summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger wenko Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Profil für Ulrich Von Varnbueler > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ulrich Von Var...
Top-Rezensenten Rang: 133.843
Hilfreiche Bewertungen: 55

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ulrich Von Varnbueler "bronze13" (Konstanz)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Schrumpfschlauch-Sortiment, 100-teilig
Schrumpfschlauch-Sortiment, 100-teilig
Wird angeboten von All die guten Dinge
Preis: EUR 5,79

2.0 von 5 Sternen unklar beschrieben, 29. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
vonn den diversen Größen gibts nur je 1 Farbe und die Größen gehen von ganz dickbis sehr dünn. Das sollte man wissen bevor man das kauft.


Der Untergang der Batavia
Der Untergang der Batavia
von Mike Dash
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Auch ein Lehrstück über Kolonialismus, 29. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Der Untergang der Batavia (Gebundene Ausgabe)
Ich war 2013 in Westaustralien und habe die Überreste der "Batavia" gesehen (in einem Museum natürlich). Es gibt in der Gegend viele solcher Wracks von Segelschiffen, die Brandungswellen von vorgelagerten Klippen für Spiegelungen des Mondlichts hielten und aufliefen. Manche Mannschaften retteten sich an Land und erreichten in unmenschlichen Gewaltmärschen über hunderte von Kilometern die nächste Kolonie der Weißen. Ich war in einem Küstenstädtchen namens Cervantes. Es heisst nicht so, weil die Stadtgründer Fans des berühmten spanischen Dichters (Don Quijote) waren, sondern nach einer vorgelagerten Insel. Und die heisst so, weil an ihr das spanische Segelschiff "Cervantes" zerschellte.

Das Buch nimmt sich den Platz, um die Ereignisse sehr plastisch zu schildern. Besonders spannend daran: es ist alles wahr. Sorgfältig aus Originaldokumenten zusammengetragen und interessant geschrieben. So gut wie nichts ist erfunden.

Die Sorgfalt der Darstellung beleuchtet auch (unfreiwillig?), dass eine Firma (Ostindienkompanie) sich in den Niederlanden zum Staatsmonopol aufschwingen konnte, und der Staat sogar die maßgeschneiderten Gesetze ganz im Sinne dieser Gesellschaft erließ. Ein Gesetz dass jeden hart bestraft, der dieser Firma Konkurrenz macht und ebenfalls Handel treibt, das wäre der Traum vieler heutiger Firmen. Wie das wohl zustandekam? Es müssen Unmengen an Geld den Besitzer gewechselt haben. Eine private Regierung, mächtiger als die legale (aber dafür sehr gut entlohnte) Regierung...

Dann wird auch gut geschildert, mit welcher Brutalität in den Kolonien die Bewohner behandelt, vertrieben, versklavt und getötet wurden. Der Niederländische Staat schickte sogar Truppen, um ansässige Stämme zu vertreiben. Warum? Weil die Ostindienkompanie diese Gegend für ein geschickteres Hauptquartier brauchte. Sehr extrem. Steht alles im Buch und ist die Wahrheit.


WANDUHR MODERN SEGELBOOT BLAU AM STRAND KÜCHENUHR RUND - Tinas Collection - Das etwas andere Design
WANDUHR MODERN SEGELBOOT BLAU AM STRAND KÜCHENUHR RUND - Tinas Collection - Das etwas andere Design

3.0 von 5 Sternen Fake, 22. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie bei dem Preis nicht anders zu erwarten, ist die Bretteroptik nur ein Foto, das auf eine Plastikplatte gedruckt ist. Ausserdem sind die Zeiger mini-mini-dünn und sofort verbogen. Sonst ok.


4 Canon Pixma MP610 Kompatible Druckerpatronen Schwarz - PATRONEN MIT CHIP
4 Canon Pixma MP610 Kompatible Druckerpatronen Schwarz - PATRONEN MIT CHIP
Wird angeboten von Moreinks
Preis: EUR 3,99

3.0 von 5 Sternen Laaaange Lieferzeit., 22. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Patronen sind nicht schlecht, eigentlich 5 Sterne wert, aber ich hätte besser genauer hingeschaut, von wo sie geliefert werden. Aus England - und das dauert und dauert. Sehr blöd, wenn man wie ich erst bestellt, wenn die Tinte schon alle ist und somit ein ziemliches Problem hat bis die Ware eintrifft. In Zukunft lieber etwas mehr bezahlen, aber aus Deutschland beziehen.


deleyCON 12x Bananenstecker / Adapter für Lautsprecherkabel bis 5,5mm - 5.1 Surround Set (12 Stück) - für 6 Boxen
deleyCON 12x Bananenstecker / Adapter für Lautsprecherkabel bis 5,5mm - 5.1 Surround Set (12 Stück) - für 6 Boxen
Wird angeboten von *MEMORYKING*
Preis: EUR 24,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Lösung!, 22. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Stecker machen einen soliden Eindruck. Die Vergoldung ist sauber. Die Stifte halten gut in den Boxenklemmen.

Bemerkenswert ist, wie die Kabel befestigt werden, nämlich seitlich eingeführt und mit einem großen Gewindestempel von hinten eingespannt. Das sieht erst mal ungewöhnlich aus, ist aber sehr praktisch:
- Quasi jeder Kabeldurchmesser von ganz dick bis ganz dünn wird sicher festgehalten. Nichts wackelt.
- Die Verschraubung ist groß und stabil und ohne Werkzeug bedienbar. Völlig anders als die oft anzutreffenden Mini-Pfusch-Schräublein.
- In die Rückseite der Stecker kann ein weiterer Stecker eingesteckt werden (weil halt da kein Kabel den Platz versperrt).

Die Lieferlogistik ist perfekt, d.h. blitzartig. Bin mit dem Kauf rundum zufrieden.


Goldkabel Audio Kabel stereo NF highline 1,0m
Goldkabel Audio Kabel stereo NF highline 1,0m

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis-Leistung optimal, 31. Dezember 2014
Kabel verbessern den Klang einer guten Hi-Fi-Anlage. Das ist kein Voodoo, sondern beweisbar. Wie das physikalisch funktioniert, interessiert mich einen feuchten... Nur was ich auch hören kann, zählt für mich.

Die schlechte Nachricht: es gibt Hersteller die für abartiges Geld ziemlichen Schund anbieten. Namen nenne ich lieber keine...

Die gute Nachricht: mit Goldkabel habe ich bisher nur beste Erfahrungen gemacht. Zu fairen Preisen bieten sie einmal eine prima stabile und sorgfaältige Verarbeitung, z.B. mit Cinch-Steckern die man bombenfest in den Buchsen festdrehen kann. Da wackelt im Leben nie mehr was. Auch der Klang meiner Anlage hat sich mit diesen Kabeln deutlich hörbar verbessert. Klarheit, Auflösung, Gefühl: deutlich besser.

Fazit: ich empfehle Goldkabel als eine der Marken bei denen man eigentlich nichts falsch machen kann.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 17, 2015 10:55 PM CET


Devolo dLAN Powerline 550 duo+ (550 Mbit/s, 2 LAN Ports, Steckdose, Datenfilter) weiß
Devolo dLAN Powerline 550 duo+ (550 Mbit/s, 2 LAN Ports, Steckdose, Datenfilter) weiß
Preis: EUR 42,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar, 12. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war so oft gebnervt von Schwächen des WLAN in der Wohnung, sei es dass die Leistung in die Knie ging oder der Router sich aufhängte und langwierig resettet werden musste (natürlich immer dann wenn etwas ganz dringend erledigt werden musste) dass ich Devolo ausprobierte.

Mehrere Stellen einzurichten ist nicht ganz billig, aber gut angelegtes Geld, denn ab sofort kann ich das Thema WLAN-Probleme einfach vergessen. Kommunikation im Heimnetzwerk - z.B. mit dem Sicherungs- und dem Musikserver flutscht ebenso stabil schnell wie die Verbindung ins Internet.

Gerade bin ich umgezogen. Steckeradapter einstöpseln, Anschlusskabel verlegen, einschalten, klappt. Perfekt.

P.S.: Und die Datensicherheit ist auch gegeben.


Sonos Bridge (Wireless Musik, Radio, Podcasts streamen) weiß
Sonos Bridge (Wireless Musik, Radio, Podcasts streamen) weiß
Preis: EUR 44,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super sicher - super einfach - super genial, 12. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Natürlich ist ein riesen Vorteil des Sonos Systems, dass WLAN genutzt wird und die lästige - und manchmal gar nicht mögliche - Verkabelung aller Komponenten entfällt.

Ich hatte bislang meinen bestehenden WLAN-Router benutzt (geht auch und spart etwas Geld), aber des öfteren Ärger und Frust gehabt, wenn es Auslastungsprobleme im Heimnetz gab oder sich mal wieder der Router aufhing und resettet werden musste. Ganz toll, wenn Partygäste da sind oder man sich auf einen entspannten Abend zu zweit gefreut hatte.

Ist ja eigentlich logisch: Musikübertragung schaufelt ständig viele Daten durch die Gegend und braucht ein stabiles und leistungsfähiges Übertragungssystem. Also habe ich mir ziemlich bald die Bridge nachbestellt - mit durchschlagendem Erfolg. Die Installation ist wie bei Sonos generell sehr simpel. Aber das beste ist, dass man danach die Bridge komplett vergisst. Ich habe nun für die anspruchsvolle Musikübertragung ein unabhängiges Extra-System das nicht mit anderen Aufgaben belastet wird, und das bedeutet: du merkst nichts mehr von WLAN und seinen Problemen. Es funzt ganz einfach seit nunmehr 3 Jahren zu 100 % störungsfrei.

Und dass ich nun einfach Musik hören kann, ohne von Technikgezicke genervt zu werden, das ist mir den moderaten Mehrpreis hundert mal wert.


Sonos Connect (Wireless Musik, Radio, Podcasts streamen) weiß
Sonos Connect (Wireless Musik, Radio, Podcasts streamen) weiß
Preis: EUR 339,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik rippen = klasse!! Mit Sonos hören = klasse!!, 29. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Update 1 vom Frühjahr 2015:
Bin umgezogen. In der neuen Wohnung habe ich dafür gesorgt dass mein NAS-Server (also das Ding auf dem die gerippte Musik als FLAC-Dateien gespeichert ist) per Netzwerkkabel am Sonos Connect hängt. Hat sich sehr bewährt. WLAN geht doch manchmal in die Knie, LAN ist 10 mal schneller und immer da. Die Sonos Bridge habe ich vertickt. Die Verbindung zum PC (mit dem Programm zum Rippen von CDs) geht jetzt über mein Stromnetz mit Devolos. Bombig.

Update 2:
Die Steigerung zum Rippen ist natürlich Streamen. Ich habe ein Abo beim HiFi-Musikdienst Quobuz gebucht. Kostet monatlich Geld, aber die haben fast alles was es gibt, auch spezielle, bzw. schräge Sachen. Und integriert sich nahtlos in die Sonos-App auf meinem Smartphone. Ist schon geil: Ich lese irgendwo eine positive Kritik einer neuen CD. Suchbegriff in die App eintippen. Und Sekunden später spielt das Ding über meine Anlage. In Super-Qualität.

Ende der Updates. Nun der "alte" Teil:

Also, meine erste Empfehlung geht dahin, Musik nicht mehr per CD-Player, sondern nur noch gerippt (FLAC) zu hören.

Erster Grund dafür: massiv leichtere Bedienung, flexibel, blitzschnelle Suche.
Zweiter Grund dafür: der Player funktioniert auch als Internet-Radio mit tausenden von Sendern in prima Klang.
Dritter Grund dafür: mit dem richtigen Equipment hat man deutlich bessere Musikqualität.
Einziger Grund dagegen: das rippen ist aufwändig. Besondere Sorgfalt ist bei den ID-TAGS erforderlich, sonst greift später die Suche ins Leere.

Meine zweite Empfehlung lautet: Sonos!

Grund: ich hatte meine gesamte CD-Sammlung gerippt und über den Konkurrenzplayer Logitech Squeezebox gehört. Komplizierte Installation, ständige Fehler, Abstürze, falsche Updates dieses Players haben mir solange den Nerv geraubt, bis ich ihn wegwarf und zu Sonos wechselte. Fazit: die Installation dauert nicht mehr Tage sondern Minuten. Abstürze: nicht mehr 300 sondern einer.
Ich kann meinen Player nicht mit dem Server verkabeln, also WLAN. Dazu empfehle ich die Sonos Bridge. Die sorgt für eine exklusive Verbindung, die unabhängig von der Qualität des übrigen Netzes immer super funktioniert. Als Bedienpanel habe ich billig ein gebrauchtes Smartphone erstanden.

Zum Thema Musikqualität:

Wie sehr viele Tests bestätigen wird diese weniger vom Player sondern massiv vom Digital-Analog-Wandler beeinflusst. Ich habe hervorragende Erfahrungen gemacht mit dem VDAC II von Musical Fidelity, unterstützt vom Stromversorger VPSU. Kleine unauffällige Kistchen zum kleinen Preis, mit riesiger Leistung. Ich besitze eine High-End Anlage und behaupte, das beurteilen zu können (obwohl "Qualität" zu einem großen Teil auch Geschmackssache ist). Um etwas noch besseres zu bekommen muss man wohl das 10-fache für den Player und/oder den Wandler ausgeben. Wer das nicht will bekommt mit Sonos + VDAC eine super gute und super bequeme Anlage.


Lonely Planet Perth & West Coast Australia (Travel Guide)
Lonely Planet Perth & West Coast Australia (Travel Guide)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum ersten Mal LP: klasse!, 29. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir waren 2010/11 4 Wochen an der Ostküste unterwegs (4.000 km) und haben viel Zeit und gelegentlich Nerven vertan, weil unser Reiseführer wenig hilfreich war.
Dieses Frühjahr nun drei Wochen Westaustralien: mit dem Mietwagen von Exmouth die Küste entlang nach Perth gegondelt. Und: erstmals diesen LP dabei.

Kontra:
Nicht 100 % der Infos stimmen und das durch die mining industry verursachte exorbitante Preisniveau (alles ist mindestens 30 % teurer als an der Ostküste) wird kaum erwähnt.
Die Organisation des Buchs ist gut gemeint aber verwirrend. Es mussten mehrere Lesezeichen her, um damit klarzukommen.

Pro:
Das wertvollste sind die dezenten aber doch erkennbaren Urteile über Orte, Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants. Wir haben uns oft daran orientiert und waren nie enttäuscht. Wir haben einige versteckte aber beeindruckende Unterkünfte kennengelernt die wir nie gefunden hätten ohne die LP-Empfehlung. Und in Perth waren wir dank LP in den schönsten Vierteln unterwegs. Allein das hat den Kaufpreis mehrfach aufgewogen.

Ein erstaunlich hoher Anteil der Infos (siehe: Kontra) stimmen - und das hilft enorm! Der "Miese-Erlebnisse"-Anteil bleibt klein, der Urlaubsspaß groß.

LP hat sich völlig zu Recht entwickelt. Er bedient nicht mehr nur backpacker-Klientel, sondern hilft jetzt auch den Reisenden die es gerne etwas komfortabler hätten.

Fazit:
Der bislang beste Reiseführer den ich kenne.


Seite: 1 | 2