ARRAY(0xa4b90e94)
 

Aktuelles Feedback:

4.8 Sterne in den letzten 12 Monaten
4.8 Sterne in den letzten 12 Monaten (935 Bewertungen)

Häufig gestellte Fragen


Detaillierte Verkäuferinformationen

  • Geschäftsname: Profit-Trade UG (haftungsbeschränkt)
  • Geschäftsart: UG (haftungsbeschränkt)
  • Handelsregisternummer: HRB15964
  • UStID: DE269668113
  • Unternehmensvertreter: Daniel Tränkle
  • Telefonnummer: 0241-91612617
  • Kundendienstadresse:
    • Lukasstrasse 15
    • Aachen
    • NRW
    • 52070
    • DE
  • Geschäftsadresse:
    • Lukasstrasse 15
    • Aachen
    • NRW
    • 52070
    • DE

Profit-Trade - Details

  • Zum Seitenanfang

    Profit-Trade Impressum

    Bitte verweigern Sie nie die Annahme der Sendung! Dadurch entstehen Mehrkosten i.H.v. 4,76 EUR, die wir bei einer evtl. Rückzahlung abziehen müssen. Sollten Sie die Bestellung nicht haben wollen, kontaktieren Sie uns bitte und wir lassen Ihnen einen Retourenschein zukommen.

    SEHR GEEHRTE KUNDEN, HERZLICH WILLKOMMEN.

    MIT UNSEREN GÜNSTIGEN PREISEN UND EINER SCHNELLEN LIEFERZEIT WOLLEN WIR UNS ABER NICHT ZUFRIEDENGEBEN. WIR ZEICHNEN UNS AUCH DURCH EINEN HERVORRAGENDEN KUNDENSERVICE AUS. SIE SOLLEN IN JEDER PHASE DER BESTELLUNG MIT UNS ZUFRIEDEN SEIN. SCHON BEI DER AUSWAHL DES HANDYS STEHEN IHNEN UNSERE MITARBEITER AUF WUNSCH BERATEND ZUR SEITE. DOCH AUCH NACH DER LIEFERUNG DES HANDYS LASSEN WIR SIE NICHT ALLEINE. BEI AUFTRETENDEN PROBLEMEN HELFEN WIR IHNEN GERNE WEITER UND BIETEN DARÜBER HINAUS EINE KOMPETENTE UND ZUVERLÄSSIGE ABWICKLUNG BEI GEWÄHRLEISTUNGSFÄLLEN. WIR SIND MIT UNSERER TELEFONHOTLINE VON MONTAGS BIS FREITAGS ZWISCHEN 9:00 UND 18:00UHR FÜR SIE DA.

    DANEBEN BEANTWORTEN WIR AUCH IHRE E-MAILANFRAGEN AN amazon (at)tel2bmarket.de  ZUVERLÄSSIG UND ZÜGIG.

    WIR WÜRDEN UNS SEHR FREUEN, AUCH SIE ALS KUNDE BEI UNS BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN!!!


    Impressum:

    Profit Trade UG (haftungsbeschränkt)
    Lukasstr. 15
    52070 Aachen

    Registergericht: Amtsgericht Aachen
    Geschäftsführer: Daniel Tränkle
    Registernummer: HRB15964
    USt-IdNr.: DE269668113

    email: amazon@tel2bmarket.de

    Tel.: 0241-91-61-2617
    Fax: 0241-60 -85-999-8

    Bürozeiten: Mo. bis Do. 9-13 & 14-17 Uhr

  • Zum Seitenanfang


    Profit-Trade Versandkosten


    Unten stehen die Versanddetails für Profit-Trade, einschließlich der Bestimmungsorte, des angebotenen Services und der Preise. Bitte beachten Sie: Die Versandkosten bei Artikeln aus den Kategorien Buch, Musik, Video und DVD beziehen sich auf den Versand eines einzelnen Artikels. Beim Kauf mehrerer Artikel fallen entsprechend weitere Versandgebühren an.

    Versandkosten für alle Produkte (ausgenommen Buch, Musik, Video und DVD)
     
    Standardversand
    Express
    Deutschland StraßeVoraussichtliche Versanddauer1 - 3 Tage24 Stunden
     pro ArtikelEUR 0,00EUR 0,00
     nach Gewicht (Kg)EUR 0,00EUR 0,00
     pro SendungEUR 0,00EUR 14,90
    Deutschland PackstationVoraussichtliche Versanddauer1 - 3 Tage---
     pro ArtikelEUR 0,00---
     nach Gewicht (Kg)EUR 0,00---
     pro SendungEUR 2,90---
    ÖsterreichVoraussichtliche Versanddauer3 - 5 Tage---
     pro ArtikelEUR 0,00---
     nach Gewicht (Kg)EUR 0,00---
     pro SendungEUR 14,90---
    Belgien, Dänemark , Frankreich, Irland, Luxemburg, Niederlande, GroßbritannienVoraussichtliche Versanddauer7 - 21 Tage---
     pro ArtikelEUR 0,00---
     nach Gewicht (Kg)EUR 0,00---
     pro SendungEUR 25,00---
    Finnland, Griechenland, Italien, Portugal, Spanien, SchwedenVoraussichtliche Versanddauer7 - 21 Tage---
     pro ArtikelEUR 0,00---
     nach Gewicht (Kg)EUR 0,00---
     pro SendungEUR 25,00---


    * Standardversand für die Kategorien Buch, Musik, Video und DVD
    Deutschland
    2 - 5 Tage
    Expressversand - Deutschland
    24 Stunden
    EU, Schweiz, Liechtenstein
    5 - 12 Tage
    Übriges Europa
    5 - 12 Tage
    Weltweit
    7 - 21 Tage
    Bücher EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 3,00 EUR 13,00 EUR 15,50
    Musik EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 6,00 EUR 12,00 EUR 14,00
    VHS EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 8,00 EUR 13,00 EUR 15,50
    DVD EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 6,00 EUR 13,00 EUR 15,50


    * Soweit der Artikel in dieses Land geliefert wird. Beachten Sie die Angaben bei dem jeweiligen Marketplace-Artikel.


    * Die Höhe der Versandkosten für Bücher, Musik und Videos ist einheitlich für alle Verkäufer und richtet sich nach der Art des Artikels, den Sie erwerben und nach dem Land, in das Ihre Bestellung gesendet wird
       Die Versandkosten werden pro Artikel berechnet. Sie haben hier nicht, wie bei direkt von Amazon.de bestellten Artikeln, die Wahl zwischen Komplett- und Einzellieferung. Auch das Angebot der Frei-Haus-Lieferung ab einem Bestellwert über EUR 20,00 gilt hier *nicht*, auch dann nicht, wenn Sie Ihre Marketplace-Bestellung mit einer Amazon.de-Bestellung kombinieren.

    Zum Seitenanfang
    Profit-Trade Versandrichtlinien

    Falls bei der Bestellaufgabe nicht anders angezeigt, verschickt Profit-Trade alle Artikel innerhalb von zwei Tagen nach Bestellungseingang. Sie werden über eine Verzögerung oder Stornierung Ihrer Bestellung informiert.
    Zum Seitenanfang
    Profit-Trade Steuerinformationen

    Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.
    Zum Seitenanfang

  • Zum Seitenanfang

    Datenschutz & Sicherheit

    Amazon ist sich im Klaren darüber, dass Sie sich über die Verwendung und Weitergabe persönlicher Daten Gedanken machen. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere Handhabung dieser Daten. Durch Ihren Besuch bei Amazon.de stimmen Sie den in der Datenschutzerklärung von Amazon.de beschriebenen Vorgehensweisen zu.

    Wir möchten Ihnen außerdem mitteilen, dass Amazon.de Profit-Trade Informationen über Ihre Transaktionen zu deren Produkten (wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Adresse, gekaufte Produkte und Höhe von Transaktionen) mitteilt, und dass diese Informationen den Richtlinien zum Datenschutz von Profit-Trade unterliegen.

    Richtlinien zum Datenschutz von Profit-Trade

    Wir erheben vom Nutzer ohne dessen Zustimmung nur die Daten, die für die Ausführung der Bestellung und die Vertragsabwicklung notwendig sind. wir verpflichten unsh diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben sowie diese mit ihm zumutbaren technischen und mechanischen Einrichtungen gegen den Zugriff Dritter zu schützen.
    Die personenbezogenen Daten können durch uns dazu genutzt werden, um eine Bonitätsprüfung zu veranlassen. Bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages, der durch uns  vermittelt wird, werden die personenbezogenen Daten von uns an den Vertragspartner übermittelt (z.B vodafone), der seinerseits Bonitätsprüfungen durchführt. Dieser Hinweis erfolgt entsprechend den Vorschriften des §33.1 BDSG.

    Siehe Datenschutzerklärung von Amazon.de

  • Zum Seitenanfang

    Rückgabe, Erstattungen und Widerrufsrecht

    Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:


    Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder  wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird  auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

    Profit Trade UG
    Lukasstr. 15
    52070 Aachen
    email: amazon@tel2bmarket.de
    Fax: 0241-51-56-2392

    Widerrufsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

    Ende der Widerrufsbelehrung

    Kontaktieren Sie diesen Verkäufer Telefon: 0241-91612617

    Bei Fragen über einen Posten auf Ihrer Kreditkartenrechnung oder zum Bankeinzug wenden Sie sich an Amazon.de. Wenn Sie wissen möchten, wie eine Bestellung aufgegeben wird, schlagen Sie in der Amazon-Hilfe nach.

  • Zum Seitenanfang AGB

    § 1 Gegenstand und Geltungsbereich der AGB
    Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge (Kaufabschlüsse) der Profit-Trade UG (haftungsbeschränkt) (nachfolgend "Profit-Trade") mit dem Nutzer, der Verbraucher i.S.d. § 13 BGB ist (nachfolgend Kunde); ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, der Angebote von Profit-Trade, die über die Verkaufsplattform amazon.de geschlossen werden bzw. angebandt wurden. Diese AGB gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, Profit-Trade hat diesen im Einzelfall schriftlich zugestimmt. Vertragssprache ist deutsch!
    § 2 Zustandekommen des Vertrages
    Mit dem Versenden einer Bestellung über die Verkaufsplattform erklärt der Kunde verbindlich gegenüber Profit-Trade, den Artikel erwerben zu wollen. Der Vertrag kommt mit Beginn der Vertragsausführung durch Profit-Trade zustande und die Bestellung durch eine gesonderte Email von Profit-Trade angenommen wird.
    § 3 Informationspflichten
    3.1. Der Kunde ist bei der Registrierung/Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen.
    3.2. Gibt der Kunde von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail-Adresse an, so kann Profit-Trade, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt. Die Schriftform ist auch durch Absenden einer E-Mail gewahrt.
    3.3. Profit-Trade sendet dem Kunden unmittelbar nach Bestellung eine E-Mail mit den Kundeninformationen an die, bei der Registrierung vom Kunden angegebenen E-Mail-Adresse. Sollte der Kunde danach keine weiteren Mitteilungen bekommen, wird die Bestellung durch Profit-Trade so ausgeführt, wie dies in der Bestellbestätigung spezifiziert wurde.
    3.4. Der Kunde verpflichtet sich, Profit-Trade unverzüglich unter amazon@tel2bmarket.de zu informieren, wenn diese E-Mail ihn nicht innerhalb von 12 Stunden nach Durchführung der Bestellung erreicht hat.
    3.5. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, das von ihm angegebene E-Mail-Konto ab dem Zeitpunkt der Angabe erreichbar ist, und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stilllegung oder Überfüllung des E-Mail-Kontos ein Empfang von E-Mail-Nachrichten ausgeschlossen ist.
    3.6. Die Fehlerhaftigkeit der Angaben wird vermutet, wenn eine an den Kunden gerichtete E-Mail zweimal hintereinander zurückkommt, oder die Leistung aufgrund fehlerhafter Anschrift nicht erbracht werden kann.
    3.7. Der Kunde ist desweiteren dazu verpflichtet, bei der Überweisung sei-ne Bestellnummer bzw. Kundennummer und seinen reellen Namen oder, bei angebandtem Verkauf über eine Verkaufsplattform, den entsprechen-den Mitgliedsnamen bzw. die dort zu dieser Bestellung vergebene Referenz- / Bestellnummer und seinen reellen Namen, der zu dieser Bestellung gehört anzugeben. Sollte dies nicht der Fall sein kann sich die Bearbeitung des Bestellvorgangs eventuell verlängern, im ungünstigsten Fall ist eine Zuordnung des Zahlungseingangs u.U. nicht möglich.
    3.8. Unvollständige Registrierungsformulare für PrePaid Karten oder un-vollständig ausgefüllte Vertragsanträge werden von uns nicht bearbeitet.

    § 4 Widerrufsrecht für Verbraucher und Widerrufsfolgen

    Verbraucher ist, gemäß § 13 BGB, jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


    Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder  wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird  auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

    Profit-Trade UG (haftungsbeschränkt)

    Lukasstraße 15

    52070 Aachen

    Fax: 0241 - 51562392

    E-Mail: amazon@tel2bmarket.de

    Widerrufsfolgen

    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


    Ende der Widerrufsbelehrung


    § 5 Lieferung der Waren, Erbringung von Dienstleistungen
    5.1. Die Bestellung wird unverzüglich nach dem Zahlungseingang des Kun-den bei Profit-Trade bearbeitet. Vorbehaltlich sofortiger Verfügbarkeit der Ware liefert Profit-Trade schnellstmöglich je nach Art des bestellten Artikels per Post (Warensendung) oder Paketdienst (versichert per DHL). Profit-Trade haftet nicht für die Einhaltung von Lieferterminen, soweit ein solcher Termin nicht schriftlich bestätigt wurde.
    5.2. Die Dienstleistungen werden dem Kunden gegenüber sofort erbracht, soweit keine anderen Vereinbarungen getroffen sind. Ist die Dienstleistung nicht über das Internet erbringbar, und ist der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Adresse auffindbar, so gerät der Kunde in Verzug mit der Annahme der Leistung. Er hat Profit-Trade dann die durch die vergebliche Anfahrt entstandenen Mehraufwendungen oder Versandkosten zu ersetzen.
    5.3. Profit-Trade braucht die versprochene Dienstleistung nicht mehr zu erbrin-gen und kann vom Vertrag zurücktreten, wenn der Kunde trotz schriftlicher Vereinbarung eines Termins zweimal hintereinander nicht anzutreffen war.
    5.4. Profit-Trade behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der vertragsge-mäßen Leistung eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung (Ware oder Dienstleistung) zu erbringen.
    5.5. Ist eine Erbringung einer preislich und qualitativ gleichwertigen Leist-ung nicht möglich, so kann Profit-Trade sich vom Vertrag lösen und braucht die versprochene Leistung nicht zu erbringen. Profit-Trade verpflichtet sich in die-sem Falle, den Kunden über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und eine gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistung des Kunden unverzüglich zurückzuerstatten.
    5.6. Die bei Vertragsabschluß festgelegten Bezeichnungen und Spezifika-tionen stellen den technischen Stand zu diesem Zeitpunkt dar. Technische Abweichungen der gelieferten Ware von den Angebotsunterlagen sind zu-lässig, soweit sie nicht grundlegender Art sind und der vertragsmäßige Zweck nicht erheblich eingeschränkt wird.
    5.7. Bei Lieferstörungen, die nicht im Einwirkungsbereich von Profit-Trade lie-gen, insbesondere bei Streik, Aussperrung, Materialausfall, Beförderungs-sperre oder Betriebssperre und bei Lieferstörungen außerhalb der BRD, ist Profit-Trade berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, ohne das eine Schadensersatzpflicht eintritt.
    § 6 Versand und Gefahrenübergang
    6.1. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Ware Ihm vom Transportunternehmen übergeben wurde. Die Ware wird dabei von Profit-Trade versichert. Dies gilt auch dann, wenn Profit-Trade die Transportkosten übernommen hat. Wird der Versand auf Wunsch des Kunden verzögert,geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft.
    6.2. Bei gewerblichen Kunden, d.h. der Käufer ist Vollkaufmann, hat Profit-Trade mit der Übergabe der Waren an das Lieferunternehmen seine Leistungspflicht erbracht und die Gefahr geht auf den Kunden über.
    6.3. Beanstandungen wegen Transportschäden hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen sofort nach bzw. bei Annahme geltend zu machen.
    § 7 Zahlung
    7.1. Der Kaufpreis und die angegebenen Zusatzkosten wie etwa für den Versand (nachfolgend Endbetrag) wird komplett über Amazon Payments System abgewickelt, Es gelten die AGB der Amazon.de Seite.
    7.2. Der Endbetrag ist bindend und nicht nachträglich verhandelbar.
    7.3. Eine Selbstabholung ist nicht möglich.
    7.4. Der Endbetrag wird fällig 10 Tage netto nach Zustandekommen des Kaufvertrags. Danach wird die fehlende Zahlung von Profit-Trade mit Fristsetzung angemahnt. Verstreicht diese Frist ohne Zahlung des Kunden gerät dieser in Verzug. Bei Zahlung per Nachnahme ist Profit-Trade auch vor Ablauf der Frist von 10 Tagen netto berechtigt, den Kunden anzumahnen nämlich dann, wenn der Kunde die Annahme der Nachnahmesendung verweigert.
    7.5. Im Verzugsfalle werden die gesetzlichen Verzugszinsen erhoben.
    7.6. Die Rückgabegebühren einer Banklastschrift durch den Kunden oder dessen Bank trägt der Kunde.
    7.7. Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, oder diese durch Profit-Trade anerkannt wurden.
    7.8. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
    7.9. Sollte der Endbetrag auch nach fristgerechter Mahnung und Ablauf der damit verbundenen Frist nicht beglichen sein, behält sich Profit-Trade die Pflicht zur Lieferung sowie die Stornierung der Bestellung vor; bei angebandten Verkäufen über eine anderen Verkaufplattform wird eine entsprechende Meldung an den jeweiligen Betreiber der Verkaufsplattform gemacht.
    7.10. Profit-Trade behält sich vor die durch Nicht-Annahme einer Nachnahmesendung entstandenen Versandkosten dem Kunden in Rechnung zu stellen.

    § 8 Verpackungs- und Versandkosten

    8.1. Für jede Bestellung berechnet Profit-Trade einen pauschalen Versandkostenanteil, der in der Artikel- / Produktbeschreibung angegeben ist.

    8.2. Rabatte im Versand sind nicht möglich, es sei denn, sie wurden vorher mit uns abgesprochen.

    8.3. Profit-Trade versendet über separat versicherten Versand bzw. als versichertes Paket per DHL.

    8.4. Kostentragungsvereinbarung für Verbraucher Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
    § 9 Eigentumsvorbehalt
    9.1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum von Profit-Trade, unabhängig vom Ablauf der Widerrufsfrist (Vorbehaltsware).
    9.2. Der Kunde darf über Vorbehaltsware nicht verfügen.
    9.3. Bei Zugriffen Dritter, insbesondere Gerichtsvollzieher, auf die Vorbehaltsware muss der Kunde auf das Eigentum von Profit-Trade hinweisen und Profit-Trade unverzüglich benachrichtigen. Kosten und Schäden trägt der Kunde.
    9.4. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden - insbesondere bei Zahlungsverzug - ist Profit-Trade berechtigt, die Vorbehaltsware auf seine Kosten zurückzunehmen. In der Zurücknahme sowie Pfändung der Vorbehaltsware durch Profit-Trade liegt - soweit nicht das Abzahlungsgesetz Anwendung findet - kein Rücktritt vom Vertrag.
    § 10 Gewährleistung
    10.1. Garantie-Erklärungen werden nur vom Hersteller direkt gegenüber dem Kunden abgegeben.
    10.2. Garantieansprüche können vom Kunden direkt beim Hersteller geltend gemacht werden oder über Profit-Trade bzw. einen von Profit-Trade beauftragten Servicepartner abgewickelt werden. Für die Abwicklung eines Garantieanspruchs empfiehlt Profit-Trade den direkten Kontakt zum Hersteller um Kosten und Bearbeitungszeit zu optimieren. Für die Einsendung der Ware zwecks Reparatur im Rahmen der Garantie ist ausschließlich der Kunde selbst zuständig.
    10.3. Profit-Trade unterliegt der gesetzlichen Gewährleistung laut §§433 ff BGB.
    10.4. Während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 24 Monaten, beginnend mit der Übergabe der Ware an den Kunden, besteht zunächst das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Zur Nacherfüllung laut gesetzlicher Bestimmungen teilt der Käufer der Profit-Trade mit ob er eine Beseitigung des Mangels oder eine Ersatzlieferung wünscht. Nur bei Unzumutbarkeit oder nur durch eine mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbundene realisierbare Art der Nacherfüllung hat die Profit-Trade das Wahlrecht, wenn dem Käufer dadurch keine erheblichen Nachteile entstehen würden. Gelingt ein erster Nachbesserungsversuch innerhalb angemessener Frist nicht und schlägt auch ein weiterer Nachbesserungsversuch fehl, so hat der Kunde nach Wahl ein Recht auf Rückgängigmachung des Kaufvertrages (Wandlung) oder auf Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung).
    10.5. Der Kunde hat die Hinweise und Pflegeanleitungen der jeweiligen Hersteller zu beachten.
    10.6. Von jeglicher Gewährleistung ausgeschlossen sind: Mängel infolge fehlerhafter Fremdmontage, infolge falscher Bedienung der Ware oder seines Zubehörs, Mängel durch Verschleiß bei Überbeanspruchung, schlechte Empfangsqualität durch ungünstige Empfangsverhältnisse oder sonstige Einflüsse außerhalb der Ware.
    10.7. Sollte das eingesendete Gerät einen Schaden aufweisen, der weder durch die Hersteller-Garantie, noch durch die gesetzliche Gewährleistung abgedeckt ist, so behält sich Profit-Trade vor eine Bearbeitungsgebühr sowie sonstige entstandene Kosten dem Kunden in Rechnung zu stellen.
    § 11 Haftung
    11.1. Profit-Trade haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit seiner Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten uneingeschränkt.
    11.2. Eine Zusicherung von Eigenschaften für Waren oder Dienstleistungen besteht nicht. Die Beschreibung der Waren und Dienstleistungen stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar. Profit-Trade sichert auch im Übrigen bei seinen Produkt-Angeboten keine Eigenschaften zu.
    11.3. Profit-Trade haftet für leichte Fahrlässigkeit nur, sofern eine für das Erreichen des Vertragszieles und die Erfüllung des Vertragszweckes wesentliche Vertragspflicht (also diese Pflichten, die aufgrund des jeweiligen Einzelvertrages vom Auftragnehmer oder Auftraggeber geschuldet werden und für die Erreichung des Vertragsziels von existentieller Bedeutung sind und ohne dieser der Vertrag nicht möglich wäre), verletzt wurde.
    11.4. Ansprüche verjähren unbeschadet der vorstehenden Regelungen innerhalb von zwei Jahren.
    11.5. Das Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
    11.6. Die vorstehenden Regelungen gelten auch für Erfüllungsgehilfen von Profit-Trade.
    § 12 Datenschutz
    12.1. Profit-Trade erhebt vom Nutzer ohne dessen Zustimmung nur die Daten, die für die Ausführung der Bestellung und die Vertragsabwicklung notwendig sind. Profit-Trade verpflichtet sich diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben sowie diese mit ihm zumutbaren technischen und mechanischen Einrichtungen gegen den Zugriff Dritter zu schützen.
    12.2. Die personenbezogenen Daten können durch Profit-Trade dazu genutzt werden, um eine Bonitätsprüfung zu veranlassen. Bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages, der durch Profit-Trade vermittelt wird, werden die personenbezogenen Daten von Profit-Trade an den Vertragspartner übermittelt, der seinerseits Bonitätsprüfungen durchführt. Dieser Hinweis erfolgt entsprechend den Vorschriften des §33.1 BDSG.
    § 13 Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand
    13.1. Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
    13.2. Erfüllungsort ist der Sitz von Profit-Trade in Aachen. Soweit der Kunde Vollkaufmann, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, wird für etwaige Streitigkeiten aus den Verträgen und damit im Zusammenhang stehenden Rechtsbeziehungen für beide Teile nach Wahl des Anbieters das Amtsgericht Aachen oder das Landgericht Aachen als Gerichtsstand vereinbart. Das gleiche gilt, wenn im Zeitpunkt der Klageerhebung der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des Kunden unbekannt ist. In allen Fällen wird für das gerichtliche Mahnverfahren (§§688 ff ZPO) die Zuständigkeit des Amtsgerichts Aachen vereinbart.
    § 14 Sonstiges
    14.1. Haftungsausschluss: Das Angebot auf der eigenen bzw. auf der von einem anderen Anbieter betriebenen Verkaufsplattform und die darin enthaltenen Beschreibungen sowie Preisangaben wurden von Profit-Trade mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können wir eine Haftung für eventuelle Druckfehler, für technische Änderungen an den Waren oder für die anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren nicht übernehmen.
    14.2. Profit-Trade entsorgt unentgeltlich Altgeräte sowie gebrauchte Batterien und Akkumulatoren, wenn diese frei zugesandt oder am Geschäftssitz von Profit-Trade abgegeben werden. Alle von Profit-Trade in Verkehr gebrachten Verkaufsverpackungen sind beim dualen System EKO-PUNKT lizenziert.
    14.3. Sollten einzelne Bestimmungen der AGB und der vorstehenden Bedingungen rechtsunwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Rechtsgültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der rechtsunwirksamen Bestimmung soll sodann eine solche rechtswirksame Regelung gelten, die dem gewollten Zweck der rechtsunwirksamen Bestimmung in wirtschaftlicher Hinsicht möglichst nahe kommt.