Kunden diskutieren > Was lesen Sie so Diskussionsforum

Was schönes


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 27 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 22.06.2014 10:31:49 GMT+02:00
Für alle Romantiker, die im Herz berührt werden wollen. Der Kurzroman True Love - Unter die Haut handelt von Claire, die ihren verschlossenen Nachbarn trifft, der ihre Neugier weckt. Sie ist entschlossen, hinter seine harte Fassade zu schauen, sein Geheimnis aufzudecken und ihn zurück ins Leben zu reißen.
Kai erwartet nicht viel von dem Leben, das ihn schwer gezeichnet hat. Bestimmt von Einsamkeit und Scham hat er die Liebe längst abgeschrieben - bis er seine attraktive Nachbarin Claire trifft. Sie ist alles, was er nicht zu wünschen gewagt hat.

"True Love - Unter der Haut" gibt es auch in zahlreichen anderen E-Book Stores wie Kobo, Google Play und i Tunes.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2014 10:20:19 GMT+02:00
Woodstock meint:
Ich kann die beiden superromantischen, erotischen, witzigen und sehr berührenden E-Book Bestseller von Clannon Miller empfehlen First Night - Der Vertrag und First Day - Die Mission; First Night gibt es inzwischen auch als Printausgabe.

Veröffentlicht am 10.04.2014 10:03:30 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 22.06.2014 10:31:21 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.03.2014 23:52:46 GMT+01:00
Silke Brandes meint:
Barbara von Thanes Roman "Meine Entdeckungen als Kleiner Uhu" (wird auch bei Amazon in einigen Tagen verfügbar sein).
Kurzinhalt:
Auf der Suche nach seinem Ich erkennt ein kleiner Junge, dass er zur Lösung eines weltpolitischen Problems auserwählt ist, das zeitgleich die Regierungschefs der Länder beschäftigt. Zusammen mit seinem intelligenten, technischen Komplizen identifiziert er sich als "Kleiner Uhu". Die Erfindung, an der die beiden arbeiten, wird an Weihnachten installiert - doch was wird passieren?

Veröffentlicht am 17.12.2013 15:41:29 GMT+01:00
Sabine Trapp meint:
aktuelle Neuerscheinung! Kurzroman mit exklusivem Rahmen. Realitätsnah mit schöner Szenerie (Philadelphia und Cape May) - ideal für unterwegs: Achtung: inkl. 2 Erotikszenen und Happy-End, wer es gerne "prickelnd" mag und zum Lachen gibts auch was! Versuchs doch mal mit Ehrlichkeit

Veröffentlicht am 13.12.2013 13:50:14 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 13:55:36 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 16.11.2013 09:33:43 GMT+01:00
Käufer XXX meint:
Hallo,
da wäre ein Buch, dass ich auch schon in einer anderen Diskussion vorgestellt habe. Es handelt sich dabei um Der Mondangler - Eine Geschichte über das Leben und das Sterben von dem erst vierzehnjährigen Autor Maximilian Stefan-Maria Knade.
Das Buch ist wunderbar und gibt einen wirklich viel Hoffnung.
Es stellt Angst dar, die sich in Hoffnung verliert.

Das Buch schafft es, jemanden genau im richtigen Augenblick zu berühren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.09.2013 16:23:55 GMT+02:00
Spannend und interessant fand ich die beiden Bücher von Anna Katharina Hahn: Am schwarzen Berg und
Kürzere Tage. Sie spielen beide in Stuttgart und beschreiben zuweilen nicht ganz einfache Menschen

Veröffentlicht am 29.08.2013 13:56:14 GMT+02:00
Bücherwurm meint:
Hallo Leute,

falls ihr auf der Suche nach einer echt tollen Liebesgeschichte seid, kann ich euch den neuen Roman meiner Lieblingsautorin, Daniela Felbermayr, empfehlen - der heißt "Ein Mistkerl zum Verlieben" und hat alles, was man sich von einer romantischen Komödie erwartet.

Hier gibts den Link - viel Spaß beim lesen!

Ein Mistkerl zum Verlieben

Veröffentlicht am 18.08.2013 09:12:52 GMT+02:00
Was schönes und spannendes ist das Buch: "Ganz unten stirbst du leise" (Von der Vorstandsetage einer grossen Bank, hinab in die Obdachlosigkeit) eine wahre Lebensgeschichte.
Eine Verfilmung der Geschichte ist vorgesehen.

Veröffentlicht am 07.08.2013 17:47:04 GMT+02:00
kathabu meint:
Hallo,

vielleicht interessiert Dich ja mein Roman Ebbe und Glut

Liebe Grüße
Katharina

Veröffentlicht am 06.08.2013 18:58:04 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.08.2013 19:02:00 GMT+02:00
Tortue meint:
Wie wäre es mit Mrs. Alis unpassende Leidenschaft: Roman oder Die verborgene Sprache der Blumen: Roman ? Beides berührend aber nicht nicht niederdrückend fürs Gemüt! Wenns etwas zum kompletten Abschalten sein soll: alles von Kristin Hannah!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.08.2013 16:52:55 GMT+02:00
versuch das mal, hat mir gut gefallen: Coole Zeiten für 1 ¤, SylviaCoole Zeiten

Veröffentlicht am 02.08.2013 07:42:47 GMT+02:00
J. Lobe meint:
Die Allan-Trilogie von mir, Jessica Lobe.
Allan - Das Relikt der Götter und Allan - Die Suche nach dem Ich sind bereits als e-book und Taschenbuch erhältlich. Teil 3 erscheint 2014.

Allan - Das Relikt der Götter
Im Schattenreich lauern sie: Seelenlose Wesen, welche nur gezüchtet wurden, um einem zu dienen: dem Bösen!
Ein Traum ... der alles verändern wird. Nicht nur die Prinzessin träumt vom Untergang Tylonias, sondern auch ein junger Mann, der nicht ahnt, welch´ Schicksal das Leben für ihn bereit hält.
Aus dem Reich der Schatten entsandt Xantos, der Schattenprinz, seine unheimlichen Schergen in Richtung Tylonia, dem Land des Lichts, dem Land der Menschen, um die drei Schwerter des Lichts suchen zu lassen, mit denen er das Land in die Dunkelheit stürzen will.
Die Prinzessin des Landes wählt den jungen Allan dazu aus, die sagenumwobenen Schwerter vor dem Schattenprinzen zu finden und mit ihnen das bevorstehende Unheil abzuwehren. Er weiß nicht, welch´ abenteuerliche und gefährliche Reise ihm bevorsteht, welche ihn letzten Endes zu einem wahren Helden reifen lässt. Zwiellicht, Lüge und Intrige sind seine stetigen Begleiter, welche versuchen, ihn von seiner Aufgabe abzuhalten. Er gerät in gefährliche Kämpfe, doch trifft er auch auf Wesen, die sich ihm anschließen, wie die Fee Noma, welcher die Kräfte geraubt worden sind. Nur wenn sie sich an Allans Seite beweist, erlangt sie ihre magischen Fähigkeiten zurück. Als er denkt, er hätte es endlich geschafft, kommt ihm etwas in die Quere, womit er nicht gerechnet hatte. Die Zeitschleife, das Nichts und die Todesklippen sind nur wenige Orte und Geschehnisse, die sich ihm in den Weg stellen.
Letztlich steht er seinem Widersacher beim alles entscheidenden Gefecht gegenüber, doch geschieht etwas, womit Allan, und vermutlich auch der Rest der Weltbevölkerung nicht gerechnet haben.
Wird Tylonia seinen alten Glanz, der einst alle Wesen dieses Landes so fasziniert hat, zurückerlangen? Niemand kann sagen, welche Richtung Tylonias Schicksal einschlägt - ob das Licht es beherrschen wird oder doch die Schatten ...
Taucht in die Welt von Tylonia ein und erlebt es selbst. Werdet eins mit dem Buch ... Werdet eins mit Allan!

Allan - Die Suche nach dem Ich
Ein Jahr hat Allan in seiner Heimat verlebt, ehe er sich auf die Suche nach dem Dorfältesten Igos begibt - und somit auf die Suche nach seiner Vergangenheit. Er gerät in ein Paralleluniversum, welches Tylonia so ähnlich und doch so andersartig ist.
Die Moags - Kreaturen, welche unter der Schirmherrschaft eines mysteriösen Maskenträgers stehen - entführen ein kleines Mädchen. Mitsamt seines Vaters und seiner Schwester begibt er sich auf die waghalsige Suche nach ihm, bei der er auch auf Antworten auf seine Fragen stößt. Wo komme ich her? Zu wem gehöre ich? Von wem stamme ich ab? Und was hat es mit dieser ominösen Maske auf sich, welche der Fremde trägt? Um dies herauszufinden, dringt er immer tiefer in die Gesetze der Götter ein und findet Unglaubliches heraus. Begebt euch mit Allan in ein phantastisches Abenteuer, welches euch nicht mehr loslässt.
Die Suche nach dem Ich hat begonnen ...

Viel Spaß beim Lesen!
Weitere Infos findet ihr unter www.jessicalobe.jimdo.com

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 23:32:49 GMT+02:00
Anja Ollmert meint:
Hinter Türen
Darf ich dir meine Kurzgeschichten unter dem Titel "Hinter Türen" empfehlen? Da sind auch berührende und mutmachende Geschichten enthalten, aber auch Minithriller oder Kurzkrimis. In jedem Fall findest du 23 Kurzgeschichten aus unterschiedlichen Genres. Auf meiner HP gibt es auch eine Leseprobe: www.anjaollmert.jimdo.com

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.07.2013 17:27:22 GMT+02:00
Sonnenblume78 meint:
Projekt Eieruhr macht Spaß! Hat sehr viel Witz, aber man wird auch nachdenklich... Viel Spaß! :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.07.2013 07:54:25 GMT+02:00
Ein Leser meint:
Die Romane von Elisa Ellen sind anrührend und machen auch Hoffnung, zum Beispiel Reispudding mit Zimt.

Veröffentlicht am 05.07.2013 07:50:11 GMT+02:00
Bücherwurm meint:
Ich möchte euch mal wieder einen Roman einer meiner Lieblings-Indie-Autorinnen vorstellen - nämlich "Hollywood & Bücherwurm" von Daniela Felbermayr. Ich durfte das Buch vorab lesen und war schlichtweg begeistert.

"Hollywood und Bücherwurm" erzählt von der Schriftstellerin Taylor, die nach der Trennung von ihrem Freund zu ihren Eltern nach Kalifornien reist, um mit der Vergangenheit abzuschließen. Taylor ahnt nicht, dass ihre Familie, bestehend aus ihrer quirligen Großmutter Sophie und ihrer Mutter Margret, völlig versessen darauf ist, sie mit Dylan, dem Sohn der neuen Nachbarin zu verkuppeln, der so ganz nebenbei Hollywoods begehrtester Junggeselle ist.

Nachdem der charmante Dylan Taylor erst Interesse vorheuchelt, sie ihn dann aber dabei ertappt, wie er sich abfällig über sie äußert, ist für sie der Ofen aus und Dylan - trotz seines Hollywoodbonus und seines unwiderstehlichen Charme - Geschichte, bis die beiden sich auf einem Flug wieder über den Weg laufen und zu allem Überfluss während eines Schneesturms in einem kleinen Nest in Nebraska stranden.

Abgeschnitten vom Rest der Welt kommen sie sich rasch näher - und stehen gleich vor einem ganzen Haufen neuer Probleme. Allen voran Jenes: der Hollywoodstar und der Bücherwurm von nebenan - das geht doch gar nicht, oder?

"Hollywood und Bücherwurm - die ideale Strandlektüre, die den Lesern ein Lächeln auf die Lippen zaubert und das Herz erwärmt"

HOLLYWOOD & BÜCHERWURM

Veröffentlicht am 29.06.2013 20:01:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.07.2013 21:53:34 GMT+02:00
Jauche und Levkojen / Nirgendwo ist Poenichen / Die Quints: Die Poenichen-Trilogie
Der Geschichtenerzähler: Roman

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.06.2013 14:42:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.06.2013 14:42:56 GMT+02:00
Hallo Willi und Anette,
ich kann Euch nur zustimmen. Als ich auf Guernsey Urlaub gemacht habe, hatte ich "Deine Juliet" im Gepäck. Ich habe viele Schauplätze gefunden und bin mit vielen Leuten ins Gespräch gekommen. Ein wunderbares Buch.
Kürzlich habe ich Die Geschichte eines schönen Mädchens: Roman gelesen. Unvergesslich liebenswerte Charaktere.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.06.2013 08:54:24 GMT+02:00
Seitenblicke meint:
Hallo, vans91, vielleicht wären die Bücher von Judith Lennox passend ? zB. DAS WINTERHAUS oder TILDAS GEHEIMNIS - ganz schön fand ich auch DAS ORCHIDEENHAUS von Lucinda Riley oder ICH SCHREIB DIR 7 JAHRE von LIZ BALFOUR. SOLANGE AM HIMMEL STERNE STEHEN von Kristin Harmel habe ich gerne gelesen- ist schon ein wenig traurig, aber auch hoffnungsvoll. Ach, mir taten schon soooo viele Bücher gut- ich wünschte, es ist von meinen Tipps auch etwas für Sie dabei! Viel Freude beim Stöbern und beim Lesen!

Veröffentlicht am 27.06.2013 22:22:29 GMT+02:00
Alles Masken von Margit Steeger

Ist sehr berührend und vermittelt außerdem viel Wissenswertes über vergangene Jahrzehnte und das Zusammenwachsen zwischen Ost und West

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2013 18:20:51 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.06.2013 18:28:25 GMT+02:00
Deine Juliet von Mary Ann Shaffer (sehr warmherziger Briefroman)
Erinnerungen an glückliche Tage von Julien Green (Autobiographie über die Kindheit des großen franko-amerikanischen Romanciers)
Mariana: Roman von Susanna Kearsley (ausgefallene Zeitreise-Liebesgeschichte, die sowohl sprachlich als auch inhaltlich positiv heraussticht)

Veröffentlicht am 26.06.2013 15:49:09 GMT+02:00
TheOne meint:
Gossip Love :-) GOSSIP LOVE

Veröffentlicht am 26.06.2013 15:21:45 GMT+02:00
König meint:
Oder wie wäre es hiermit: Erste Schuld Da ist von allem etwas dabei: Lustiges, Trauriges, Herzliches und man kann es entspannt herunterlesen.

LG
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Was lesen Sie so Diskussionsforum (62 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  24
Beiträge insgesamt:  27
Erster Beitrag:  25.06.2013
Jüngster Beitrag:  22.06.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 8 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen