Profil für Amazon Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Kunde
Top-Rezensenten Rang: 886.989
Hilfreiche Bewertungen: 139

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Kunde "michaelfrenzel"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Schrödinger programmiert Java: Das etwas andere Fachbuch (Galileo Computing)
Schrödinger programmiert Java: Das etwas andere Fachbuch (Galileo Computing)
von Philip Ackermann
  Broschiert
Preis: EUR 44,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das andere Java-Buch, 18. Februar 2014
Ich muss gestehen, mein erster Gedanke war: „Ein Javabuch, mal wieder.“
Doch ohne übertreiben zu wollen, dieses Buch ist anders – positiv anders.
Sachbücher haben meiner Erfahrung nach nicht selten das Problem, genau das zu sein, trockene Sachbücher. In meinen Java-Anfängen war genau das eine der vielen Hürden. Und das ist genau der Punkt an dem dieses Buch so auffällig anders ist. Es ist ein Sachbuch, und hat gleichzeitig eine erzählerische Seite.

Das Buch nimmt den Leser gleich zu Beginn mit und führt ihn fast schon erzählerisch in das Programmieren mit Java ein. Der Leser begleitet Schrödinger bei seinen Schritten in die Java-Welt. Wie Schrödinger durch den Autor des Buches, wird der Leser durch das Buch Schritt für Schritt mit den verschiedenen Aspekten von Java und der Objektorientierung bekannt gemacht. Beim Lesen bekommt man förmlich den Eindruck neben Schrödinger und dem Autor in einem Raum zu sitzen.
Das Buch beginnt thematisch quasi bei Null und ist damit für Java-Neulinge ganz klar empfehlenswert. Nicht nur die Sprachaspekte, sondern auch alle wichtigen Fragen darum herum werden einfach, verständlich und Schritt für Schritt geschildert.
So wird der Leser auch nicht mit der Fragestellung allein gelassen, was denn alles benötigt wird, um in Java entwickeln zu können. Wo bekommt man die Java-Umgebung her? Wie installiert man Java? Welche Systemeinstellungen sind nötig und wo kann man sie vornehmen? Wie kommt man an eine IDE? Hier konzentriert sich das Buch ganz klar auf Eclipse. Doch auch an dieser Stelle wird der Leser nicht allein gelassen. Von der ersten Installation bis hin zur späteren Betrachtung der vielen Helfer und Tools in Eclipse ist alles vorhanden.

Auf der Rückseite des Buches steht „Hätte es doch solche Bücher vor 20 Jahren schon gegeben!“ Diese Bewertung kann ich nur unterschreiben. Hätte ich dieses Buch zu meinen ersten Java-Schritten schon gehabt, wäre Vieles sehr viel einfacher gewesen.
Jedes Thema wird ausführlich anhand von Beispielen und kleinen Programmier-Übungen behandelt. Typisch für Galileo Computing, können alle Beispiele online heruntergeladen werden. Aber natürlich ist es lehrreicher die Beispiele selbst nach zu programmieren, schließlich sitzt man ja auch mit Schrödinger in einem Wohnklassenzimmer.

Fazit:
Für Java-Neulinge bzw. diejenigen, die in Sachen Java noch nicht sicher im Sattel sitzen, kann ich eine ganz klare Empfehlung aussprechen. Mit diesem Buch kann man meiner Meinung nach nichts falsch machen.
Erfahrene Java-Entwickler erhalten mit diesem Buch ein unterhaltsam und spannend geschriebenes Nachschlagewerk, mit dem man bei Bedarf die entsprechenden Java-Themen nachlesen kann.


Nur Mut zum ersten Schritt: Wie Sie auf andere zugehen und sich ungezwungen unterhalten können
Nur Mut zum ersten Schritt: Wie Sie auf andere zugehen und sich ungezwungen unterhalten können
von Doris Wolf
  Taschenbuch

112 von 116 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es hat mir viel gegeben, 26. Mai 2002
Ich habe schon einige Ratgeber zum Thema "Wie gehe ich auf andere zu" gelesen. Bisher hat mir keiner richtig etwas gebracht. Deshalb war ich auch anfangs misstrauisch, als ich mir dieses Buch bestellte. Doch schon die ersten Seiten stimmten mich sehr positiv. Das Buch ist eine wirkliche Hilfe, wenn man lernen möchte auf andere zu zu gehen.
Es beginnt damit, daß man eine persönliche Bestandsaufnahme macht. Wo stehe ich im Moment, was bereitet mir Schwierigkeiten. Anhand dieses Einstieges kann man sich entscheiden, ob man das ganze Buch liest oder sich ganz bestimmte Kapitel heraus nimmt. Ich habe das ganze Buch gelesen. Es beschäftigt sich weiter damit, was der Unterschied zw. "kontaktängstlichen" und "kontaktfreudigen" Menschen ist. Dabei wird niemand in irgendwelche Schubladen gesteckt. Darauf hin ist das Buch ähnlich einem Leitfaden aufgebaut. Stück für Stück wird erarbeitet, wie man seinem Gegenüber Gesprächsbereitschaft signalisieren kann, wie man in ein Gespräch einsteigen und es voran bringen kann. Es wird auf Körperhaltung, Sprache und die Art, wie man Fragen stellen kann, eingegangen. Dabei hatte ich immer das Gefühl, daß die Autoren ganz nah an meinen Problemen waren. Ich empfand das Buch als sehr angenehm geschrieben, und es gab mir viele Tipps, wie ich üben kann auf andere zu zu gehen. Es hat mir wirklich Mut und Hoffnung gemacht.


Cats [UK Import]
Cats [UK Import]

25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach fantastisch (5 Sterne sind eigendlich zu wenig), 8. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Cats [UK Import] (DVD)
Diese DVD ist einmalig. Der Inhalt ist im wesentlichen der gleiche wie auf dem Video. Doch hinzu kommt ein fantastisches Klangerlebnis. Außerdem bietet sie, im Gegensatz zum Video, noch Untertitel in 7 Sprachen (man kann natürlich auch ganz darauf verzichten) und auf der Rückseite ein "Making of". Hier bekommt man einen tollen Blick hinter die Kulissen; zum Beispiel: wer steckt eigentlich hinter dem Makeup. Dazu ein Beitrag zur Geschichte dieses Musical-Klassikers. Wer genau hinsieht kann auch ein paar Szenen entdecken die leider der Schneidemaschine zum Opfer gefallen sind und auf der Vorderseite und auf dem Video nicht zu sehen sind.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 23, 2010 1:11 PM MEST


Seite: 1