Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,78

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wo geht's hier zum Leben?, Was Gott mit deinem Alltag zu tun hat [Gebundene Ausgabe]

Thomas Erne , Sabine Jocher , Alexander Weiler
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Wird oft zusammen gekauft

Wo geht's hier zum Leben?, Was Gott mit deinem Alltag zu tun hat + Treibstoff: Zündende Gebete zu brennenden Fragen. Für junge Menschen + Echtzeit: Neue Gebete für junge Menschen
Preis für alle drei: EUR 25,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Gabriel Verlag (18. Januar 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3522300726
  • ISBN-13: 978-3522300728
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 12,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 120.751 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Erne studierte Theologie und Schulmusik in Tübingen und Stuttgart. Danach war er lange Zeit Gemeindepfarrer und ab 2002 gleichzeitig Dozent für Praktische Theologie in Tübingen. Seit Oktober 2007 ist er Professor an der Universität Marburg und Direktor des Instituts für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart.

Sabine Jocher wurde 1963 in Stuttgart geboren. Nach der Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin studierte sie Erziehungswissenschaften in Tübingen. Sie ist ehrenamtlich im Bereich der Jugendarbeit tätig und arbeitet als Leiterin eines evangelischen Kinderhauses in Köngen.

Alexander Weiler, Jahrgang 1969, studierte Kommunikationsdesign in Mainz. Er war Art Director in einer Werbeagentur und ist seit 2002 freischaffender Grafikdesigner und Illustrator. Für Thienemann hat er bereits viele Bücher ausgestattet, „Jakob will stark sein“ ist sein erstes Bilderbuch.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Moderne Herangehensweise 28. April 2009
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Sicherlich das modernste Buch zu diesem Thema. Die Autoren gehen offen und vor allen Dingen zeitgemäß mit den Themen Gott, Kirche, Jesus, Glauben, etc. um. Hier hat jemand der Jugend von heute zugehört und die Aussagen, Fragen und auch Kritik auf- und ernst genommen. Die Autoren liefern keine fertigen Antworten und bestimmen nicht, was man glauben sollte oder muss. Stattdessen liefern sie verschiedene Ansätze und Sichtweisen, die dazu anregen, sich selbst eine Meinung zu bilden. Es wird nicht gewertet und auch Kritik zugelassen, z.B. bei der Frage, was an der Kirche gefällt und was nicht. Und auch den "allmächtigen Gott" lassen die Autoren auf den Vorwurf, warum er sowenig gegen den Hunger auf der Welt unternehme, durchaus menschlich antworten, dass er gegen die Dummheit und Gier der Menschen manchmal einfach machtlos sei. Sehr gut finde ich auch, dass man den Autoren mailen kann für Feedback, Fragen, etc. Selten habe ich Kirche so offen erlebt. Könnte mir vorstellen, dass dieses Buch sehr bibeltreuen Christen nicht gefallen würde. Ich finde, es trifft den Geist der Zeit und holt die Jugendlichen dort ab, wo sie stehen. Einziger kleiner Kritikpunkt: Layout + Design sind okay, aber nicht top. Da der Inhalt aber das wichtigste ist, von mir die volle Punktzahl. PS: Bin keine Christin und vor Jahren aus der Kirche ausgetreten. Habe dieses Buch meiner Nichte zur Konfirmation geschenkt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
37 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein super Buch zum Leben, Glauben, diskustieren... 13. Februar 2005
Von "gvogt25"
Format:Gebundene Ausgabe
Ein geniales Buch für Jugendliche, das Lust zum Leben und nachdenken über Gott und den Glauben macht.
Sehr gelungen finde ich die Balance zwischen den klaren Bibeltextblocks, sowie den Message-Kommentarblocks der Jugendlichen und den zum eigenen Nachdenken und Nachfragen anregenden Passagen, die eben keine festen Glaubensinhalte vermitteln, sondern zum finden des eigenen Standpunktes anregen. Super aufgemacht sind die einzelnen in sich abgeschlossenen zentralen "Lebens-u. Glaubensthemen", die durch unterschiedliche, meiner Meinung nach sehr ansprechende, witzige Formen (Comics, eMail-Kontakt, Geschichten, Statements von Jugendlichen...)bearbeitet sind.
Spürbar wird, dass die Themen mit Jugendlichen bearbeitet wurden und nicht über sie hinweg.
Ein Buch das sicher nicht nur Jugendlichen auf dem Weg zum Leben und Glauben Anregung sein wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Junge Religionslehre die Spaß macht 8. März 2006
Format:Gebundene Ausgabe
Als ich noch zur Schule ging war Religion immer ein Fach auf das ich mich gefreut habe. Das lag an dem Lehrer (Es war der Rektor der Schule selbst), der die Unterrichtsstunde immer jugendgerecht und spannend aufbereitete, so dass das Lernen durch Geschichten, Sinnbilder und Diskussionen viel Freude bereitete und das Thema Religion aus der Ecke der bierernsten Themen in die Mitte des Lebens gebracht wurde. Heute bringe ich als freiberuflicher Trainer für Kommunikation selbst den Menschen ein Thema bei, das auch immer wieder aufs Neue gelebt werden muss. Als ich dann dieses Buch fand, katapultierte es mich wieder zurück in meine Schulzeit. Auch wenn mein Sohn noch zu jung ist das Thema schon so detailliert anzugehen habe ich mir das Buch geholt und freue mich darauf es zur gegebenen Zeit mit ihm zu lesen. Vor allem die Aufteilung und die vielen lustigen und dennoch hintergründigen Bilder werden es uns erlauben frühzeitig mit der Geschichte des Lebens zu beginnen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch - zum Leben, Nachdenken, Glauben... 13. Februar 2005
Von "gvogt25"
Format:Gebundene Ausgabe
Ein genial gutes Buch, das durch seine peppige Aufmachung und die Wahl der wichtigsten "Lebens- und Glaubensthemen", die in abgeschlossenen einzelen Kapiteln behandelt werden, zum lustvollen Lesen und zum Mitdenken anregt.
Sehr gelungen finde ich die Balance zwischen den klaren Aussagen der Bibeltexte sowie Message - Kommentar Aussagen und den O-Ton Sätzen der Jugendlichen, die den jugendlichen Leser unmißverständlich zur eigenen Meinungsbildung auffordern, ihm dabei aber eben nicht, feststehende Glaubensrichtungen aufzeigen, sondern ihm Möglichkeiten bieten aus den Aussagen und Texten seine Richtung, seinen Glauben zu finden.
Ein Buch, das auch durch die frechen Grafiken, Jugendliche auf ihrem Weg ins Leben begleiten , Spaß an der Kirche finden lassen und sicherlich auch manchen Erwachsenen aus festgefahrener Lebens- und Glaubenseinstellung zurück ins Leben holen kann. Es macht Spaß, dieses Buch zu lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vereint Moderne und Tradition 2. Juli 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch anlässlich einer Konfirmation verschenkt und es kam sehr gut an, da es sich mit dem Thema Gott und Glauben auf spielerische Art und Weise auseinandersetzt und Gedanken der Jugendlichen aufgegriffen werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buch zur Firmung "Wo geht's hier zum Leben?" 5. April 2012
Von Alana
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Sehr gut gemacht und für Jugendliche ansprechend. Setzt sich auch kritisch mit dem Thema Glauben auseinander. Sehr empfehlenswert in meinen Augen. Mein Sohn findet es jedenfalls super und er hat dieses Jahr Firmung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar