Aktuelles Feedback:

5.0 Sterne in den letzten 12 Monaten
5.0 Sterne in den letzten 12 Monaten (231 Bewertungen)

Detaillierte Verkäuferinformationen

  • UStID: DE192042056

svenof - Details

  • Zum Seitenanfang

    svenof Impressum

    Impressum:
    S v e n J u n g b l u t
    S t a r k e n b u r g r i n g 43
    D-6 3 0 6 9 O f f e n b a c h

    Telefon: +49 (0)69 8900 940-1
    E-Mail: widerrufaz@sianta.com
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 1 920 4 2056

    Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

    1) Geltungsbereich
    1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") der/des Sven Jungblut (nachfolgend "Verkäufer"), gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder

    Unternehmer (nachfolgend "Kunde") mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer auf der Internet-Handelsplattform Amazon Marketplace (nachfolgend "Amazon")

    dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes

    vereinbart.
    1.2 Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer

    selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige

    Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

    2) Vertragsschluss
    2.1 Die bei Amazon dargestellten Produktbeschreibungen des Verkäufers stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines

    verbindlichen Angebots durch den Kunden.
    2.2 Der Kunde kann das Angebot über das bei Amazon integrierte Warenkorbsystem oder über die 1-Click®-kaufen-Funktion abgeben.
    2.2.1 Bei einer Bestellung über das Warenkorbsystem gibt der Kunde, nachdem er die ausgewählten Waren und/oder Leistungen in den virtuellen Warenkorb gelegt und den

    elektronischen Bestellprozess durchlaufen hat, durch Klicken des Buttons "Jetzt kaufen" ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb

    enthaltenen Waren ab.
    2.2.2 Bei einer Bestellung über die 1-Click®-kaufen-Funktion gibt der Kunde durch Klicken des Buttons "Jetzt mit 1-Click® kaufen" ein rechtlich verbindliches

    Vertragsangebot in Bezug auf die ausgewählte Menge der Waren auf der jeweiligen Artikeldetailseite ab. Dabei muss der Kunde folgende technische Schritte durchlaufen:
    Im ersten Schritt registriert sich der Kunde bei Amazon. Im zweiten Schritt aktiviert er die 1-Click®-kaufen-Funktion. Dazu klickt er - nachdem er sich eingeloggt hat

    - auf den Link "Mein Konto" und anschließend auf der sich nun öffnenden Seite in der Rubrik "Einstellungen" auf den Link "1-Click®-Einstellungen prüfen oder ändern".

    Dort gibt der Kunde im dritten Schritt eine Adresse an. Im vierten Schritt gibt er die für die Zahlungsart "Bankeinzug" oder die für die Zahlungsart

    "Kreditkartenzahlung" erforderlichen Daten an. Im fünften Schritt klickt der Kunde auf der Seite "Adressen und 1-Click®-Einstellungen verwalten" auf den Button "1-

    Click®-einschalten". Nun klickt er sich im sechsten Schritt zurück auf die Artikelseite. Im siebten Schritt wählt der Kunde bei der Auswahl eines Artikels aus dem 1-

    Click®-Pulldown-Menü die gewünschte Lieferadresse aus. Im achten Schritt klickt er auf den Button "Jetzt mit 1-Click® kaufen".
    2.3 Unmittelbar nach Absendung seiner Bestellung erhält der Kunde eine Bestätigungs-E-Mail von Amazon mit dem Hinweis, dass der Verkäufer das Angebot erhalten hat. Der

    Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von fünf Tagen annehmen,
    - indem er dem Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Auftragsbestätigung in Textform (Fax oder E-Mail) übermittelt oder durch Amazon übermitteln

    lässt, wobei insoweit der Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden maßgeblich ist, oder
    - indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert oder durch Amazon liefern lässt, wobei insoweit der Zugang der Ware beim Kunden maßgeblich ist, oder
    - indem er den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert oder diesen durch Amazon zur Zahlung auffordern lässt, oder
    - sofern Zahlung per Lastschrift angeboten wird und der Kunde sich für diese Zahlungsart entscheidet, indem er den Gesamtpreis vom Bankkonto des Kunden einzieht oder

    durch Amazon einziehen lässt, wobei insoweit der Zeitpunkt maßgeblich ist, zu dem das Konto des Kunden belastet wird.

    Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Nimmt der

    Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine

    Willenserklärung gebunden ist.
    2.4 Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden zu laufen und endet mit dem Ablauf des fünften Tages, welcher

    auf die Absendung des Angebots folgt.
    2.5 Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Vertragsschluss nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform (z. B. E-Mail,

    Fax oder Brief) zugeschickt. Zusätzlich wird der Vertragstext bei Amazon archiviert und kann vom Kunden über seinen passwortgeschützten Kunden-Account bei Amazon

    kostenlos abgerufen werden.
    2.6 Bei einer Bestellung über das Warenkorbsystem von Amazon kann der Kunde seine Eingaben vor verbindlicher Abgabe der Bestellung laufend über die üblichen Tastatur-

    und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und

    können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden. Bei einer Bestellung über die 1-Click®-kaufen-Funktion ist der Bestellvorgang

    nach Betätigung des Buttons "Jetzt mit 1-Click® kaufen" abgeschlossen. Eine Korrektur von Eingabefehlern ist ab dem Zeitpunkt der Betätigung des Buttons "Jetzt mit 1-

    Click® kaufen" nicht mehr möglich.
    2.7 Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.
    2.8 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur

    Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer oder von Amazon im Auftrag des Verkäufers versandten E-Mails

    empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von Amazon im Auftrag des Verkäufers

    versandten E-Mails zugestellt werden können.

    3) Widerrufsrecht
    Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

    4) Preise und Zahlungsbedingungen
    4.1 Die vom Verkäufer angegebenen Preise sind Endpreise. Umsatzsteuer wird ausgewiesen, sofern es sich nicht um Ware handelt, die der Differenzbesteuerung gemäß § 25a

    UStG unterliegt. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.
    4.2 Die Zahlungsabwicklung erfolgt über das Bezahlsystem Amazon Payments des Plattformbetreibers Amazon. Zahlungen können per Bankeinzug (Lastschrift) und per

    Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) erfolgen.

    5) Liefer- und Versandbedingungen
    5.1 Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der

    Transaktion ist die vom Kunden bei Amazon hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.
    5.2 Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

    6) Mängelhaftung
    Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

  • Zum Seitenanfang

    Versandtarife

    Versand durch Amazon.de. Bedingungen: Amazon.de-Versandpreise und -richtlinien.

  • Zum Seitenanfang

    Datenschutz & Sicherheit

    Amazon ist sich im Klaren darüber, dass Sie sich über die Verwendung und Weitergabe persönlicher Daten Gedanken machen. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere Handhabung dieser Daten. Durch Ihren Besuch bei Amazon.de stimmen Sie den in der Datenschutzerklärung von Amazon.de beschriebenen Vorgehensweisen zu.

    Wir möchten Ihnen außerdem mitteilen, dass Amazon.de svenof Informationen über Ihre Transaktionen zu deren Produkten (wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Adresse, gekaufte Produkte und Höhe von Transaktionen) mitteilt, und dass diese Informationen den Richtlinien zum Datenschutz von svenof unterliegen.

    Datenschutzrichtlinien

    svenof achtet die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten.

    Siehe Datenschutzerklärung von Amazon.de

  • Zum Seitenanfang

    Rückgabe, Erstattungen und Widerrufsrecht

    Freiwillige Rückgabebedingungen und Erstattung
    Ohne Einschränkung Ihrer gesetzlichen Rechte und des unten beschriebenen Widerrufsrechts gelten für Artikel mit Versand durch Amazon die Amazon.de-Rückgabebedingungen entsprechend.

    Gesetzliches Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

    WIDERRUFSBELEHRUNG

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware (oder die letzte Ware im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken) in Besitz genommen haben oder ab dem Tag des Vertragsschlusses, im Falle von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. CDs oder DVDs), ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die Amazon EU S.à r.l., 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Sie können Ihre Erklärung entsprechend den Erläuterungen und Formularen, die Sie im Online-Rücksendezentrum erhalten, elektronisch ausfüllen und übermitteln, Sie können Amazon kontaktieren oder dieses Muster-Widerrufsformular verwenden. Sollten Sie das Online-Rücksendezentrum nutzen, so wird Amazon Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden und Sie die Waren innerhalb der unten definierten Frist über das Amazon Online-Rücksendezentrum oder direkt an Amazon Rücksendezentrum, Amazonstraße 1, 36251 Bad Hersfeld zurückgesendet haben.

    Für zusätzliche Informationen hinsichtlich der Reichweite, des Inhalts und Erläuterungen zur Ausübung wenden Sie sich bitte an den Amazon Kundenservice.

    Folgen des Widerrufs:

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden Ihnen alle Zahlungen, die Sie getätigt haben, erstattet, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben). Diese Rückzahlung wird unverzüglich und spätestens, vorbehaltlich der unten genannten Situationen, innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag erfolgen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei Amazon eingegangen ist. Für diese Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Für die Rückzahlung wird kein Entgelt berechnet. Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis Amazon die Waren erhalten hat oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie müssen die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie Amazon über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, über das Amazon Online Rücksendezentrum oder direkt an Amazon Rücksendezentrum, Amazonstraße 1, 36251 Bad Hersfeld zurücksenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Ausnahmen vom Widerrufsrecht

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei folgenden Verträgen:

    • zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
    • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung geliefert wurden und die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
    • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
    • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
    • bei Dienstleistungen, wenn wir diese vollständig erbracht haben und Sie vor der Bestellung zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Erbringung der Dienstleistung beginnen können und Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verlieren;
    • bei der Lieferung digitaler Inhalte (einschließlich Apps, digitale Software, eBooks, MP3 usw.), die nicht auf einem körperlichen Datenträger (z.B. einer CD oder DVD) geliefert werden, wenn Sie dem Beginn der Ausführung vor der Bestellung ausdrücklich zugestimmt und zur selben Zeit bestätigt haben, dass wir mit der Ausführung beginnen können und Sie Ihr Widerrufsrecht verlieren, sobald die Ausführung begonnen hat;
    • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte, mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen; und
    • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis beim Abschluss des Kaufvertrags vereinbart wurde, deren Lieferung aber erst nach 30 Tagen erfolgen kann und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

    ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

  • Zum Seitenanfang

    Geschenkpapier und Grußnachricht

    Bei der Bestellung von Artikeln, die von Amazon.de oder ausgewählten Amazon-Händlern versandt werden, können Sie eine Geschenknachricht hinzufügen. Geschenknachrichten sind auf maximal 240 Zeichen, ca. 10 Zeilen Text, beschränkt. In Ihrer Nachricht muss angegeben sein, wer das Geschenk sendet und wer das Geschenk empfängt. Für Artikel, die von Amazon.de versandt werden, können Sie auch wahlweise eine Amazon.de-Geschenkverpackung verwenden, die exklusiv für unsere Kunden konzipiert wurde. In diesem Fall drucken wir Ihre Nachricht auf eine Geschenkkarte. Andernfalls wird die Nachricht auf den Packzettel gedruckt. Weitere Informationen