Die geheime Physik des Zufalls: Quantenphänomene und Schi... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die geheime Physik des Zufalls auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die geheime Physik des Zufalls: Quantenphänomene und Schicksal - Kann die Quantenphysik paranormale Phänomene erklären? [Taschenbuch]

Vito von Eichborn , Rolf Froböse
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 23. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Taschenbuch EUR 14,90  

Kurzbeschreibung

Juni 2008
Wer kennt ihn nicht, den berüchtigten "Kommissar Zufall", der grundsätzlich unvorbereitet in unser Leben tritt? Erscheint uns das Unverhoffte nur deshalb zufällig, weil wir die komplexe Ordnung dahinter nicht erkennen? Mit einem einfachen "Ja" oder "Nein" lässt sich die Frage nicht beantworten. Vielmehr möchte der Autor zeigen, dass der Zufall zwei völlig unterschiedliche Gesichter besitzt. Das eine zeigt uns die triviale Seite, das zweite ist dagegen der "Zufall höherer Ordnung", der eigentlich kein Zufall mehr ist. Vielmehr basiert er auf Zusammenhängen, die von der Wissenschaft erst jetzt ansatzweise erkannt werden.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Die geheime Physik des Zufalls: Quantenphänomene und Schicksal - Kann die Quantenphysik paranormale Phänomene erklären? + Wir erleben mehr als wir begreifen: Quantenphysik und Lebensfragen (HERDER spektrum) + Es gibt keine Materie!
Preis für alle drei: EUR 33,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 2., aktualis. Neuaufl.; Auflage: 2 (Juni 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833474203
  • ISBN-13: 978-3833474200
  • Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 12,7 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 215.194 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Rolf Froböse arbeitete nach dem Studium der Chemie als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Max-Planck-Gesellschaft, war Ressortleiter beim Technologiemagazin highTech und Chefredakteur der Zeitschriften Chemische Industrie und Europa Chemie. Seit 1995 berichtet er als freiberuflicher Wissenschafts- und Wirtschaftsjournalist über Themen aus Forschung und Technik. Aus seiner Feder stammen auch mehrere populäre Sachbücher, darunter das bei Wiley-VCH publizierte "Lust und Liebe - alles nur Chemie?", das er gemeinsam mit seiner Frau Gabriele verfasst hat. Letzteres wurde bisher ins Englische,Spanische, Dänische und Koreanische übersetzt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade! 2. Januar 2012
Von X-Ray
Format:Taschenbuch
Zu Anfang möchte ich erst einmal darlegen, was in diesem Buch eigentlich alles zu finden ist. Von den insgesamt 119 bedruckten Seiten, befassen sich

4 mit dem Inhaltsverzeichnis
3 mit dem Vorwort des Herausgebers
1 mit Danksagungen
4 mit dem Vorwort des Autors
51 mit diversen Beispielen für Zufälle
16 mit Beispielen für Zufälle im Bezug auf die Wissenschaftsgeschichte
22 mit einem Dialog zwischen zwei fiktiven Personen
9 mit Quantenphysik
6 mit Zitaten diverser Wissenschaftler
3 mit weiterführender Literatur

Inhaltsverzeichnis, die beiden Vorworte und die Danksagungen sind viel zu ausführlich gestaltet und letztere im Prinzip überflüssig. Zum eigentlichen Inhalt des Buches: Beispiele. Der Autor führt unzählige Geschichten, wie man sie sonst nur aus Esoterik-Foren kennt, als Beispiele für Zufälle an; hierbei wird nichts ausgelassen, man findet alles von lachhaft/lächerlich bis schaurig/gruselig (die Geschichten handeln z.B. von verlorenen Gebissen oder Besuchen aus dem Totenreich). Diese Geschichten eignen sich vielleicht als Bettlektüre für Esoterik-Fans, sind unter diesem Titel jedoch völlig fehl am Platze.
Als der Autor endlich in dem mit "'Kommissar Zufall' in der Wissenschaft" überschriebenen Kapitel auf Dinge zu sprechen kommt, die ansatzweise an Physik erinnern, wird man wenig später jedoch wieder enttäuscht, da es sich hierbei lediglich um Zufallsentdeckungen in der Wissenschaft, hauptsächlich der Physik, handelt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
218 von 243 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Reingefallen!!!

Und zwar beim Kauf dieses Buches.
Ich beschäftige mich seit einiger Zeit hobbymäßig mit Quantenphysik und wurde wohl nicht als Einzige in die Kaufmichfalle gelockt.
Wenn ich mich recht erinnere, wurde ich durch eine Rezension zu einem anderen Buch hier bei amazon "Skurrile Quantenwelt" dazu verleitet, dieses hier zu kaufen. Dort oder bei einer anderen Buchrezension wurde dieses Büchelchen, sinngemäß, als ein sehr gutes Buch im Bereich Quantenphysik beschrieben. GROSSER FEHLER! Das Buch wird seinen Ankündigungen in keinster Weise gerecht. Die üblichen hübschen Zufallsgeschichten, die jeder normalbegabte Mensch mit primitivster Statistik erklärt, nehmen kein Ende. Man wird beim Lesen zunehmend nervös, da immer weniger Seiten verbleiben, um die angekündigten Geheimnisse aufzuklären. Na, und dann ist es auch schon "vorbei" das klitzekleine nichts aussagende BUCH.
Die Dialoge zwischen Alfred und Zacharias erinnerten mich sofort, wie wohl auch nicht nur mich, an "Gödel, Escher, Bach" (grandios, wenn man sich da durchbeißt, das Buch hat aber nichts mit UNSEREM Thema Quantenphänomene, Zufall etc. blabla zu tun). Was nicht sofort bedeuten muss, dass man nicht auch gute Konzepte abkupfern darf. Dann aber bitte schön GUT!!! Diese Dialoge haben nichts Informatives aber auch nichts Vergnügliches gebracht.

Was mich aber wirklich total verwundert, ist, dass dieses Buch entweder volle Punktzahl oder 1 oder 2 Punkte bekommt.

Zwei Lösungsansätze:

1.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
89 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Thema verfehlt 7. August 2008
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der Titel ist sehr vielversprechend, der Inhalt hält den Anspruch aber überhaupt nicht. 95% des Textes sind Stories und Anekdoten über Zufälle im Leben, die physikalische Erklärung, die im Untertitel versprochene Erklärung paranormaler Erscheinungen durch Quantenphysik bleibt dahinter völlig zurück. Das sollte man wissen, bevor man das Buch kauft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
57 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wolkige Wunschträume fern von jeder Wissenschaft 19. Februar 2009
Format:Taschenbuch
Die Lektüre dieses Buches habe ich als geradezu erschreckend empfunden, denn es handelt sich um an den Haaren herbeigezogene, angeblich tiefschürfende Verbindungen zwischen alltäglichen Zufällen und der Quantenmechanik. Hier kann ich beim besten Willen keine Ansätze sehen, um geistige und materielle Welten auf einer "höheren Ebene" miteinander zu vereinen.

Dem Autor möchte ich zu fruchtbaren Zweifeln am eigenen Werk raten und folgende Worte Lichtenbergs zu bedenken geben:
"... sobald man mit Muthmaßungen über so ungewisse Dinge zuweit geht, so werden sie verdrüßlich und eigentlich garnichts. Es ist nur eine Wahrheit, der Träume Zahl ist unendlich."
"Was ich jetzt nicht weiß, kann ich noch lernen; was ich nicht weiß aber zu wissen glaube, lerne ich entweder nie, oder doch nicht ohne unangenehme Demüthigungen."
(zitiert nach Albrecht Schöne: Aufklärung aus dem Geist der Experimentalphysik, C. H. Beck, München 1982)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
51 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Physik auf Bild-Zeitung-Niveau 18. August 2008
Format:Taschenbuch
Der neugierig machende Titel ist im Vergleich zum Inhalt total überzogen. Die Aneinanderreihung unglaublicher (im Sinne von wenig glaubhafter) Geschichten, langweilt schon nach ein paar Seiten und wird auch im Verlauf des Buches nicht ansatzweise glaubhaft und/oder nachvollziehbar erläutert.
Im Gegenteil läßt sich der Wahrheitsgehalt der Anekdoten an mindestens einer Stelle einfach widerlegen.
Dann schon eher PM lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen sehr enttäuschend
Habe nach etwa zwei Dritteln das Buch geschlossen. Es ist eine bloße Aneinanderreihung von "Zufalls-Beispielen". Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Frank veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zufallstheorien
Es wird über alltägliche unerklärliche Erfahrungen berichtet. Eine einordnung in ein physikalisches Weltbild erscheint außerordentlich schwierig. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Günther Itzelsberger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gut
Produkt entspricht der Beschreibung alles lief wie gewohnt ohne Probleme.. . . . . . . . . . .
Vor 9 Monaten von Mutic Stevo veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Die geheime Physik des Zufalls: Quantenphänomene und Schicksal
Ist sehr interessant, aber ich hätte mir noch nähere Erläuterungen gewünscht. Es hätte deutlicher darauf eingegangen werden müssen, wie welche... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Gudrun Claussner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gut
die tatsache das ein artikel von mir drin steht macht das buch für mich natürlich hoch interessant.aber auch sonst ist es sehr interessant und gut zu lesen . Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von sandra menzel veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Zu oberflächlich
Das Buch besteht aus einer endlosen Aneinanderreihung von Beispielen an Zufällen. Soweit, so gut, aber der Zusammenhang zur Quantenmechanik wird nur am Ende behandelt, und das... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von P.Minza veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen bisschen enttäuscht...
Ich habe das Buch gekauft, in der Hoffnung, ein wenig mehr über die Zusammenhänge zwischen Quantenphysik und z.B. paranormale Phänomene und den Tod zu erfahren. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von kathi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen * Super tolles Buch *
Ich finde das Buch super. Habe es förmlich verschlungen, da ich es hoch interessant finde. Jeder von uns ist diesem Zufall, der ja keiner ist mindestens schon einmal begegnet. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. August 2012 von solvene05
4.0 von 5 Sternen Zum Einstieg sehr gut geeignet...!
Das Buch von Herrn Froböse war kürzlich eine sehr gute Urlaubslektüre für mich auf Lanzarote, ich hab es geradezu verschlungen, weil mit vielen Beispielen und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Mai 2012 von Sarah
5.0 von 5 Sternen Ein Superbuch
Dieses Buch war mein Urlaubsbuch in Afrika. Um es gleich zu sagen, es hat mich begeistert und ich verstehe die Leute nicht, die es niedermachen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. März 2012 von Rolf B. Geißmann
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar