Was französische Eltern besser machen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 14,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Was französische Elt... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Was französische Eltern besser machen: 100 verblüffende Erziehungstipps aus Paris Gebundene Ausgabe – 14. April 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,00 EUR 10,77
75 neu ab EUR 14,00 3 gebraucht ab EUR 10,77

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Was französische Eltern besser machen: 100 verblüffende Erziehungstipps aus Paris + Warum französische Kinder keine Nervensägen sind: Erziehungsgeheimnisse aus Paris + Warum französische Frauen nicht dick werden: Das Geheimnis genussvollen Essens
Preis für alle drei: EUR 42,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Mosaik (14. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442392616
  • ISBN-13: 978-3442392612
  • Originaltitel: Bébé Day by Day
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 2,5 x 22,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.594 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pamela Druckerman studierte Internationale Beziehungen an der Columbia University und arbeitet mittlerweile als freiberufliche Journalistin. Davor war sie Redakteurin bei The Wall Street Journal und schrieb für The New York Times, The Washington Post und Marie Claire. Sie lebt mit ihrem englischen Ehemann und ihren drei Kindern in Paris.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katharina Kneifel am 16. Mai 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Würde ich nicht wieder kaufen oder verschenken. Wer das erste Buch gelesen hat findet in diesem nichts Neues. Der Text ist extrem kurz, es gibt viel zu viele Abbildungen (vllt um Menge zu schaffen??) mit dem ersten Buch (Roman) keinesfalls vergleichbar. Auch der Unterhaltungswert ist mäßig. Trifft meinen Geschmack nicht und wirkt auf mich "sehr gewollt".
Innerhalb von zwei bis max. drei Stunden ist das Buch durchgelesen. Schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Iris Lagrange am 13. Juni 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich weiss nicht, von welchen Erziehungstips die Autorin aus geht, dass Die ihre Erkenntnisse als verblüffende Tips bezeichnet , das Buch ist auf jeden Fall voller Allgemeinplätze…. es gibt wesentlich bessere Bücher
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Floxine am 26. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Tja, viel Interessantes steht nicht in diesem Ratgeber mit etwa 200 Seiten .

Es soll anscheinend eine Kurzfassung von ihrem anderen Buch sein : Warum französische Kinder keine Nervensägen sind: Erziehungsgeheimnisse aus Paris, welches ich nicht gelesen habe und auch nicht lesen werde.

Es werden hier 100 verblüffende Erziehungstipps versprochen aber mir sind sie nicht begegnet.
Kurze Texte, viele Bilder und die letzten 20 Seiten sind Rezepte, ganz nett aber ich hätte mir dann auf den letzten Seiten wenigstens einen verblüffenden Erziehungstipp gewünscht.
Es ist auch nicht unterhaltsam oder witzig geschrieben.
Bei so wenig Inhalt fällt auch meine Rezi kurz aus .

Dieses Buch braucht kein Mensch, somit 2 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Janett Mundry am 21. Mai 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Hier sind nur kurze Zusammenfassungen enthalten aus
"Warum französische Kinder keine Nervensägen sind."

Nicht schlecht, aber das Buch enthält nur kurze Zusammenfassungen. Besser
ist die 1. Ausgabe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shopping Guide am 16. Juli 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich vom ersten so begeistert und es sehr unterhaltsam zu lesen war.
Jedoch werden hier nur Phrasen aneinandergereiht und durch ein großzügiges Layout Seiten produziert, die völlig inhaltsleer sind.
Hinter den Kapitelüberschriften erwartet man Tipps und Tricks, jedoch verbergen sich lediglich Allgemeinplätze dahinter, die jede andere Mutter und Hausfrau ebenso zu Papier hätte bringen können.
Die Autorin hätte gut daran getan, sich für ihr zweites "Werk" mehr Zeit zu lassen und eine würdige Nachfolge des ersten Buches herauszugeben, anstatt aus (von mir hier unterstellter Profitgier) eine derart inhaltsleere Lektüre zu veröffentlichen. Schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen