Kunden diskutieren > top reviewers Diskussionsforum

Ooooch wie süß ist das denn?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.07.2014 19:10:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.07.2014 19:14:08 GMT+02:00
Der Baba Amazon is echt niedlich drauf. Hab jetzt die 4te Mail bekommen mit der Bitte, dass ich das E-Book „MOSCHUS-STORY“ bewerten soll.

Klicke ich drauf kommt sofort die Meldung:

“Tut uns leid. Dieses Seite existiert nicht mehr bei uns!“

Soll ich meine Bewertung/Rezension nun per Mail oder gar per Brief und Schneckenpost an Amazon senden?

Wie soll ich Sterne vergeben, wenn nix da ist dem ich es auf den Pelz brennen kann?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.07.2014 20:30:09 GMT+02:00
Jai yen meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 14.07.2014 20:34:12 GMT+02:00
Apicula meint:
Hallo Mike,
Das Buch gibt es, aber in neuerer Auflage. Angeblich mit Bonus, aber das kann man bei der Leseprobe nicht erkennen.
Ich hab die Suppe bereits gegessen. Androhung einer Abmahnung und Schadenersatz, weil ich in dem Zusammenhang erwähnt hab, dass man E-Books zum Glück zurück geben kann. Abmahnandrohung weil ich auf dem privaten Blog kein Impressum hatte kam noch oben drauf. Wobei ich das schon als Erpressung empfand.

Was lernt man?
Autoren (eBook Autoren bei Amazon!) können ihre Bücher jederzeit löschen, wenn negative Rezensionen eintrudelt. Buch neu veröffentlicht, Kritik entfernt. (ist zuverlässiger als den Hausherrn zu bitten kritische Stimmen zu entfernen) der Autor nutzt morgen ein anderes Pseudonym, ändert das Cover oder den Titel.

Was lernt man noch?
Unangreifbare Rezis schreiben üben.
Rechtsschutzversicherung und Anwalt konsultieren, ob solche Droh-Mails nicht möglicherweise auch einen Tatbestand darstellen.

Oder ein unangreifbares Pseudonym für kritische Rezensionen nutzen. :D

Hat Dir diese Lektüre also so gut gefallen, dass Du sie gerne empfohlen hättest?

Kunterbunte Grüße!

Veröffentlicht am 14.07.2014 21:06:23 GMT+02:00
Apicula meint:
Hallo Michaela, hallo Mike,
Nicht das neu veröffentlichte eBook bewerten, das kann sich vom entfernen unterscheiden. Das war der Fehler, den ich gemacht habe.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.07.2014 21:31:56 GMT+02:00
Jai yen meint:
Hallo Apicula, vielen lieben Dank fuer den Hinweis.
Habe gerade hinter das suuueeessse Rehlein gespaeht, und hatte bereits waehrend des Probelesens erkannt, dass dieses ebook schon von der Materie her nix fuer mich ist. Vom Schreibstil, der mir persoenlich doch etwas gewoehnungsbeduerftig erscheint, ganz zu reden :-) .
Du mit Deiner langjaehrigen Erfahrung, was koenntest Du anderen Rezensenten/-innen denn zum Falle mies uebersetzter oder lieblos verfasster ebooks raten? Wir koennen doch nicht staendig nachsehen, ob Autor/-in etwas am "Produkt" geaendert hat, das er/sie als Verbesserung empfindet...
Allerdings koennte das Datum einer Deiner oder unserer Rezi ja schon representativ fuer eine erste oder spaetere Ausgabe sein, nicht wahr? Da koennte ja jede/r kommen und sagen, das eventuell negativ beurteilte e-book waere ja noch NIEMALS NICHT fehlerhaft gewesen, oder? Amazon weiss ja in jedem Falle, wann das betreffende E-book herausgenommen und dann wieder geaendert eingestellt wurde ...
In einem solchen (Zweifels-)Falle sollte der Hausherr aber dann schon hinter seinen Rezensenten/-innen stehen, finde ich.
Immer frohes und furchtloses Rezensieren wuenscht Euch beiden & allen anderen natuerlich auch, Jai Michaela

Veröffentlicht am 14.07.2014 21:51:05 GMT+02:00
"In einem solchen (Zweifels-)Falle sollte der Hausherr aber dann schon hinter seinen Rezensenten/-innen stehen, finde ich."

Oh! Eine Romantikerin! :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.07.2014 22:19:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.07.2014 22:24:43 GMT+02:00
Jai yen meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.07.2014 12:17:17 GMT+02:00
Hallöle ihr zusammen!

@Jai!

Oha, danke recht fein. Also siehste „MANN“ (oder Mike) muss nur rum motzen und ihm wird geholfen *grins*

Trotzdem niedlich, dat mir Amazon ständig eine Mail sendet mit dem Wunsch auf Bewertung obwohl das E-Book in dieser Form nimma existiert!

Du wirst lachen ich hab auf den Link gehaut und der hat sich net mal gewehrt. Finde ich fast a weng schade. A bisken zieren hätte er sich ja schooon können also wenigstens so tun als ob. Aber sich gleich bereitwillig mir zu unterwerfen?

Nun hat auch seinen Reiz...

Grüßerle, Mike

@Apicula:

Ach herrjeh, dat is ja übel. Nur das mit dem privaten Blogg kannste eh knicken. Sobald du da irgendwas rein schreibst, dass einen journalistischen Touch hat war es dann mit privat und kannst büßen und bluten.

Übrigens wat schreibst auch so komische Sachen?

Mach es wie ich und eigne dir eine normale Schreibe an.....hmpf.

Vermerke in deinem Profil, dass du deinen Hauptwohnsitz in Mexiko hast. Spätestens, wenn jemand raus kriegt, dass du in Wirklichkeit Donut Druck wohnhaft in Thread-End-Hausen bist hast deine Ruhe!

Ein eigener Server im nichteuropäischen Ausland ist Gold wert. Hilft aber nix, wenn man innerhalb der EU sein Zuhause hat!

Nur, wenn du nicht in Europa lebst und eine „DE“-Ady willst brauchst einen Admin-C, der hier lebt. Was nicht nur wichtig ist sondern auch sehr gut. Denn bist du net greifbar ist er dran. So bastelt man sich aus einem besten Freund den besten Feind!

Mein Board dem ich vor einiger Zeit den Hals auf Sparflamme gedreht habe hatte sein Zuhause im nicht europäischen Ausland. Da ich auch meinen Wohnsitz in Weitwegistan hatte war es kein Problem. Trotzdem hatte ich ein Impressum. Mir fällt auch kein guter Grund ein keins zu haben!

Hm ohooo jahaaa duhuuuu. Es war wirklich ein Offenbarung. Die Punkte hinter jedem Satz sitzen punktgenau und die Kommas haben alle die gleiche Neigung in dieselbe Richtung. Wurde beim Lesen janz neidisch. Dat möchte ich auch mal sooo toll hinbekommen.

Öhm ich hab grad momentan wirklich keinerlei Ahnung mehr um was es in dem E-Book ging. Werds glaub noch mal lesen müssen sofern ich es finde. Hab meinen Krempel auf 2 Laptops und 2 Tablets kreuz und quer verteilt also richtig feines, heftiges Chaos. Ordnung machen tu ich mir net an. Wer Ordnung hält is nur zu faul um zu suchen!

Dann muss ich mir unbedingt dat Neue krallen. Als Schwabe komme ich da net drum rum. Bonus isch wat dass es umsonst gibt und umsonst is imma gut!

Äh... eins weiß ich aber noch, der Grund warum ich das weiß is irgendwie klar. Im anderen gab es auch Bonus. Da ging es um Bier, dat weiß ich noch aber sonst weiß ich nix mehr. Bier, dass kann ich mir gut merken, sehr gut sogar!

Net, dat jemand denkt ich hab da ein besonderes Verhältnis zu Bier aber es geht ja irgendwie um Bier. Wenn ich diese magischen vier Buchstaben B.I.E.R. lese huscht ein glückliches, total entrücktes Lächeln über mein Gesicht und ein wolllüstiges, brünftiges Seufzen und Stöhnen kann ich mehr net verkneifen. Weil...äh... es ging halt um Bier und das hat für mich einen elend hohen Wiedererkennungswert.

Um was es da genau ging *SSSSSSSSSSSSSSSSST*
wurde komplett von meiner internen Festplatte gelöscht. Aber B.I.E.R. blieb hängen. Muss net, dat war vorher schon da. Denn für B.I.E.R. ist extra viel Speicherplatz reserviert und unwichtige Sachen...weißt ja *SSSSSSSSSSSST* wech mit!

Bevor ich viele Worte verliere höre dir deine Landsleute an und die ham Recht aber so was von.

Die sehen es wie es ist, nehmen es mit Humor und Sarkasmus. Dat alles noch mit lecker Musik gewürzt:

https://www.youtube.com/watch?v=WmO2fAPozws

https://www.youtube.com/watch?v=EJ_ys78vSr4

Wenn ich schlecht drauf bin...fast nie der Fall, dieser Song hilft immer:

http://www.myvideo.de/watch/6399459/Wolfgang_Ambros_A_so_a_Nocht

Grüßerle, Mike

Bäääh Äss: Ich hab Jahre gebraucht um fest zu stellen, dass Austria-Rock kein Bekleidungsstück für weibliche Bewohner Österreichs ist!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  8
Erster Beitrag:  Vor 8 Tagen
Jüngster Beitrag:  Vor 4 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 4 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen