Kunden diskutieren > Was lesen Sie so Diskussionsforum

Ich will im Herzen berührt werden ...


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 164 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.04.2013 11:43:05 GMT+02:00
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem neuen Lieblingsautor zum Lesen und Sammeln. Ich suche Romane wie die von

Nicholas Sparks (Aber eher seine älteren Bücher, die neuen sind mir zu kommerziell)

Kristin Hannah (Ich lese gerade mit Begeisterung Wie Blüten im Wind)

Nora Roberts (Wenn mich die ständige sexuelle Anmache, die es mittlerweile in allen ihren Büchern gibt, auch ziemlich nervt!)

Jodi Picoult (Am liebsten mag ich ihre großartigen Familiendramen ohne Gerichts- und Gefängnisszenen à la John Grisham)

Lisa Genova (Mutig! Einzigartig!)

Luanne Rice (Ein bisschen zu weichgespült und langatmig für meinen Geschmack)

Danielle Steel (mittlerweile zu ein bisschen in die Jahre gekommen)

Kim Edwards (Ungewöhnlich! Bemerkenswert!)

Mary Lawson (Einfühlsam! Glaubwürdig!)

Susan Howatch (Gigantisch, aber ein bisschen zu dick mit deutlich über 1000 Seiten, da fehlt mir die Geduld)

Alles klar? Ich suche menschliche Dramen, die mich ins Herz treffen und zu Tränen rühren. Es darf gern auch ein trauriges Happy End sein. Ich suche Bücher, die sich mutig von der Nora-Roberts-und-Nicholas-Sparks-Ich-schreibe-für-die-New-York-Times-Bestsellerliste-Massenware abheben. Ich suche Bücher, die Geschichten erzählen, an die man sich noch Jahre später erinnern kann, weil sie so eindringlich erzählt wurden. Eben weil ich im Herzen berührt war.

Vor kurzem habe ich Annette Hohberg und Liz Balfour für mich entdeckt - aber ich hätte schon gern noch ein paar Geschichten, die in den USA oder Kanada spielen, am liebsten an der Westküste, wohin ich gern in Urlaub fahre, noch lieber San Francisco oder Vancouver, meine Lieblingsstädte.

Was fällt euch dazu ein?

Euer Bücherwürmchen

Veröffentlicht am 20.04.2013 11:53:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.04.2013 11:54:20 GMT+02:00
campy meint:
hi bücherwurm,

habe eine (noch) unbekannte autorin in petto, die genau passen könnte:
spannend und hinterlässt einen bleibenden eindruck, tolle love-story, aufgreifen tiefgründiger themen über die natur als schöpfung: Wolfsherzen
spielplatz alaska, auch dein geliebtes vancouver in kanada ist mit dabei.

es gibt auch noch mehr romane von ihr...

lg.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.04.2013 13:37:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.04.2013 13:43:58 GMT+02:00
Kisa meint:
Hallo Bücherwürmchen,

gerade erst gelesen: In einer heißen Sommernacht: Roman von Sandra Brown

wenn du Kristin Hannah magst, kennst du dieses vielleicht sogar schon: Im Bann seiner Küsse. (scheußliches Cover, aber eine wunderschöne Zeitreise-LoveStory)

spielen zwar beide nicht an Amerikas Westküste, aber vielleicht wäre es ja trotzdem etwas

lg und ein schönes Wochenende
ar

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.04.2013 13:56:10 GMT+02:00
Hallo Kisa,
Sandra Brown kenne ich noch nicht, danke für den Tipp. Das Buch In einer heißen Sommernacht habe ich mir gerade in den Einkaufswagen gelegt. Ich kenne Sandra Brown eigentlich als Thriller-Autorin. Aber hey, warum nicht? Danke jedenfalls,
Bücherwürmchen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.04.2013 18:23:34 GMT+02:00
Kisa meint:
Hallo Bücherwürmchen,

das freut mich, dass der Brown für dich interessant klingt. Ich kannte S. B. bisher eigentlich auch nur als Lady-Thriller-Autorin (mein absoluter Favorit von den bislang von mir gelesenen Brown-Büchern ist Envy - Neid: Roman). "In einer heißen Sommernacht" ist mal was vollkommen anderes von ihr, einfach nur 'zum heulen schön' *schnief*. Ich hoffe, dass es dir dann auch so gut wie mir gefällt

lg ar

Veröffentlicht am 21.04.2013 09:17:13 GMT+02:00
Moll Flanders meint:
Wenn du auch Gedichte magst, kann ich dir folgendes Buch empfehlen: Liebe Und Andere Schmerzen

Darin sind herzbewegende Gedichte, die ich immer wieder gelesen habe. Man kann so richtig eintauchen. Einfach Wahnsinn. Liebesromane habe ich leider keine im Angebot. Lese sehr gerne Danyelle Steel.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.04.2013 23:31:47 GMT+02:00
shinobi meint:
https://www.facebook.com/pages/Projekt-wortrausch/450440578371342

.....da scheint sich was interessantes anzubahnen, was zu herz und seele gehen könnte........einfach mal reinschauen und dran bleiben.......

und ansonsten, wenn es nicht unbedingt eine geschichte sein muss, sondern vielleicht etwas, was viel freiraum für eigene gefühle lässt: Bewohnbare Stille, Texturen über die Unabwendbarkeit der Worte
....hier auf amazon.

lg shin

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2013 10:22:08 GMT+02:00
Hildegard meint:
Kristin Hannah Wie Blüten im Wind habe ich auch gerade erst gelesen, war toll.

Sehr schön, auch pazifischer Nordwesten: Nora Roberts Rückkehr nach River's End.

Oder Barbara Bickmore Jenseits aller Versprechen. Spielt in Oregon.

Viel Spaß damit.

Veröffentlicht am 28.04.2013 15:27:16 GMT+02:00
Hallo Bücherwürmchen, Mütter ist die Geschichte einer Familie über mehrere Generationen aus der Sicht der Frauen dieser Familie. Schau mal rein und liebe Grüße Birgitt

Veröffentlicht am 28.04.2013 16:02:49 GMT+02:00
Hallo Bücherwürmchen,
es würde mich freuen, wenn dir mein Roman gefällt: Marie + Leo = Liebe

Veröffentlicht am 28.04.2013 18:23:30 GMT+02:00
Lilli meint:
Hallo, Bücherwurm,
probier doch mal "Die Puppe mit dem Schlingenstich" von Margit Steeger. Ist keine Love Story, aber eine bewegende Geschichte, die durch vergangene Zeiten führt. Mit viel Einfühlvermögen werden hier menschliche Konflikte beschrieben und darüber hinaus findest du detailgetreue Milieuschilderungen der verschiedenen gesellschaftlichen Epochen, die dich jeweils in die entsprechende Zeit hinein versetzen.

Veröffentlicht am 28.04.2013 18:26:20 GMT+02:00
Doris meint:
Hallo Bücherwürmchen,
kennst du schon Lara Myles? Schau mal hier:
Lachen mit Tränen in den Augen
In Gedanken bei dir

Beide *****, sehr gefühlvoll und dramatisch mit Happy End, beide Kalifornien und San Francisco.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2013 22:48:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.04.2013 23:16:41 GMT+02:00
Hallo Bücherwürmchen,

als erotische Historical-Serie, die Dein Herz berühren könnte, kann ich wärmstens empfehlen:
Lisa Kleypas: Band 1 bis 4 der Hathaway-SagaPfand der Leidenschaft,Glut der Verheißung: Roman,Zärtlicher Nachtwind: Roman und Kuss im Morgenrot: Roman Alle sind voller Liebe und sehr schönen, erotischen Szenen, eingebettet in einer guten Familiensaga, sehr "süffig" zu lesen. Ich finde sie so schön, dass ich sie bereits mehrmals gelesen habe und es in Abständen wieder tun werde.

Keine Serie, aber hat mich bzw. mein Herz zuletzt sehr heftig berührt, durchaus umstrittenes Lesevergnügen bei Lesern im amazon-Romanforum (die Mädels aus dem Nachbarthread waren schon schwer genervt von meiner Schwärmerei ;-), weil ungewöhnlicher Stil und Protagonisten, die langem Leiden, aber auch großen Liebesgefühlen ausgesetzt sind, eine Art entstaubte, erotisierte Neufassung von "Effi Briest" (aber: mit HappyEnd): Ann Westphal - "Seine einzige Versuchung". Mich hat das Buch schwer und nachhaltig beeindruckt. Da wurde einer klassischen deutschen "Schülerabschreck-Lektüre" eine Art von Leben eingehaucht, die Herrn Fontane vermutlich im Grab nochmal wachrütteln dürfte und "Skandal!" rufen lässt ;-)

Ob meine Tipps Deinen Geschmack bzw. Dein Herz treffen, kann ich leider nicht sagen, da ich Deine aufgelisteten Bücher nicht kenne. In den USA spielen meine beiden Vorschläge nicht, aber dennoch: Herzklopfen (bei mir jedenfalls).

Grüße von Steppenwölfin / "Steppi"

Veröffentlicht am 29.04.2013 07:57:05 GMT+02:00
Uschi meint:
Liebes Bücherwürmchen! Darf ich Dir meinen soeben erschienen Roman "Das Seelengewitter" empfehlen?Das SeelengewitterDer Zigarrenmann Oder eben auch den "Zigarrenmann", den ich demnächst als ebook veröffentlichen werde? Ich schreibe über die Liebe und das Leben in einer Mischung aus Fiktion und Wirklichkeit, das heißt, ich beschäftige mich mit der Gegenwart, aus der heraus und mit der ich dann eine Geschichte gestalte. "Das Seelengewitter" handelt vom Jahr 2009. Falls Du eines meiner Bücher liest, würde ich mich sehr über eine Rückmeldung freuen. Ich arbeite derzeit an Buch vier und lerne sehr gerne dazu. Leser setzen nämlich ebenfalls Maßstäbe. Liebe Grüße und eine hinreißende Woche (auch literarisch gesehen) wünscht Dir Uschi

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.04.2013 10:25:49 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.04.2013 10:28:02 GMT+02:00
Miriam Damert meint:
Ich habe gerade ein Buch in Erinnerung: Cecelia Ahern "Ich hab Dich im Gefühl". "Zeit deines Lebens" hat auch eine sehr berührende Geschichte. Vielleicht sind ihre Bücher auch etwas für Dich?

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Cecelia+Ahern

Lieben Gruß,
Miriam Damert
PHÖNIXA

Veröffentlicht am 29.04.2013 20:51:51 GMT+02:00
N. Beisel meint:
Hallo!
Ich habe kürzlich hier meinen ersten Roman veröffentlicht. Jemand in meiner Familie hat es gelesen und hatte Tränen in den Augen. Vielleicht wäre das ja was? Es heißt "Dieser eine Brief" und ist hier im Kindle-Shop verfügbar. :-)
LG, die Autorin Nicole Beisel.

Veröffentlicht am 30.04.2013 08:09:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 08:10:35 GMT+02:00
Mel meint:
Hallo Bücherwürmchen,
ich weiß, dass Eigenwerbung oft nicht gern gesehen wird. Trotzdem glaube ich, dass Dir mein Roman "Melodie der Ewigkeit" gefallen könnte. Es gibt ihn hier bei Amazon als Printausgabe oder auch als E-Book. Er handelt von Maline, die sich nach ihrem Tod mithilfe eines engelartigen Wesens an ihre verschiedenen vergangenen Leben erinnert. Sie erkennt und lernt einiges und entscheidet dann, sich auf ein neues Leben einzulassen. Falls Du mehr über meine Bücher und mich erfahren möchstest, findest du Informationen auf meiner Homepage und bei Facebook. Liebe Grüße, Melanie Buhl
Melodie der Ewigkeit

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 11:52:29 GMT+02:00
Hallo Bücherwürmchen,

Ich könnte Dir da Tamara McKinley mit "Mathildas letzter Walzer" empfehlen, da habe ich die eine oder andere Träne verdrückt! Sehr berührend!!

Liebe Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 19:28:36 GMT+02:00
NSEEN meint:
Lese Dir mal die neuste Rezi von nonni zu Der Soldat und die Unschuld durch! Hier werden die großen Fragen des Lebens bewegt und das auf unterhaltsame Art und Weise. Mit einer Heldin die körperlich versehrt wird und seelisch heilen darf. Liebe nicht nur weils hübsch ist, sondern Liebe, die heilt! Dazu ein wenig Geschichte und viele spannende, authentische Nebenfiguren. Auf dem Deckel steht ein Leseereignis und so habe ich mich auch beim Lesen gefühlt: als wenn ich etwas miterleben würde!

Veröffentlicht am 30.04.2013 20:38:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 20:49:42 GMT+02:00
Seitenblicke meint:
Hallo Bücherwürmchen, in folgende Bücher bin ich mit dem Herzen versunken -sie lasen sich sehr schön, ich fühlte mich in der jeweiligen Geschichte richtig mittendrin!

Der Schneefalke von STUART HARRISON / Wo das Glück zu Hause ist von LESLEY PEARSE / Mariana von SUSANNA KEARSLEY / Der Schatten des Windes von RUIZ ZAFON = Extra Klasse!!!!
Der Zauber von Santa Rosa von BABS HORTON // und fast alle Bücher von JUDITH LENNOX sind wunderbar geschrieben - eine meiner Lieblingsautorinnen! ( Aber nur der Schneefalke spielt in Kanada)

Hoffentlich konnte ich Dir paar brauchbare Tipps liefern- würde mich über ein Echo freuen!
Liebe Grüße von SEITENBLICKE INGRID

Veröffentlicht am 30.04.2013 21:39:00 GMT+02:00
Uschi meint:
Liebe Ingrid! Ja, "Der Schatten des Windes" ist ein außergewöhnliches Buch. Kennst Du "Marina" von Carlos Ruiz Zafón schon? Judith Lennox - den Namen habe ich schon gehört, aber noch nie etwas von ihr gelesen. Über was schreibt sie?
Liebes Bücherwürmchen! Melde Dich doch auch mal wieder zu Wort. Du bist doch die Urheberin des Ganzen hier.
Bücher von Lisa Genova schaue ich mir jetzt auch mal an. Einen schönen Flug in den Mai wünscht Uschi

Veröffentlicht am 30.04.2013 22:17:42 GMT+02:00
@Uschi: Da bin ich wieder! Sorry, ich war in letzter Zeit ziemlich busy, weil ich dabei bin, meine eigenen Bücher, derzeit nur als eBooks erhältlich, auch als Taschenbücher auf den Markt zu bringen.

@Moll Flanders: Danke für Deinen Tipp, aber Gedichte sind eigentlich nicht das, was ich suche ...

@Hilde: Wie Blüten im Wind habe ich jetzt gelesen - ein richtig schönes Buch! Klare Empfehlung. Nora Roberts Rückkehr nach River's End kenne ich schon, vielleicht ihr Bestes. Jetzt lese ich gerade wieder eine Roberts von 1991: Erinnerung des Herzens. Ich finde ihre älteren Bücher einfach besser als die neuen.

@Schalkeschnegge: Dein Buch ist mir schon aufgefallen, und ich habe auch schon reingeschaut, es ist mit meinen beiden verlinkt: Lachen mit Tränen in den Augen und In Gedanken bei dir.

@Doris: Danke für die Bewertung!

@Steppenwölfin: Danke für Deine Tipps, aber das ist leider nicht das, was ich suche ...

@Uschi: Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Buch! Das Cover gefällt mir. Es ist ganz ruhig und sanft. Aber, sei mir nicht böse, unter uns Autoren: Dein Klappentext verrät nicht, worum es in diesem Buch geht. Kannst Du den noch mal überarbeiten?

@Miriam Damert: Danke für Deinen Tipp: Cecilia Ahern kenne ich, und ich habe auch einiges von ihr gelesen. Aber seit einigen Büchern lese ich sie einfach nicht mehr. Ich suche mehr reale Dramen und keine verzauberten Geschichten à la Cecilia Ahern oder Marc Levy.

@Nicole Beisel: Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Buch. Der Klappentext klingt schön geheimnisvoll. Aber darf ich Dir von Autor (mit 10 Jahren Verlagserfahrung und 16 Büchern) zu Autor einen Tipp geben? Formatiere Dein eBook noch mal und lade es erneut hoch. Der Flatterrand und die Abstände zwischen den Absätzen - das sieht nicht gut aus und liest sich sehr schwer, finde ich.

@Mel: Ich habe mir gerade Dein Buch angesehen. Ich habe gar nichts gegen Eigenwerbung, absolut nicht. Wir Indies leben doch davon. Leider ist Dein Buch nicht das, was ich suche: Liebesromane oder Dramen an der amerikanischen Westküste.

@S.Sonnenschein: Tamara McKinley kenne ich, aber das ist doch Down Under! Trotzdem danke für den Tipp!

@Seitenblicke: Hallo, da haben wir ja fast denselben Lesegeschmack! Der Schneefalke habe ich vor rund zwei Monaten in einem Rutsch durchgelesen - tolle Geschichte in BC, also genau mein Beuteschema. Lesley Pearse kenne ich auch, Judith Lennox ebenso. In die anderen Bücher schaue ich mal rein. Lieben Dank für Deine Tipps!

@Alle, die mitlesen: Liebe Indies, wenn ihr Bücher geschrieben habt, wie ich sie suche, dann schreibt mir das doch bitte! Am liebsten aber immer noch die guten alten Bücher aus Papier!

Euer Bücherwürmchen

Veröffentlicht am 30.04.2013 22:26:46 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 22:27:07 GMT+02:00
N. Beisel meint:
Bücherwürmchen: Vielen lieben Dank, auch für den Tip! Wie genau sollten denn hier die Formatierungen am besten sein? Da es mein erstes Werk ist, hab ich davon leider noch viel zu wenig Ahnung und wäre für Hilfe sehr dankbar... :-/

Liebe Grüße! :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 22:35:09 GMT+02:00
Hallo Nicole,
Blocksatz, Einzug bei der ersten Zeile 0,5 cm, 0 pt zwischen den Absätzen, zwei Leerzeilen zwischen den Szenen, vier Leerzeilen vor den Kapiteln. Schau mal in meine eBooks rein, die sind formatiert wie meine Bücher:

Lachen mit Tränen in den Augen
In Gedanken bei dir
Die Herrin der Pyramiden

Bei KDP gibt es auch ausführliche Tipps zur Formatierung ...

Viel Spaß beim Basteln und Hochladen wünscht
Bücherwürmchen

Veröffentlicht am 01.05.2013 09:12:03 GMT+02:00
N. Beisel meint:
Danke schonmal. :-) Und die Schriftart? Ich hatte diese Formatierung vor einiger Zeit mal ergoogelt. :-/
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Was lesen Sie so Diskussionsforum (62 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  84
Beiträge insgesamt:  164
Erster Beitrag:  20.04.2013
Jüngster Beitrag:  Vor 20 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 11 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen