Kunden diskutieren > tv Diskussionsforum

Schwaches 3D


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-16 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.02.2012 23:04:38 GMT+01:00
odin meint:
Hallo,
besitze den Sony Bravia KDL-40Ex720 und dazu die passende TDG-BR250B 3D Active Shutter Brille.Ausserdem nutze ich ein High End HDMI Kabel(1.4).

Wenn ich einen 3D Film sehe,kommt der Effekt kaum rüber,auch nicht bei Blu Rays mit top 3D Wertungen,wie Resident Evil 4 oder Final Destination 5.
Bin absolut entäuscht von 3D.

Hat jemand Tipps für ein besseres 3D Erlebnis?

Gruss

Veröffentlicht am 27.02.2012 10:51:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.02.2012 10:51:25 GMT+01:00
eraser4400 meint:
Ja grössere Diagonale kaufen oder näher 'rann !
Grundsätzlich darf man aber keine Wunder von heutigem 3D erwarten...

Veröffentlicht am 27.02.2012 11:02:57 GMT+01:00
Hanno Reimer meint:
hi, hab den 37"er- hast du das auch, dass die schrift sehr undeutlich ist? bzw. die Bilder nicht übereinander liegen?

ich hab einen schönen 3D Effekt in die Tiefe, leider kommt bei mir nichts raus.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2012 12:03:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.02.2012 12:06:48 GMT+01:00
Franky10 meint:
Versuche es mit den "richtigen" 3D Blurays.
Dann hast Du nicht nur den Tiefeneffekt , sondern auch es kommt auch allerhand heraus.
z.B. "Sammys Abenteuer " oder "Lichtmond".
Gibt auch verdammt schlechte 3D Blurays. z.B" Earth3D" (siehe Rezensionen Amazon!!)
Kein richtiges 3D, grottenschlecht!

Veröffentlicht am 28.02.2012 12:09:23 GMT+01:00
Hanno Reimer meint:
Hi, ich habe bei dem Angebot zugeschlagen, den TV und die Transformers 3 3D Bluray dazu bekommen. Bei meinem Toshiba kamen die Effekte voll zur Geltung, bei dem Sony leider nicht. Was ich sehr schade finde, da ich den Toshiba bereits retourniert habe, wegen grottenschlechtem Sound. :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2012 12:14:01 GMT+01:00
Franky10 meint:
Besorge Dir einfach die "richtigen" 3D Blurays.
Dann hast Du nicht nur den Tiefeneffekt , sondern auch es kommt auch allerhand heraus.
z.B. "Sammys Abenteuer " oder "Lichtmond".
Gibt auch verdammt schlechte 3D Blurays. z.B" Earth3D" (siehe Rezensionen Amazon!!)
Kein richtiges 3D, im Prinzip grottenschlecht!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2012 12:24:20 GMT+01:00
Franky10 meint:
Wichtig ist es wenn man einen guten 3D Fernseher kaufen will,sich in den Rezensionen umzusehen!
Habe dieses getan und mir einen Philips 7606 zugelegt.
Kann nur sagen: Ganz geiles 3D!!!! dazu passend das Ambiligt!!!!!!
Habe schon bei so einigen Bekannten 3D geschaut........kein3D kam an diesen Fernseher heran!!
Keine schweren und teuren Shutterbrillen, sondern leichte und preiswerte Polarisationsbrillen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2012 18:54:08 GMT+01:00
Anton meint:
Nützt Ihr 3D hauptsächlich für DVDS, den im Fernsehprogramm findet man ja kaum 3DFilme. Habe jetzt auch einen 3D Samsung, funktioniert ganz gut, aber kaum 3D Programme.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2012 16:42:48 GMT+01:00
Franky10 meint:
Hauptsächlich werden 3D Blurays genutzt.
Im Fernsehen wird noch sehr selten in 3D gesendet!
Vor ungefähr einer Woche lief in ARTE ein 3D Tag. War sehenswert!
Jedenfalls wenn man 3D wirklich "nutzen will", muss man noch in 3D Blurays investieren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2012 13:52:06 GMT+01:00
Hanno Reimer meint:
ja um 3D BDs führt doch eigentlich kein Weg vorbei... ;-)

Veröffentlicht am 06.03.2012 14:18:42 GMT+01:00
Jens Engert meint:
ja lg lw 42 4500 und panasonic sa-btt 770 oder versuche die Tiefe bei deinem tv und bluray 3D player in den + bereich stellen .(wenn das geht) Bei Transformers 3 D wirst du beim Einschlag auf dem Mond den Staubsauger hollen weil man denkt der Dreck das kommt aus dem Bild .

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2012 14:52:48 GMT+01:00
Franky10 meint:
Bei manchen Geräten kann man es nicht einstellen.
Aber wenn die Technik ( TV,3D-Player,3D-Bluray) "passig" ist, klappt es auch ohne Einstellung super!

Veröffentlicht am 10.03.2012 18:14:04 GMT+01:00
Code meint:
Ich besitze einen Samsung PS43D490 (43", Plasma, Shutterbrillen), das 3D ist super, natürlich solange es sich auch um echtes 3D handelt. Ich habe bisher Fluch der Karibik und Ice Age gesehen, die Effekte waren sehr gut. Im Dunkeln kommen die Effekte natürlich besser zur Geltung, insbesondere bei einem Plasma (das Bild ist leider ein wenig dunkel, was mich persönlich nicht stört).

Ansonsten habe ich Sky 3D, dort gibt es Dokus, Musicals, Fussball oder auch Filme (Wächter der Himmel, Drachenzähmen leicht gemacht usw.) Bisher habe ich nur Dokus gesehen, die 3D Effekte kommen sehr zur Geltung. Jedoch ist es bei den meisten Dokus so als würde man das Bild aus einem Fenster betrachten. Die Tiefenwirkung ist also sehr gut, aber es kommt wiederum nichts aus dem Bildschirm heraus.

Diese "Pseudo" 3D Konvertierung hat bei mir fast 0 % Effekt, ich sehe da kaum Unterschied zum normalen Bild.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2012 22:02:36 GMT+01:00
Franky10 meint:
Bei "richtigem" 3D ist nicht nur die Tiefenwirkung vorhanden,sondern es "kommt auch was aus dem Bildschirm".
Bei "Fluch der Karibik" ist mir nicht bekannt,das es ihn in 3D gibt!!
Ice Age gibt es in 3D, aber eher schlecht gemacht!
Tip: Teste einfach mal "Sammys Abenteuer". Hier kommt wirklich laufend etwas aus dem Bildschirm heraus!!!!
Sollte es mit diesem Film auch nicht funktionieren,liegt es mit Sicherheit an deiner Technik!
TV, Player,Konfiguration???????????????

Veröffentlicht am 30.03.2012 11:19:36 GMT+02:00
Des Rätsels Lösung heisst IMAX 3D. Der sony EX 72... ist halt ein 100 Hz TV mit 200 Hz MotionFlow. 200 richtige Hz wären schon besser. Für 3D immer Plasma und Aktive Shutter. Zum Philips 7606 muss ich leider sagen das es mind. 6 TVs gibt die ein besseres bild machen. Der Philips hat leider kein FullHD 3D was bei Transformers 3 schon wichtig ist da der film auf 1080p läuft. Panasonic 42 vt 20. Es gibt in dieser grösse kein TV der ein besseres HD sowohl als auch 3D Bild macht und es gibt auch aktuell kein Gerät was an die Bildquali nur in irgendeiner Form ran kommt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.03.2012 15:02:30 GMT+02:00
Franky10 meint:
Stimmt, der 7606 hat kein FullHd 3D.
Aber das Gute daran ist ,das das menschliche Auge den Unterschied zu FullHd kaum erkennen Kann.
Mache Dich mal schlau in Fachzeitschriften z.B. "CHIP"
Dann wirst Du feststellen, das der 7606 einer der besten 3D Fernseher ist ( 3D = 100% getestet).
Habe schon auf verschiedenen Fernseher 3D gesehen,sowohl Aktive Shutter als auch Pol.
Muss ehrlich sagen,stimme hier den Testern voll zu , der 7606 hält sowohl in Bildqualität und 3D jedem Vergleich
mit einem anderen Gerät stand.
Mir persönlich gefällt das 3D auf dem 7606 am besten!
Dazu kommen noch die leichten und bequemen und preiswerten Polbrillen!!!
Aktiv Brillen sind nicht nur viel teurer, machen kein besseres Bild und sind auch unbequemer beim Tragen.
( Wie in vielen Rezensionen beschrieben,treten nach einiger Zeit bei vielen Kopfschmerzen auf.)
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in tv Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Diskussion:  tv Diskussionsforum
Teilnehmer:  8
Beiträge insgesamt:  16
Erster Beitrag:  26.02.2012
Jüngster Beitrag:  30.03.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen