Kunden diskutieren > Was lesen Sie so Diskussionsforum

Ich will im Herzen berührt werden ...


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 178 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2015 16:12:28 GMT+01:00
Sabine meint:
absolut berührt wirst Du mit "Hinter dem Rot" von Sabine Katharina Wallefeld, sehr lyrische Sprache, mitreißend, emotional, ohne oberflächlich zu sein.

Veröffentlicht am 26.03.2015 21:44:26 GMT+01:00
Jana Zenker meint:
Hallo, liebes Bücherwürmchen! Weiß nicht, ob dieser Post noch aktuell ist, versuche es trotzdem mal. Hab drei Bücher veröffentlicht, denen meine Leser genau das nachsagen, wonach du suchst. Hier der Link. Wenn es Perlen regnet: Eine Geschichte über den Drahtseilakt erwachsen zu werden.Pelikane sind nie allein: Die Suche nach dem kleinsten gemeinsamen NennerMit deinen Augen: Eine Liebesgeschichte Viel Freude beim Lesen wünscht dir aus Irland, Jana!

Veröffentlicht am 21.03.2015 09:43:27 GMT+01:00
Sarah meint:
Sie nannten mich "Es": Der Mut eines Kindes zu überleben

Veröffentlicht am 21.03.2015 09:36:34 GMT+01:00
Sarah meint:
Ein ganzes halbes Jahr
das wird dir sowas von ins Herz gehen!!! Dazu braucht man Taschentücher

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.02.2015 16:39:05 GMT+01:00
Bella meint:
Hallo Bücherwürmchen,
wütend rasend AMUK - ein Jugendthriller bei dem es auch um viel Gefühl und Spannung geht kann ich empfehlen. Ist mal was ganz anderes und sehr realistisch.

Gruß Bella

Veröffentlicht am 22.02.2015 06:11:39 GMT+01:00
Inge Prausse meint:
Hallo,Bücherwürmchen,
wie ist es mit einer Hundegeschichte? Diese hier ist sehr berührend, weil sie wahr ist. Nala Die wahre Geschichte eines Hundemädchens Humor und tränendes Herz garantiert. Eine Geschichte so mitten aus dem Leben, warmherzig und irgendwie energetisch angereichert. Achtung, es gibt zwei Ausgaben: eine im Großformat A4 gut leserlich mit 96 Seiten, die andere als Taschenbuch mit 225 Seiten, ansonsten identisch. Ein paar Fotos sind auch drin, und es gibt einen 'Blick ins Buch' der echt Lust auf mehr macht. Viel Spaß
clixie

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2015 23:30:59 GMT+01:00
Hecht meint:
Mir fällt dazu ein: Das Rauschen der Macht: Vom Yuppie zum Hungerleider zum Wahlkampfmanager

Eine besondere Liebesgeschichte und eine außergwöhnliche Art des Erzählens

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2015 15:12:31 GMT+01:00
Hallo,
habe vor einiger Zeit "Nachricht von Dir" und "Himmlische Begegnung" von Guillaume Musso gelesen, vielleicht wären beide etwas für Dich?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2015 17:58:08 GMT+01:00
snowcontrol meint:
Hi, kennst du von Elisabeth Gilbert 'Das Wesen der Dinge und der Liebe'?
Fand ich super super gut. Könnte dir gefallen!!

Veröffentlicht am 04.02.2015 15:05:31 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.02.2015 15:16:17 GMT+01:00
Anja meint:
Hat noch niemand "Middlesex" von Jeffrey Eugenides erwähnt? Ein Autor zum Sammeln ist er allerdings nicht, da er (glaube ich) nur drei Bücher geschrieben hat ... Aber Middlesex ist eine phantastische Art von Familiengeschichte, ein bisschen schräg, auch teilweise grausam, aber ich habe den dicken Roman damals verschlungen. Ist Jahre her und ich suche leider immer noch vergeblich nach etwas ähnlich Mitreißendem. Erinnerte mich ein wenig an die Fabulierkunst von Isabel Allende - nicht jedermanns Sache, aber auf jeden Fall kein so zuckersüßer Kitsch wie die heutigen "Massenautoren".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2015 13:34:45 GMT+01:00
deluxe58 meint:
hallo bücherwürmchen,

habe 3 bücher von jojo moyes gelesen, ein ganzes halbes jahr, eine handvoll worte und weit weg und ganz nah, berührende und einfühlsame Geschichten.

deluxe58

Veröffentlicht am 03.02.2015 20:07:31 GMT+01:00
Liebes Bücherwürmchen,
Kamillenblütenstern kann ich wirklich empfehlen. Der Bruder von Isabell hat es mir mitgebracht und es ist sehr ergreifend.

Veröffentlicht am 18.12.2014 20:58:55 GMT+01:00
Snoopy meint:
Hallo Bücherwürmchen,

habe soeben eine sehr berührende Weihnachtsgeschichte gelesen. Den Schluß kann man als Happy End sehen oder auch nicht. Je nachdem was für ein Mensch man ist. Es ist eine Weihnachtskurzgeschichte von Simon Bell. Titel: Endlich wieder zu Hause. Vielleicht ist das was für dich.
Gruß-
Nicole

Veröffentlicht am 17.12.2014 18:34:48 GMT+01:00
Tina Turner meint:
Mein Geheimtipp ist die folgende Erzählung:
Ein Junge kommt mit vier Jahren ins Kinderheim, findet aber dann schnell Pflegeeltern. Doch als er neun ist, kommen sie nicht mehr klar und geben ihn wieder ab ins Heim. Seine Lehrerin kümmert sich liebevoll um das Kind und schließlich lernt auch ihr Ehemann den kleinen quirligen Burschen kennen ... irgendwann steht er vor der Frage: ein geregeltes und gut sortiertes (auch bequemes?) Leben als kinderloser Ehemann führen oder sich doch nicht trennen von dem kleinen Fratz, der alles so "herrlich" durcheinanderbringt...?
Eine heitere und besinnliche Lektüre, rührend trotz der witzigen Elemente darin.
"Papa - Probetraining" von Ben Weber (Droemer -Knaur / E- Book)

Veröffentlicht am 22.06.2014 10:26:11 GMT+02:00
Für alle Romantiker, die daran glauben, dass wahre Liebe alles verändern kann, lege ich meinen Kurzroman True Love - Unter die Haut an Herz. Es geht um Claire, die ihren schüchternen Nachbarn Kai wieder zurück ins Leben holt.
Für diejenigen, die einen anderen Reader haben, gibt es True Love - Unter die Haut auch in zahlreichen anderen Ebook-Stores.

Viel Vergnügen beim Lesen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.06.2014 16:17:58 GMT+02:00
Francis meint:
Ich weiß ja nicht, ob Sie auch einmal eine bislang unbekannte Autorin lesen wollen. Meine Fb-Freundin Anne Pohl hat 4 Bücher (abgeschlossene Geschichten) bei Kindle eingestellt. Zwei davon haben bereits 1-4 Rezensionen.
1. Die kleine Moorfee (kein Mystery)
2. Eine Seifenoper
3. Echo vergangener Jahre
4. Zeit der Entfaltung
Zu erwähnen wäre, dass Anne Pohl ihre Bücher ab Pfingstsonntag 5 Tage lang zu einem Sonderpreis von ¤ 0.99 anbietet.
Vielleicht würden Ihnen die Romane ja gefallen. Sie sind auf Gefühl aber nicht auf Sentimentalitäten aufgebaut.
MfG Francis

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.06.2014 17:42:58 GMT+02:00
Francis meint:
Vielleicht sollten Sie es mal mit den Büchern von Anne Pohl versuchen. Es sind mittlerweile 4, das 5. soll auch bald fertig sein und es handelt sich durchweg um Familien, andere Länder und besondere Schicksale. Zudem sind alle Bücher in sich abgeschlossen und sie müssen nicht befürchten mit 3 oder 4 "Tranchen" beglückt zu werden, die dann immer Wochen oder sogar Monate später erst auftauchen. "Die kleine Moorfee" und "Eine Seifenoper" erhielten bereits Rezensionen. Ich, als Facebook-Freundin der Autorin enthalte mich lieber einem Urteil, da meine Rezension zu "Die kleine Moorfee" eine bösartige Reaktion bei irgend so einer komischen Type hervorgerufen hat.

Veröffentlicht am 01.04.2014 12:58:49 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 22.06.2014 10:20:46 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.01.2014 20:08:37 GMT+01:00
HI,
Ich schreibe unterschiedliche ebooks: Englisch + Deutsch
Jodi Picoult lese ich selbst gerne und nahm sie mir als Vorbild.

Romane und Kurzgeschichten:
Wer Orchideenblüten küßt,... schreckt auch nicht vor Kratzbürsten zurück 2. Auflage
und:
2 Kurzgeschichten: Fremdgehen - Weibliche Polygamie & Liebeskummer

Aber sieh selber bei mir nach. Habe meine ebooks auf amazon prime zum Ausleihen.
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_c_0_8?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Ddigital-text&field-keywords=dahlia%20mertens&sprefix=dahlia+m%2Caps%2C322
Viel Spaß! :)
LG
Dahlia Mertens

Veröffentlicht am 04.01.2014 19:35:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.01.2014 19:38:12 GMT+01:00
Hallo Bücherwürmchen,

wenn Du gerne im Herzen berührt werden möchtest schlage ich Dir unser Kinder-Erwachsenen-Familienbuch vor.....
Es ist vielleicht keine Weltliteratur, das ist mir bewusst, aber dafür für einen Guten Zweck entstanden!

Kamillenblütenstern

Hanna und Leni, zwei Mädchen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, treffen sich in einer Klinik. Es entwickelt sich eine wunderbare Freundschaft. Gemeinsam meistern sie den langen Weg der Diagnose. Sie teilen Ängste, Freude und Wünsche. Mit ihren knapp 10 Jahren sind sie unheimlich stark. Ihr gemeinsamer Weg endet abrupt, doch ihre Freundschaft ist für die Ewigkeit.

...aus dem Wunsch heraus, Gutes zu tun, gründeten Schüler und eine Lehrerin der Medizinischen Berufsfachschule Chemnitz der Klinikum Chemnitz gGmbH eine Gruppe mit der sie das Projekt Kinderbuch starteten. Unsere Gruppe "fallen leaves" war geboren und Isabell startete das Schreiben und Illustrieren der Geschichte "Kamillenblütenstern", während Vicky, Jule und Silke sich um die Organisation des Druckes kümmerten.
Unser großes Ziel ist es, dieses von Spenden finanzierte Buch dafür zu nutzen, ein Tabuthema anzusprechen: Krankheit und Sterben von Kindern.

Wir wünschen uns, dass sich betroffene Familien in einer schweren Zeit darin bestärkt fühlen, ihre kranken Kinder dennoch Kinder sein lassen zu können. Durch die Krankheit allein wird ihnen bereits ein Teil ihrer Kindheit und Freiheit genommen, umso wichtiger sind Freundschaft, Familie - und ihnen so weit es geht Normalität im grauen Klinikalltag zu geben!

Nicht zuletzt wird der komplette Erlös aus dem Verkauf des Buches in Neuauflagen investiert und schließlich als Spenden an den ambulanten Kinderhospizdienst Schmetterling in Chemnitz und den Schmetterlingsverein der Palliativstation der Klinikum Chemnitz gGmbH genutzt.

Mehr Informationen findest Du unter unserer Facebookseite mit dem Namen "Kamillenblütenstern".

Danke für Deine Aufmerksamkeit!!!

Liebe Grüße, Isabell von den fallen leaves

Veröffentlicht am 17.12.2013 15:45:21 GMT+01:00
Sabine Trapp meint:
aktuelle Neuerscheinung! Kurzroman mit exklusivem Rahmen. Realitätsnah mit schöner Szenerie (Philadelphia und Cape May) - ideal für unterwegs: Liebe, Romantik, Drama und Prickeln inkl Erotik. Kann "tiefgehend" wirken, ist aber auch flockig... und Lachen kann man auch ;-) Versuchs doch mal mit Ehrlichkeit

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.09.2013 11:40:15 GMT+02:00
Inge meint:
Claudine - Sommer 1959
Dieses Büchlein berührt - Du solltest es lesen

Veröffentlicht am 08.09.2013 19:22:56 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 09.12.2013 08:47:04 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 29.08.2013 13:55:24 GMT+02:00
Hallo Leute,

falls ihr auf der Suche nach einer echt tollen Liebesgeschichte seid, kann ich euch den neuen Roman meiner Lieblingsautorin, Daniela Felbermayr, empfehlen - der heißt "Ein Mistkerl zum Verlieben" und hat alles, was man sich von einer romantischen Komödie erwartet.

Hier gibts den Link - viel Spaß beim lesen!

Ein Mistkerl zum Verlieben

Veröffentlicht am 27.08.2013 18:22:14 GMT+02:00
Jörgi meint:
Dieses buch beerührt im Herzen: "Ganz unten stirbst du leise"
Es ist eine wahre Lebensgeschichte (Autobiografie), sehr bewegend und interessant, aber auch sehr emotional.

erschienen im R.G. Fischer Verlag, frankfurt a. M. / 11,80 Euro
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Was lesen Sie so Diskussionsforum (92 Diskussionen)

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
An Romanleser und -autoren: Vorstellungen neuer Bücher 303 Vor 7 Stunden
Brutaler Spannender Thriller 1 Vor 13 Stunden
Jugendliebe 2 Vor 2 Tagen
Thriller, wo es zur Sache geht 3 Vor 2 Tagen
Ich will im Herzen berührt werden ... 177 Vor 3 Tagen
Suche sozusagen alles! 235 Vor 4 Tagen
Jugendbücher für Erwachsene 18 Vor 4 Tagen
Zeitreisen 2 Vor 7 Tagen
Bitte Buchempfehlung 21 Vor 8 Tagen
Was soll ich jetzt lesen ? 17 Vor 8 Tagen
USA ! 2 Vor 9 Tagen
Brauche Buchempfehlungen 9 Vor 10 Tagen
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  96
Beiträge insgesamt:  178
Erster Beitrag:  20.04.2013
Jüngster Beitrag:  Vor 3 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 12 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen