Profil für SGTPINBACK > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von SGTPINBACK
Top-Rezensenten Rang: 165.412
Hilfreiche Bewertungen: 43

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
SGTPINBACK "Sarge" (Ohio Bayern)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Everest - Staffel 2: Rückkehr in eisige Höhen (2 DVDs)
Everest - Staffel 2: Rückkehr in eisige Höhen (2 DVDs)
DVD ~ Dmax
Preis: EUR 9,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So (sehr) gut wie die erste Staffel, 13. Dezember 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vielleicht sogar noch besser. Laut englischem Wikipedia wurde bei der Erstausstrahlung der Serie auf dem Discovery Channel nach den letzten vier Folgen je ein 'After the Climb'-Special mit aussgestrahlt. Warum ist das auf der Kauf-DVD (ok, 2 DVDs :-) nicht mit drauf? Trotzdem, sehr gut gemacht, gigantische Bilder und spannend bis zur letzten Folge. => 5 Sterne. Wem das Buch "In eisige Höhen" oder die erste Staffel der Serie gefallen hat, sollte hier zuschlagen.


Watershed
Watershed
Wird angeboten von dutchtoni
Preis: EUR 39,95

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 7. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Watershed (Audio CD)
Hatte bis vor kurzen von der Band noch nichts gehört. Zu Opeth bin ich über Porcupine Tree gekommen. Höre sonst gerne: Rush, Pink Floyd, Genesis, Yes, King Crimson, Dream Theater, usw..., aber auch, z.B.: Police, alte Scorpions-Sachen (vor Wind-of-Change-Mist), AC/DC, Maiden, oder auch Defunkt, u.a., muss halt gut sein :-) Death Metal ist nicht so mein Ding. Da halte ich es wie der Aerosmith-Gitarrist: "Ist doch Drill-Music, da kann man sich gleich eine Bohrmaschine an den Kopf halten" :-). Diese Scheibe ist anders. Die Kompositionen sind klasse. Die Death-Metal-Parts (wie ein bösartiger Orkan, der düster über das Land fegt und alles platt macht) sind wohl dossiert und fügen sich organisch in den Rest der Musik ein, die sich aus allem möglichen zusammensetzt, wobei der Metal/Klassik-Hardrock (Rainbow/Dio)-Einschlag immer vorhanden ist. Sehr melodisch. Oder gezielt disharmonische Powerchords, die sich dann wieder wunderschön harmonisch mit Mehrsatzgesang auflösen. Auch Funk und Shuffle-Beats sind mit drinnen. Dann wieder Speed-Metal-Parts, usw. Das ganze passt aber recht gut zusammen, ist organisch miteinander verwoben ohne auf-/oder zusammen-gesetzt zu wirken. Immer hörbar ist auch die Klasse der Musiker. Virtuosität ist stets vorhanden, jedoch nie übertrieben als Selbstzweck. Passt wie gesagt alles gut zusammen. Langweilig wird das so schnell nicht, das kann man wohl öfters hören. Verpackung finde ich (im Gegensatz zu einem Vorrezensenten) auch klasse. Der Video-Part der DVD gibt einen Einblick, mit wem man es zu tun hat, wenn man die Band noch kennt und wie das Album entstanden ist. Man sieht/hört die Band auch live im Proberaum. Die können das tatsächlich... :-) => Kaufen! (Hinweis: Bei youtube kann man mal ein bischen länger reinhören. Die Samples hier sind doch etwas dürftig.)


Everest, Staffel 1 - Spiel mit dem Tod (2 DVDs)
Everest, Staffel 1 - Spiel mit dem Tod (2 DVDs)
DVD ~ Barny Revill
Preis: EUR 12,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Konnte gar nicht mehr aufhören, 24. Mai 2008
Wem "In eisige Höhen" von Krakauer gefallen hat, der sollte hier zugreifen. Nur weil ich am nächsten Tag Aufstehen musste, habe ich nach Folge drei pausiert. Dann aber am nächsten Tag in einem Zug zu Ende gekuckt. Mann kann gar nicht mehr aufhören: Wer schafft's, wer nicht? Kommen alle wieder gut runter? Gigantische Bilder vom Berg und der Umgebung. Qualität Bild/Ton erste Sahne. Scheiße, will auch dort hin. Wenn's nur nicht so gefährlich und teuer wäre. Hm, ok, ich schau mir lieber die DVD noch mal an... :-) PS: Wann kommt eigentlich Season 2 (Everest - Rückkehr in eisige Höhen DVD) auf DVD raus?


Seite: 1 | 2 | 3