Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kunden diskutieren > Was lesen Sie so Diskussionsforum

Ich will im Herzen berührt werden ...


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
126-150 von 185 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 17.06.2013 17:08:23 GMT+02:00
König meint:
Erste Schuld gibt's in einer 2-tägigen Werbeaktion GRATIS zum herunterladen. Und zwar vom 22.-23. Juni 2013. Also fleißig zugreifen, lesen und hoffentlich schöne Lesestunden verbringen. Entsprechende Rezensionen sind sehr willkommen.

Veröffentlicht am 29.06.2013 08:56:49 GMT+02:00
Janine meint:
Weisser Oleander vn Janet Fitch...schon etwas älter das Buch. Der Anfang war nicht gerade sehr leicht, weil die Geschichte sehr bildlich erzählt wird, aber nach und nach wurde es besser.

Veröffentlicht am 04.07.2013 13:32:07 GMT+02:00
A.Toma meint:
Ciao Bücherwürmchen

Ein ganzes halbes Jahr von Jojo moyes mein Hit dieses Jahr, ausserdem sind die Bücher von Susan Elisabeth Philips sehr unterhaltsam geschrieben. Eine Trilogie die mir sehr gut gefallen hat war von Jennifer Donnelly. Nicht die Bohne von Kristina Steffan hat mich laut lachen lassen. sehr cooles Buch

Ich wünsche dir noch ganz viel Spass beim lesen

Veröffentlicht am 04.07.2013 13:45:37 GMT+02:00
Ciao Aleksandra,

da haben wir wohl denselben Geschmack. Jojo Moyes habe ich erst vor einigen Wochen gelesen. Susan Elizabeth Philips kenne ich auch. Und von Jennifer Donnelly habe ich alles gelesen, die Rosentrilogie ist sehr schön.

Aber ich suche immer noch nach Büchern, die meinem Beuteschema im ersten Beitrag entsprechen: amerikanische Westküste, modern, dramatisch.

Sonnige Grüße an alle Mitleser,
euer Bücherwürmchen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.07.2013 13:54:24 GMT+02:00
..dann musst du unbedingt "Liebe ist männlich" von wolfgang reinhart lesen

Veröffentlicht am 05.07.2013 07:49:46 GMT+02:00
Ich möchte euch mal wieder einen Roman einer meiner Lieblings-Indie-Autorinnen vorstellen - nämlich "Hollywood & Bücherwurm" von Daniela Felbermayr. Ich durfte das Buch vorab lesen und war schlichtweg begeistert.

"Hollywood und Bücherwurm" erzählt von der Schriftstellerin Taylor, die nach der Trennung von ihrem Freund zu ihren Eltern nach Kalifornien reist, um mit der Vergangenheit abzuschließen. Taylor ahnt nicht, dass ihre Familie, bestehend aus ihrer quirligen Großmutter Sophie und ihrer Mutter Margret, völlig versessen darauf ist, sie mit Dylan, dem Sohn der neuen Nachbarin zu verkuppeln, der so ganz nebenbei Hollywoods begehrtester Junggeselle ist.

Nachdem der charmante Dylan Taylor erst Interesse vorheuchelt, sie ihn dann aber dabei ertappt, wie er sich abfällig über sie äußert, ist für sie der Ofen aus und Dylan - trotz seines Hollywoodbonus und seines unwiderstehlichen Charme - Geschichte, bis die beiden sich auf einem Flug wieder über den Weg laufen und zu allem Überfluss während eines Schneesturms in einem kleinen Nest in Nebraska stranden.

Abgeschnitten vom Rest der Welt kommen sie sich rasch näher - und stehen gleich vor einem ganzen Haufen neuer Probleme. Allen voran Jenes: der Hollywoodstar und der Bücherwurm von nebenan - das geht doch gar nicht, oder?

"Hollywood und Bücherwurm - die ideale Strandlektüre, die den Lesern ein Lächeln auf die Lippen zaubert und das Herz erwärmt"

HOLLYWOOD & BÜCHERWURM

Veröffentlicht am 05.07.2013 18:26:29 GMT+02:00
Hack meint:
@Bücherwürmchen
Herzzerreißend...nun, falls Dich auch Themen abseits von klassischen Liebesdingen interessieren, kann ich Dir mein heute hier erschienenes Buch Wunschlos unglücklich empfehlen.

Ansonsten erst einmal ein liebes Hallo an all die anderen Autoren. Wo versteckt ihr euch im wahren Leben? Zumindest ist mir bisher kein "Leidensgenosse", der sich dem Schreiben verschrieben hat, über den Weg gelaufen.

Veröffentlicht am 08.07.2013 08:10:00 GMT+02:00
Liebes Bücherwürmchen,

auch ich komme nicht umhin, ein bisschen Werbung für mich zu machen :-) Schau dir mal meine Bücher "Butterblumenträume" und "Wildrosengeheimnisse" an. Sie spielen zwar nicht in den USA, auch wenn diese darin vorkommen, sondern am schönen Bodensee... und sind etwas zum LAchen, Weinen, Träumen.... und berühren sicher auch dein Herz.
Würde mich freuen! Herzliche Grüße deine Christine Rath

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.07.2013 10:51:33 GMT+02:00
Schon mal mit der dt.-dt. Biografie versucht? Schau mal in "...wenn möglich, bitte wenden..." von m.e. naumann - da kommt demnächst die Fortsetzung raus, was also nach der Wende passierte. Alles wahr, lebensecht u. ohne eigene Wurzeln, man nennt es Adoptivkind u. in DDR u. Familie nicht willkommen, sondern Mittel zum Zweck. Selbst die Kirchen im Osten waren nicht ohne. ISBN-Nr:078-3-8334-8748-4 Buch der Wirklichkeit DDR in Ostberlin....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.07.2013 10:57:32 GMT+02:00
Schon mal mit einem Buch über DDR-Wende probiert? "...wenn möglich, bitte wenden..." erzählt die Lebenswege zwischen Alltag in Ostberlin und der familiären realität, nur Mittel zum zweck zu sein, zwischen Verachtung, Demütigung u. tgl. Kampf, aber auch mit dem Alltagshumor der sich aus all dem Leben im real existierenden Sozialismus ergibt, teilweise Situationskomik o. schwachsinnige Strategie von oben... ISBN 978-3-8334-8748-4 Autor: M.E. Naumann Viel Spaß u. Du lernst viel über das Leben1

Veröffentlicht am 08.07.2013 11:35:39 GMT+02:00
Liebe Mit-Leser,

nachdem ich in den letzten Wochen kaum noch inspirierende Empfehlungen zu Lesestoff bekommen habe, der mich wirklich interessiert, und weil dieser Thread mittlerweile zunehmend und fast ausschließlich als "self promo" von Indies benutzt wird, deren eBooks nicht einmal mit viel Fantasie meiner Wunschliste entsprechen, verabschiede ich mich heute aus diesem Forum. Macht's gut!

Liebe Grüße vom Bücherwürmchen

Veröffentlicht am 13.07.2013 14:42:54 GMT+02:00
TM meint:
VORSICHT EIGENWERBUNG:

Ich möchte hier mein eBook Unerwartete Begierde-Wie alles begann vorstellen. Es ist ein Liebesroman mit seichten erotischen Anspielungen, daher eher für Erwachsene. Er liebt sie, doch sie sieht in ihm nur ein Spielzeug. Es kostet 0,89€ und ich würde mich über Leser und vor allen Dingen auch über Rezensionen sehr freuen.
Link: Unerwartete Begierde-Wie alles begann

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.07.2013 22:24:53 GMT+02:00
Francis meint:
NORA ROBERTS - IM STURM DES LEBENS
Die sexuelle Anmache ist hier ebenfalls vorhanden, aber in einer akzeptablen Form. Der Roman selbst hat mich sehr beeindruckt, was nicht allen Nora-Roberts-Büchern gelungen ist.
Susan E. Phillips hat den Roman "Aus Versehen verliebt" geschrieben. Falls Sie ihn noch nicht kennen: Die Geschichte hat Ähnlichkeit mit der Pitt-Anniston-Jolie-Affäre, ist aber wirklich witzig und unterhaltsam. Kann ich nur empfehlen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.07.2013 22:40:34 GMT+02:00
monika meint:
Versuch doch mal Valerie Menton Ein bretonisches Erbe

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.07.2013 17:06:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.07.2013 17:08:13 GMT+02:00
W. benedikt meint:
Alle Bücher von Lynn Austin!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.07.2013 13:43:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.07.2013 13:44:21 GMT+02:00
NSEEN meint:
Da kann ich nur sehr Der Soldat und die Unschuld empfehlen von dem auch andere Leser berichten, dass es sich lohnt jenseits der Bestsellerlisten zu lesen und das dieses Buch "Lieblingsbuchqualitäten" habe und mehrfach gelesen werden sollte, weil es einen tief berührt!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.07.2013 13:46:42 GMT+02:00
NSEEN meint:
Liebes Bücherwürmchen,
habe soeben erst gesehen, dass Deine Liste schon wieder wohlgefüllt ist und irgendwann wiederholt sich wahrscheinlich alles ... Danke für Deinen Thread! Und viel Spaß beim lesen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2013 18:28:54 GMT+02:00
A. Cornelius meint:
Hallo, Bücherwürmchen,

womöglich habe ich einen Tipp für dich.
Schau dir doch mal die Romane: "Jonny B. Sei Leben war ein harter Blues"
oder "Nur der Mond zog schweigend weiter" an.

Die Storys müssten dir eigentlich zusagen.
Liebe Grüße

a.f.c

Veröffentlicht am 13.08.2013 19:02:42 GMT+02:00
Wenn Du ein Buch suchst, was Dein Herz berührt, dann schlage ich Dir vor: "Ganz unten stirbst du leise" (Von der Vorstandsetage einer großen Bank, hinab in die Obdachlosigkeit)
Es ist eine bewegende, emotionale, wahre Lebensgeschichte, die zum Schluss die Tränen kullern lassen.

Für 11,80 Euro hast Du etwas für´s Herz.

Veröffentlicht am 14.08.2013 16:19:10 GMT+02:00
Dennis Mosert meint:
Ein Buch welches zu Herzen geht: "Ganz unten stirbst du leise" (Von der Vorstandsetage einer großen Bank, hinab in die Obdachlosigkeit)
R.G. Fischer Verlag, Frankfurt a. M. (11,80 Euro)

Es ist eine zu Tränen gerührte Geschichte.
Als Kind wird er mißbraucht, studiert, schafft es beruflich bis zur Vorstandsetage einer großen Bank, dann im Rahmen eines Bankenskandals verliert er den Job, Trennung von Frau und Kinder folgen. Schließlich kann er die Trennung nicht verkraften, verfällt dem Alkohol und landet zuallerletzt auf der Strasse.
Eine bewegende, emotionale zu Tränen gerührte Geschichte.
Eine Verfilmung der Geschichte ist vorgesehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.08.2013 11:36:37 GMT+02:00
7th Garden meint:
Hallo Bücherwürmchen,

darf ich dir dann meinen Debütroman "Auf dem Rand" Auf dem Rand empfehlen? Eine unkonventionelle Geschichte über das Reisen, die Liebe, Enttäuschung und Versöhnung mit sich selbst.

Viele Grüße
Christoph

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.08.2013 20:49:19 GMT+02:00
Huhu,

ich würde Dir die Bücher von Susann Elizabeth Phillips emphelen.
Bin mir jetzt nicht so ganz sicher, ob sie so geschrieben wird, aber ich denke schon :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.08.2013 08:54:21 GMT+02:00
Empfehle Dir das Buch: "Ganz unten stirbst du leise" (Von der Vorstandsetage einer großen Bank, hinab in die Obdachlosigkeit)
#Es ist wohl das dramatischste, bewegendste, emotionale Buch, was zur Zeit im Buchhandel ist.
Kostet 11,80 Euro
einfach nur zu empfehlen.

Veröffentlicht am 18.08.2013 09:01:36 GMT+02:00
An alle Bücherwürme.
Ich habe gerade das Buch gelesen: "Ganz unten stirbst du leise" (Von der Vorstandsetage einer großen Bank, hinab in die Obdachlosigkeit) Autor: Günter Armenreich Es ist eine bewegende, emotionale, wahre Geschichte, die an´s Herz geht.
Spannend, Dramatik pur.

Kostet 11,80 Euro

Veröffentlicht am 18.08.2013 09:14:50 GMT+02:00
Bewegend, dramatisch, emotional ist das Buch: "Ganz unten stirbst du leise" (Von der Vorstandsetage einer grossen Bank, hinab in die Obdachlosigkeit) Eine wahre Lebensgeschichte. Eine Verfilmung der wahren Begebenheit soll verfilmt werden.

Kostet 11,80 Euro
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Was lesen Sie so Diskussionsforum (156 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  101
Beiträge insgesamt:  185
Erster Beitrag:  20.04.2013
Jüngster Beitrag:  06.09.2015

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 13 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen