Aktuelles Feedback:

4.7 Sterne in den letzten 12 Monaten
4.7 Sterne in den letzten 12 Monaten (4.564 Bewertungen)

Häufig gestellte Fragen


Detaillierte Verkäuferinformationen

  • Geschäftsname: PrimoPet GmbH
  • Geschäftsart: GmbH
  • Handelsregisternummer: HRB91044
  • UStID: DE259432939
  • Unternehmensvertreter: Nico Jansen
  • Geschäftsadresse:
    • PrimoPet GmbH (Büro Etage 1)
    • Georgenhäuser Str. 1
    • Messel
    • Hessen
    • 64409
    • DE

PRIMOPET GmbH - Details

  • Zum Seitenanfang

    PRIMOPET GmbH Impressum

    Sehr geehrte Kunden,
    bei auftretenden Fragen sowie Problemen jeglicher Art bitten wir um Kontakt unter der

    E-Mail: service@primopet.de

    oder

    Service Tel-Nr.:  +49 (0) 180-1120905
    (Festnetzpreis 3,9 ct/min, Mobilfunkpreise max. 42 ct/min)


    Fax: +49 (0)6159-716968

    Geschäftszeiten: Mo.-Fr. von 10:00-12:00 Uhr und von 13:00-15:00 Uhr


    Impressum:

    Anbieter: PrimoPet GmbH

    Geschäftsführer: Nico Jansen

    Registergericht und Nr.: Amtsgericht Darmstadt, Registerblatt HRB 91044

    Postanschrift&
    Lageranschrift: Georgenhäuser Str. 1, 64409 Messel

    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 259 432 939
    WEEE-Reg.-Nr.: DE 63835947

    www.promania.de / www.zoodiscount24.de

  • Zum Seitenanfang


    PRIMOPET GmbH Versandkosten



    Unten stehen die Versanddetails für PRIMOPET GmbH, einschließlich der Bestimmungsorte, des angebotenen Services und der Preise. Bitte beachten Sie: Die Versandkosten bei Artikeln aus den Kategorien Buch, Musik, Video und DVD beziehen sich auf den Versand eines einzelnen Artikels. Beim Kauf mehrerer Artikel fallen entsprechend weitere Versandgebühren an.

    Versandkosten für alle Produkte (ausgenommen Buch, Musik, Video und DVD)
     
    Standardversand
    Deutschland StraßeVoraussichtliche Versanddauer1 - 3 Tage
     pro ArtikelEUR 8,90
     nach Gewicht (Kg)EUR 0,00
     pro SendungEUR 0,00
    ÖsterreichVoraussichtliche Versanddauer3 - 5 Tage
     pro ArtikelEUR 15,90
     nach Gewicht (Kg)EUR 0,00
     pro SendungEUR 0,00


    * Standardversand für die Kategorien Buch, Musik, Video und DVD
    Deutschland
    2 - 5 Tage
    Expressversand - Deutschland
    24 Stunden
    EU, Schweiz, Liechtenstein
    5 - 12 Tage
    Übriges Europa
    5 - 12 Tage
    Weltweit
    7 - 21 Tage
    Bücher EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 3,00 EUR 13,00 EUR 15,50
    Musik EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 6,00 EUR 12,00 EUR 14,00
    VHS EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 8,00 EUR 13,00 EUR 15,50
    DVD EUR 3,00 EUR 13,50 EUR 6,00 EUR 13,00 EUR 15,50


    * Soweit der Artikel in dieses Land geliefert wird. Beachten Sie die Angaben bei dem jeweiligen Marketplace-Artikel.


    * Die Höhe der Versandkosten für Bücher, Musik und Videos ist einheitlich für alle Verkäufer und richtet sich nach der Art des Artikels, den Sie erwerben und nach dem Land, in das Ihre Bestellung gesendet wird
       Die Versandkosten werden pro Artikel berechnet. Sie haben hier nicht, wie bei direkt von Amazon.de bestellten Artikeln, die Wahl zwischen Komplett- und Einzellieferung. Auch das Angebot der Frei-Haus-Lieferung ab einem Bestellwert über EUR 29,00 gilt hier *nicht*, auch dann nicht, wenn Sie Ihre Marketplace-Bestellung mit einer Amazon.de-Bestellung kombinieren.

    Zum Seitenanfang
    PRIMOPET GmbH Versandrichtlinien


    Sofern bei der Bestellannahme nichts weiter angezeigt wurde, wird PrimoPet GmbH alle Bestellungen innerhalb von zwei Werktagen nach Bestellungseingang an Sie versenden. Verzögerung oder Stornierung zu Ihrer Bestellung werden Ihnen umgehend mitgeteilt.

    HINWEIS: Wir versenden nicht an Packstationen.
    Sollten Sie keine andere Möglichkeit haben, bitten wir um erneuten Kontakt unter service@primopet.de
    Zum Seitenanfang
    PRIMOPET GmbH Steuerinformationen

    Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.
    Zum Seitenanfang

  • Zum Seitenanfang

    Datenschutz & Sicherheit

    Amazon ist sich im Klaren darüber, dass Sie sich über die Verwendung und Weitergabe persönlicher Daten Gedanken machen. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere Handhabung dieser Daten. Durch Ihren Besuch bei Amazon.de stimmen Sie den in der Datenschutzerklärung von Amazon.de beschriebenen Vorgehensweisen zu.

    Wir möchten Ihnen außerdem mitteilen, dass Amazon.de PRIMOPET GmbH Informationen über Ihre Transaktionen zu deren Produkten (wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Adresse, gekaufte Produkte und Höhe von Transaktionen) mitteilt, und dass diese Informationen den Richtlinien zum Datenschutz von PRIMOPET GmbH unterliegen.

    Datenschutzrichtlinien

    PRIMOPET GmbH achtet die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten.

    Siehe Datenschutzerklärung von Amazon.de

  • Zum Seitenanfang

    Rückgabe, Erstattungen und Widerrufsrecht

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen 1 Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der

    PrimoPet GmbH;
    Georgenhäuser Str. 1;
    64409 Messel;
    Faxnummer: +49 (0) 6159 / 716968;
    E-Mail:service@primopet.de


    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

    Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Muster-Widerrufsformular
    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    An:
    PrimoPet GmbH; Georgenhäuser Str. 1; 64409 Messel; Germany
    Faxnummer: +49 (0) 6159 / 716968; E-Mail:service@primopet.de

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

    Bestellt am (*)/erhalten am (*)

    Name des/der Verbraucher(s)

    Anschrift des/der Verbraucher(s)

    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    Datum

    (*) Unzutreffendes streichen.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    b) Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


    Senden Sie uns keinesfalls die Ware unfrei zurück.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    c) Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:
    • Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten ist.
    • Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
    • Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen von Gesundheitsschutz oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn Ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

    Kontaktieren Sie diesen Verkäufer

    Bei Fragen über einen Posten auf Ihrer Kreditkartenrechnung oder zum Bankeinzug wenden Sie sich an Amazon.de. Wenn Sie wissen möchten, wie eine Bestellung aufgegeben wird, schlagen Sie in der Amazon-Hilfe nach.

  • Zum Seitenanfang Wichtige Informationen zum Batteriegesetz

    Batteriegesetz (Infos: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.):
    Im Lieferumfang einiger Geräte befinden sich Batterien. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien sind wir als Händler gemäß Batteriegesetz verpflichtet, unsere Kunden darauf hinzuweisen, dass Altbatterien nicht im Hausmüll entsorgt werden dürfen, sondern an einer kommunalen Sammelstelle, oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos abzugeben sind. Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns (s. Adresse oben) zurücksenden.

  • Zum Seitenanfang Wichtige Informationen zum Elektronikschrottgesetz

    Elektronikschrottgesetz (Infos:  Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit):
    Seit März 2006 dürfen nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) Altgeräte nicht mehr im Hausmüll entsorgt werden. Den Elektronikschrott können Sie z.B. bei kommunalen Sammelstellen kostenlos abgeben. Ihre kommunale Abfallberatung oder die Verbraucherzentralen können Ihnen über den genauen Ort dieser Sammelstellen Auskunft geben.

  • Zum Seitenanfang Informationen zum Bestellvorgang

    Informationen zum Bestellvorgang:
    Schritte, die zu einem Vertragsschluss führen:
    Die Darstellung unserer Produkte auf der Amazon-Verkaufsplattform beinhaltet lediglich eine Aufforderung an den Kunden zur Abgabe eines Vertragsangebots. Indem der Kunde eine Bestellung über die Amazon-Verkaufsplattform bei uns aufgibt, gibt er ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags ab. Ein Kaufvertrag mit uns kommt zustande, sobald der Kunde auf unsere Veranlassung eine E-Mail erhält, die den Versand der bestellten Ware bestätigt. Zusätzlich verweisen wir hinsichtlich der Modalitäten des Vertragsschlusses auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Amazon und deren Hilfe-Seiten.

    Sollten Sie Eingabefehler feststellen, haben Sie die Möglichkeit, diese mithilfe der Funktionen Ihres Browser (z. B. Zurück-Button) vor dem Absenden der Bestellung zu korrigieren.

    Ihre Bestelldaten werden nach Übermittlung an uns gespeichert. Sie erhalten diese ebenfalls per E-Mail von Amazon. Der Vertragsschluss findet in deutscher Sprache statt.

  • Zum Seitenanfang AGBs

    Allgemeine Geschäftsbedingungen von PrimoPet GmbH für den Erwerb von Waren im Fernabsatz über die Handelsplattform Amazon

    § 1 Vertragsgegenstand; Geltungsbereich

    1.1 PrimoPet GmbH, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Nico Jansen, Georgenhäuser Str. 1, 64409 Messel (Anbieter) bietet seinen Kunden (nachfolgend auch Käufer genannt) über Amazon den Erwerb von neuen und gebrauchten Waren an.

    1.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Käufer mit jedem Erwerb von Waren des Anbieters über Amazon.

    1.3 Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Geschäfts und /oder Einkaufsbedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Vertragspartners das Zustandekommen des Vertrages vorbehaltlos annehmen. Individuelle Vereinbarungen bleiben hiervon unberührt.

    § 2 Zustandekommen von Verträgen über den Erwerb von Waren

    Der Vertrag zwischen dem Anbieter und den Käufern kommt nach folgender Maßgabe stets unter Beachtung der in den Amazon-AGB beschriebenen, aktuellen Grundsätzen zustande.

    § 3 Widerrufsrecht - Widerrufsbelehrung
     

    a) Widerrufsrecht


    Sie haben das Recht, binnen einem (1) Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der
     

    PrimoPet GmbH;
    Georgenhäuser Str. 1;
    64409 Messel;
    Faxnummer: +49 (0) 6159 / 716968;
    E-Mail:service@primopet.de


    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

    Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
     

    Muster-Widerrufsformular

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    An:
    PrimoPet GmbH; Georgenhäuser Str. 1; 64409 Messel; Germany
    Faxnummer: +49 (0) 6159 / 716968; E-Mail:service@primopet.de

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

    Bestellt am (*)/erhalten am (*)

    Name des/der Verbraucher(s)

    Anschrift des/der Verbraucher(s)

    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    Datum

    (*) Unzutreffendes streichen.


    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
     

    b) Folgen des Widerrufs


    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

    Senden Sie uns keinesfalls die Ware unfrei zurück.


    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
     

    c) Ausnahmen vom Widerrufsrecht:


    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:
    - Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten ist.
    - Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
    - Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen von Gesundheitsschutz oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn Ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


    § 4 Gegenstand und Form der Erfüllung (Lieferung); Liefer- und Leistungszeit

    4.1 Der Versand der Ware erfolgt nach den in der jeweiligen Angebotsbeschreibung dargestellten Konditionen.

    4.2 Bei Lieferung (z. B. Versendung), erfolgt die Lieferung von Waren grundsätzlich ab dem Lager des Anbieters an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Der Anbieter ist darüber hinaus berechtigt, die Waren auch von jedem anderen Ort aus an den Käufer zu versenden.

    4.3 Kommt der Käufer in Annahmeverzug, so ist der Anbieter berechtigt, Ersatz der hierdurch beim Anbieter entstandenen Mehraufwendungen zu verlangen. Mit Eintritt des Annahmeverzugs geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs auf den Käufer über.

    4.4 Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit Übergabe an den Käufer oder eine empfangsberechtigte Person über. Bei Unternehmern geht beim Versendungskauf zudem die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson über.

    § 5 Preise; Verpackungs- und Versandkosten; Transportkosten; Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts; Abrechnungsdaten

    5.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Angebotsseite aufgeführten Preise. Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich der angegeben Verpackungs- und Versand- bzw. Transportkosten. Zusätzliche Lieferungen und Leistungen werden gesondert berechnet.

    5.2 Bei Ausübung eines Widerrufs des Käufers gem. des gesetzlichen Widerrufsrechtes tragen wir die Kosten der Rücksendung.

    5.3 Der Anbieter ist berechtigt, die ihm übermittelten Daten, soweit für das Inkasso erforderlich, an Dritte weiter zu leiten.

    § 6 Vertragsabwicklung; Zahlung

    6.1 Nach Vertragsabschluss erhält der Käufer eine Mitteilung über die Kaufabwicklung sowie zusätzlich per E-Mail eine Kaufbestätigung mit allen notwendigen Versand- und Zahlungsinformationen sowie den Verbraucherinformationen inkl. Widerrufsbelehrung.

    6.2 Soweit in der Angebotsbeschreibung nicht anders angegeben oder zwischen Anbieter und Käufer anders vereinbart, hat der Käufer Vorkasse zu leisten. Der Kaufpreis wird sofort zuzüglich der in der Angebotsbeschreibung aufgeführten Verpackungs- und Versandkosten ohne Abzug nach Zustandekommen des Kaufvertrages (§ 2 AGB) fällig.

    6.3 Die Leistung des Anbieters erfolgt erst nach dem endgültigen Erhalt des vollständigen Kaufpreises zuzüglich aller etwaig anfallender Nebenkosten wie Versand- und Transportkosten, wobei eine Zahlung erst dann als erfolgt gilt, wenn der Anbieter über den Betrag verfügen kann.

    6.4 Gerät der Kunde in Verzug, so gelten bei Verbrauchern die diesbezüglichen gesetzlichen Vorschriften.
    Bei Unternehmern ist der Anbieter berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt ab Zinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz als pauschalen Schadensersatz zu verlangen. Sie sind dann niedriger anzusetzen, wenn der Kunde eine geringere Belastung nachweist; der Nachweis eines höheren Schadens durch den Anbieter ist zulässig.

    6.5 In den Fällen, in denen die vereinbarte Zahlung nicht Vorauskasse ist, bleibt die gelieferte Ware bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Anbieters. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Zustimmung des Anbeters nicht zulässig. Sollte vor der vollständigen Bezahlung der vertragsgegenständlichen Ware ein Dritter Zugriff auf das Vorbehaltsgut nehmen, ist der Käufer /Kunde verpflichtet, diesen Dritten über den Vorbehalt des Anbieters zu informieren und den Anbieter sofort schriftlich über den Zugriff des Dritten zu benachrichtigen.

    § 7 Sach- und Rechtsmängelgewährleistung gegenüber Verbrauchern

    Hinsichtlich der Lieferung von Neuware gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei (2) Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware.

    § 8 Sach- und Rechtsmängelgewährleistung gegenüber Unternehmern
     

    8.1   Neue Waren werden frei von Mängeln geliefert; die Frist für die Geltendmachung der Mängelansprüche beträgt ein (1) Jahr ab Lieferung der Ware.

    8.2   Im übrigen gelten bezüglich der Sach- und Rechtsmängelgewährleistung die diesbezüglichen gesetzlichen Vorschriften.

    § 9 Sach- und Rechtsmangelgewährleistung bei Verkauf von Gebrauchtware
     

    Unabhängig von den nachfolgenden Regelungen zur Verkürzung der Gewährleistungsfrist bei gebrauchter Ware bleibt die Verjährung von Schadenersatzansprüchen bei Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits oder auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung unseres gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen, unberührt.

    Des Weiteren bleibt unabhängig von den nachfolgenden Regelungen zur Verkürzung der Gewährleistungsfrist bei gebrauchter Ware die Verjährung von Schadenersatzansprüchen bei sonstigen Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unseres gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen, unberührt. Ebenfalls unberührt bleibt eine etwaige Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
    Im Übrigen gilt für gebrauchte Ware eine Gewährleistung von einem Jahr, wenn der Kunde Verbraucher ist. Die Gewährleistung für gebrauchte Ware ist im Übrigen ausgeschlossen, wenn der Kunde Unternehmer ist.

    Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.

     

    § 10 Haftung; Haftungsbegrenzung und Haftungsausschluss des Anbieters

    10.1 Der Anbieter haftet unbegrenzt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Soweit eine zurechenbare Pflichtverletzung auf einfacher Fahrlässigkeit beruht und eine wesentliche Vertragspflicht (Pflichten der Erfüllung die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährden und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen) schuldhaft verletzt ist, so ist die Schadensersatzhaftung unsererseits auf den vorhersehbaren Schaden, der typischerweise in vergleichbaren Fällen eintritt, beschränkt. In der Summe ist die Haftung in diesen Fällen auf höchstens 15.000¤ (in Worten: fünfzehntausend Euro) je Haftungsfall begrenzt.

    10.2 Ist ein Schaden sowohl auf ein Verschulden des Anbieters als auch auf ein Verschulden des Kunden zurückzuführen, muss sich der Kunde sein Mitverschulden anrechnen lassen. Ziffer 9.1 bleibt unberührt.

    10.3 Für den Fall einer zurechenbaren Verletzung des Lebens, der Gesundheit oder des Körpers haften wir nach den gesetzlichen Regelungen.  Die Haftung nach den gesetzlichen Bestimmungen der Produkthaftung bleibt unberührt. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

    § 11 Urheber- und Schutzrechte

    11.1 Sämtliche Grafiken und Texte im Rahmen des Amazon-Angebots des Anbieters unterliegen dem Urheberrecht / Copyright und dürfen nicht, auch nicht teil- oder auszugsweise, veröffentlicht, anderen zugänglich gemacht oder in sonstiger Weise genutzt oder veröffentlicht werden.

    11.2 Der Kunde verpflichtet sich, die im Rahmen des Amazon-Angebots des Anbieters enthaltenen Urheberrechtsvermerke oder andere Hinweise auf derartige Rechte weder zu entfernen noch unkenntlich zu machen.

    § 12 Schlussbestimmungen

    12.1 Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG). Der ausschließliche Gerichtsstand ist Darmstadt in der Bundesrepublik Deutschland, soweit der Kunde Kaufmann ist. Der Anbieter ist daneben berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen.

    12.2 Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieses Vertrages berührt nicht die Wirksamkeit dieses Vertrages im Übrigen. Die Parteien bemühen sich, für eine unwirksame Bestimmung gemeinsam eine wirksame Bestimmung zu finden, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Klausel möglichst nahe kommt.


    Anhang:

    Verbraucherinformationen; Widerrufsrecht; Informationen im elektronischen Geschäftsverkehr bei Fernabsatzverträgen über Amazon für den Erwerb von Waren bei PrimoPet GmbH,

    Soweit Sie beim Besuch auf Amazon bei uns Waren erwerben, möchten wir Sie auf folgendes hinweisen:

    1. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

    2. Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen der Internetauktion oder Verkaufsaktion.

    3. Der Vertrag zwischen uns und den Käufern kommt nach folgender Maßgabe stets unter Beachtung der in den Amazon-AGB beschriebenen, aktuellen Grundsätzen zustande.

    3.1 Für den Verkauf von Waren im Auktionsformat stellt die Freischaltung der Angebotsseiten ein verbindliches Angebot durch den Anbieter auf Abschluss eines Vertrages dar. Der Käufer nimmt das Angebot durch Abgabe eines Gebots über die Bieten-Funktion an. Das Gebot erlischt, wenn ein anderer Käufer während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt. Bei Ablauf der Auktion oder bei vorzeitiger Beendigung des Angebots durch den Anbieter kommt zwischen Anbieter und Höchstbietendem ein Vertrag über den Erwerb des Artikels zustande, es sei denn der Anbieter war gesetzlich dazu berechtigt das Angebot zurückzunehmen und die vorliegenden Gebote zu streichen.

    3.2 Bei Angeboten, die mit einer "Sofort-Kaufen-Option" (Festpreis) versehen sind, kommt ein Vertrag über den Erwerb des Artikels unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Auktion bereits dann zum Sofort-Kaufen-Preis (Festpreis) zustande, wenn der Käufer diese Option ausübt. Die Option kann von jedem Käufer ausgeübt werden, solange noch kein Gebot auf den Artikel abgegeben wurde oder die Gebote einen vom Anbieter festgelegten Mindestpreis noch nicht erreicht haben.

    3.3 Der Vertragsschluss bei etwaigen anderen Angebotsformaten von Amazon richtet sich stets nach den hierfür in den Amazon-AGB beschriebenen, aktuellen Grundsätzen. 

    4. Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern innerhalb der Bundesrepublik Deutschland sowie ggf. zuzüglich der angegebenen Verpackungs- und Versandkosten.

    5. Der Kaufpreis wird sofort zuzüglich der in der Angebotsbeschreibung aufgeführten Verpackungs- und Versandkosten ohne Abzug nach Zustandekommen des Kaufvertrages fällig, § 5 Abs. 2 i.V.m § 2 AGB. Die Zahlung der Waren oder Leistungen erfolgt - sofern nicht anders angegeben oder vereinbart - als Vorkasse wahlweise per Überweisung oder paypal.

    6. Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen einem (1) Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der

    PrimoPet GmbH; Georgenhäuser Str. 1; 64409 Messel; Germany;  Faxnummer: +49 (0) 6159 / 716968; E-Mail:service@primopet.de

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

    Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


    Senden Sie uns keinesfalls die Ware unfrei zurück.
     

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:
    - Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten ist.
    - Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
    - Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen von Gesundheitsschutz oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn Ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

     

    7. Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Ihnen und uns benötigten Daten werden von uns im Rahmen des gesetzlich Zulässigen gespeichert.

    8. Sie können diese Informationen, die AGB sowie sämtliche andere Informationen dieses eBay-Accounts wie folgt ausdrucken oder in wiedergabefähiger Form speichern: Sie drucken die jeweilige Seite mit Ihrem Browser aus, indem Sie unter dem Menüpunkt "Datei" die Funktion "Drucken" wählen. Sie können die jeweilige Seite speichern, indem Sie in Ihrem Browser den Menüpunkt "Datei" und dann die Funktion "Speichern unter" wählen. Darüber hinaus werden sämtliche Vertragsbestimmungen von uns gespeichert. Die Vertragsbestimmungen senden wir Ihnen auch gerne auf Wunsch per E-Mail zu.

    Gültig ab 18.11.2014

  • Zum Seitenanfang Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen 1 Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der

    PrimoPet GmbH;
    Georgenhäuser Str. 1;
    64409 Messel;
    Faxnummer: +49 (0) 6159 / 716968;
    E-Mail:service@primopet.de


    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

    Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Muster-Widerrufsformular
    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    An:
    PrimoPet GmbH; Georgenhäuser Str. 1; 64409 Messel; Germany
    Faxnummer: +49 (0) 6159 / 716968; E-Mail:service@primopet.de

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

    Bestellt am (*)/erhalten am (*)

    Name des/der Verbraucher(s)

    Anschrift des/der Verbraucher(s)

    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    Datum

    (*) Unzutreffendes streichen.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    b) Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

    Senden Sie uns keinesfalls die Ware unfrei zurück.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    c) Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:
    • Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten ist.
    • Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
    • Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen von Gesundheitsschutz oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn Ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.