Kunden diskutieren > tv Diskussionsforum

Heimkinoanlange gesucht


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.11.2012 15:30:17 GMT+01:00
Hallo,

Meine Freundin und ich sind auf der Suche nach einem Heimkinosystem oder etwas vergleichbarem um das Klangerlebnis beim Fernsehen aufzuwerten. Unser erster Gedankengang war "na dann kaufen wir uns ne 5.1 Anlange hängen die an den Fernseher und gut ist" - leider ist es wohl nicht ganz so einfach, da nach Recherche wohl ein Reciever unabdingbar ist.
Hier ergaben sich dann wohl 2 möglichkeiten: entweder Boxen und ein AV-Receiver einzeln kaufen oder eine Komplettanlage.
Prinzipiell sieht zweiteres preislich besser aus, aber da ist immer ein DVD- oder BluRay-Player dabei aber sowas haben wir schon und wollen es ungern doppelt hinstellen.

An unserem Fernseher (Sony Bravia KDL-32EX500) hängen derzeit ein LG BP420 Blu-ray-Player, ein DCB-P850G Dual Kabel-Receiver und eine Nintendo Wii.

Den BluRay-Player haben wir vor nicht all zu langer Zeit gekauft und es wäre doch recht schade, wenn wir ihn einmotten müssten, bzw. ihn umsonst rumstehen haben.

Die große frage ist nun ob uns jemand ein gutes System empfehlen kann. Hauptsächlich wollen wir damit Fernsehen, Blu-Rays und DvDs schauen, (selten) Wii spielen und ab und an sicher auch mal Radio oder CDs hören. Wie man an dieser Anfrage erkennt sind wir keine Profis was die Thematik Heimkino und Boxen angeht, und brauchen daher sicher nicht gleich das Beste vom Besten. Aber es sollte zumindest einen etwa 4,5x4,5 Meter großen Raum beschallen können.
Es sollte mit den angeschlossenen Geräten harmonieren (Sehe ich das richtig, dass ich am Ende ein Zusatzgerät über das digital optical out des Fernsehers anschließe und alles gut ist?)

Wenns nicht all zu teuer wird wäre mir das schon recht lieb :)

Ich danke schonmal im Vorraus für die Antworten.

Steffen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.11.2012 20:21:33 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.11.2012 20:22:35 GMT+01:00
P. Ettlin meint:
Hallo Steffen,
schau Dich mal bei amazon nach folgender Anlage um: Sony dav-dz 340.
Ich habe selbst diese Anlage seit einigen Monaten und bin voll zufrieden! Du hast dann zwar einen zusätzlichen DVD-Player, aber das ist bei dem Preis zu verschmerzen.
Nach monatelangen Recherchen bin ich der Meinung, daß es zu diesem Preis ( unter 200 ¤ ) auf dem deutschen Markt nichts vergleichbares gibt.

Veröffentlicht am 08.11.2012 21:13:58 GMT+01:00
Von o.g. Anlage würde ich abraten, da diese die aktuellen HD Tonformate nicht unterstützt, wenn man schon BluRay in erstklassiger Qualität Erleben will, dann schon ordentlich. Entweder so eine Kompaktanlage mit integrierten BluRay Player mit HD Tonformaten oder einen AV-Receiver der Einstiegsklasse (ca 200 Euro) und dazu einen günstiges 5.1 LS Set (ca 200 Euro)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.11.2012 09:39:32 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 10.11.2012 12:10:46 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 09.11.2012 11:11:43 GMT+01:00
Vielen dank für die Antworten :)
Wir haben (gestern) ein Angebot im Promarkt entdeckt: die Philips HTS4561/12 5.1 Blu-Ray Heimkinosystem (HDMI, 1000 Watt, DivX-Ultra, USB 2.0) für 129¤

Aufgrund der dortigen Beschreibungen, Bewertungen und des Preises wird es wohl diese.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Diskussion:  tv Diskussionsforum
Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  5
Erster Beitrag:  08.11.2012
Jüngster Beitrag:  09.11.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen