Profil für Deejayne Amy > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Deejayne Amy
Top-Rezensenten Rang: 3.326.929
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Deejayne Amy (Hildesheim)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Monument
Monument
Wird angeboten von cdgirl666
Preis: EUR 10,95

4.0 von 5 Sternen Blank & Jones rule!!!, 30. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Monument (Audio CD)
Also, "Monument" ist definitiv das beste Artist-Album, das Blank & Jones veröffentlicht haben! An manche Tracks (z.B. #12 - "That's Right") muss man sich erst mal gewöhnen, weil es doch relativ abstrakt klingt. Aber alles in allem ist es ein gelungenes Album! (Wer die Limited Edition wie ich hat, der findet auf einer Bonus-CD noch 5 Hammer-Remixe!)

Es gibt 'nur' vier Sterne, da ich die Album-Version von "A Forest" nicht so gelungen finde wie die Single Version...

Hier noch meine Anspieltipps:

4. Mind of the Wonderful (mein Lieblingstrack!)

5. Zero Gravity

8. Perfect Silence

12. That's Right


A State of Trance 2005
A State of Trance 2005
Wird angeboten von sophies schatzkasterl
Preis: EUR 13,95

4.0 von 5 Sternen Einfach nur wundervoll... Armin ONLY!, 30. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: A State of Trance 2005 (Audio CD)
Ich bin stolze Besitzerin dieses Hammer-Albums, welches leider, leider nur schwer in Deutschland zu bekommen ist, was ich sehr schade finde... Das ist mein erster Sampler von Armin, und ich bin total begeistert! Wunderschöner Trance, für "Einsteiger" sehr gut geeignet. Armin ist einfach ein Genie, was das Ineinandermixen und die Titelauswahl betrifft. Er würde es definitiv verdienen, den Titel "World's No. 1-DJ" zu erhalten.

Welche der beiden CDs besser ist, kann ich nicht sagen, da es sich ungefähr in der Waage hält. Es gibt (leider) ein paar Tracks, die mir nicht so zusagen, daher gibt es 'nur' vier Sterne... es kann nur besser werden!

Hier meine Anspieltipps:

CD1:

1. Interstate - I Found You

2. Hidden Logic presents Luminary - Wasting

3. Markus Schulz - First Time

4. Max Graham feat. Jessica Jacobs - I know you're gone

11. Kyau vs. Albert - Falling Anywhere (Rework)

12. Fragile feat. Alex Lemon - Inertia (AvB-Remix)

13 Sophie Sugar - Call of Tomorrow (John O'Callaghan Remix)

CD2:

10. Recluse - Emotional Void

12. Blank & Jones - Perfect Silence (E-Craig 212 Vocal Mix)

13. Kyau vs. Albert - Made of Sun (KvA Hard Dub - AvB Edit)

14. M.I.K.E. - Massive Motion

15. Eye Wall - Bad Deal

16. Hammer & Bennett - Language (Santiago Nino Dub Tech Mix)


Just Be
Just Be
Preis: EUR 19,99

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es gibt Besseres...., 26. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Just Be (Audio CD)
"World's No. 1-DJ"? Und das 2-3x hintereinander?! Bitte! Das ist doch wohl nicht ernst gemeint!

Von dieser CD habe ich mir einiges mehr erwartet, klar, die Messlatte liegt extrem hoch. Und die Erwartungen, die ich hatte, wurden eindeutig nicht erfüllt. Einige Tracks haben nicht wirklich was mit Trance zu tun. Tiesto kann es definitiv besser. Vor allem die Album-Version von "Just Be" finde ich sehr, sehr enttäuschend! Ich hoffe, sein nächstes Artist-Album wird besser!

Nichtsdestotrotz: Hier ein paar Anspieltipps...

2. Love comes again

3. Traffic

5. Nyana

6. UR

7. Walking on clouds


Call on Me
Call on Me
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,99

1 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen War nur wegen des Schrott-Videoclips auf Platz 1!!!!, 11. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Call on Me (Audio CD)
OK, das Lied ist also schon wieder eine Cover-Version eines alten Titels. Als ob das nicht schon einfallslos genug wäre, muss noch diese Eintönigkeit, die dieser Track an den Tag legt, dazukommen. Zum Video kann ich nur sagen: Furchtbar. Meiner Meinung war "Call on me" nur auf Platz 1 wegen des Videos. Tja, viele Käufer haben ein Zeichen des schlechten Geschmacks bewiesen. Die Beats sind OK, deshalb gibt es noch einen Stern. Sonst hätte ich vermutlich 0 Sterne gegeben, was hier aber leider nicht möglich ist.


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen Cooles Mixtape!!!, 17. Januar 2006
Ich habe mir das Mixtape sofort geholt und wurde nicht enttäuscht. Die Tracks, die Beats und die Lyrics sind cool und krass! Genau mein Ding. Das Intro ist der totale Kracher, coole Sache!
Sicher, mich hat nach einer Weile dieses "DJ Desue, F-L-E-R 90210" und das Geballer der Maschinenpistolen genervt, daher gibt es auch 'nur' 4 Sterne von mir. Mixtapes finde ich generell eine tolle Sache, zudem bin ich auch noch ein Aggro Berlin-Fan, daher war Flers Mixtape ein Pflichtkauf. Ich kann es eigentlich jedem nur empfehlen!
Hier noch meine Anspieltipps:
01. Intro
06. Willkommen in Berlin
08. Pass auf!
09. Identität
14. Aggroberlina 2006
15. Mein Viertel
17. Disco


Seven Years-Limited Edition (CD + DVD)
Seven Years-Limited Edition (CD + DVD)

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend!, 17. Januar 2006
Eine CD mit allen Hits von ATB inklusive der Videoclips - mir war klar, dass ich mir das als ATB-Fan nicht entgehen lassen konnte. Und ich wurde nicht enttäuscht! Klar, ich kannte schon so gut wie alle Tracks, aber die 6 neuen Tracks sind der absolute Hammer! Mehr dazu gibts von meiner Seite nix zu sagen... habe hier aber noch meine absoluten Favoriten:
01. Humanity
03. Believe in me
04. Trilogie Part 2
06. Far Beyond
07. Here with me
08. Ecstasy
10. In Love with the DJ
12. I don't wanna stop
14. Hold you
18. Killer
20. 9PM ('till I come)


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen Einfach nur geil!!!!, 12. Dezember 2005
Tja, ich war ja anfangs nicht so begeistert von Ansage Nr. 5, weil ich dachte, dass die Ansagen Nr. 2, 3 und 4 nicht zu toppen sind. Aber wie das oft bei mir ist, bin ich erst nach mehrmaligen Hören begeistert! So auch bei "Aggro Ansage/Anklage 5". So gut wie alle Tracks sind der absolute Kracher (unten habe ich noch eine Liste meiner Anspieltipps angegeben).
Allerdings gebe ich der "Aggro Anklage 5" 'nur' 4 Sterne wegen Tony D. Nix für ungut, aber dieser Typ kann einfach nicht rappen!!! Immer dieses Geschrei und Gebrüll, außerdem 'flowt' Tony D. einfach nicht. Sein Track "Tony Damager" (Nr. 21) ist einfach lächerlich und dumm.
G-Hot ist dagegen noch gerade akzeptabel. Sein Titel "Aggro Star" (Nr. 11) ist auch nicht gerade prall, aber im Gegensatz zu Tony D. schreit G-Hot nicht so rum. Es passt mir nicht, dass bei "Aggro Ansage 5" das Augenmerk auf Tony D. und G-Hot gerichtet ist. Sido, B-Tight und Fler bleiben einfach die Besten!
Die Features von anderen Hardcore-Rappern finde ich eine coole Sache, insbesondere die von Bass Sultan Hengzt und Frauenarzt.
Als Fazit kann ich nur sagen: Mehr eigene Tracks von Sido, B-Tight und Fler, denn die sind auf der Ansage 5 definitiv zu kurz gekommen!!!! Bin schon gespannt auf Aggro Ansage Nr. 6...
Meine Anspieltipps:
CD1:
01. Aggro Anklage Intro
02. Aggro Berlin Zeit - B-Tight, Tony D. feat. G-Hot
03. Gegenschlag Skit
04. Anklage Nr. 5 - B-Tight, Fler, Tony D., Sido feat. Frauenarzt
05. Gesetzlos - B-Tight & Tony D., G-Hot
10. Wahlkampf - Sido, G-Hot
16. Schlampe - Fler feat. Bass Sultan Hengzt
18. Benzin - B-Tight, Tony D. feat. G-Hot
19. Das ist Krieg (Der OBERHAMMER!!!) - Die Sekte
CD2:
03. Identität - Fler (einfach nur cool!)
04. Tony's Block Skit
06. OK OK - Fler, G-Hot


Seite: 1