Kunden diskutieren > top reviewers Diskussionsforum

Rezensionen erscheinen nicht


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
251-275 von 306 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.05.2012 07:29:35 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 27.08.2012 16:13:36 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.05.2012 23:24:19 GMT+02:00
AmazonUserOs meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.05.2012 11:13:19 GMT+02:00
Apicula meint:
Hallo AmazonUserOs,
Es ist nicht erlaubt zu einem Artikel zwei Rezensionen zu verfassen, das hast Du schon richtig erkannt. DAs ist auch aus gutem Grund so. ;)

Du hast aber die Möglichkeit Deine Rezension grundsätzlich zu überarbeiten.

Du gehst auf Rezension bearbeiten (diese links sieht Du in Deinem Profil - wenn Du auf „alle Rezensionen ansehen gehst" direkt unter dem Rezensierten Produkt.
Es erscheint die Maske, wie Du sie kennst, wenn Du eine Rezension neu eingibst.
Du hast nun die Möglichkeit(en):
1) Überschrift ändern
2) Berwertungssterne ändern
3) Den Text überarbeiten, oder sogar komplett ändern.
Die geänderte Rezension geht je "nach Lust und Laune des automatischen amazon-Prüfsystems" entweder sofort online, oder nach der Prüfung (nach ca. 48 Stunden), oder gar nicht. Im letztgenannten Fall könnten Worte oder Angaben enthalten sein, die gegen die Regeln sind, dann müsstest Du abermals versuchen...

Auf jeden Fall musst Du Deine vorhandene Rezension bearbeiten, diese Möglichkeit steht Dir auf jeden Fall zur Verfügung.

Bitte versuch es mal und gib ein kurzes feedback hier ab.

Zum Thema Seriösität so viel: Deine Wortwahl ist zwar kein Beispiel an Seriosität, ich hoffe dennoch, dass ich ein wenig zur Aufklräung beitragen konnte. ;-))

FF - Viel Vergnügen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.05.2012 11:17:22 GMT+02:00
Catmaniac meint:
Apicula - schon mal die "Rezensionen" von AUos angeguckt?

Ich befürchte, da ist ein neuer Troll unterwegs.

Veröffentlicht am 30.05.2012 11:31:18 GMT+02:00
Alfa Fähe meint:
Entschuldige "AmazonUserOs"

aber das was du schreibst sind ja keine Rezensionen. Es wäre auch sehr hilfreich hier in einem "normalen" Deutsch zu posten und nicht in irgendeinem Kauderwelsch mit noch katastrophalerer Rechtschreibung...

Veröffentlicht am 30.05.2012 11:32:42 GMT+02:00
Catmaniac meint:
Hi Füchsin! Drum ja meine Vermutung eines neuen Trolles.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.05.2012 11:53:02 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.05.2012 11:58:24 GMT+02:00
Apicula meint:
Was bitteschön ist so witzig daran hinter jedem und allen einen Troll oder einen Betrüger zu vermuten?? Eure arrogante Art kekst mich auch etwas an, liebe Kolleginnen.
Klar ist es einfacher den Kommentar, der alles andere als seriös wirkt, von "AmazonUserOs" als nicht hilfreich abzustempeln, anstatt sich mit ihm zu beschäftigen und ihm seriös auf seine Frage zu antworten.
Ich habe letztere Methode gewählt. Sie kostet mich fünf Minuten tippen, und ich breche mir dabei keinen ab. Ich muss nicht persönlich werden, sondern kann mich sachlich mit seinem Problem befassen. Wenn er nicht reagiert oder unsachlich reagiert bin ich groß genug zu entscheiden, die Diskussion an der Stelle abzubrechen.

Ich bin kein Entscheider oder Sachverständiger für Rezensionen anderer Leute. Ob eine Rezension "echt" ist oder nicht ist so einfach nicht zu beurteilen. Mich interessieren die Artikel nicht, also hab ich auch kein Interesse oder sehe jedenfalls keine Notwendigkeit die Plausibilität seiner Rezensionen zu überprüfen.
Nur weil jemand keine drei Worte geradeaus schreiben kann oder ein Defizit mit Interpunktion hat, muss er ja nicht trotzdem ein legales Motiv für eine Rezension haben?
Wenn es nun ein Troll war, dann hab ich eben Pech gehabt. Mir tut das nciht weg, der Troll hatte seinen Spaß - so what?
Im besseren Fall habe ich ihm einen Hinweis gegeben, den er nicht kannte.

Im schlimmeren Fall entwickelt sich aus Deiner Erwiderung, alfa Fähe, eine unsachliche Diskussion und dann habt ihr genau das, was ihr hier so erfolgreich praktiziert. Keiner will hier mehr schreiben und mitmachen ...

Mahlzeit... ;)

Veröffentlicht am 30.05.2012 12:04:04 GMT+02:00
Catmaniac meint:
Apicula, ganz ruhig, bitte!

Ich habe NIEMANDEM ein "nicht hilfreich" verpasst, ich drücke meine Ansicht in Worten aus. Diese Worte sind auch kein bißchen arrogant gewesen. Nach der "Lektüre" der "Rezensionen" und des Postings komme ich nun mal zu dem Schluss, dass hier jemand Stimmung machen will. Fertig!

Was die restlichen Anschuldigungen betrifft (die ebenfalls an den Haaren herbeigezogen sind): einfach mal bei ganz normalen Usern ebenfalls vom GUTEN ausgehen, statt vom Bösen. Wenn das bei AUOS geht, warum dann nicht bei Alfa und mir?

Mahlzeit .... ;-)

Veröffentlicht am 30.05.2012 12:29:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.05.2012 12:31:33 GMT+02:00
Garnet meint:
Zitat: >>einfach mal bei ganz normalen Usern ebenfalls vom GUTEN ausgehen, statt vom Bösen<<

Sorry, aber da muss ich einfach mal einhaken, denn das ist was, was ich nicht verstehe: Wieso nimmt für sich selbst etwas in Anspruch, was man anderen NICHT zugesteht?

Veröffentlicht am 30.05.2012 13:15:36 GMT+02:00
Alfa Fähe meint:
Für mich ist es ein Mindestmaß an Höflichkeit, wenn man zumindest so schreibt, dass andere dies verständlich (!!) lesen können. Einfach in irgendeinem Kaudawelsch etwas zu verfassen und sich nicht einmal die Sekunden zu nehmen, um „ordentlich“ zu schreiben (von reinen Tippfehlern rede ich gar nicht) finde ich alles andere als entgegenkommend.
Da diese Texte von UserOs (und ja, ich behaupte einfach, dass dieses Geschwafel (soll das Dialekt sein??) keine Rezensionen sind) nicht gerade lesbar verfasst sind, kann ich das nicht wirklich ernst nehmen.

Egal wer es ist, wenn jemand eine ernstgemeinte Frage stellt, so beantworte ich diese auch, keine Frage. Aber es braucht mir doch keiner erzählen, dass diese die normale Art der Kommunikation ist, wenn es mir nicht einmal Wert ist, dass Worte zusammenhängend geschrieben sind und man in irgendeinem Dialekt (?) schreibt.

Für mich hat das nichts damit zu tun, dass man jemanden vergraulen möchte, es ist einfach unhöflich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.05.2012 14:07:13 GMT+02:00
Catmaniac meint:
Garnet - ich habe niemanden böse angefahren, wurde aber böse angefahren.

Ich selbst habe lediglich eine VERMUTUNG ausgesprochen.

Ein kleiner, aber gravierender Unterschied, nicht wahr?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.05.2012 14:50:35 GMT+02:00
Howie1006 meint:
1 von 7 finden diesen Beitrag nützlich...

Anscheinend ist es nicht mehr opportun, vernünftige Antworten zu geben. Oder kann mir mal jemand erklären, was an Apculas Antwort nicht hilfreich war?

Veröffentlicht am 30.05.2012 14:51:22 GMT+02:00
Garnet meint:
catmaniac
Zitat: >>Ein kleiner, aber gravierender Unterschied, nicht wahr?<<

Die Frage würde ich jetzt einfach mal mit NEIN beantworten, das zu erklären, würde - bei allem Respekt und nach den Erfahrungen, wie das hier bisher immer gelaufen ist - vermutlich nichts bewirken, aber ein kleiner Hinweis: Dererlei VERMUTUNGEN (hier: vom "Bösen" auszugehen, Zitat) hier im Netz auf diese Art zu äußern, ohne auch nur ansatzweise etwas zu wissen, finde ich - gelinde gesagt - bedenklich.

Aber um mal back to topic zu kommen: Ganz abgesehen von dieser - von meiner Seite hiermit beendeten Diskussion - hat Apicula doch ein paar sicher auch für andere vielleicht noch unerfahrene User einige grundsätzliche und sehr nützliche Hinweise gegeben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.05.2012 14:52:34 GMT+02:00
Garnet meint:
Oh, war jemand schneller als ich ...

Veröffentlicht am 30.05.2012 15:01:28 GMT+02:00
Alfa Fähe meint:
Howie und Garnet,

wenngleich ich zwar nicht der Ansicht bin, dass man auf diese - doch konfuse verfasste - "Frage" von UserOs eine Antwort geben muss, so finde ich Apiculas Aussage absolut hilfreich. Also ich habe nicht nh geklickt, ich hab gar nicht geklickt :-)

Allerdings stelle ich mir diese Frage ob ein nh oder h gerechtfertig ist oder nicht, schon lange nicht mehr. Es macht manchen einfach Spaß zu klicken wie es scheint. Da es eben Leute gibt, die einfach willkürlich klicken, haben diese auch (leider) keine Aussagekraft mehr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.05.2012 15:14:58 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 27.08.2012 16:13:56 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 30.05.2012 15:30:14 GMT+02:00
Alfa Fähe meint:
Tino,

letzten Satz unterstütze ich vollkommen!
Allerdings hege ich die Befürchtung, dass die "nh-Klicker" stets in der Überzahl sind - aus welchem Grund auch immer...

Ich klicke nur dann nh, wenn der betreffende User öfter und wiederholt absolut unpassende Äußerungen von sich gibt, ansonsten klicke ich eigentlich gar nicht - zumindest nicht im Forum.

Wäre interessant auszutesten, wenn "wir" hier gewisse Beiträge behilfreichen, wie viele nh-Klicks getätigt werden.

Veröffentlicht am 30.05.2012 15:32:46 GMT+02:00
Garnet meint:
Alfa Fähe,

Zitat: >>Wäre interessant auszutesten, wenn "wir" hier gewisse Beiträge behilfreichen, wie viele nh-Klicks getätigt werden. <<

Also, ich teste das schon ziemlich lange ...

Veröffentlicht am 30.05.2012 15:34:52 GMT+02:00
Catmaniac meint:
Wie schon erwähnt - ich klicke auch nicht, denn ich drücke meine Meinung prinzipiell mit Wörtern aus, nicht mit Klicks. Dafür sammle ich aber Klicks. Mal sehen, wo und wann ich die eintauschen kann. ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.05.2012 15:40:00 GMT+02:00
Apicula meint:
Ja, Alfa Fähe, es erweckt den Eindruck, der Unhöflichkeit wie dieser User sich ausgedrückt hat. Das schließt nicht aus, dass es solche Menschen gibt - ich erinnere mich dabei schmunzelnd an einige unserer Auszubildenenden und andere Jugendliche mit denen ich doch tatsächlich Umgang pflege, auch wenn sie sich so "Assi" ausdrücken - und es schließt nicht aus, dass dieser Mensch mit seiner Rezensionsveröffentlichung einfach ein Problem hat, auch wenn er sich so blöd dazu geäußert hat Stichwort "amazon sollte aufpassen".

Viele Leute wissen nicht wie das System funktioniert und man kann ihnen hier schlichtweg helfen, damit wäre der Käse hier längst gegessen gewesen für mich. Niemand bräuchte diese Endlosdiskussion, die hier nun wieder entfacht ist, wo sich die Fronten wieder verhärten, wo irgendein Super-Trollo sich nun einen darüber lacht, weil wir uns über die Klicks aufregen. Oder weil wir unsere Zeit mit sinnlosen Sinnlosigkeiten abtun.

Ich wiederhole mich: Ich - als Nutzer von Beiträgen der anderen Nutzer - habe hier im Forum die Möglichkeit genutzt einen anderen Nutzer aufzuklären, und zwar nicht weil ich ihm über Gebühr meinen tiefen Respekt für seine Bewertungen ausdrücken wollte, sondern weil ich es als Sinn und Zweck des Forums ( -> User helfen Usern) betrachte anderen zu helfen. Und nicht sich gegenseitig mit der eigenen Ansicht darüber was eine ehrliche/ richtige Rezension ist und was nicht gegenseitig in die Haare zu bekommen.

Zusatz:
Das Beklicken der Beiträge zu thematisieren führt zu weiteren Trotzreaktionen. Das haben schon viele herausgefunden. Wer auch immer seinen Spaß dran hat - meinen Segen hat er, wenn es ihm hilft?
Ich kann die Leute, die das auch "komsich finden" beruhigen: Man gewöhnt sich daran. Wer öfter hier mitliest sollte trotzdem davon nicht abgeschreckt werden - das wäre mein Wunsch.

Veröffentlicht am 30.05.2012 15:44:17 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 27.08.2012 16:14:03 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 30.05.2012 15:50:14 GMT+02:00
Apicula meint:
Du sagst es. Das A&O für ein lebendiges Forum, lieber Tino.
Ein Forum in dem Neulinge nicht gleich derbe zurückgewisen werden.

"Neuankömmlinge sollten aus meiner Sicht erstmal freundlich und unvoreingenommen willkommen geheißen werden."

DANKE! :p

Veröffentlicht am 30.05.2012 15:56:03 GMT+02:00
Catmaniac meint:
So, meine Lieben - es geht also auch ohne Bissigkeit!

Hättet Ihr das von Anfang an so freundlich formuliert, wäre uns allen viel erspart geblieben.

Deshalb meine Bitte: nicht immer gleich mit der Keule auf mich eindreschen wollen. Ich kann die Sprache verstehen, es ist meine Muttersprache. ;-) Wer nicht weiß, wie ich etwas gemeint habe, darf gern nachfragen. Das fände ich höflicher, als das, was hier wieder abging.

Gemeinsam könnte man das schon hinbekommen - so denn der Wille da ist!

Dass AUOS "speziell" ist, da sind wir uns ja einig. Ich stelle auch nicht in Abrede, dass Apiculas Posting eine echte Hilfe für diejenigen ist, die wirklich Infos brauchen. Trotzdem bezweifle ich nach wie vor, dass AUOS tatsächlich Hilfe wollte.

Aber da waren wir ja schon einmal und müssen es nicht wieder durchkauen.

Veröffentlicht am 30.05.2012 17:07:09 GMT+02:00
Alfa Fähe meint:
Tino und alle,

das ist sicher richtig, das mit dem Ungleichgewicht der h und nh Klicks. Ehrlich gesagt, finde ich diese Möglichkeit der Beurteilung bei Rezensionen angebracht, nicht aber in einem Forum. Das ist einfach der Grund, weshalb ich nicht - oder kaum - klicke. Wie man ja sehen kann, diskutieren meist - in allen Threads hier - dieselben User. Es muss aber welche geben, die ganz still mitlesen, denn woher kämen den ansonsten die Klicks ;-))

Elitär? Erweckte mein Beitrag diesen Eindruck? Nun, das war sicher nicht meine Absicht.

Was aber nun das eigentliche Thema hier angeht, so scheinen wir zu keinem Schluss zu kommen. Leider gibt es ja weder eine Liste noch sonst Anhaltspunkte, welche Wörter nun zum Ausschluss einer Rezension führen. Eine Benachrichtigung diesbzgl. seitens Amazon wäre nicht nur wünschenswert, sondern auch ein sehr hilfreicher Kundenservice! Es wurde ja schon erwähnt, dass es sehr viel brächte, würde man kurz informiert, ob und wenn nicht, warum eine Rezension nicht eingestellt wird. Dies mit einer automatischen Antwort zu machen wäre ja schon der erste Schritt, da der Verfasser wenigstens weiß was los ist!

Veröffentlicht am 30.05.2012 17:24:42 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 27.08.2012 16:14:10 GMT+02:00]
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  68
Beiträge insgesamt:  306
Erster Beitrag:  07.06.2010
Jüngster Beitrag:  Gestern

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 15 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen