Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das geheimnisvolle Herren... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Hardcover/Pappeinband Hamburg : Carlsen Verlag, 2011. Durch Stempelaufdruck am unteren Schnitt des Buches gekennzeichnetes ( Preisreduziertes) Mängelexemplar. Lager-, Druck-, Schlagstellen am unteren Schnitt des Buches
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das geheimnisvolle Herrenhaus Gebundene Ausgabe – 26. Oktober 2011

4 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 6,68 EUR 4,29
4 neu ab EUR 6,68 6 gebraucht ab EUR 4,29

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

wurde 1934 geboren und wuchs in einem Dorf in Essex, England, auf. Sie veröffentlichte viele Bücher, die von Hexen, Kobolden und anderen fantastischen Wesen handeln. Durch ihren unkonventionellen Stil hat sich Diana W. Jones einen großen Leserkreis erobert. Diana W. Jones war Mutter von drei Söhnen und lebte zuletzt mit ihrem Mann in Bristol. Sie starb im Frühling 2011 nach langer, schwerer Krankheit.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Lange musste ich warten bis auch endlich der 6.Teil der wunderbaren "Chrestomanci" -Reihe von der im letzten Jahr verstorbenen Autorin Diana Wynne Jones bei uns erschien. Ich muss allerdings sagen, dass ich die Veröffentlichung zunächst nicht mitbekommen habe, 1. weil die letzte Veröffentlichung länger zurückliegt, sodass die anderen Bände nur noch gebraucht zu haben sind und 2. da sich der Verlag für eine Veränderung der Cover Gestaltung entschieden hat. Was ich persönlich sehr schade finde, da man eben "nicht" erkennen kann das dieses Buch zu einer Reihe gehört. Auch im Buch gibt es keine Erwähnung der übrigen Titel dieser Reihe. Andererseits könnte die neue Gestaltung aber darauf hinweisen das die anderen Bücher ebenfalls mit neuem Cover veröffentlicht werden. Nur das man eben mit diesem Buch begonnen hat. Genau weiß ich es aber nicht und ich denke wir müssen einfach abwarten.

*P.S. 06.02.2012* Wie mir der Verlag soeben mitgeteilt hat, werden die anderen Bände von "Chrestomanci" nicht mehr neu gedruckt. Auch andere Bücher der Autorin, die im Carlsen Verlag erschienen sind werden nicht noch einmal neu aufgelegt. Das heißt also, dass bis auf weiteres auf gebrauchte Bücher zurück gegriffen werden muss. Aber wenn ihr das tut, ist es nicht vergebens glaubt mir.

Im neuesten Abenteuer des Chrestomanci machen wir Bekanntschaft mit Conrad, dieser wohnt im Universum der "Serie 7", ist ein 12 jähriger Junge und arbeitet im Buchladen seines Onkels. Alles geht seinen gewohnten gang, als sich durch Magie verursacht, sich Orte und Gegenstände verändern. So werden z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von SiWen am 30. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses ist das letzte Buch der Autorin.
Die Geschichte ist recht gut, sie bewegt sich ja im Universum des Chrestomanci.Eigentlich haben die Werke von Diana Wynne Jones auch immer vor Wortwitz und Humor geradezu beblinkt und geglänzt, doch dieses hier bleibt leider hinter den anderen Werken weit zurück,es bleibt glanzlos.Die Nöte und Ängste der Hauptfigur Conrad berühren nicht,die Gründe für seine Handlungen sind schwer nachzuvollziehen. Im ganzen findet man zur Geschichte nur sehr schwer Zugang.Dann gewinnt sie allerdings an Verve, um am Ende ist irgendwie hölzern zu werden, was den Erzählfluss irgendwie abbremst.Das mag an der Übersetzung liegen, den der sicherlich vorhandene Wortwitz geht ja leider in der Übersetzung meist flöten - es sei denn, der Übersetzer gibt sich wirklich Mühe - siehe Terry Pratchett.
Die zweite Figur,Christopher, wirkt wie ein altkluger Streber,seine Verbindung zur Magie gibt zwar der Geschichte einige Wendungen, doch wirklich sympatisch wird er nicht.Der Chrestomanci tritt hier gegen Ende wie ein Gott auf, allwissend und strafend.Das Warum wird nur ungenügend erklärt.(In den Romanen Die Welt des Chrestomanci (Neun Leben für den Zauberer - Zauberstreit in Caprona - Sieben Tage Hexerei - Von Irgendwo nach Fastüberall - Das Geheimnis des hundertsten Traums) tritt der Chrestomanci ganz anders auf, eher wie ein Vater.Hier nicht.)
Da die anderen Romane der Reihe nicht wieder aufgelegt werden, und auch auf/in diesem Werk der Hinweis zur Chrestomanci-Reihe fehlt, ist es für einen Neuleser schwer, den Zugang zum Buch zu erhalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden