• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Still geboren im November... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecherschiffmann
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Ungelesen, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Still geboren im November. Nico, mein Sternenkind. Ich bin unendlich traurig Taschenbuch – 1. September 2010

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 6,99
51 neu ab EUR 9,95 2 gebraucht ab EUR 6,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Still geboren im November. Nico, mein Sternenkind. Ich bin unendlich traurig + Ich seh dich dann im Licht - Emotionaler Frieden und Heilung nach Fehlgeburten und Abtreibungen
Preis für beide: EUR 24,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 60 Seiten
  • Verlag: DeBehr; Auflage: 2. (1. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981275101
  • ISBN-13: 978-3981275100
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 0,4 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 435.897 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorin Arite Schäfer wurde 1964 in Bautzen geboren. Im November 2002 gebar sie still ihren Sohn Nico. Im Januar 2003 gründete sie die Selbsthilfegruppe Trauernde Eltern in Bautzen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gediesch am 3. Oktober 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
der Titel verspricht eine andere Situation. Frau Schäfer entscheidet sich ihr Kind nicht aus zu tragen wegen der Diagnose Trisomie 21 und ihrer familiären Situation. Zu schreiben medizinisch indiziert trifft es deshalb nicht ganz. Sie entschied selber über ihr Schicksal und beschreibt hinterher ihren Schmerz, ihre zweifel, ihre Trauer. Diese gilt es nicht hier zu bewerten.
Das über die Hälfte des Buches Gedichte sind, dies wird in der Beschreibung nicht angegeben.
Ich hatte einen Bericht über ein still geborenes Kind erwartet und keine eigenen Reime. Der Schreibstil der Einleitung ( die ersten 12 Seiten) ist eher Tagebuch artig.
Dieses Buch hat mir nicht weitergeholfen. Auch wenn ich der Entscheidung und den Gefühlen von Frau Schäfer Respekt zolle.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Lang-Weil am 10. Februar 2009
Format: Taschenbuch
...derartig stimmig in ein buch zu fassen, gelingt heutzutage selten.
das buch ist im wahrsten sinne des wortes ein gesamtkunstwerk und dabei ganz bodenständig. ursprünglich dachte ich, das buch ist komplett von einer person geschrieben und gestaltet, so sehr passt alles zusammen.
ich gebe zu, dass mir beim lesen zum heulen war, aber danach fühlte ich mich irgendwie stärker.
es ist ein buch, das nicht als "gelesen" in irgendeiner ecke landet, sondern das man immer wieder zur hand nehmen kann, wenn einen die stimmung oder die tagesereignisse überrennen, worin sich immer passende passagen finden. dafür sorgen auch das handliche format und die hohe buchqualität.
von dieser autorin wünsche ich mir mehr!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bad boy am 1. Februar 2009
Format: Taschenbuch
Die Autorin hat ihren Schmerz um den Verlust ihres Kindes und sein Andenken liebevoll und warmherzig zum Ausdruck gebracht. Dieses Buch ist sehr gefühlvoll und rühert zutiefst.
Meine Hochachtung vor all jenen, die dieses Leid durchleben mussten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anett am 3. September 2011
Format: Taschenbuch
Es lohnt sich nicht für den Preis das Buch zu kaufen, ich war enttäuscht darüber das ich für ein neu gekauftes Buch ein gebrauchtes erhalten habe!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen