• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wird nur über Sex ge... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buchhandel_bloedow
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Rechnung mit MWST.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wird nur über Sex geredet? 27 neugierige Fragen an die Psychoanalyse (Nikomachos) (Englisch) Taschenbuch – 1. Januar 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 9,00
42 neu ab EUR 19,99 8 gebraucht ab EUR 9,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Wird nur über Sex geredet? 27 neugierige Fragen an die Psychoanalyse (Nikomachos) + Psychoanalyse tut gut: Ein Ratgeber für Hilfesuchende
Preis für beide: EUR 36,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 158 Seiten
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht (1. Januar 2002)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3525014678
  • ISBN-13: 978-3525014677
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 1,5 x 20,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 476.902 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pfarrer und Diplom-Psychologe Wolfgang Wiedemann ist Klinikseelsorger und Psychologe am Städtischen Klinikum in Fürth.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pino am 20. März 2010
Format: Taschenbuch
Ich hatte mir das Buch als Anregung gekauft, wie man Patienten das psychoanalytische Verfahren verständlich erklären kann. Diesen Anspruch erfüllt das Buch ganz hervorragend. Darüber hinaus war ich wirklich erstaunt, wie lebendig, unterhaltsam und fachlich fundiert der Autor oft schwierige theoretische Inhalte zu vermitteln vermag. So erklärt er z.B. "innere Objekte" folgendermassen: ...dass wir so etwas sind wie ein VW-Bus, in dem unsere ganze Familie mitfährt..., oder erklärt etwa die "Übertragung" damit, dass der Analytiker vom Analysanden "verkleidet wird" und "Gegenübertragung" damit, dass ...der Analytiker sozusagen beim Verkleiden mitspielt...Ich finde dieses Buch ganz wunderbar erfrischend. Die wenigen und kurzen gedanklichen Ausflüge in die Theologie sind nach meinem Geschmack gut erträglich. Das Buch hat bei mir einige Eselsohren abgekriegt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Dauerkunde am 5. September 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nachdem man das Buch gelesen hat, hat man eine gute Vorstellung vom Ablauf einer Psychoanalyse. Zudem erkennt man, dass die Psychoanalyse nicht nur für "Therapiezwecke" gedacht ist, sondern durchaus Alltags tauglich.
Der Titel ist meiner Meinung nach falsch gewählt, denn es geht nur am Rande um Sex.
Sehr empfehlenswert !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von smile am 1. April 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Titel des Buches kommt daher, dass die Psychoanalyse ursprünglich aus dem Thema Sexualität entstand.
Ich finde das Buch irre gut, es gibt allerdings nur einen Überblick - na klar, hat ja auch nur 160 Seiten - wer mehr wissen will muss sich noch andere Bücher besorgen.
Auch Geschichtliches ist enthalten und sehr interessant, so kompakt aufbereitet und auf das Wesentliche komprimiert bekommt man es ja sonst nicht zu lesen.
Ein paar religiöse Einlagen sind dabei und gut integriert und passend gewählt.
Ich hatte viele Aha-Erlebnisse beim Lesen (bin seit über 4 Jahren in Psychotherapie), und verstehe jetzt noch besser wie Therapeuten arbeiten, denken und fühlen, obwohl ich schon viele andere Bücher darüber gelesen habe. Es ist flüssig und humorvoll und sehr gut verständlich geschrieben, man will nicht mehr aufhören und wird so richtig an der Hand genommen und fühlt sich sogar beim Lesen schon verstanden (wenn man selbst im Hintergrund einen Therapeuten hat).
Mein Lieblingsabsatz:
"In der Analyse geht es wesentlich auch darum, seine Wünsche und Phantasien kennenzulernen und sie als solche zu 'ehren'. Die Erfüllung eines Wunsches ist zugleich sein Ende. Analyse ist aber weder Wunsch-Killer noch Wunsch-Stiller, sondern wunschfreundlich. Für den Analysanden heißt das: er muss nicht darauf achten, welche Wünsche er äußert und welche nicht - nach dem Motto: Pass auf, was du dir wünschst, es könnte in Erfüllung gehen! - denn er kann sicher sein (wenn die Abstinenzregel zuverlässig funktioniert), dass nichts erfüllt wird, so daß er alles äußern kann."
Wirklich ein herzerfrischendes Buch, kann ich nur empfehlen!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
sehr empfehlenswert, erfrischend, locker, informativ, authentisch, ehrlich
Das Büchlein eignet sich dazu, sogar solche der ganzen "Psycho-Angelegenheit" äußerst fernstehenden Zeitgenossen zum Nachdenken zu bringen und Aha-Erlebnisse zu verursachen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr verständlich und für jeden - nicht nur Fachleute - geschreiben und zu verstehen. Es gibt einen kleinen guten, aber knappen Überblick über die Psychoanalyse und den analytische Prozess (bzw. die Positionen von Therapeut und Patient). Der Autor hat sein Buch auch mit seinem theologischen Hintergrund gespickt, was in einigen Kapitel präsent ist. Es regt mit seinen Antworten an über einige Themen anders oder neu zu denken.
Das Buch macht Lust auf mehr über das Thema und es macht Freude, da es sich so einfach lesen lässt. Jedoch, habe ich einen Stern abgezogen, da ich manchmal das Gefühl hatte, dass die gestellten Fragen nicht ausreichend beantwortet wurden bzw. ich das Gefühl hatte, dass die Frage eigentlich eine andere war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen