Profil für Johannes Unterguggenberger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Johannes Unter...
Top-Rezensenten Rang: 48.387
Hilfreiche Bewertungen: 647

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Johannes Unterguggenberger "johannesunterguggenberger"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
AJAX. schnell + kompakt
AJAX. schnell + kompakt
von Christian Wenz
  Broschiert

60 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel AJAX für wenig Geld, 3. Mai 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AJAX. schnell + kompakt (Broschiert)
Ich habe mir das Buch gekauft, um eine Einführung in das Thema AJAX zu erhalten. Bereits nach kurzer Zeit - am Ende des ersten Kapitels - hat man diese Einführung in AJAX erhalten und kann das Wissen in die Praxis umsetzen.
Das Buch behandelt dabei exakt das, was der Titel verspricht: nämlich AJAX schnell + kompakt.
Auf JavaScript Grundlagen oder gar HTML Grundlagen wird dabei bewusst nicht eingegangen, was auch gut so ist. Wie AJAX Requests serverseitig behandelt werden, wird mit Codebeispielen sowohl in PHP als auch in ASP.NET veranschaulicht.

Der Autor versteht es, die Dinge auf den Punkt zu bringen und schreibt in einem sehr angenehmen Stil.

Für den sehr günstigen Preis gibts viel AJAX und zusätzlich erhält man quasi als Zugabe jede Menge Informationen für Fortgeschrittene wie etwa anonyme JavaScript Funktionen oder den Aufbau eines HTTP-POST Requests oder warum das Leerzeichen in URLs oft als %20 auftaucht um nur einige nützliche interessante Informationen zu nennen, die zum allgemeinen Verständnis beitragen und das Buch enorm bereichern.

Der Autor Christian Wenz schreibt, dass dieses Buch eines der ersten der schnell + kompakt Reihe ist. Wenn die weiteren Bücher dieser Reihe auf einem ähnlich hohem Niveau sind, die Themen treffend beschreiben und über ein derart gutes Preisleistungsverhältnis verfügen wie AJAX schnell+kompakt, wird diese Reihe sicherlich sehr erfolgreich werden.

Für mich war es genau das richtige Buch, daher gibts auch 5 Sterne.

[]


Zyxel PRESTIGE 334 XDSL Router
Zyxel PRESTIGE 334 XDSL Router

3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zu empfehlen, Router stürzt ständig ab, 10. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Zyxel PRESTIGE 334 XDSL Router (Zubehör)
Ich betreibe den ZyXEL Prestige 334 in einem LAN mit 3 Computern. Die Internetverbindung ist ein österreichischer ADSL-Zugang, der mittels PPTP hergestellt wird. Die Geschwindigkeit des ADSL-Zuganges beträgt 768x128 kb/s
Vor ich den Router hatte, verwendete ich einen meiner Computer als Gateway. Alles funktionierte bestens, das Internet war ständig verfügbar.
Die Installation des Routers ist zwar recht einfach und dank Webinterface unproblematisch. Auch einen Assistenten kann man zum Konfigurieren nutzen, der seine Arbeit anständig verrichtet.
Doch bald nach der Installation des Routers hatte ich mit argen Verbindungsproblemen zu kämpfen. Das Internet war plötzlich öfters am Tag nicht mehr verfügbar - wie ich bemerkte, war der Router die Ursache dafür. Er stürzte ständig ab. Anschließend war für 2 Minuten das Internet nicht verfügbar war, da der Router diese Zeit benötigte, um hochzufahren, die DHCP-Dienste zu starten und die WAN-Einstellungen zu konfigurieren. Nach einigen Minuten stürzte er meist wieder ab...
Ich fand dann zwar eine - wenn auch nicht so ganz befriedigende - Lösung für das Problem: Wenn man die integrierte Firewall des Routers deaktiviert, funktioniert er meistens ganz ordentlich, ein bis zweimal täglich stürzt er aber trotzdem noch ab. Doch das kann es wohl nicht sein... die Firewall möchte ich bei einem Router ja ganz gern nutzen.
Ich wandte mich mit meinem Problem an ZyXEL, doch die konnten mir auch nicht so recht weiterhelfen. Neue Firmware brachte leider auch nichts. Wenigstens der Support an und für sich war ganz ok, aber auch nichts Besonderes.
Manche Router kommen ja angeblich mit Kabel-Internetverbindungen besser zurecht, vielleicht trifft das auch auf den Prestige 334 zu, doch ich kann an dem Gerät nur schwindend wenig Gutes finden und empfehle daher jedem, sich nach einer Alternative umzusehen und die Finger besser von den ZyXEL Routern zu lassen.


Logitech Media Keyboard Elite schnurgebundene Tastatur
Logitech Media Keyboard Elite schnurgebundene Tastatur

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bin sehr zufrieden, 2. Dezember 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach langer Suche nach einer Tastatur ganz nach meinen Wünschen habe ich mich schließlich für das Logitech Media Keyboard Elite entschieden. Eine sonderlich große Auswahl gibt es ja mittlerweile unter den Markentastaturen mit Kabel leider nicht mehr.
Die Tastatur ist äußerst gut verarbeitet, der Tastendruck ist genau richtig, nicht zu hart und nicht zu weich. Geräusch macht die Tastatur beim tippen so gut wie keines. Die Einstellungsmöglichkeiten des Treibers sind sehr umfangreich, man kann die meisten Zusatztasten (nicht alle) frei belegen mit z.B. Programmaufrufen, Ordner öffnen oder Tastenkombinationen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind nicht so umfangreich wie bei der Cherry CyMotion Master XPress, jedoch völlig ausreichend.
Besonders praktisch sind die Zoom-Tasten, mit denen man vergrößern, verkleinern und auf 100% stellen kann. Sie funktionieren im Photoshop wunderbar und stellen eine Arbeitserleichterung dar.
Die Medien-Tasten steuern übrigens - nicht wie bei Microsoft-Tastaturen üblich - nicht nur den Mediaplayer, sondern auch Winamp.
Doch leider gibt es auch Negatives: Die F-Tasten wurden sehr suboptimal umgesetzt. Sie haben keinen richtigen Druckpunkt, eine schlechte Form, sind nicht griffig und daher nicht sonderlich gut zu bedienen. Das wirkt sich v.a. bei Tastenkombinationen mit den F-Tasten schlecht aus (z.b. Alt+F4).
Weiters finde ich es störend, dass der Block ober den Cursortasten (Pos1, Ende, Entf,...) nicht im Standardformat, wie es schon seit jeher besteht, ist, sondern anders. An das neue Format werd ich mich wohl oder übel gewöhnen müssen.
Dafür und für die misslungenen F-Tasten muss ich dieser ansonsten wirklich hervorragenden Tastatur 1 Stern abziehen, ich kann sie jedoch trotzdem jedermann weiterempfehlen - ich waage es sogar zu bezweifeln, dass es momentan eine bessere kabelgebundene Tastatur gibt als diese.


Canon FAX L220 Faxgerät Laser 33600bps
Canon FAX L220 Faxgerät Laser 33600bps

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes Faxgerät für den täglichen Einsatz, 26. April 2005
In unserer Firma haben wir 2 Exemplare dieses Faxgeräts. Sie werden täglich benutzt und funktionieren tadellos. Das Gerät lässt sich intuitiv bedienen und der Faxversandt nimmt kaum Zeit in Anspruch. Das Canon FAX-L220 ist zwar nicht sonderlich billig, jedoch gab es noch nie Probleme und ist sein Geld daher auch wert.


Visual C++ - Studentenausgabe: Windows-Programmierung mit den MFC (Programmer's Choice)
Visual C++ - Studentenausgabe: Windows-Programmierung mit den MFC (Programmer's Choice)
von Frank Budszuhn
  Taschenbuch

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das allerbeste Buch zu Visual C++, 25. April 2005
Ich besitze zwar nicht die Studentenversion, sondern folgende: ISBN: 3827318696 - allerdings handelt es sich dabei ja offensichtlich um das selbe Buch und obwohl sich meine Version bei Amazon nicht mehr im Angebot befindet, können noch die Kundenrezensionen nachgelesen werden. Alle waren höchst begeistert von diesem Buch - so auch ich.
Es behandelt alle wichtigen Bereiche der Programmierung mit Visual C++. .NET wird dabei nur am Rande behandelt, die Programmierung mit dem Framework wird eigentlich nicht behandelt, sondern vielmehr die MFC. Doch seien wir uns ehrlich, wer wird denn schon .NET mit C++ programmieren, wenn es doch C# gibt.
Die MFC und all das, was dieses Buch behandelt, werden jedenfalls bestens beschrieben und witzigerweise sind in dem Buch genau die Dinge beschrieben, welche mir beim Programmieren Probleme bereiteten. Ich verwendete es nämlich immer dazu, bei Problemen darin nachzuschlagen und sehr sehr oft konnte mir das Buch beim Lösen meines Problems sehr weiterhelfen.
Jeder, der mit Visual C++ programmiert sollte unbedingt zugreifen (überhaupt zu diesem Preis). Das Buch ist nicht nur für Studenten geeignet, sondern genauso für jeden erfahrenen Programmieren. Lediglich etwas Grundwissen wird vorausgesetzt.


Sony Vaio -A317M 43,2 cm (17 Zoll) WXGA TFT Notebook (Intel Centrino 1,73 GHz, 512 MB RAM, 80 GB HDD, DVD+/- RW DL, XP Home)
Sony Vaio -A317M 43,2 cm (17 Zoll) WXGA TFT Notebook (Intel Centrino 1,73 GHz, 512 MB RAM, 80 GB HDD, DVD+/- RW DL, XP Home)

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geniales Gerät, 25. April 2005
Ich konnte dieses Gerät neulich ausführlich testen und bin begeistert. Es macht durch und durch einen hochqualitativen Eindruck - das Gehäuse, die Tastatur und das Display sind genau so, wie man es sich von einem High-End Notebook erträumt.
Die eingebaute Intel Sonoma Plattform ist momentan das Maß aller Dinge, der Prozessor ist sehr schnell und positiv anzumerken ist zudem, dass der DVD-Brenner auch Double Layer Medien beschreiben kann und dies ohne Probleme bewerkstelligt. Erwähnenswert ist auch das große Softwarepaket, das u.a. viele nützliche Sony-Tools beinhaltet.
Negativ ist, dass das Notebook nur über 512 MB RAM verfügt und dabei auch noch zwei 256 MB-Speicherriegel verwendet werden, was beim Nachrüsten äußerst unvorteilhaft ist. Auch die Grafikkarte ist nicht das beste, das es derzeit für Notebooks am Markt gibt, jedoch können aktuelle Spiele in vernünftiger Qualität gespielt werden.
Die Konkurrenz bietet hierbei mehr für teilweise deutlich weniger Geld, aber it's eben a Sony und wer ein wirklich hochqualitatives Notebook mit einem überwältigendem großen 17" Display (Sonys X-black Technologie gepaart mit einer tollen Auflösung von 1440 x 900) haben möchte, kann ruhigen Gewissens zugreifen.


Norton Internet Security 2005 Special Edition Spiderman 2
Norton Internet Security 2005 Special Edition Spiderman 2

2.0 von 5 Sternen Der Spiderman macht das Produkt auch nicht besser, 25. April 2005
Bin recht enttäuscht von den Norton-Produkten. Sie verbrauchen extrem viele Systemressourcen und bieten dafür aber auch keinen besseren Schutz als andere Lösungen. Das einzige, was man NIS zu gute halten kann ist, dass es einfach zu bedienen ist.
Die Leute von Symmantec allerdings erlauben sich, dass die Update-Abonnement-Verlängerung, die nach einem Jahr fällig ist, zu dem ohnehin schon hohen Preis noch zusätzlich 15,- EUR kostet, wenn man nicht in Besitz einer Kreditkarte ist.


Logitech Z-5500  505 W RMS 5.1 THX HiFi Lautsprecher Surround-System
Logitech Z-5500 505 W RMS 5.1 THX HiFi Lautsprecher Surround-System

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, 25. April 2005
Ist schon beeindruckend, was Logitech da wiedermal produziert hat. Ein tolles System mit gewaltigen Bässen und guten Mitteltönen. Das beste am ganzen System sind die vielen Anschlussmöglichkeiten und der integrierte Decoder, mit dem das z-5500 auch direkt an einen DVD-Player angeschlossen werden kann. Nur wie bei allen Logitech Systemen hat auch dieses das Problem, dass die Hochtöne nur mäßig sind. Das ist zwar bei Filmen und Spielen überhaupt kein Problem, doch Musikliebhaber werden vielleicht mit anderen Surround-Systemen glücklicher.
Trotzdem gibt es von mir 5 Sterne, da das z-5500 eine tolle Ausstattung für einen dafür sehr guten Preis bietet.


Hot Fuss
Hot Fuss
Preis: EUR 7,99

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bin begeistert, 25. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Hot Fuss (Audio CD)
Vor ich die beiden Singles "Somebody told me" und "Mr. Brightside" gehört habe, waren mir die Killers unbekannt. Doch aufgrund der Singles habe ich mir prompt das Album zugelegt und ich bin begeistert - so viel ausgezeichnete Musik auf einer CD hatte ich schon lange nicht mehr. Überhaupt die ersten 6 Tracks sind exzellent. Es ist für jeden Stimmungszustand etwas dabei und ich kann mir das Album gar nicht oft genug anhören...


Philips HQ167/11 Scherkopf
Philips HQ167/11 Scherkopf
Wird angeboten von Fred Backus
Preis: EUR 14,99

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen empfehlenswert, 25. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Philips HQ167/11 Scherkopf (Badartikel)
Ich besitze meinen Philips Cool Skin nun seit etwa 2 Jahren und habe ihn fast täglich verwendet. Jetzt werden allerdings die Haare nicht mehr ganz so genau abgeschnitten wie am Anfang und daher habe ich mir einen neuen Scherkopf zugelegt. Ich war überrascht, dass er nicht mehr als 15 Euro kostete und die Investition hat sich ausgezahlt, denn der Cool Skin rasiert wieder einwandfrei.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6