Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das geheime Leben der Fliegen Unbekannter Einband – 12. Oktober 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
 
Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Unbekannter Einband: 64 Seiten
  • Verlag: DuMont Buchverlag; Auflage: 1 (12. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3832185739
  • ISBN-13: 978-3832185732
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.087.408 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von matthias am 26. Oktober 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Werk ist nichts für Leute die keiner Fliege ein Haar krümmen würden. Hier geht es um den Tod der Fliege, ach was, hunderte Fliegen sind gestorben für dieses Buch. Wenn man dem Autor glauben darf, alle auf natürlichem Wege.

Zurück zum Werk. Man nehme eine Hand voll gut durchgetrockneter toter Fliegen, ein Blatt Papier und einen Bleistift. Mit wenigen Strichen entsteht eine geheime ungekannte Welt dieser Insekten. Wer hätte von uns gewusst was die so in Ihrer Freizeit alles treiben, wenn Sie nicht auf Kuhfladen sitzen. Dieses Buch räumt mit dem weit verbreiteten Vorurteil auf, daß Fliegen lästige Zeitgenossen sind - post mortem sind sie jedenfalls zuckersüß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Spacetime Traveler TOP 500 REZENSENT am 27. Dezember 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Stubenfliegen begleiten uns Tag für Tag, Grund genug, diesen Parasiten ein wenig Zeit zu widmen. Das Buch besteht aus einem zweiseitigen satirischen Vorwort und ca. 60 Bildern, in denen Fliegen die Hauptrollen spielen. Fliegen auf der Rolltreppe, Fliegen beim Musizieren, Fliegen beim Hockey und Fliegen bei sonstigen eher menschlichen Aktivitäten. Das Leben zwischen Geburt und Klebestreifen kann sehr abwechslungsreich sein. Die Perspektive ist amüsant und die Idee originell. Die Leser werden kurzweilig unterhalten und nicht mit Tiefsinn belastet. Die Struktur ist übertragbar auf Ameisen, Kartoffelkäfer und Breitmaulfrösche. Der Preis ist zu hoch. Ein Werk zum Verschenken, wenn man eine ungewöhnliche Idee sucht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gospelsinger TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 24. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Fliegen sind lästig. Wir verjagen sie, wir schlagen sie tot, wir quälen sie mit Fliegenfängern. Dabei sind diese Wesen auch nur Menschen wie du und ich, jedenfalls wenn man den Bildern dieses Buches trauen darf.
Fliegen vergnügen sich beim Fussballspielen und Reiten, heiraten, musizieren und haben Schlafstörungen. Alltagstätigkeiten kommen ebenso vor wie Extremsportarten. Das geheime Leben der Fliegen ist vor allem: ganz normal.
Wer nach Betrachten dieser Bilder noch ohne schlechtes Gewissen eine Fliege totschlagen kann, ist herzlos.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nochetriste am 7. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es ist einfach nur witzig, auf welche verrückten Ideen Leute kommen können. Sicher kann man sich streiten ob man Geld für ein "Bilderbuch" ausgeben will. Aber die Fliegenszenen sind so lustig, so dass das Buch allemal als Geschenkidee taugt oder einfach für einen selbst ... Mein Favorit: Eine Fliege beim Fliegenfischen .... wie abgefahren ist denn das, bitte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Walter Hohmann am 10. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
für Leute die schon alles haben und das skurile lieben,
für mich als Hobbyfotograf für das andere Bild eine gute Ideenfindung,in diesem kleinen Büchlein finden sich
Bilder von Fliegen(bestimmt eines natürlichen Todes gestorben) in Verbindung mit einer Zeichnung,
zum Beispiel:Fliegen die boxen oder grillen, also in Aktion.
herrlich das Vorwort von Tilman Ramstedt :In den Sommermonaten lebt er mit drei Fliegen zusammen.Im Winter
rufen sie ihn nicht mal an.

mfg
M.H
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
..so wurde mir das Buch empfohlen. Ich habe zwar keine Langeweile im Büro, finde aber die Idee, toten Fliegen noch einen Sinn zu geben, sehr lustig, geradezu köstlich.
Es werden so ziemlich alle Lebensbereiche mit einer Collage bedient und jede einzelne ist creativ witzig umgesetzt.
Ein wunderbares Büchlein, das man auch mehrfach durchblättern kann. Sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen