Aktuelles Feedback:

4.9 Sterne in den letzten 12 Monaten
4.9 Sterne in den letzten 12 Monaten (537 Bewertungen)

Häufig gestellte Fragen

Q: Welche technischen Schritte führen zum Vertragsschluss?
A: Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche In den Einkaufswagen. Wenn Sie keine weiteren Artikel bestellen möchten, klicken Sie auf Zur Kasse gehen. Nach dem Login können Sie dann die Liefer- und Rechnungsanschrift, Bezahlart und Versandart wählen. Die Bestellung wird erst an uns verschickt, wenn Sie am Ende des Bestellvorgangs auf Bestellung abschicken klicken.

Q: Wie kann ich Eingabefehler vor Abschluss der Bestellung erkennen und berichtigen?
A: Am Ende des Bestellprozesses und noch bevor Sie die Bestellung abschicken, erhalten Sie
nochmals eine Übersicht über die von Ihnen ausgewählten Waren. Sie haben dort die Möglichkeit, über die Schaltfläche Ändern sämtliche Angaben zu berichtigen.

Detaillierte Verkäuferinformationen

  • Geschäftsname: Fritz Schiller und Harald Latzka GbR
  • Geschäftsart: GdbR
  • Handelsregisternummer: nicht eingetragen
  • UStID: DE131932803
  • Unternehmensvertreter: Fritz Schiller und Harald Latzka GbR
  • Telefonnummer: 09823926560
  • Geschäftsadresse:
    • Obere Vorstadt 3
    • Leutershausen
    • Bayern
    • 91578
    • DE

Trekkinglager - Details

  • Zum Seitenanfang

    Trekkinglager Impressum

    Alle unsere Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer



    Impressum:

    trekkinglager.de / craft24 - Fritz Schiller & Harald Latzka GbR.
    vertreten durch die persönlich haftenden Gesellschafter Fritz Schiller & Harald Latzka.

    Obere Vorstadt 3
    91578 Leutershausen
    Deutschland
    Telefon: +49 (0) 9823 / 926-560   
    Fax: +49 (0) 9823 / 926-561
    E-Mail: info@trekkinglager.de

    Ustr.ID-Nr. DE 131 932 803 

    Gewerberegister Amtsgericht Ansbach
    Gewerberegisternummer 733 000 000 497

    PS: Bei Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren - wir beraten Sie gerne!

  • Zum Seitenanfang


    Trekkinglager Versandkosten


    Unten stehen die Versanddetails für Trekkinglager, einschließlich der Bestimmungsorte, des angebotenen Services und der Preise. Bitte beachten Sie: Die Versandkosten bei Artikeln aus den Kategorien Buch, Musik, Video und DVD beziehen sich auf den Versand eines einzelnen Artikels. Beim Kauf mehrerer Artikel fallen entsprechend weitere Versandgebühren an.

    Versandkosten für alle Produkte (ausgenommen Buch, Musik, Video und DVD)
    Alle Regionen
    Deutschland
    Österreich
    Deutschland Straße · Standardversand · (1 - 3 Tage)
    Spanne pro Lieferung Lieferkosten
    EUR 0,00 bis EUR 30,00 EUR 3,90
    EUR 30,01 bis Nach oben EUR 0,00
    Deutschland Packstation · Standardversand · (1 - 3 Tage)
    Spanne pro Lieferung Lieferkosten
    EUR 0,00 bis EUR 30,00 EUR 3,90
    EUR 30,01 bis Nach oben EUR 0,00
    Österreich · Standardversand · (3 - 5 Tage)
    Spanne pro Lieferung Lieferkosten
    EUR 0,00 bis Nach oben EUR 8,90

    Standardversand fur die Kategorien Buch, Musik, Video und DVD
    Deutschland
    2 - 5 Tage
    Expressversand - Deutschland
    24 Stunden
    EU, Schweiz, Liechtenstein
    5 - 12 Tage
    Übriges Europa
    5 - 12 Tage
    Weltweit
    7 - 21 Tage
    Bücher EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 3,00 EUR 13,00 EUR 15,50
    Musik EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 6,00 EUR 12,00 EUR 14,00
    VHS EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 8,00 EUR 13,00 EUR 15,50
    DVD EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 6,00 EUR 13,00 EUR 15,50


    * Soweit der Artikel in dieses Land geliefert wird. Beachten Sie die Angaben bei dem jeweiligen Marketplace-Artikel.

    *  Die Höhe der Versandkosten für Bücher, Musik und Videos ist einheitlich für alle Verkäufer und richtet sich nach der Art des Artikels, den Sie erwerben und nach dem Land, in das Ihre Bestellung gesendet wird
        Die Versandkosten werden pro Artikel berechnet. Sie haben hier nicht, wie bei direkt von Amazon.de bestellten Artikeln, die Wahl zwischen Komplett- und Einzellieferung. Auch das Angebot der Frei-Haus-Lieferung ab einem Bestellwert über EUR 20,00 gilt hier *nicht*, auch dann nicht, wenn Sie Ihre Marketplace-Bestellung mit einer Amazon.de-Bestellung kombinieren.


    Zum Seitenanfang
    Trekkinglager Versandrichtlinien

    Versand erfolgt, meist noch am selben Tag der Bestellung via DHL Paketdienst. Die Standardlaufzeit innerhalb Deutschlands betraegt einen Tag.


    Verpackungen

    Verpackungskonforme Lizenzierung durch die BellandVision GmbH.
    Unsere BellandVision Kunden-Nr. 14069.
    Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bellandvision.de
    Zum Seitenanfang
    Trekkinglager Steuerinformationen

    Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.
    Zum Seitenanfang

  • Zum Seitenanfang

    Datenschutz & Sicherheit

    Amazon ist sich im Klaren darüber, dass Sie sich über die Verwendung und Weitergabe persönlicher Daten Gedanken machen. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere Handhabung dieser Daten. Durch Ihren Besuch bei Amazon.de stimmen Sie den in der Datenschutzerklärung von Amazon.de beschriebenen Vorgehensweisen zu.

    Wir möchten Ihnen außerdem mitteilen, dass Amazon.de Trekkinglager Informationen über Ihre Transaktionen zu deren Produkten (wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Adresse, gekaufte Produkte und Höhe von Transaktionen) mitteilt, und dass diese Informationen den Richtlinien zum Datenschutz von Trekkinglager unterliegen.

    Richtlinien zum Datenschutz von Trekkinglager

    Datenschutzerklärung

    Trekkinglager verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten und bemüht sich stets die Grundsätze der Datenvermeidung und der Datensparsamkeit zu berücksichtigen.

    Begriffserklärungen

    Personenbezogene Daten liegen dann vor, wenn diese Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person enthalten, hierunter fallen insbesondere Name und Adresse sowie Mitgliedsname, Kennwort und IP-Adresse. Unter der Erhebung von Daten versteht man das Beschaffen von Daten. Verarbeiten meint das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen von Daten. Unter dem Begriff Nutzung versteht man jede weitere Verwendung, die nicht unter Verarbeitung fällt.

    1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

    Im Rahmen der Begründung des Vertragsverhältnisses zwischen der Trekkinglager und dem Kunden werden die vom Kunden angegebenen personenbezogenen Daten durch Amazon.de erhoben, verarbeitet und die zur Abwicklung des Vertrages erforderlichen Daten an Trekkinglager übermittelt.


    2. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

    a) Eigene Nutzung
    Personenbezogene Daten, die vom Kunden zur Verfügung gestellt werden, werden zur Abwicklung und Erfüllung des Vertrages und für die technische Administration genutzt.

    b) Weitergabe der personenbezogenen Daten
    Die personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Kunde zuvor eingewilligt hat. 

    d) Weitergabe im Übrigen
    Eine Weitergabe der Daten erfolgt im Übrigen nur unter den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes oder nach Aufforderung durch Behörden, Gerichte und dem Finanzamt oder bei einer Inanspruchnahme seitens eines Dritten auf Grund einer möglichen Verletzung von Schutzrechten (Urheber-, Marken-, und sonstige Leistungsschutzrechte) durch einen Schutzrechtsinhaber.


    4. Löschung der gespeicherten Daten, Auskunft, Sperre und Widerruf, Ansprechpartner

    a) Löschung, Sperrung nach Beendigung des Vertragsverhältnisses
    Mit Beendigung des Vertragsverhältnisses oder Beendigung der sonstigen Nutzung werden die personenbezogenen Daten des Kunden unmittelbar gelöscht, soweit sie zu einer weiteren Vertragsabwicklung nicht mehr notwendig sind. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, wenn dieser eine gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegensteht.

    b) Widerruf der Einwilligung
    Der Kunde kann seine erteilte Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu genügt bereits die Übersendung einer Email an info@trekkinglager.de. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die Hinweise zur Löschung gemäß Nr. 4 a).

    c) Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung
    Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Kunde ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.


    d) Ansprechpartner

    Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten sowie für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten ist Ansprechpartner

    Trekkinglager
    Obere Vorstadt 3
    91578 Leutershausen

    Telefon: +49 (0) 9823 / 926-560   
    Fax: +49 (0) 9823 / 926-561
    Email:
    info@trekkinglager.de

    Siehe Datenschutzerklärung von Amazon.de

  • Zum Seitenanfang

    Rückgabe, Erstattungen und Widerrufsrecht

    Sie haben nach Maßgabe der folgenden Widerrufsbelehrung nur dann ein Widerrufsrecht, wenn Sie Verbraucher sind. Verbraucher ist nach § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    craft24 / Trekkinglager.de / Auspufflager.de
    Fritz Schiller & Harald Latzka GbR.
    Obere Vorstadt 3
    91578 Leutershausen
    Tel. 09823 / 926-560
    Fax. 09823 / 926-561
    E-Mail: info@craft24.de

    mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (zum Beispiel per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs


    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

    1. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

    2. Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

    3. Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,


    Muster-Widerrufsformular

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus
    und senden Sie es zurück.)

    An
    craft24-Fritz Schiller & Harald Latzka GbR
    Obere Vorstadt 3
    91578 Leutershausen
    Faxnummer: 09823/926-561
    E-Mail: info@craft24.de

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den
    Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

    Bestellt am(*) /Erhalten am(*)

    Name des/der Verbraucher(s)

    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    Datum
    _____________________________
    (*) Unzutreffendes streichen.


    Kontaktieren Sie diesen Verkäufer Telefon: 09823926560

    Bei Fragen über einen Posten auf Ihrer Kreditkartenrechnung oder zum Bankeinzug wenden Sie sich an Amazon.de. Wenn Sie wissen möchten, wie eine Bestellung aufgegeben wird, schlagen Sie in der Amazon-Hilfe nach.

  • Zum Seitenanfang Batteriegesetz

    Informationen zum Batteriegesetz:

    Altbatterien gehören nicht in den Hausmüll. Dies wird durch folgenden Aufdruck auf Batterien verdeutlicht:

    Bild einer durchgestrichenen Mülltonne

    Im Übrigen weisen wir darauf hin, dass Sie als Endnutzer gesetzlich verpflichtet sind, Batterien zurückzugeben. Sie können Batterien nach Gebrauch unentgeltlich an der Verkaufsstelle zurückgeben.
    Bei Überschreitung bestimmter Grenzwerte von darin enthaltenen Metallen (Hg = mehr als 0,0005 Masseprozent, Cd = mehr als 0,002 Masseprozent, Pb = mehr als 0,004 Masseprozent) besteht die Verpflichtung, Batterien  entsprechend zu kennzeichnen. Hierbei werden folgende Abkürzungen verwendet: Cd"  steht für Cadmium. Hg" steht für Quecksilber. Pb" steht für Blei.

  • Zum Seitenanfang Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

    Allgemeine Geschäftsbedingungen
    Amazon.de Marketplace-Shop Trekkinglager

    § 1 Geltungsbereich, Gegenstand und Abschluss des jeweiligen Vertrages
    1.  Die folgenden Bedingungen regeln abschließend das Vertragsverhältnis zwischen trekkinglager.de / craft24 - Fritz Schiller & Harald Latzka GbR, vertreten durch die persönlich haftenden Gesellschafter Fritz Schiller und Harald Latzka, Obere Vorstadt 3, 91578 Leutershausen, im Folgenden Anbieter genannt und dem jeweiligen Kunden.
    2. Gegenstand des jeweiligen Vertrages ist der Warenverkauf durch den Anbieter an den Kunden.
    3. Bei Warenverkauf über die Online-Plattform Amazon Marketplace der Amazon Services Europe S.à r.l. vollzieht sich der Vertragsschluss wie folgt:
    Nach der verbindlichen Bestellung des Kunden benachrichtigt Amazon den Kunden im Auftrag des Anbieters per Email über dessen Bestellung. Diese Bestätigungs-Email dient nur der Information. Ein Vertrag kommt erst in dem Zeitpunkt zustande, in dem der Kunde die Ware erhält. Soweit der Kunde nicht unverzüglich nach der Bestellung die Widerrufsbelehrung und diese AGB per Email erhalten hat, liegen sie der Warenlieferung in ausgedruckter Form bei.
    4. Der Anbieter speichert den Vertragstext nach Vertragsschluss nicht und macht diesen auch dem Kunden nicht zugänglich.
    5. Der Vertragsschluss findet ausschließlich in deutscher Sprache statt. Es ist deutsches Recht anwendbar, soweit der Kunde Kaufmann ist.
    § 2 Pflichten des Kunden
    1. Der Kunde verpflichtet sich, unverzüglich nach Aufgabe der Bestellung über das von Amazon.de Marketplace zur Verfügung gestellte Bezahlsystem den Kaufpreis und die extra ausgewiesenen Versandkosten an den Anbieter zu bezahlen.
    2. Der Kunde erklärt durch Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass er das 18. Lebensjahr vollendet hat und somit geschäftsfähig ist oder falls der Kunde das 18. Lebensjahr nicht vollendet hat, erklärt er durch Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass er das 7. Lebensjahr vollendet hat und vor dem Bestellvorgang die Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters eingeholt hat.1 Der Anbieter weist darauf hin, dass ihm entstandene Schäden, die durch falsche Altersangaben, falsche Adressangaben oder Spaßbestellungen entstehen, gegen den Kunden geltend gemacht werden.
    3. Der Kunde wird, soweit es sich um ein beiderseitiges Handelsgeschäft im Sinne des Handelsgesetzbuches handelt, die gelieferten Waren unverzüglich nach der Lieferung untersuchen. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf die Vollständigkeit der Waren sowie der jeweiligen Funktionsfähigkeit. Mängel, die hierbei festgestellt werden oder ohne weiteres feststellbar sind, müssen dem Anbieter unverzüglich mitgeteilt werden. Beizufügen ist eine detaillierte Mängelbeschreibung. Unterlässt der Kunde die Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war.
    4. Mängel der Waren, die im Rahmen der ordnungsgemäßen Untersuchung gem. Absatz 3 nicht feststellbar sind, müssen dem Anbieter unverzüglich nach deren Entdeckung mitgeteilt werden, soweit es sich um ein beiderseitiges Handelsgeschäft handelt; anderenfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt.
    § 3 Pflichten des Anbieters
    1. Der Anbieter verpflichtet sich, die Ware innerhalb von zwei Werktagen nach Erhalt der Bestellbestätigung von Amazon an den Kunden zu schicken. Stellt Amazon dem Anbieter Funktionalität zur Verfügung, mit der der Anbieter die Verfügbarkeit von Produkten auf der Amazon Website darstellen kann, ist der Anbieter verpflichtet, den Gegenstand entsprechend der zur Zeit der Bestellung angegebenen Verfügbarkeit an den Empfänger zu schicken.
    2. Der Anbieter ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, soweit er trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages seinerseits den Leistungsgegenstand nicht erhält; die Verantwortlichkeit des Anbieters für Vorsatz oder Fahrlässigkeit bleibt unberührt. Der Anbieter wird in diesem Fall den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und diesem eine bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich erstatten. Der Anbieter behält sich für diesen Fall vor, eine preislich und qualitativ gleichwertige Ware anzubieten, mit dem Ziel, einen neuen Vertrag über den Kauf der preislich und qualitativ gleichen Ware abzuschließen.
    § 4 Gewährleistung und Haftung
    1. Für Mängel der Waren haftet der Verkäufer grundsätzlich nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 434 ff. BGB) und  wenn der Kunde Verbraucher ist  des Verbrauchsgüterkaufrechts (§§ 474 ff. BGB), es sei denn, in diesen AGB ist etwas anderes bestimmt.
    2. Sofern der Kunde Unternehmer ist, beträgt die Gewährleistungsfrist der Rechte aus § 437 Nr. 1 und Nr. 3 BGB für neue Artikel abweichend von § 438 Abs. 1 Nr. 3 BGB ein Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn. Für Verbraucher gilt im Fall von § 438 Abs. 1 Nr. 3 BGB die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren.
    3. Sofern der Kunde Unternehmer ist, wird für gebrauchte Artikel die Gewährleistung ausgeschlossen. Gegenüber Verbrauchern wird für gebrauchte Artikel die Gewährleistungsfrist der Rechte aus § 437 Nr. 1 und Nr. 3 BGB abweichend von § 438 Abs. 1 Nr. 3 BGB auf ein Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn verkürzt.
    4. Der Verkäufer haftet grundsätzlich nicht für leicht fahrlässig verursachte Schäden.
    5. Die Haftungseinschränkungen nach den vorangegangenen Nummern 2, 3 und 4 gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, beim arglistigen Verschweigen von Mängeln, Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz, im Falle des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.
    § 5 Schlussbestimmungen
    1. Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf den jeweils geschlossenen Kaufvertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar, wenn der Kunde kein Verbraucher ist.
    2. Sofern die Parteien Kaufleute sind, wird für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem vorliegenden Vertrag ergeben, die Stadt des Sitzes des Anbieters als Gerichtsstand vereinbart.
    3. Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt sein.