wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für S. Zeidler > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Zeidler
Top-Rezensenten Rang: 4.554.038
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Zeidler
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das gelbe Rechenbuch. Für Ingenieure, Naturwissenschaftler und Mathematiker. Rechenverfahren der Höheren Mathematik in Einzelschritten erklärt: Das ... Naturwissenschaftler und Mathematiker.
Das gelbe Rechenbuch. Für Ingenieure, Naturwissenschaftler und Mathematiker. Rechenverfahren der Höheren Mathematik in Einzelschritten erklärt: Das ... Naturwissenschaftler und Mathematiker.
von Peter Furlan
  Broschiert
Preis: EUR 14,90

5.0 von 5 Sternen Höhere Mathematik verständlich erklärt, 13. August 2010
Die gelben Rechenbücher von Peter Furlan sind ein wahrer Schatz für alle, die die Rechenverfahren der Höheren Mathematik nicht auf Anhieb in Vorlesung, Übung oder Tutorium begreifen. Mit bewundernswert einfacher Wortwahl wird in den drei Bänden der Stoff, der den Studenten in Linearer Algebra I, Analysis I + II und Differentialgleichungen abverlangt wird verständlich gemacht. Viele Mathematikbücher nehmen für sich in Anspruch als Anleitung ausführlich gerechnete Beispielaufgaben bereit zu halten, aber in diesem Buch wird das Versprechen wirklich eingelöst. Zur guten Verständlichkeit trägt nicht zuletzt das exzellente Layout bei.


Radeln in Bayern: 120 Radfernwege vom Bayernnetz für Radler mit Beschreibung der Strecken und Sehenswürdigkeiten, inklusive Kartografie und Höhenprofile
Radeln in Bayern: 120 Radfernwege vom Bayernnetz für Radler mit Beschreibung der Strecken und Sehenswürdigkeiten, inklusive Kartografie und Höhenprofile

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Buchtitel müsste anders lauten --> "(Vorbereitung aufs) radeln in Bayern", 20. April 2008
Der Buchtitel verspricht mehr als das Buch hält. Das enthaltene Material ist allenfalls zur Orientierung geeignet.

Bereits der Maßstab der Karten von 1:400000 lässt erkennen, dass man es hier mit Übersichtskarten zu tun hat, die eher Motorradfahrern gefallen würden. Verwunderlich ist ebenso, dass Autobahnen ohne Transparenz mitgedruckt werden. Die Beschreibung der Radwege ist spartanisch. Wenn 109 Radwege auf ca. 120 Seiten beschrieben werden kann man sich ausrechnen welch magerer Informationsgehalt hier Platz findet. Die beworbenen Höhenprofile sind ein Witz. Sie sind in ein Format von ungefähr 1,5cm x 5cm gequetscht und lassen nur allergröbste Steigungen & Gefälle erkennen.

Im Prinzip ist das Buch eine Luxusversion des Bayernnetz für Radler. Dieses kann kostenfrei beim Bayerischen Innenministerium bestellt werden. Lediglich die Zusammentragung welche Tourismusverbände die einzelnen Radwege betreuen kann hilfreich sein. Ansonsten sind kaum verwertbare Informationen enthalten. Um Radwege abzufahren ist der Reiseführer ungeeignet. Hier sind detaillierte Radkarten, die auf die einzelnen Radwege zugeschnitten sind, unerlässlich.


Seite: 1