Kunden diskutieren > xbox 360 Diskussionsforum

code einlösen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 60 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.12.2012 00:08:57 GMT+01:00
Kevin meint:
Da ich demnächst DSL habe - aber mir im vorfeld schon einige onlinespiele gekauft habe, wollte ich mal fragen, wie ich diese Codes am besten einlösen kann.

Ich habe mir Battlefield 3 Premium und Need for speed hot pursuit gekauft. Bei beiden sind codes bei. Wo es heißt auf Xbox guide taste klicken und dann auf Marktplatz/Code einlösen.

Es steht aber hinten auf der verpackung auch, das man bei EA sich registieren soll und dort einen code eingeben muss. Ohne jetzt was falsches zu machen und nicht das dieser noch verfällt, wollte ich mal fragen, wo genau man jetzt diesen anmelden muss?

über xboxlive oder auf ea.de?

Veröffentlicht am 11.12.2012 00:30:03 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.12.2012 00:30:16 GMT+01:00
so weit ich weiß per xbox guide taste auf code einlösen gehen, und den dann dort eingeben

Veröffentlicht am 11.12.2012 02:20:54 GMT+01:00
jack daniels meint:
es gibt verschiedene arten von codes. wenn der code 25 stellen hat musst du ihn über xbox live eingeben. wenn der code aber weniger oder mehr stellen hat über die webseite von ea games.

in deinem fall muss du alle codes über xbox live eingeben. bei battlefield werden erstmal jede menge updates heruntergeladen. mehrere gb (!!!). die neuen karten aus den premium edtion muss du über den ingame shop im startmenü des spieles selbers gerunterladen. natürlich kostenlos.
bei need for speed sind es weniger updates. die neuen autos bekommst du automatisch beim spielstart.
bei beiden spielen musst du ein ea games konto über xbox live erstellen, wenn du online spielen willst. einfach das spiel starten und wenn du online bist wird du automatisch in anmeldemenü des ea-games-kontos geleitet. einfach die felder ausfüllen und abschicken.

Veröffentlicht am 11.12.2012 02:56:13 GMT+01:00
Kevin meint:
Hallo,

vielen Dank für die Beantwortung der Fragen. :)

zu BF3 hab ich aber noch eine Frage. Wenn ich diesen Code über Marktplatz/Code einlösen eingebe - wird dann damit nur das Premium Konto freigeschaltet oder werden auch Spielinhalte herunter geladen? Also die erweiterungen.
Wie ich gelesen hab, sind noch nicht alle erschienen. Das Aftermath soll diesen Monat erschienen sein. Aber das letzte End Game - erscheint erst im März 2013.

also wenn ich es irichtig verstanden hab, ist dieser Code nur ein Zugangscode zu Premium? So das garnichts herunter geladen wird. So das ich das dann unter dem Spielmenü/Score dann einzelnd mache?

Könnte mir da jemand sagen, wieviele GB man ungefähr zum installieren der 5-erweiterungen braucht? und für diese updates? Ich hab glaube ich nur ca. 40GB auf meiner Konsole drauf.

Danke nochmal.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.12.2012 00:11:36 GMT+01:00
jack daniels meint:
der code ist nur eine freiscaltung. also 108 kb groß. du erhält außerdem einen berechtigung online zu spielen. einige waffen erhält du gleich am anfang statt diese im spiel mit rängen freizuschalten. zu den updates. hier ist eine komplette auflistung aller bisher erschienen inhalte:
http://marketplace.xbox.com/de-DE/Product/Battlefield-3/66acd000-77fe-1000-9115-d80245410950?nosplash=1&DownloadType=GameAddon#LiveZone

30 gb sollte für ALLE inhalte reichen. AUCH für die kommenden. das beinhaltet auch das installieren des kompletten spieles (beide dvds) mit hd pack für bessere grafik.

Veröffentlicht am 12.12.2012 07:53:59 GMT+01:00
Kevin meint:
danke nochmals. Den HD-Pack auf Disc 1 habe ich mir schon installiert. waren ca. 1.5GB. Danach sah die Kamapgne auch viel besser zum spielen aus. :-) Wobei in der letzten Mission hat es ziemlich geruckelt vom laden her. als ob das Spiel abstürzte.
30GB wäre schon soviel. Ich habe hier mal diese Festplatte gesehen, wo auch ein Downloadcode zu Lego Star Wars 3 bei lag. Da ich die ganz alte Xbox 360 habe - fragt man sich natürlich ob diese kompatibel ist? Ich schätze mal es ist dann so ähnlich wie beim PC. Das man die exterene Festplatte anschließt und auf alle daten dann auch zurückgreifen kann? ohne das der Gamescore dann weg geht oder sich auf der anderen abspeichert?

Ich hab nochmal geschaut. Ich habe ca. 45GB und bei den Inhalten von battlefield. wenn das wirklich 30GB sind. Hätte ich dann nur noch 15GB. falls man sich mal Arcade spiele etc. herunter laden sollte.

danke für den Link.

Eine Frage hätte ich noch allgemein zum installieren von Spielinhalten. Man kann ja jedes Spiel auf der XBox360 installieren. Bei der PS3 ist das glaube ich auch Pflicht dieses zuerst zu installieren, wenn man das Spiel spielen möchte.
Ich hatte es mal bei GTA4 gemacht, das ich die Disc auf meiner Xbox installiert hatte. Aber davon wurde die Grafik auch nicht besser. Also wenn man als Beispiel mit einem Sniper in die ferne schaut - so das der Hintergrund weiterhin nicht richtig geladen wird.

oder ist das installieren eher dafür gedacht, das die Daten nicht mehr von der Disc gelesen werden müssen? bei cod ist es ja so, sobald ich mich bewege oder ziele - hört man das laden der disc.

danke nochmals

Veröffentlicht am 12.12.2012 16:06:25 GMT+01:00
Dexter Morgan meint:
Hallo, also erst mal das mit BF3 und den 30 GB haut ungefähr hin. Hab selber alle Patches, DLC, die HD Texuren usw. drauf und momentan ist der BF3 Ordner ca 27 GB groß, aber kommt ja noch ein DLC und Patch ist auch mit jedem DLC gekommen.
Die Festplatte mit Lego Star Wars, die du gesehen hast, ist nur für die Xbox Slim, mit einer älteren Box ist diese nicht kompatibel.

Die Installation ist wie du bereits erwähnt hast, dafür gedacht, dass die Disk nicht mehr gelsen werden muss. Wurde deshalb eingeführt weil die Laufwerke der Xbox ja schon recht laut sind. Eine Installation hat zudem den Vorteil das Ladezeiten verkürzt werden und Texturen schneller geladen werden können. Davon wird die Grafik aber nicht besser.
Es kann zudem trotz Installation zu Ladeschwierigkeiten kommen, liegt dann aber an dem begrenzen Arbeitsspeicher der Xbox bzw. wie gut das Spiel programmiert ist auch mit wenig Arbeitsspeicher aus zukommen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.12.2012 22:44:17 GMT+01:00
jack daniels meint:
ich würde dir zu einer neuen konsole raten. also eine mit 250 gb bzw. 320 gb festplatten speicher. das deine schon etwas älter ist besteht die gefahr das etwas kaputt gehen könnte. der hauptgrund ist aber das preis-leistungs-verhältnis. die festplatte ist einzeln im vergleich teurer als eine neue konsole mit neuen controllern. außerdem ist die slim kleiner und leiser und die neuen controller haben eine leichtere steuerung. die speicherstände bzw. dein xbox live profil kannst du natürlich übertragen.

Veröffentlicht am 13.12.2012 10:12:48 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.12.2012 10:18:01 GMT+01:00
Kevin meint:
und auch hier nochmals danke. :-)

ja, meine Konsole hat auch ab und an seine Probleme. Z.b. das Spiel Sonic & Sega all star racing (erster Teil) das hat sehr leichte Kratzer. Es ist das einzige Spiel was Grafikfehler aufweist. Also im Spielmenü. Dann sind die Bilder übereinander gelagert. Beim Spielen enstehen keine Probleme. Nur das es ab und an abstürzt. andere spiele haben dann etwas mehr Kratzer - laufen dann aber auch einfandfrei. Kratzer enstehen daher, weil ich die Spiele meist gebraucht kaufe. :)

BF3 und Need for Speed war jetzt seit langen eins der Spiele, die ich mir mal wieder Neu gekauft habe. gerade auch wegen den Codes. Bei gebrauchten liegt eben die Gefahr, das diese genutzt sind. Bei BF3 Premium kommt man so beim kauf auch billiger hinweg, da die erweiterungen ja auch schon 15,00euro kosten und ich so bei 75 euro gewesen wäre, ohne das Hauptspiel.

Meine Konsole war auch schon einmal bei Xbox.de in der Technik. Ich glaube das Laufwerk war defekt. Den Roten Ring hatte sie auch schon, aber damit kamen wir beide sehr gut wieder hinweg. :)

-

zu Festplatte. Dann wäre das wirklich eine Überlegung wert. Da ich glaube ich nur die angesprochenden 45GB zur verfügung habe. Das ist ja noch so eine Festplatte, die man an der Konsole angeschlossen hat. Aber eine externe Festplatte, die man vom PC her kennt, kann man nicht anschließen?
bzw. gibt es überhaupt für diese Konsole noch Festplatten? Ohne das ich meine, die dran ist, abmachen muss?

Bei 30GB für BF3 wäre das wirklich eine überlegung wert, da ich ja auch gerne noch andere Spiele drauf installieren möchte. Ich frage mich dann, wie man das ganze Xbox Profil (ohne das der Gamerscore verloren geht, der liegt nämlich bald bei ca. 20.000) dann auf einer anderen Konsole übertragen kann?

Wie schaut es eigentlich aus, wenn ich mir für BF3 oder für ein anderes Spiel. Etwas kostenpflichtiges herunter lade und dieses dann von der Festplatte lösche. Könnte ich dieses mir dann immer wieder herunterladen? Ohne das ich dann dafür nochmal was bezahle?

Bei BF3 ist mir durch den Link zu xbox.de auch aufgefallen, das die erweiterung zu "Back to Karkland" in KBs aufgelistet ist. Kann das sein, das diese erweiterung schon auf der Disc drauf ist? und nur freigeschaltet wird, wenn man das per xboxlive herunter lädt? und wäre es ratsam, wenn man jetzt alle erweiterungen hat - das man die Spiele Disc (disc 1) dann auch nochmal installiert? oder braucht man das nicht? weil die Inhalte ja alle auf der Festplatte sind?

Wenn ich das richtig verstanden hab, sind pro erweiterung 4 maps drauf. So das ich bei 5 dann 20 Maps hab. Aber auf dem Basisspiel befinden sich dann auch noch weitere Maps? Auf dem Cover (mittleres Bild, oben) war ja ein Bild von einer Schnee-level. Die allerdings nicht in der Kamapgne auftauchte, das wäre nämlich ganz nett, wenn man solch eine Map online spielen könnte. Da die meisten Maps (die ich anhand der Bilder gesehen hab) meist in der Wüste, häuser etc. spielen.

-
Ich denke, das mit der Installation des Spiels wäre wirklich nutzbar. Also wenn man mal ein Spiel durchspielt. Könnte man dieses ja vorher installieren und wenn es durch ist bzw. man es nicht mehr spielt, kann man es wieder löschen. gerade bei GTA4 hat die Konsole ja ständig nur von der Disc gelesen. Das wäre auch für das Laufwerk eine belastung.

Danke nochmals!

Veröffentlicht am 13.12.2012 10:23:03 GMT+01:00
Kevin meint:
was mich noch interessieren würde, es gibt eine Xbox Konsole, wo nur 4GB drauf sind. Da kommt man ja auch nicht weiter... also es ist eine Slim-Konsole mit Kinect. Würde mir natürlich dann (falls ich mir eine neue kaufen würde) eine ohne kaufen. Da ich Kinect schon habe. Nett finde ich ja die Star Wars Konsole. :-) oder in schwarz-matt

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2012 05:13:11 GMT+01:00
jack daniels meint:
du kannst NUR festplatten für die konsole benutzen. bei extenernen pc festplatten kannst du "nur" 16 gb nutzen. wird von der xbox einfach "blockiert".

da du online bist kann du dein profil verschieben. dein profil wird ähnlich wie bei "facebook" auf einem server mit allen daten ( z.b. gamerscore) gespeichert. die daten (spielstände / add ons / arcade spiele) werden dann einfach auf die neue festplatte gezogen. installierte spiele (von der dvd) muss du allerdings neu installieren, da diese NICHT übertragen werden.

alles was du einmal bezahlst kann du beliebig oft herunterladen OHNE etwas zu zahlen.

"back to karkand" war schon auf der disk. du erwirbst nur die freigabe zum spielen. bei den meisten karten ist es ähnlich. du erwirbst die freigabe und die eigentliche karte mit mit dem multiplayer update heruntergeladen. bei demos von arcade games wird übrigens das gesamte heruntergeladen und du erhält beim kauf nur noch die freigabe (einige kb).

einige karten kommen erst noch. außerdem kannst du im "serverbrowser" alle karten selber wählen. einfach controllerstick reindrücken und name wählen. die karte die du meinst heißt übrigens "Elburs-Gebirge". hier mal die ungefähren termine:
http://www.battlefield.com/de/battlefield3/1/premium

ich würde JEDES spiel installieren. richtig, es schont dein laufwerk, aber auch die dvd. diese wird dann nicht so heiß. hauptgrund ist aber, das die konsole leiser ist. zu gta 4. hast du schon das add on zu gta 4 gespielt ? wenn nein hol es dir als disk version. dann hast du MEHR radiosender.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2012 05:22:27 GMT+01:00
jack daniels meint:
ja es gibt welche OHNE kinect. ist aber auch eine preisfrage. die 320 gb ist relativ neu. wenn dir 250 gb reichen bekommst du diese recht günstig. du musst halt suchen. links zu anderen shop kann man hier verständlicherweise NICHT reinposten. die preis sind übrigens in ALLEN shops ähnlich, also kein stress. vielleicht solltest auch mal im laden schauen. die star wars konsole macht übrigens r2d2 geräusche.

Veröffentlicht am 14.12.2012 06:39:45 GMT+01:00
Kevin meint:
hallo,

vielen Dank für die Antwort. Das mit der Star Wars Konsole ist zwar nett, aber der Preis ist mir da zu hoch.
320 bzw. 250GB reichen sicherlich. Man kann dann zu not noch eine festplatte extra dazu kaufen, die es dann für die slim gibt. Aber eine neue Konsole steht noch in den Sternen. Da ich meiner noch gut auskomme. :)

Also, wenn ich dann die Addons zu BF3 herunter geladen hab, also die neuen Karten etc. und auch arcadespiele. Dann mir irgendwann eine neue kaufe. Dann könnte ich quasi, wenn ich online gehe und mich mit meinem Profil anmelde, alles auf die neue Konsole übertragen? Das ist ja dann nicht schlecht!:-)

Danke nochmals!

Veröffentlicht am 14.12.2012 07:11:12 GMT+01:00
H. Sven meint:
jack daniels schrieb: "du kannst NUR festplatten für die konsole benutzen. bei extenernen pc festplatten kannst du "nur" 16 gb nutzen. wird von der xbox einfach "blockiert".
"

Das ist so nicht korrekt. Seit dem letzten Dashboard-Update werden bis zu 32 GB unterstützt. Ich hab selbst einen USB-Stick mit dran hängen (trotz 320 GB Festplatte) auf den ich "unwichtige" Daten wie z.B. runtergeladene Videos oder auch das eine oder andere Savegame als Backup auslagere.

@Kevin:

Es kann sich manchmal auch lohnen die 4GB Version zu kaufen und dann die 320 BG-Festplatte separat zu kaufen. Musst einfach mal die Angebote anschauen und bissl rechnen was dich günstiger kommen würde.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2012 21:39:08 GMT+01:00
jack daniels meint:
ob 16 oder 32 ist nicht der punkt. es ging um die aussage, dass man z.b. die 1.000 gb (1tb) NICHT ganz nutzen kann. das mit dem update habe ich NICHT gelesen.

Veröffentlicht am 14.12.2012 21:42:07 GMT+01:00
jack daniels meint:
ab dem 18. dezember gibt es jede menge rabatte auf xbox live. dann ist sogar wie oben beschreiben geld für die neue konsole und festplatte drin. einzeln kosten diese, wie mein voredner geschreiben hat, deutlich weniger. auf die einfachsten lösungen kommt man eben am schluss.

Veröffentlicht am 15.12.2012 15:49:32 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.12.2012 15:52:26 GMT+01:00
Kevin meint:
hab via Amazon gesehen, das die 250GB jetzt ca.180 euro kostet. vor wenigen Tagen waren es noch 220. sicherlich wegen weihnachten oder Blitzangebot/ Cybermonday. Der Preis verlockt natürlich. :-) Aber die Weihnachtsgeschenke für diesen Monat sind schon gekauft :-)

Was würde meine alte Konsole "gebraucht" noch bringen? hab mal genauer geschaut. Es ist die 60GB version.

Die Spiele die dabei sind, kann man ja noch verkaufen. Forza3 und dieses Skyrim sprechen mich nicht an. So das man die Konsole mit den abzügen vielleicht nochmals um 30-40euro billiger bekommt.

zu dieser 250GB kann man dann sicherlich dann noch die externen festplatten für Slim mit anschließen? können diese neuen konsolen eigentlich auch noch diesen ring of death bekommen? meine hatte das mal vor jahren - aber es ging wieder weg. war also nicht so schlimm.

Pluspunkte wegen der Konsole wären für mich ja:
sie ist klein und schwarz (meine anderen Geräte sind auch in schwarz)
sie ist leise
sie hat w-lan (für kommendes DSL wäre das besser als Kabel - falls die verbindung gut ist)
sie kann Kinect ohne weitere Stromzufuhr benutzen
und natürlich der speicher:)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.12.2012 16:00:39 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.12.2012 16:11:20 GMT+01:00
Mogmeier meint:
Die Slim hat keine externen Festplatten. Du kannst auch keine externen Festplatten von Drittherstellern als Speichermedium für XBox-Inhalte nutzen. Sie werden nicht als XBox-Festplatte erkannt. Du kannst nur eine originale Xbox 360 Slim Festplatte in die Konsole unten einsetzen, sofern noch keine drin ist. Sieht aus wie eine alte Memory Card (nur ein bisschen größer) und funktioniert nach dem selben Steck-Prinzip. Mit 250 GB kommt man aber schon recht weit. Eine 320 GB ist zwar besser, aber du kannst auch USB-Sticks bis zu einer Größe von 16 GB als Speichermedium für die XBox konfigurieren.

Meine Slim läuft seit dem Re-Launch der XBox 360 ohne Probleme. Den RoD kann sie wirklich nicht mehr kriegen, da dieser Fehlercode nicht mehr so angezeigt wird :-) Kaputt gehen kann sie natürlich immer noch, aber sie hat keine Ausfallrate von über 50 % mehr (wie die allererste Generation). Das Problem wurde damals durch die schlechte Abführung der Hitze begünstigt. Die neue Kühlung der Slim funktioniert wesentlich besser. Aber keinen Schreck kriegen. Aus dem Lüfter kann es kochend heiß rauskommen. Das ist aber normal. Das innere einer XBox 360 kann eine Temperatur von über 80 Grad erreichen, was für die dünne Lötstelle, die den RoD der alten 360 verursachte wenn sie brach, den Tod bedeutete.

W-Lan empfehle ich dir nur, wenn du einen spitzenmäßigen Router hast. Billigere können da rumspinnen. Außerdem solltest du unbedingt die Ports öffnen, damit du eine offene NAT hast. Nur dann kannst du mit wirklich jeden online spielen und chatten. Frag mich aber bitte nicht, wo man die Ports in den Routereinstellungen ändert. Das ist bei jedem Router anders. :-)

Veröffentlicht am 15.12.2012 17:28:45 GMT+01:00
Kevin meint:
Hi danke, einen USB -Stick bis 16GB könnte ich zu Not aber auch an meine jetzt noch vorhandene XBOX anschließen?

Wenn man sich für die Slim (250GB) zusätzlich noch eine festplatte kauft. Dann müsste man aber die 250GB heraus nehmen? Wenn das wie Memorycards sind?

wobei meine jetztige Xbox hat auch 2 Memorycard-schlitze

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2012 00:19:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.12.2012 00:20:19 GMT+01:00
Mogmeier meint:
Die Slim-Festplatte erinnert nur stark an eine Memory Card. Entschuldige, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe. Leider hat die Slim nur einen einzigen Einschub für Festplatten. Eine zweite Festplatte (die man ständig mit der anderen wechselt) macht keinen Sinn. Vor allem, da deine Inhalte nur funktionieren, wenn dein Profil auch auf der Festplatte ist, auf der die Inhalte sind. Theoretisch machbar, nur viel zu kompliziert und zeitaufwendig. Wenn der Speicher nicht reichen sollte, sollte man gleich die 320 GB Festplatte kaufen. Aber wie gesagt: Mit 250 GB kommt man schon recht weit. Auch wenn man Spiele installiert. Man muss nur ein bisschen mit dem Speicher wirtschaften. Ich habe bei meiner 320 GB Festplatte immer noch 110 GB frei und könnte trotzdem immer noch installierte Spiele löschen. Und eine Neuinstallation dauert keine 10 Minuten. Und ich habe alle Inhalte, die ich je gekauft habe auf der Festplatte (auch wenn man sie jederzeit kostenlos wieder runterladen kann). Dazu kommen noch über 15 GB Trailer und mindestens 10 GB Musik, die ich sowieso nicht höre (inzwischen docke ich lieber einen MP3-Player an um Musik zu hören).

Die alten Memory Cards für die original XBox 360 kannst du übrigens in die Tonne kloppen. Auf die klassischen Steckplätze, die die alte 360 hatte, wurde bei der Slim komplett verzichtet. Stattdessen sind dort zwei USB-Ports.

Veröffentlicht am 16.12.2012 04:02:28 GMT+01:00
jack daniels meint:
externe festplatte mit NUTZBARE 160 gb:

Xbox 360 - Max Drive 160 [UK Import]

um deine speicherstände von der memory card (4 gb hard drive) zu "retten" musst du deine speicherstände in die xbox live cloud" legen. deine speicherstände werden praktisch auf den xbox server gelegt (ähnlich wie deine profildaten) und danach kannst du die speicherstände auf eine neue konsole bzw. festplatte übertragen (download).

zum "nat typ" beim wlan. einfach den router (also dein internet) mit einem kabel an die konsole anschließen und alles auf automatisch stellen. der router übernimmt die "daten" der xbox und dein "nat typ" ist offen. warum es jeder so kompliziert (router einstellen) macht kann ich nicht nachvollziehen.

da die max. größe der festplatte für die "große" xbox 360 250 gb beträgt und du keine neue konsole holen willst, würde ich dir zur 250 gb festplatte raten. da die spiele wie bereits geschrieben schnell zu installieren sind. wenn du NUR arcade spiele und add ons kaufst reicht das vollkommen aus. also KEINE komplette spiele (über xbox live) kaufen. diese sind eh DEUTLICH teurer als z.b. hier auf amazon die spiele in der retail-version (als dvd). vorallen "ältere" spiele gibt es oft hier als goty-edtion (ALLE add ons auf dvd) oder als angebot (ca. 20 ¤ NEU). noch billiger natürlich gebrauchte spiele.

im übrigen gibt es die 250 gb slim schon mit 3 spielen und 2 controllern und headset und 1 monat xbox live gold (für online spiele) für ca. 230 ¤. im vergleich zur einzelnen neue festplatte wäre dies billiger. du bekommst also mehr für dein geld. (preis-leistung).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2012 12:39:42 GMT+01:00
Mogmeier meint:
@ jack daniels:

Schön, dass es mit deinem Router so einfach ist. Ich habe bereits erwähnt, dass jeder Router anders funktioniert. Ich habe bei meinem fast ein halbes Jahr rumexperimentiert, bis ich eine Lösung finden konnte. Einfach auf automatisch stellen, klappt nicht immer. Hatte ich auch versucht. XBox.com selbst verweist bei diesen Fragen auf die Routerhersteller, bzw. Provider. Eben weil es so große Unterschiede gibt.

Und über 200,- ¤ für eine externe XBox 160 GB Festplatte? Viel zu teuer. Da wirtschafte ich lieber mit dem Speicher, den ich zur Verfügung habe.

Veröffentlicht am 17.12.2012 11:09:31 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 07.04.2013 11:48:51 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.12.2012 06:50:20 GMT+01:00
jack daniels meint:
es ging um das produkt an sich. beim hersteller selber kostest das ganze MAXIMAL ein viertel.

der router muss auch eine "automatische" erkennung haben, was ein "guter" router einfach hat. die meisten router haben schon die mac-adressen der konsolen mit dabei und so wie alles automatisch erkannt.

Veröffentlicht am 28.12.2012 21:46:42 GMT+01:00
Kevin meint:
Hallo ich nutze jetzt seit ca. 1 woche den Xbox live dienst. Musste aber leider auch etwas negatives erfahren, als ich meine codes einlösen wollte. Hin und wieder liegen ja welche bei spielen bei, so das ich 2x 48stunden, 1x 1 monat und 1x 3 monate habe.

die für 48stunden wollte ich erstmal einlösen. Beide gingen nicht. So das ich jetzt mit dem für 1 Monat erstmal online bin.

vor Jahren hatte ich mir auch die Red Dead Redemption edition gekauft - wo der revolver, streitross, outfit und der soundtrack als code bei lagen. Glaub damals hab ich ca. 60 euro für bezahlt, da ich das spiel unbedingt haben wollte. Den code konnte ich durch fehlendes internet nie einlösen. so das ich es jetzt machen wollte. als ich ihn angab stand. das dieser verifiziert wird. trotzdem konnte ich nichts downloaden. die preise stehen alle noch schön da - also im sinne der points. wenn ich diesen code nun eingebe, heißt es er sei schon verbraucht. ohne nichts herunter zuladen. Das ärgert mich schon. :( auch weil ich den soundtrack gerne haben wollte.

- anonsten macht das online spielen spaß. einige titel konnte man sich als arcade auch kostenlos herunter laden. auch diese funlabs. wobei ich diese einfach nicht spielen kann - da ich diese unter meine spiele nicht finde. :(

Kinect party geht aber. was ich allerdings etwas schade finde, ist die wenige auswahl von arcade spielen und demos. dachte da wäre es voll - gerade auch mit etwas älteren spielen.

das online spielen macht aber schon spaß. auch wenn meist irgendwelche kinder bei COD etc zu finden sind und irgendwelchen kram ins mikrofon reden. aber man kann es ja auch ausschalten.

die verbindung mit dem dsl router, kabel und konsole klappt sehr gut. wobei mir seit heute aus irgendeinen grund eine fehlermeldung angezeigt wird. das gewisse xboxlive inhalte nicht angezeigt werden können.

ich habe mir auch die kompletten bf3 inhalte herunter geladen. also den premium. liegt bei etwa 19GB inkl. spiel cd installation.

hab also noch 20gb frei auf der konsole. die mir locker reichen:)
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in xbox 360 Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  10
Beiträge insgesamt:  60
Erster Beitrag:  11.12.2012
Jüngster Beitrag:  27.01.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen