Profil für Herr von Bödefeld > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Herr von Bödefeld
Top-Rezensenten Rang: 4.015.844
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Herr von Bödefeld

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Two and a Half Men: Mein cooler Onkel Charlie - Die komplette vierte Staffel (4 DVDs)
Two and a Half Men: Mein cooler Onkel Charlie - Die komplette vierte Staffel (4 DVDs)
DVD ~ Charlie Sheen
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 16,88

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Two and a half men + Berta!, 7. Januar 2009
Vor einigen Wochen stellte ich fest, dass ich zu allen Sitcoms die mich interessieren, alle veröffentlichten Staffeln besitze. Die Frage war also:
Wieder Monate warten bis Staffel X von Serie Y erscheint, oder mal was riskieren. So suchte ich nach einer Serie, die mir gefallen könnte und stieß auf "Two and a half men". Noch nie gesehen, einfach bestellt, VOLLTREFFER! Noch keine Serie (außer "Die wilden Siebziger") hat meinen Humor so exakt getroffen wie diese.

Neben den brillanten Hauptfiguren
Charlie Harper, Alan Harper und dem "half men" Jake Harper, ist vor allem das vierte Mitglied des Haushaltes zu erwähnen: Haushälterin Berta ("Putze" hört sie nicht so gern). Es gibt kaum eine Szene mit dieser "entzückenden Schönheit" (Kenner der Serie wissen diese Bezeichnung einzuschätzen), die mir nicht die Tränen vor Lachen in die Augen treibt. Aber auch alle anderen Figuren (die unbarmherzige Mutter, Alans Ex-Frau Judith und in erster Linie Charlies Stalkerin Rose) runden das Ganze einfach perfekt ab.

Ganz kurz zur Story:
Charlie Harper, erfolgreicher Werbejingle-Komponist, führt sein ungestörtes und alkoholreiches Gigololeben in seinem Strandhaus in Malibu. Doch eines Tages muss er seinen völlig gegensätzlichen und spießigen Bruder Alan nach der Trennung von seiner Frau aufnehmen. Im Schlepptau sein Sohn Jake (Hobbys: Essen, Fernsehen, Videospiele, ansonsten nix). Jake bekommt nun hautnah Charlies wildes Leben mit, was wiederum seine Mutter Judith immer wieder auf den Plan ruft ("Charlie, du bist ein Schwein!!!"). Charlie und Alan wiederum verbindet die Abneigung gegen die eigene Mutter Evelyn. Die Haushälterin Berta glänzt immer wieder mit Anekdoten zu ihrer Verwandtschaft (meistens sind diese gerade im Knast). Rose hatte einen One-Night-Stand mit Charlie und ist seitdem seine Stalkerin. Sie kommt regelmäß über den Balkon ins Haus geklettert, was einer der Runninggags dieser Serie ist.

Fazit: Selten habe ich so gelacht. Ein Gag jagt den nächsten, ohne dass die Story vernachlässigt wird. Charlie Sheen glänzt in dieser Rolle. Man wird das Gefühl nicht los, dass er in großen Teilen sich selbst spielt, was zu einer gewissen Ironie der Serie führt. Ich kann nur empfehlen, diese Serie unbedingt zu kaufen. Einziger Minuspunkt: Im Vergleich mit anderen Sitcoms ist der Preis ziemlich deftig. Da ich aber sechs Sterne vergeben würde und für den Preis einen abziehe, komme ich zu einem Ergebnis von fünf Sternen.


Die wilden Siebziger! - Die komplette 1. Staffel (4 DVDs - Digipack)
Die wilden Siebziger! - Die komplette 1. Staffel (4 DVDs - Digipack)
DVD ~ Mila Kunis

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brillant!!!, 20. Juni 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin großer Sitcom-Freak (z. B. "King of Queens", "Hör mal wer da hämmert" usw.). Aber diese Serie setzt allem noch einmal die Krone auf. Keine Serie oder auch kein Film trifft meinen Humor so exakt. Ich bin vor einigen Jahren (noch bei RTL) auf diese Sitcom gestoßen und war nach wenigen Dialogen schon begeistert. Die Hauptdarsteller sind fantastisch gewählt. Ashton Kutcher als völlig unterbelichteter aber symphatischer Frauenheld Michael Kelso, Danny Masterson als der rebellische "Waise" Steven Hyde und natürlich Wilmer Valderrama als der Austauschschüler Fez aus dem Land das keiner kennt, dem sich eine völlig neue Welt eröffnet im "modernen" Amerika ("Amedika" für Insider, super Szene!!!). Man könnte an dieser Stelle alle nennen. Es gibt wirklich keinen Charakter, der nervt. Auch der Aufwand und die Liebe zum Detail bei der Ausstattung sind bewundernswert. Man taucht kurfristig völlig in die 70er ein.

Meine Arbeitskollegen kannten die Serie noch gar nicht. Ich habe diesen einfach mal die erste Staffel ausgeliehen. Alle waren begeistert und fingen an mich zu "nerven", wer denn nun die nächsten Staffeln als erster von mir bekommt. Hier liegt einfach ein Suchtfaktor vor, man will jederzeit wissen wie es nun weitergeht. Und hier haben sich die Macher wirklich grandiose Dinge einfallen lassen.

Nun warte ich verzweifelt auf die siebte und achte Staffel mit deutscher Tonspur, obwohl ich bereits mehrfach gelesen haben, dass gerade die achte Staffel auch aufgrund der Ausstiege von Ashton Kutcher und Topher Grace an Qualität verliert. Aber die Sammlung muss ja irgendwann vollständig sein.

Staffel 1-6 und auf Verdacht auch die Staffeln 7+8 erhalten von mir fünf Sterne plus einem Zusatzstern für Genialität.

Damit rufe ich an alle Fans ein kräftiges: Hello Wisconsin!!!


Sony RDR HX 650 S DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB (DivX-zertifiziert, HDMI) silber
Sony RDR HX 650 S DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB (DivX-zertifiziert, HDMI) silber

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Gerät..., 17. Juni 2008
...und ich will es auch gern begründen. Ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet der Festplatten-Rekorder. Zuerst hatte ich allgemeine Bedenken, da ich über einen digitalen Kabelanschluss verfüge. Ich hatte ein wenig Sorge, dass bei der Aufnahme (z. B. Pay-TV) Probleme auftauchen. Dem ist aber nicht so. Durch die Synchro-Aufnahme die dieses Gerät bietet, ist die Aufnahme von digitalen Programmen (auch in der entsprechenden Qualität) völlig problemlos. Also mit wenigen Handgriffen zum Erfolg: Einfach den Timer am Kabelreceiver einstellen und am Rekorder die Synchro-Aufnahme einstellen. Nun startet der Rekorder sofort mit der Aufnahme, sobald er ein Eingangssignal vom Receiver "bemerkt". Stellt sich der Receiver ab, wird die Aufnahme sofort beendet. Wirklich easy.

Ich bin technisch sicherlich nicht hochbegabt, aber die Menuführung erlaubt es, dass man die Bedienungsanleitung nicht häufig benötigt.

Das Schneiden von Aufnahmen ist ebenfalls recht einfach und geht spätestens beim dritten oder vierten Mal in Fleisch und Blut über.

Im Gegensatz zu einem meiner Vorrezensenten hatte ich bislang noch keine Probleme damit, von der Festplatte überspielte und finalisierte DVD`s auch auf anderen Playern abzuspielen. Auch Kauf-DVD`S mit einigen Kratzern lassen sich problemlos auf dem Rekorder abspielen.

Da ich also bislang keine negativen Merkmale finden konnte, gibt es von mir die maximalen Sterne.


Seite: 1