Kunden diskutieren > top reviewers Diskussionsforum

Kann man überhaupt noch Tags erstellen?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.12.2013 10:23:03 GMT+01:00
Hallo, ich versuche seit einiger Zeit Produkte mit einem Tag zu versehen. Geht man auf die Amazon Tag Seite:

http://www.amazon.de/gp/tagging/cloud

kann man zwar die Produkte aussuchen, jedoch wenn man sie auswählt, dann bekomme ich immer eine Fehlermeldung. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Liebe Grüße
Martin

Veröffentlicht am 10.12.2013 11:42:25 GMT+01:00
Apicula meint:
Hallo Martin,
ich kann nur aus meiner Erfahrung reden und ich war ein Hardcore-Tagger.
Von der Funktion an sich habe ich mich aber schon vor Jahren verabschiedet, weil sie einfach nicht mehr verfügbar war.
Wo sie abgeblieben ist? Keine Ahnung...
Ganz ehrlich? Ich fand es auch müßig und nervig, weil es zu einer Werbeveranstaltung wurde - als Käufer fand ich das nervig. (Womöglich erging es nicht nur mir so?)

Wozu würdest Du TAGs benötigen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.12.2013 17:28:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.12.2013 17:42:56 GMT+01:00
Tino meint:
Hallo Martin,

ich zitiere mal:

"
Our Tags feature has been discontinued; however, all the tags you previously created are still available under Your Profile page.

Originally, the Tags feature was to allow customers to tag items they were considering to purchase, tagging products that they have previously purchased for later recommendations, and tagging products to suggest better organization of them for Amazon. Over time Amazon has introduced new features which have replaced the Tags functionality, so you may be interested in learning more about features such as Wish Lists, Customer Reviews, and Recommendations."

http://www.amazon.com/gp/help/customer/display.html?nodeId=16238571

Gruß

Halt, Rolle rückwärts,

bin gerade über einen Beitrag von Sunflower gestolpert:

"Hallo!
Die "alte" Tagfunktion ist schon länger weg.
Es gibt aber zwei Möglichkeiten, trotzdem noch zu taggen.

Die hier hat ein anderer User gefunden:

Amazon-Tags vergeben:
(etwas kürzere Variante, die auch funktioniert, wenn man noch keine Tags hat!)

1. http://www.amazon.de/gp/tagging/cloud aufrufen
2. Ziemlich weit oben rechts befindet sich ein Suchfenster "zum Tag:_____". Dort den Namen des Tags, den man vergeben will, eintippen. (Auf "Los" klicken!)
3. Wenn eine Trefferliste erscheint, diese ignorieren und runterscrollen bis zum Suchfenster "Zu kennzeichnende Produkte suchen:_____". Dort den Namen des Produkts, das man taggen möchte, eingeben. ("Los" klicken nicht vergessen!)
4. Danach in der neuen Trefferliste den "Taggen"-Button (links vom gewünschten Produkt) anklicken. Jetzt hat man diesen Artikel getaggt."

Das funktioniert bei mir noch, über die Eingabe der ASIN kommt man sogar direkt zum gewünschten Artikel und erhält nicht eine Vielzahl von Miniaturvorschaubildern.

Nachzulesen ist das in diesem Thread:
http://www.amazon.de/gp/help/customer/forums?ie=UTF8&cdForum=FxZRX7NH68QJTT&cdThread=Tx2AHA3XDM7VYV6

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2013 07:48:35 GMT+01:00
So konnte man noch bis vor ein paar Monaten die Tags erstellen. Nur mittlerweile funktioniert es nicht mehr.
Macht man den Punkt 4, erhält meinen eine Fehlermeldung.

Veröffentlicht am 19.12.2013 08:04:59 GMT+01:00
Tino meint:
Kann ich nicht bestätigen, habe vor 3 Minuten gerade wieder auf diesem Weg (über die ASIN und über Produktnamen) Tags vergeben.
Klappt einwandfrei und werden mir im Profil auch angezeigt.
Ist nur eine Vermutung, ist aber vielleicht davon abhängig, ob es den Tag-Begriff schon gibt?
Vielleicht können nur keine bislang unbekannten Tags erstellt werden...

Veröffentlicht am 19.12.2013 08:16:42 GMT+01:00
Tino meint:
Gibt es den Tag-Begriff noch nicht, erscheint:
"Seien Sie der Erste, der dem Tag "yxcvbnm" Produkte hinzufügt!
Zu kennzeichnende Produkte suchen:"

Ich konnte gerade als erster den Begriff "yxcvbnm" anlegen und ihm das Wenger "Schweizer Offiziersmesser Giant Messer, mit Schatulle" zuordnen.
Das kann es also auch nicht sein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2013 08:27:36 GMT+01:00
Tino meint:
Vielleicht kann man weiterhelfen, wenn Sie die konkrete Fehlermeldung mitteilen.
Vielleicht hilft es auch, mal einen anderen Browser auszuprobieren, es kann sein, dass Javascript nicht richtig funktioniert, da das Problem ja anscheinend erst dann auftritt, wenn Sie den Taggen-Button anklicken wollen.

Veröffentlicht am 19.12.2013 09:11:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.12.2013 09:16:38 GMT+01:00
Vielen Dank Tino für Deine Hilfe!!!!

Ich habe gerade festgestellt, dass ich mit diesem Account problemlos Tags erstellen kann. Jedoch mit meinem anderen Account funktioniert es nicht mehr. Ich bekomme ständig diese Fehlermeldung:
http://s7.directupload.net/images/131219/qcqgkayw.jpg
das lustige ist, dass ich auch meine bestehenden Tags nicht mehr ändern oder löschen kann. Mein Account ist auch ganz normal aktiv und ich schreibe fast täglich Rezensionen.

Veröffentlicht am 19.12.2013 10:15:33 GMT+01:00
Tino meint:
Wenn der gleiche PC mit identischem Browser verwendet wird und zwei verschiedene Profile verschiedene Ergebnisse produzieren, wird man mit hoher Wahrscheinlichkeit PC/Browser/Javascript als Ursache ausschließen können.

Über diesen Link kann man sich übrigens ohne Umwege sofort alle Tags eines beliebigen Kontos ansehen (wenn die User-ID ausgetauscht wird):
http://www.amazon.de/gp/tagging/customer-tags/products/A2SLSOAW5E1K1J/ref=tag__m_a

Ich befürchte, Dein Profil hat einen Hau weg, denn auch die nachträgliche Bearbeitung, das Umbenennen oder Löschen funktioniert bei mir ohne Probleme.
Wie man das selbst allerdings wieder geradebügeln kann, keine Ahnung, wäre wahrscheinlich eher ein Fall für den Amazon-Support.
Ich vermute aber mal, dass nach der ja angekündigten Einstellung des Taggings (s.o.) derartige Supportanfragen gar nicht erst bearbeitet werden.

Du hast hier als Ort Florida angegeben, habe daher mal das Tagging über Ländergrenzen weg überprüft, das funktioniert allerdings auch einwandfrei (.de->.com) allerdings wird in diesem Thread berichtet, dass das Tagging wohl in US und UK gänzlich abgeschafft wurde: https://kdp.amazon.com/community/thread.jspa?threadID=11288&start=2175&tstart=0.

Möglicherweise beginnt Amazon nun damit, nicht nur bei deren Konten die Tagging-Funktion zu sperren, sondern auch hier.

Ich würde jedenfalls nicht mehr allzuviel Energie investieren, denn es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis die Funktion gänzlich abgeschafft wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2013 10:37:50 GMT+01:00
Ich hatte dieses Problem bereits vor einigen Wochen dem Amazon Kundensupport mitgeteilt. Darauf hin erhielt ich diese Antwort:

------------ Email Amazon Kundensupport -------------
Guten Tag Herr XXXXXXX,
es tut mir leid, dass Sie Schwierigkeiten mit der Erstellung von Tags auf unserer Website hatten. Wir haben uns dazu entschieden, diese Funktion in Zukunft nicht mehr anzubieten.
Ihre erstellten Tags werden aber weiterhin unter Ihrem Profil auffindbar sein.
Ursprünglich eröffnete die Tag-Funktion unseren Kunden die Möglichkeit, Produkte zu kennzeichnen die sie vielleicht kaufen möchten oder die sie bereits erworben haben. Darüber hinaus wurde die Tag-Funktion ebenso dazu genutzt, die persönliche Übersicht der Produkte auf Amazon.de individuell gestalten zu können.
Nach und nach haben wir jedoch neue Features eingeführt, welche die Funktion von Tags ersetzt haben. Daher wären vielleicht unsere Features wie Wunschlisten, Kundenrezensionen und "Meine Empfehlungen" interessant für Sie.
Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und wünsche Ihnen noch einen angenehmen (Tag).
------------ Email Amazon Kundensupport -------------
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  10
Erster Beitrag:  10.12.2013
Jüngster Beitrag:  19.12.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen