Kunden diskutieren > zu diesem Thema Diskussionsforum

Überhöhter Preis


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 27 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.02.2012 20:38:46 GMT+01:00
Die Stadtchronik von Zell am Harmersbach ist neuwertig über buchhandel.de vom regulären Preis von ¤19,00 zu erwerben. Wieso kostet sie gebraucht ¤ 250,00 ?????? Kann das jemand erkären????

Veröffentlicht am 26.02.2012 08:50:29 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.02.2012 08:51:34 GMT+01:00
FAZ Edition - Musik für einen perfekten Sonntag
Warum dieser Preis? 175 Euro für eine Sampler-CD? Fehler oder unseriöser Verkäufer?

Veröffentlicht am 28.02.2012 14:29:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.02.2012 14:30:21 GMT+01:00
Hib meint:
Ein mir bekannter Computerhaendler hat einmal gesagt:
Es steht jeden Tag ein bloeder auf, man muss ihn nur finden!

Veröffentlicht am 02.03.2012 09:55:34 GMT+01:00
Aprelewka meint:
Ich will leben: Ein russisches Tagebuch 1932-1937

Dieses Buch habe ich gerade bei Jokers für 4,99 portofreo gekauft!

Veröffentlicht am 02.03.2012 18:03:29 GMT+01:00
Donauweibchen meint:
Taschen aus LKW-Plane nähen (Gebundene Ausgabe)
von Andrea Nuding (Autor) kostet original 9,90¤ wieso wird das hier um 100 ¤ angeboten??

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2012 15:40:43 GMT+01:00
Angebot und NAchfrage regulieren nun einmal den Preis.

Ich verstehe nicht, wo Amazon / Marketplacehändler einen Interessenten ZWINGEN explizit bei Amazon zu kaufen? Hat jemand einen Vertrag geschlossen, dass er/sie nur bei Amazon einkaufen darf?

Wenn es etwas wo anders billiger gibt -> da kaufen.

Veröffentlicht am 05.03.2012 10:22:27 GMT+01:00
Der Weingarten Kalender "Sizilien 2011(!!)" kostet noch 14.90, das finde ich übertrieben, schließlich ist er für nden eigentlichen Zweck nicht mehr verwendbar, außer, das man schöne Fotos hat.

Veröffentlicht am 05.03.2012 12:07:53 GMT+01:00
Ingo Niemann meint:
Vigil in a Wilderness of Mirrors
120,00 neu
45,00 gebraucht.
Bodenlose Frechheit diese Preise.
Gerade bei Medimops gebraucht/sehr gut für 6,19 ¤ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! bestellt.

Veröffentlicht am 09.03.2012 18:26:15 GMT+01:00
Ich lese gerne Bertrice Small und bin mitten darin in "World of Hetar". Ist dies ein typ Fehler: über 100 Euro für ein Taschenbuch? Bin ich in einer anderen Welt? Ich war immer treu zu Amazon, aber werde jetzt wo anders schauen! Amazon will mit aller gewalt daß wir Kindle uns anlegen. Ich will es nicht!!! Was eine Frechheit Amazon!!!!!!!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2012 18:33:08 GMT+01:00
123 ahlen meint:
Also , immer schön auf dem Teppich bleiben :) Eigentlich wollte ich gerade selber schreiben , dass ein Anbieter seine VHS Kassette im Vergleich zum DVD Anbieter viiiiiiellllllllll zu teuer verkauft... 18.95¤ zu 2,30¤, nur mir wurde gerade klar: Der Käufer hat das Wort. Entweder akzeptiere ich einen Preis ....oder nicht. Amazon hat damit , meiner Meinung nach , nichts zu tun. Ein Verkäufer bietet an und ein Käufer kauft es!......oder auch nicht. Amazon ist die Plattform zum Verkauf und ich kann jeden Verkäufer anschreiben , um ihm mitzuteilen, dass sein Artikel zu teuer ist............Schreiben Sie also den Anbieter des Buches an, vielleicht hat er sich nur vertippt. Wer von uns macht keine Fehler? Gewaltmäßig an Kindle binden ? glaub ich kaum ....außerdem ist das auch unsere Entscheidung. Buch ist schöner als Kindle..... LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2012 19:02:50 GMT+01:00
sehr guter Beitrag

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2012 22:00:50 GMT+01:00
deb2006 meint:
Ich tippe auf unseriösen Verkäufer, der darauf setzt, dass man sich verliest. Bei CDs ist mir schon oft aufgefallen, dass für läppische Titel plötzlich 425 Euro oder so verlangt wurden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2012 22:06:11 GMT+01:00
deb2006 meint:
Das scheint mir noch ok zu sein. Was aber nicht geht, ist, dass z.T. noch lieferbare CD-Titel mit mehreren hundert Euro angeboten werden. Das ist erstens Wucher, und zweitens versuchter Betrug, da der Verkäufer darauf setzt, dass man sich verliest oder ein Komma mitliest, das es gar nicht gibt. Letzteres passiert schnell und ist auch nicht ungewöhnlich. In solchen Fällen müsste amazon in jedem Fall einschreiten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.03.2012 12:17:17 GMT+01:00
Mausiciens meint:
Also wenn man nicht lesen kann, wirds mit jedem anderen Preis die gleichen Probleme geben...daran muss man dann schon selbst etwas ändern!

Veröffentlicht am 20.03.2012 23:47:24 GMT+01:00
Ich versteh schon mal überhaupt nicht warum es den Film "Michael" anscheinend nicht auf DVD gibt. Jeden Dreck pressen sie heute auf eine silberne Scheibe aber auf wirklich gute Filme wartet man oft vergeblich. Aber, dass jemand sich deswegwn traut beinahe 100 Euro für eine grattlige VHS zu verlangen geht mir doch beträchtlich über die Hutschnur. Das ist nicht mehr teuer, das ist unverschämt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.03.2012 06:55:47 GMT+01:00
Richtig Sebastian!!

Veröffentlicht am 21.03.2012 06:56:18 GMT+01:00
Richtig Sebastian!

Veröffentlicht am 15.04.2012 07:36:57 GMT+02:00
Frank Reddig meint:
Brilliant
Ultravox bringen Ende Mai 2012 eine neue Cd raus , aber dafür 1.879,00 Euro zu verlangen ist irre.
Ist es wirklich der Preis oder ein Druckfehler??

Veröffentlicht am 23.04.2012 11:54:37 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.04.2012 12:00:58 GMT+02:00
Eberhard meint:
Film
Wenn die Glocken hell erklingen
Dieser Film ist eine Heimatschnulze nach dem Motto: Man nehme eine herrliche Bergwelt, dazu ein paar bekannte Schauspieler, einen berühmten Kinderchor und als Krönung ein süßes Kind.....
Das süße Kind ist Michael Ande. Und er spielt wie immer umwerfend schön!
So weit, so gut: Aber für diese Gebraucht-Kassette den stolzen Preis von ¤ 39,99 zu verlangen, grenzt nicht nur an eine Frechheit, es ist eine!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.04.2012 12:03:29 GMT+02:00
1. MÜSSEN Sie die DVD dort kaufen? Wenn ja, wer zwingt Sie?
2. finden Sie die DVD irgendwo billiger (Angebot und Nachfrage)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.04.2012 11:52:00 GMT+02:00
Aktuell bietet die ein Händler für 2,50 an... beschwert sich da auch einer?!?!?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2012 17:05:10 GMT+02:00
Hier muß ich zustimmen. Was sie geschrieben haben gefällt mir! Gut erklärt und ich
verstehe jetzt besser. Ich war ein wenig HITZKOPFIG mit meinem Beitrag weil
ich halt shockiert habe. Jetzt bin ich zurück auf dem Teppich, hee, hee!!
Susan

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.05.2012 12:03:28 GMT+02:00
bücherfix meint:
Ich glaube, dass es sich bei diesen Preisangaben um eine falsche Kommasetzung handelt. Es hat ja mal eine Zeit gegeben da wurden den Schülern beigebracht den zwei Nachkommastellen nochmals ein Komma mit zwei Nullen anzuhängen. Hier sollte der Preis vielleicht 2,50 sein und dann sieht das so aus 2,50,00 und das erste Komma wurde vergessen. Alles nur eine Vermutung von mir.

Veröffentlicht am 20.05.2012 06:43:14 GMT+02:00
Didgal meint:
Die grosse Macht des kleinen Schninkel, Bd.1, Der Auftrag.

Der Originalpreis betrug 24,80 DM. Laut Comic-Preis- Katalog wird der Band neu auf 12,00 Euro taxiert.
600,- bzw 599,99 Euro sind nicht nur überzogen sondern reiner Wucher. Bitte überprüfen Sie die Kommastellen im Angebot.

Veröffentlicht am 20.05.2012 06:43:19 GMT+02:00
Didgal meint:
Die grosse Macht des kleinen Schninkel, Bd.1, Der Auftrag.

Der Originalpreis betrug 24,80 DM. Laut Comic-Preis- Katalog wird der Band neu auf 12,00 Euro taxiert.
600,- bzw 599,99 Euro sind nicht nur überzogen sondern reiner Wucher. Bitte überprüfen Sie die Kommastellen im Angebot.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in zu diesem Thema Diskussionsforum (360 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  18
Beiträge insgesamt:  27
Erster Beitrag:  25.02.2012
Jüngster Beitrag:  20.05.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 6 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen