Lassen Sie Grönemeyer, Milli Vanilli und wenn Sie noch alles verwurstelt haben mal liegen und machen was eigenes. Sonst kommen Sie noch auf die Idee und machen eine Neuaufnahme von Pink Floyds The Wall.


Boys of Summer
Boys of Summer
Wird angeboten von rocksmail
Preis: EUR 3,99

5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bitte nicht noch ein Lied, 18. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Boys of Summer (Audio CD)
Gut der Sommer ist vorbei und jetzt kommt so ein Lied. Ja Himmel noch mal ist denn jetzt gar nichts mehr heilig. Muss man wirklich alles tanzbar machen. Ich meine, ich gehe sehr gerne zappeln. Aber bei dieser Coverversion werde ich zappelig. Ich bete nur inständig, dass Don Henley diese Nummer nicht hört. Ist es denn nicht möglich, dass man sich mal was eigenes einfallen lässt. Und dann diese Stimme. Ich bin mal einer Katze auf den Schwanz getreten und genau daran erinnert mich diese Stimme. Loona war ja noch ok und das konnte ja man auch wunderschön hören. Aber diese Scheibe. Nein danke ich verzichte.


Mittsommermord
Mittsommermord
von Henning Mankell
  Taschenbuch

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne sind eindeutig zu wenig...., 15. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Mittsommermord (Taschenbuch)
....für diesen überaus genialen Roman. Auch hier der Hinweis. Es ist sinnlos mit diesem Roman anzufangen, wenn man die vorherigen nicht kennt. Mittsommermord stellt ohne Zweifel alle vorherigen Romane in den Schatten. War "Die fünfte Frau" schon düster und teilweise sehr "kühl", so ist Mittsommermord das doppelte von dem beschriebenen. Auch der Mörder hat ein anderes Kaliber. Das Motiv? Kann ruhig verraten werden, da es hinten mit drauf steht. Ihn stören glückliche Menschen. Für alle Wallander Freunde ist der Schock groß, daß dies der erste Roman ohne Svedberg ist. Aber durch den gewaltsamen Tod gewinnt dieser Roman an Stärke. Jeder der die vorherigen Romane gelesen hat, erfährt jetzt wer Svedberg war. Absolut spannend dargestellt ist natürlich wieder die Fahndung nach dem Täter. Zwischenzeitlich wird wieder der Kampf Wallander Polizist gegen Wallander Mensch beschrieben. Auch hier mutet der Autor der Hauptfigur wieder fast unmenschliches zu und ein jeder fragt sich, ob er denn bis zum Ende überhaupt überlebt? Nun wandelt sich auch meine Top Sieben Liste und "Die weiße Löwin" muß leider weichen auf Platz 2. Mein Tip für diesen Roman: Streichhölzer besorgen, 2 Tage Urlaub nehmen oder Wochenende und verstecken. Auch wenn man in der Mitte des Romans ahnt wer hinter den Morden steckt, keine Angst die Spannung bleibt.


Die fünfte Frau
Die fünfte Frau
von Henning Mankell
  Taschenbuch

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Harter Tobak, 6. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Die fünfte Frau (Taschenbuch)
Mit Kurt Wallander ist eine Figur erschaffen wurde, die eins hervorruft. Mitleid gepaart mit unendlicher Sympathie. Das ist nicht leicht zu beschreiben. In jedem von uns steckt ein Wallander drin. Jeder war bisher in einer Situation (mehr oder minder) wo man sich sagt, wie soll es den jetzt weitergehen. Hat man von Anfang an diese Krimis um Kurt Wallander verfolgt, so muss man sich nach Beendigung der fünften Frau fragen, was passiert denn nun?
Aber kommen wir zum Krimi. Wie immer muss Wallander und sein Team Morde aufklären, die besonders grausam sind. Der Eindruck kommt nicht von ungefähr, dass mit jedem Krimi die Morde brutaler werden. Was an den Romanen beängstigt ist nicht die Beschreibung der Morde, sondern die generelle Hilflosigkeit der Polizei gegenüber dieser Grausamkeit. Kann dies wirklich ein Mensch sein, der das tut. Und da wirkt Mankell. Er beschreibt die Seele der Mörder und vielmehr die tiefen seelischen Konflikte des Antihelden Kurt Wallanders. Sollte jemand vorher noch nichts von Henning Makell gelesen haben, so muß er mit Mörder ohne Gesicht beginnen, dem ersten Roman in der Wallander Serie. Auch dieses Buch hat mir schlaflose Nächte bereitet und ich konnte erst wieder beruhigt schlafen, als ich es beendet habe. Die Sprachumsetzung ist jedesmal aufs neue gewöhnungsbedürftig, da das schwedische doch eine sehr "kühle" Sprache ist. Aber das ist schnell vergessen. So genug geschrieben, auf mich wartet "Mittsommermord". Von wem? Natürlich, Henning Mankell.


Die Schöne und das Biest - DeLuxe Edition (2 DVDs) [Deluxe Edition] [Deluxe Edition]
Die Schöne und das Biest - DeLuxe Edition (2 DVDs) [Deluxe Edition] [Deluxe Edition]
DVD ~ John Carnochan

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es war einmal..., 6. November 2002
So beginnen alle Märchen. Die Schöne und das Biest gehört zu meinen Favoriten unter den neuen Walt Disney Filmen. Und jetzt gibt es nicht nur die einfache DVD, sondern auch noch eine Deluxe DVD. Auf der ersten DVD findet man den Film in drei Versionen, da wären die Original Kinoversion, die Special Edition Version und die Vorab-Version, die sehr genau betrachtet werden muss. Sie ist auch eher ein Bonbon für Cineasten, da es die Schnitte zeigt, verschiedene Zeichnungen bzw. Rohentwürfe. Bleiben wír bei der Special Edition Version die das neue Lied Human again enthält. Eine sehr schöne Nummer, die schon vorher im Film mit sein sollte, aber erst über das Musical den Umweg in die neue Version fand. Die Farben sind prächtig und der Ton ist qualitativ sehr hochwertig.
Auf der zweiten DVD wird man enttäuscht feststellen müssen, dass als Sprachwahl nur Deutsch und Italienisch möglich ist. Deswegen wird hier ein Stern abgezogen. Ansonsten ist die zweite DVD voll mit Bonusmaterial, Spielen, 2 Videos, kleine Storys über alte Disneyfilme und ein tolles Making of.


Justified
Justified
Wird angeboten von NetsavesUK
Preis: EUR 8,38

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uups, er hat es getan...., 6. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Justified (Audio CD)
...und das sehr gut. Das ist die wirkliche Überraschung. Bitte Vorurteil abschalten, dass es sich hierbei um einen Sänger aus einer Boygroup handelt. Es steckt doch mehr dahinter. Schon der Opener Senorita besticht durch spanische Rhythmen. Like I love you ist ja schon bekannt und eigentlich war das auch der Grund um diese CD zu kaufen. Funky, soulig und sehr viele R N' B Elemente befinden sich auf dieser CD. Take it from Here dominiert mit einem Streicherensemble und die Geigen kommen NICHT aus einem Computer. Absolut stark ist Cry Me a River (Bobby McFerrin lässt grüßen), die Background vocals sind erstklassig. Es gibt kein Stück auf dieser CD, dass langweilig ist. Man merkt Justin Timberlake den Spass an, diese CD zu machen. Rock your body könnte sogar ein richtiger Discokracher werden. Und bei (And she said) Take me now trällert sogar Janet Jackson mit. Den Abschluss bildet Never again, da wird es noch mal ein bißchen schnulzig, rundet aber die CD sehr gut ab. Fazit: Rundum gelungen und wieder mal ein Vorurteil ausgeräumt.


The Ballad Hits
The Ballad Hits

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön und zuckersüß, 6. November 2002
Rezension bezieht sich auf: The Ballad Hits (Audio CD)
Es geht auf die Weihnachtszeit zu und es werden wieder Best of Alben auf den Markt geworfen. Diese hier enthält nur Balladen. Und diese sind zum Träumen schön. Dabei enthält The Ballad Hits wirklich nur die Hits die man von Roxette schon immer gerne und auch immer wieder gerne hört. Mein absoluter Favorit ist nach wie vor Queen of Rain. Sehr schön ist (halber Stern zu den 5 Sternen dazu) das alle Texte mit dabei sind, was nicht unbedingt gewöhnlich ist für ein Best-of-Album. Nicht so schön ist, dass es sich wiederum um ein copy-protected CD handelt (daher halber Stern wieder Abzug). Verbleiben aber immer noch 5 Sterne. In dieser grauen Jahreszeit bringen die Stimmen von Marie Fredrikkson und Per Gessle Licht ins Dunkel. Kerzen an und Träumen.


The Player
The Player
Preis: EUR 21,92

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfrischend anders, 4. November 2002
Rezension bezieht sich auf: The Player (Audio CD)
Das Stück "Starlight" habe ich zum ersten Mal letztes Jahr im September in Australien gehört und habe mich umso mehr gefreut, dass es auch hier zu Lande bekannt wurde. Nun endlich ist auch eine CD erschienen. Bei den Supermen Lovers handelt es sich nicht um eine Band, sondern um ein Projekt. Die Musik ist vergleichbar mit Daft Punk. Während Daft Punk sehr minimalistisch ist, was die Musik anbelangt und auch die Vocals, ist hier doch mehr vorhanden. Dabei soll hier Daft Punk nicht gemindert werden. Mit 14 Titeln und einer Länge von knapp 73 Minuten ist dies schon mal ein Pluspunkt. Nun muss noch die Qualität stimmen. Und die stimmt. Dies ist die Scheibe vor dem nächsten Discobesuch. Schöner Electric pop zum Aufwärmen, teilweise mit Vocals unterlegt. Starlight kommt mit 6 Minuten daher und Diamonds for her mit 5 Minuten 42 Sekunden. Absolut ins Ohr geht 'Dance with you' mit knapp 10 Minuten. Schön ist, dass gegenüber Starlight der Rest zweimal gehört werden muss und dann aber bitte kräftig mit dem Fuss mitwippen. Also keine Scheibe für die ruhigen Minuten zu Zweit. Wem aber der Einheitsbrei und die ganzen Neuaufnahmen älterer langsamer Stücke auf die Nerven geht, liegt mit Supermen Lovers richtig. Zwar wird auch gesampelt, was das Zeug hält (Fantasy oder Jack & Jill) aber es passt in die Stücke wie die Faust aufs Auge. 5 Sterne weil alles stimmt und endlich mal was Neues auf dem Markt ist.


Seite: 1 | 2