holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.05.2014 17:22:26 GMT+02:00
Rita Nock meint:
Wer kann mir helfen?
Ich habe eine FB 7390 und versuche krampfhaft mein Haus zu vernetzen ca 100m² und verschiedene Etagen. Ich habe schon 2 Versuch mit Repeater N300 AVM und AVM Repeater 310. Keiner hat fuktioniert. Ich bin allerdings blutiger Laie. Schön wäre es wenn ich einen Tip bekommen könnte über den richtigen Repaeter oder einstellung.

Gruß
Dieter

Veröffentlicht am 14.05.2014 10:52:36 GMT+02:00
Was genau funktioniert denn nicht? Die Repeater muss man in die Steckdose stecken und einen PC zur Ersteinrichtung per Netzwerkkabel mit dem Repeater verbinden. Bei der Einrichtung hilft auch diese Seite: http://www.avm.de/de/Extern/fritzwlan_repeater/fritzwlan_repeater_auswahl.html

Und dann natürlich wichtig:
Damit der Repeater ein W-LAN Signal verstärken kann, muss er selbst Empfang haben. Befindet er sich ausserhalb der Reichweite der FritzBox, dann funktioniert er nicht. In solch einem Fall müsste man andere Lösungen verwenden. Z.B. sowas hier: Netgear XAVNB2001-100PES WLAN-N Powerline-Netzwerkadapter KIT (200Mpbs über Stromleitung, 300Mbps über WLAN, Fast Ethernet)

Bei diesem Gerät muss man keinen Empfang haben, weil das Signal über Strom an den Adapter geht und dort dann verteilt wird.

Veröffentlicht am 03.06.2014 09:39:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.06.2014 09:43:15 GMT+02:00
sequenzer1 meint:
Habe eine ähnliche bauliche Konstellation und habe mich für ein AVM Powerline Set (510e und 540e) entschieden. Der 510e speist dabei das Internetsignal der 7390 ins hauseigene Stromnetz ein und kann mit dem 540e (zwei Stockwerke tiefer) an jeder Steckdose abgegriffen werden.

Es wird so zwar eine zusätzlicher WLAN-Accesspoint aufgebaut (was ein erneutes WLAN-einwählen beim Stockwerkwechsel bedeutet), aber die Betriebsart "LAN-Brücke" (also Einspeisung des Signals ins Stromnetz) ist stabiler und hat mehr Bandbreite als die Betriebsart als Repeater (welche auch am 540e gewählt werden kann).
Aber dazu muss (wie bereits geschrieben worden ist) die WLAN-Verbindung zur 7390 gut-sehr gut sein; sonst nützt der beste Repeater nichts ...

Ich bin so sehr zufrieden (bekomme so 35 Mbit über Powerline-WLAN) und kann diese Konstellation nur empfehlen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  10.05.2014
Jüngster Beitrag:  03.06.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen