Profil für Marc Lutz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marc Lutz
Top-Rezensenten Rang: 4.579.192
Hilfreiche Bewertungen: 53

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marc Lutz
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Olympus OM-D E-M10 Kamera (Live MOS Sensor, True Pic VII Prozessor, Fast-AF System, 3-Achsen VCM Bildstabilisator, Sucher, Full-HD, HDR) inkl. 14 bis 42mm Standard-Objektiv (manueller Zoom) silber
Olympus OM-D E-M10 Kamera (Live MOS Sensor, True Pic VII Prozessor, Fast-AF System, 3-Achsen VCM Bildstabilisator, Sucher, Full-HD, HDR) inkl. 14 bis 42mm Standard-Objektiv (manueller Zoom) silber
Preis: EUR 689,00

18 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kleiner Body, durchschnittliches KIT-Objektiv und starkes Rauschen, 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir auf Empfehlung diese Kamera gekauft, weil sie angeblich momentan "von Fotografen genutzt wird" und DIE Kamera wär, die momentan Vieles in den Schatten stellt.... Nun gut.
Also ich besitze selbst eine Nikon D700 und eine alte Canon 350D. Ich war erst skeptisch wegen des 4/3-Sensors.
Bei ersten Tests mit der Kamera viel mir aber was ganz anderes auf: Die Bilder rauschen einfach sehr stark. Und das Kit-Objektiv ist qualitätiv durchschnittlich. An Kontraststarken Rändern erzeugt es extreme Farbsäume. Aber das wirkliche NOGO für diese Kamera ist für mich klar das Rauschen.
Der Body ansich ist sehr handlich klein, aber selbst mit schlanken Fingern sind die kleinen Bedienungselemente auf der Rückseite nur mit Aufmerksamkeit zu treffen. Aber der Body macht ansonsten einen wertigen und schönen Eindruck.
Leider ist das Rauschen einfach immens bei der Kamera. Mal ganz von den größeren Tiefenschärfen durch den kleinen Sensor abgesehen.

Update August 2014:
Nachdem ich mit dieser Rezension recht viel Diskussionen und Fragen angestossen habe, anbei nochmal mein Post aus dem letzten Kommentar an diese Stelle, um eventuelle Klarheiten zu schaffen:

Ich bin Nebenberuflich Fotograf und habe ein Grundstudium an einer Filmhochschule als lichtsetzender Kameramann. Arbeite in der Regel mit einer Nikon D700 und D800 und hatte zum "Wandern" eine Canon 350D, die ich langsam ersetzen wollte.
Da ich von der Olympus gehört habe, dass Sie soooooo gut sein soll; dass angeblich auch Profifotografen damit arbeiten, habe ich die mir bestellt. Außerdem noch die Fuji X-E2.
Ich habe dann mit den Kameras unter gleichen Bedingungen gleiche Bilder gemacht und einfach mal verglichen und war von der Olympus sehr enttäuscht, weil meine Erfahrung mit der Olympus ganz gegensätzlich zu den verbreiteten Meinungen vieler anderer Erfahrungsberichte lief.

Daraufhin habe ich einen Testaufbau mit diversen Gegenständen gemacht (Graukarte, diverse Farbgegenstände, Staffelungen, Kontraste etc.) und Bilderserien bei diversen ASA-Zahlen und Blenden mit der Olympus, Fuji, meiner alten Canon 350D, sowie einer Nikon D700 gemacht. Für mich zumindest war es eindeutig und klar, dass die Olympus mit Abstand! am stärksten bei allen Asa-Zahlen rauschte und die Farbdifferenzierung besonders in den Rottönen nicht sehr fein war. Geschweige denn von den chromatischen Fehlern des Objektives an Kontraststarken Rändern und dem doch generell sehr weichen Bild des Objektives. Außerdem ist man mit dem kleinen Sensor schon einiges eingeschränkter in der Bildgestaltung durch die größere Tiefenschärfe.
Die Fuji war vom Sensor her eindeutig besser, aber das Kit-Objektiv war leider auch nicht besonders gut.

Am Ende habe ich Olympus und Fuji zurückgeschickt und mir zum weiteren Test eine Nikon D5300 und dazu ein Sigma Zoom bestellt und ebenfalls durchgetestet und bin damit jetzt glücklich. Witzigerweise ist die D5300 preislich mit einem 24-70mm 1:2,8 - Objektiv sogar günstiger als das Fuji-Kit. Natürlich ist das Set dann etwas größer als die Fuji oder die Olympus, aber das mehr an Qualität schleppe ich gerne auf einer Wanderung mit.

Und das sind alles meine persönlichen Erfahrungen mit den mir gelieferten Kameras und Ojektiven. - Es freut mich, wenn andere Kunden bessere Erfahrungen mit den Kameras gemacht haben!
So wie es auch in den Kommentaren zu meiner Kritik anklingt, gibt es scheinbar doch große Streuungen in der Produktion.
Kommentar Kommentare (29) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 11, 2014 7:31 PM CET


Fujifilm X-E2 Systemkamera (16 Megapixel APS-C X-Trans CMOS II Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, HDMI) inkl. XF18-55mm Kit silber
Fujifilm X-E2 Systemkamera (16 Megapixel APS-C X-Trans CMOS II Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, HDMI) inkl. XF18-55mm Kit silber
Preis: EUR 989,00

5 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sensor spannend aber KIT-Objektiv fragwürdig, 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo in die Runde,

zuerst muss ich sagen: Ich bin ambitionierter Hobbyfotograf und besitze eine Nikon D700. Auf Reisen wurde mir die Kamera zu schwer und ich suchte dafür einen Ersatz. Davor hatte ich eine Canon 350D als Reisekamera. Ich war also auf der Suche nach einer APS-C-Kamera ohne Spiegel und mir wurde die Fuji angepriesen.
Parallel hab ich mir noch auf dringende Empfehlung die Olympus OMD-10 mit Kit-Optik gekauft und beide Kameras verglichen.
Zur Kamera:
Also Verarbeitung und Body gut. Auch das KIT-Objektiv macht einen wertigen und stabilen Eindruck.
Doch ich wurde schnell ernüchtert als ich die ersten Bilder (alles im RAW-Mode) gemacht hatte: Das Objektiv hat nicht wirklich einen klaren und präzisen Schärfepunkt und wirkt eher "weich und schwammig" als knackscharf.
Außerdem hatte ich an kontrastreichen Kanten Farbsäume.
Also insgesamt leider bei weitem nicht die Bildschärfe, die ich von meinder D700 oder 350D gewohnt bin.
Doch der Sensor macht einen guten Eindruck und ich kann mir vorstellen, dass man mit guten Optiken schöne Ergebnisse erziehlt.
Ist allerdings nichts für mich. Da kauf ich mir lieber eine Einsteiger-Spiegelreflex und habe den Zugriff auf mehr Optiken von diversen Herstellern für meist niedrigere Preise als die Festbrenntweiten bei Fuji.
Aber sonst wie gesagt macht die Kamera ansich einen guten Eindruck
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 4, 2014 10:07 AM CET


Schmuck-Pur Edelstahl Kautschuk Halskette schwarz 2mm 42cm
Schmuck-Pur Edelstahl Kautschuk Halskette schwarz 2mm 42cm
Wird angeboten von Cadenis
Preis: EUR 8,95

1.0 von 5 Sternen Der Verschluss öffnet sich selbst!, 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Halskette seit zwei Tagen. Prinzipiell alles ok und wie beschrieben.
Leider habe ich alleine heute schon meinen Anhänger zweimal verloren, weil sich die Kette von selbst geöffnet hat.
Der Verschluss scheint nicht zu halten!


Wireless Zelher P20 Bluetooth Headset für Handys - 21 Stunden Sprecheit & 4x Geräuschunterdrückung
Wireless Zelher P20 Bluetooth Headset für Handys - 21 Stunden Sprecheit & 4x Geräuschunterdrückung

2.0 von 5 Sternen Sehr dumpfer Ton über Kopfhörer, 30. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Headset gerade ausprobiert und kann bisher nur eines sagen:
Die Qualität des Tons ist extrem dumpf. Ich höre den Gesprächspartner nur mit hoher Konzentration, weil einfach Höhen fehlen. Am Handy selbst ist die Tonqualität dann wieder gut.


Hama Lenspen zur Reinigung von Objektiven und Filtern
Hama Lenspen zur Reinigung von Objektiven und Filtern
Preis: EUR 8,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Flies ist verdreckt und verschmiert Objektiv, 7. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also sowas hab ich noch nie erlebt:
Ich packe den Orignal Hama-Lenspen aus seiner verschweißten Verpackung aus und setze ihn zum Testen auf ein Objektiv an.
Beim Aufsetzen der runden Fliesfläche erhalte ich einen riesen Abdruck auf dem Objektiv! - Ich hab den Lenspen abgesetzt und neu auf das Glas aufgesetzt und wieder dasselbe:
Der Lenspen bringt Dreck und Staub auf das Objektiv! - Sowas hab ich noch nie erlebt. Würde Euch gerne das Bild schicken, das ich davon gemacht hab. Unglaublich!
Hab dann versucht mit kreisenden Bewegungen den vielleicht doch nur "ersten Staub" aus der Produktion oder so vom Lenspen zu bringen mit dem Resultat, dass das Objektiv total verdreckt wurde!

Also Finger Weg von diesem "Reinigungsstift"!
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Das Milgram-Experiment: Zur Gehorsamsbereitschaft gegenüber Autorität
Das Milgram-Experiment: Zur Gehorsamsbereitschaft gegenüber Autorität
von Stanley Milgram
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen sollte jeder mensch mal gelesen haben!, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
der mensch und seine hörigkeit auf andere personen. ein wahnsins experiment. hart und teilweise erschütternd in seiner realität.
kann ich nur wärmstens empfehlen. wäre auch ein gutes buch an schulen!


Nautec No Limit Herren-Armbanduhr Racing 2 RS2 AT-GMT/STSTSTBK
Nautec No Limit Herren-Armbanduhr Racing 2 RS2 AT-GMT/STSTSTBK
Preis: EUR 115,97

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen leider etwas billige haptik, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
sieht gut aus, aber am arm und in der hand hat sie doch eine etwas billige haptik.
hätte mir da mehr wertigkeit gewünscht. aber sonst eine schöne uhr.


Huntington CC-01 kleiner Kompass im stabilem Gehäuse aus gebürstetem Stahl, professionell flüssigkeitsgedämpft im Metallgehäuse (K30T DE)
Huntington CC-01 kleiner Kompass im stabilem Gehäuse aus gebürstetem Stahl, professionell flüssigkeitsgedämpft im Metallgehäuse (K30T DE)
Wird angeboten von The Khan Outdoor & Lifestyle Company
Preis: EUR 20,00

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super!, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
super kompass. präzise und gut gelagert. ist am schlüsselbund auch schön schwer, weil er aus metall ist.
gute haptik. hab viele kompasse (ist das plural?) ausprobiert und der hier macht endlich mal wirklich saubere angaben, die auch stimmen.


Kompass klebbar, schwarz
Kompass klebbar, schwarz
Wird angeboten von Cars-Design
Preis: EUR 9,30

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zeigt leider nur sehr unzuverlässig die Himmelsrichtung an!, 15. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kompass klebbar, schwarz
Ich habe den Kompass auf einer längeren Autofahrt eingesetzt. Der Kompass hat immer ungefähr eine Richtung mit leichten Schwankungen angezeigt, egal ob ich die Fahrtrichtung geändert hatte. Hab dann gemerkt, dass er absolut senkrecht stehen muss, um nicht "hängen zu bleiben".
Hab viel probiert, ihn anders montiert etc. aber irgendwann hing er wieder. Ich musste ihn dann wieder abmontieren, "schütteln" oder bewegen, dass er sich wieder ausgerichtet hat.
Aber leider war er immer unzuverlässig! Hat ständig die falschen Richtungen angezeigt!
Wenn man sich nach dem Kompass richtet, ist man definitiv verloren.
Kann ihn nicht weiterempfehlen.


Makro-Zwischenringe ffür Nikon D1 D2 D3 D3s D3x D4 D800 D800E D700 D600 D300 D300s D200 D90 D3000 D3100 D3200 D5000 D5100 D5200 D7000 D80 D70 D70s D60 D50 D40 D40x
Makro-Zwischenringe ffür Nikon D1 D2 D3 D3s D3x D4 D800 D800E D700 D600 D300 D300s D200 D90 D3000 D3100 D3200 D5000 D5100 D5200 D7000 D80 D70 D70s D60 D50 D40 D40x

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Keine Blendenautomatik!, 25. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Ringe ausgepackt und zwischen meine D700 und meine AF/Blendenautomatikringe gesetzt.
Leider ist die Blende an meinen Objektiven nicht manuell verstellbar.
Somit standen die Objektive alle auf kleinster Blende (zwischen 16 und 32) und waren nicht verstellbar.
Somit sind die Ringe für mich nicht zu gebrauchen.

FAZIT für mich:
Hat man Objektive mit manueller Blendeneinstellung, ist das kein Problem. Man muss halt alles manuell einstellen.
Bei Automatikobjektiven kann man nur mit kleinster Blendenöffnung fotografieren.
Das ist praktisch unmöglich, es sei denn die Sonne scheint einem aus dem ... auf das Motiv.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 7, 2012 11:17 PM CET


Seite: 1 | 2