Kunden diskutieren > top reviewers Diskussionsforum

Der widerwärtigste Rezensent


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
226-250 von 532 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 16.04.2014 13:14:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.04.2014 14:32:41 GMT+02:00
Jai yen meint:
@ express, und wen es interessieren könnte:

Utopie bzw Dystopie und Philip K Dick sind ja quasi nicht zu trennen, siehe auch Do Androids Dream of Electric Sheep?, wesentlich besser bekannt unter seinem Filmtitel Blade Runner (Director's Cut) - am besten immer im Original zu geniessen! Allerdings weicht der Film - um bestimmter Effekte willen - manchmal doch sehr von der Story Dick's ab!
Eine weitere alternative Geschichtsschreibung bzw. Zukunft findest Du auch im Buch Fatherland von Robert Harris (nein, nicht Thomas Harris vom Hannibal the Cannibal!), das mit Rutger Hauer verfilmt wurde: Fatherland [UK-Import] [VHS], deutsch Vaterland [VHS].
Dieser Autor hat sehr viele und sehr interessante historische Romane verfasst, ohne allerdings in diesen zu stark von der realen Geschichtsschreibung abzuweichen. Er hat sich aber des Öfteren - der Spannung halber - des Thriller-Genres oder des Abenteuerromanes bedient.
Auch sein ausgesprochen gutes (für mich!) Archangel hat mit fiktiven (?) Tagebüchern Stalins zu tun - eine andere geschichtliche Version des (Ab-) Lebens des russischen Diktators. Zu alledem:
http://en.wikipedia.org/wiki/Robert_Harris_(novelist)

Dort könnt Ihr seine gesamte Bibliografie sehen.

Die Trireme also - so so, gut zu wissen ;)
Dann hoffe ich nur, dass der See und die Witterung ihr gnädig sein mögen in diesen stürmischen Tagen - oder hast Du sie etwa in Dein Buduar verfrachtet, die ruderbare, die?
Fragen über Fragen ...

Nun, wir sehen uns später, hoffe ich doch.
Die anderen scheinen alle bereits in den Osterferien zu sein, naja - ich bleibe ja hier dies Jahr - der Zahn immer noch. Schweig still, mein bebend Herz ... oder jauchzend? Ach - egal.

ed: TF

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2014 14:43:43 GMT+02:00
Almartin meint:
Hallo Jai yen,

weiter oben hattest Du Deinen Hinweis auf Rashomon erwähnt und den Beitrag zu Native Americans. Daran konnte ich mich noch
genau erinnern, weil ich über die Hinweise sehr froh war. Du hattest die Quelle aber nicht namentlich erwähnt, deshalb war ich
zuerst etwas begriffsstutzig.

Nun habe ich aber gesehen, dass Ihr Euch über Dystopien unterhalten habt, und deswegen möchte ich Dir ein paar unterschätzte
Filme ans Herz legen, falls Du sie noch nicht kennst (was ich nicht glaube): 'Equilibrium', 'Children of Men', 'Dark City' und 'Gattaca,
'Equilibrium' sehe ich lieber in der deutsch synchronisierten Fassung, weil Christian Bale extreme Probleme hat, beim Sprechen die
Zähne auseinander zu bekommen, der Film ist für mich aber erstklassig.
Als Roman würde ich noch Alfred Kubins 'Die andere Seite' empfehlen, die Verfilmung 'Traumstadt' spricht mich heute nicht mehr
so an wie früher. Überschätzt finde ich leider Margaret Atwoods 'Die Geschichte der Dienerin' - da werden die Fans mir wieder den
Kopf abreißen.
Bis später, bleib tapfer (Zahn!), LG

Veröffentlicht am 16.04.2014 15:55:51 GMT+02:00
Jai yen meint:
Danke vielmals, Almartin! Sooo vieles!

Equilibrium - habe gerade den Final Fight angesehen; nein, kenne den Film nicht. Wird sich allerdings ändern!
https://www.youtube.com/watch?v=bWsz7u4eN8I

Auch "Dark City" werde ich mir ansehen, eventuell schon sehr bald! Und wieder Jennifer Connelly;)
https://www.youtube.com/watch?v=QfFrb3Gmods

Gattaca - den hatte mir mein Bruder noch auf VHS geschenkt - ist einer der besten Filme mit Jude Law (für mich!) - und Gore Vidal - ein klassischer Anti-Held! Am Ende muss ich immer weinen ... Wenn der Doc "ihn" Vincent nennt!
https://www.youtube.com/watch?v=8ccvv9NhloI

Children of Men - habe das Buch von P.D James gelesen, schreckte aber vor dem Film noch zurück, werde mal sehen. Der Film soll ja nur "lose" auf dem Buch basieren - aber das Thema ... :(

Zu Alfreds Kubin's Die andere Seite. Ein phantastischer Roman. Mit 51 Zeichnungen und einem Plan - sein einziger Roman. Und schon sehr lesenswert für die Liebhaber des Fantastischen Genres.
Als Dystopie eher weniger ansprechend (meine Meinung!) ...
Hier mehr Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_andere_Seite_(Roman)

Hier eine Auswahl von Alfed Kubins Zeichnungen:
https://www.youtube.com/watch?v=O61LpVrw_OM

Die Verfilmung von Johannes Schaaf habe ich nicht gesehen - werde ich wohl auch nicht https://www.youtube.com/watch?v=rn7k5nY9WJ0

Nun, über Margaret Atwoods Margaret Atwood: Der Report der Magd kann man/n)/frau wirklich geteilter Meinung sein.
Hier etwas Interessantes dazu - allerdings in English ...
https://www.youtube.com/watch?v=R5AjqNOHZG8

Nun, danke für das alles - ist doch auch immer wieder schön, Dinge die wir kennen (oder zu kennen glaubten ;) in anderer Form wiederzusehen.
Und der Zahn, der blöde, der hat's jetzt echt bald hinter sich.
Bis später!

PS:Ich hoffe die videos und wiki-links lassen sich alle promlemlos öffnen!

ed. PS

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2014 16:47:56 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.04.2014 17:38:50 GMT+02:00
Almartin meint:
Hallo, Jai yen,

schön, dass Dich ein paar von den Vorschlägen interessieren.

Die videos und wiki-links ließen sich dieses Mal alle öffnen. Für mich waren besonders interessant die Kubin-Zeichnungen und das
Video zu Margaret Atwood. Die Kurzfassung des Inhalts finde ich perfekt, aber ich musste zuerst das Bild wegschalten, weil mich
die Erstellung der Zeichnungen zu sehr abgelenkt hat, ich bin von visuellen Dingen immer sehr fasziniert. Dann habe ich aber noch
mal beides auf mich wirken lassen.

Zu 'Dark City': das intensive Spiel von Jennifer Connelly beeindruckt mich immer wieder, sie entspricht wohl nicht dem momentanen
Schönheitsideal, ist aber erstklassig.

Zu 'Children of Men': Denk nicht zu sehr an die Romanvorlage, das Thema ist schon mal in einem minderwertigen Film, an dessen
Titel ich mich nicht erinnern kann, aufgegriffen worden.

Zu 'Equilibrium': Ganz entfernt kann man Parallelen zu 'Fahrenheit 451' feststellen, es ist aber kein biliger Abklatsch.

zu 'Gattaca': Da kann ich Deine Emotionen nachvollziehen, diese kühle, durchgestylte Atmosphäre und dann die ungeheure
menschliche Verletzlichkeit und Emotionalität.

Danke für die Links, bis später.

Edit: aus Emozionalität Emotionalität gemacht (wie es sich gehört!)

Veröffentlicht am 16.04.2014 17:09:12 GMT+02:00
Inigo Montoya meint:
Hallo allerseits!

Ganz kurz, sofern es einem möglich ist, sollte man "Dark City" im Director's Cut sehen. Eine glasklare Verbesserung, die einige schlimme Studiozwänge korrigiert! Leider nicht auf Deutsch zu kaufen, Warner pennt hier mal wieder oder will die maximale Kohle rausholen, erst Dvd, dann Blu-Ray und zum guten Schluß der DC auf Blu-Ray. Arrgh, wie ich sowas hasse!
Allerdings fand ich auch schon die Kinoversion großartig! Aber als "Blade Runner" und Film Noir Fan war das bei mir nicht anders zu erwarten. ;-)

"Equilibrium" ist eine interessante Mischung aus "Matrix", "Fahrenheit 451" sowie ein paar anderen berühmten Vorbildern. Finde ich aber sehr unterhaltsam! Actionfilme und Christian Bale sollte man schon mögen, aber ich finde den Film sogar besser als "Matrix". Nun ja, Geschmackssache.

"Gattaca" fand ich Ende der 90er gut, aber nicht sehr gut. Erst in den letzten Jahren ist mir aufgefallen, das war wahrscheinlich der letzte "große" Sci-Fi-Film. Es gab zwar in den letzten Jahren ein paar gute Filme im Genre, aber der ganz große Wurf war da meines Erachtens nicht dabei. "Children of Men" [und "Moon", passt aber nicht zum Dystopiethema] kommt da am ehesten noch ran.

Einen schönen Gruß!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2014 17:24:53 GMT+02:00
Almartin meint:
Hallo Inigo,

das ist ein wirklich guter Tipp. Ich hatte nicht die geringste Ahnung, dass es von 'Dark City' einen DC gibt. Da ich den Film
wirklich ausgezeichnet finde, werde ich sofort danach suchen. Danke.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2014 19:20:45 GMT+02:00
Inigo Montoya meint:
Hallo Almartin,

freut mich, dass ich Dir einen Tip geben konnte. Der DC lohnt auf jeden Fall, auch für "Zweitgucker". Bei "Erstguckern" lohnt es sich aber wirklich, da u.a. der verhunzte Filmeinstieg geändert wurde.

Ist aber wirklich ein toller Film, der viel zu unbekannt ist.

Veröffentlicht am 17.04.2014 10:22:11 GMT+02:00
Almartin meint:
@ alle,

einen guten Morgen und einen schönen Start in das österliche Wochenende wünsche ich allen, die daran interessiert sind. Wenn es bei Euch
genauso ist wie bei mir, dann wir dieses Wochenende ein sehr aktives, denn vergleichbar nur zur Weihnachtszeit gibt es doch so viele Treffen
und Telefonate. Im Grunde wäre es besser, das über das Jahr zu verteilen. Na wenigstens kommt der Osterhase.

Die Kandidaten in diesem Thread scheinen ja furchtbare Dinge vorzubereiten (Hasenkostüm), weil sie alle ihre Vorkehrungen für den großen
Wahlabend (Wann eigentlich?) so geheim halten.
Wir anderen sind auch nicht besonders diszipliniert, wir haben uns hier über Filme ausgetauscht, das wäre doch besser bei den Topfrezen-
senten aufgehoben gewesen.

@ Jai yen,

hallo, was hast Du Dir durch zuviel Vertrauen nur eingebrockt, ich möchte nicht mit Dir tauschen und hoffe, dass sich das alles bald erle-
digt. Sind die Zahnschmerzen erträglich?

Nochmal schöne Ostergrüße an alle, Almartin.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2014 11:03:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.04.2014 10:15:26 GMT+02:00
Jai yen meint:
Hallo Almartin, und alle anderen natürlich auch!

ich persönlich finde, man(n)/frau kann sich doch gar nicht genug über Medien - seien es nun gedruckte oder gefilmte oder komponierte - austauschen. Ist doch eigentlich fast immer für jede/n etwas dabei.
Ich könnte natürlich bei jedem solchen Beitrag "Off T(r)opic(al)" davor schreiben, das wird mir aber zu viel - und hier ist eh schon alles OFF.
In den Ferien wahrscheinlich. Ich habe gerade eine APP von Spiderman für meinen Enkel herunter geladen und füttere ihn nun mit Arachnoiden und Yoghurt-Eis. Ha! Die nächste Generation der Superhelden-Verehrer!
Nun, wenn etwas nicht genehm sein sollte, können ja Einwände erhoben werden. Dann transferieren wir uns halt in expressens Buduar oder so ...

Tja die liebe Osterzeit! Normalerweise sind wir ja unterwegs (Songkran !) bei Freunden, aber der doofe Zahn halt! Morgen, morgen wirds was geben ... für selbigen. So kann ich das Osterhaserl dann auch abnagen, wie es sich gehört! Und es ist ja klar, dass wir zu Ostern hier weniger an Widerwärtiges denken (können und mögen).

Wahlabend? Warum nicht Wahlnacht, Wahltag, Wahlmonat, Wahljahr?
Fragen über Fragen! Nun, wenn die Kandidaten wenigsten ab und an eine Kostprobe der Hasenkostüme hier vorführen würden, anstatt uns die ganze Arbeit zu überlassen (zumindest unserer Fantasie ;), ja dann! Aber wo die wohl alle herum hüpfen? Wer weiss.

Vertrauen? Jetzt stehe ich aber auf dem Schlauch, dem langen. In den Zahn habe ich schon lange kein Vertrauen mehr - der kommt jetzt raus!
Nö - tut immer noch ziemlich weh - habe das Biest allerdings unter Kontrolle. Morgen, morgen, wirds was geben - wie bereits angedeutet.

Auch Dir und allen anderen Frohe Ostern, wo auch immer sie diese verbringen mögen!
Alle daheim gebliebenen und unterbeschäftigten (die osterhasen lassen, statt selbst zu hüpfen und so) können ja ab und an hier vorbei schauen. Aber - so widerwärtig wie jetzt wirds sicher nimmer ;)
Jai

PS: Heute, Karfreitag wird gearbeitet im "Arbeiter-Staat" Italien - ganz im Gegensatz zum Rest der Christlichen Welt! Warum? Keine Ahnung ...
Und der Zahn ist noch nicht raus ... :(((

ed: Karfreitags-PS

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2014 11:23:15 GMT+02:00
express meint:
Wünsche ebenfalls einen schönen guten Morgen in die Runde!

Hier herrscht schönstes Osterwetter, die Eier sind versteckt, Familie und Freunde alarmiert, um sich für einen fröhlichen Nachmittag am Sonntag einzufinden. Allerdings hätte ich gerne stärkere Windböen, aber das ist bei mir schon ein Dauerwunsch, auch Off-Ostern. Und die Begriffe Off-Topic und On-Topic habe ich schon längst aus meinem Vokabular gestrichen, bei mir gibt es nur noch ein ON und ein OFF - was auch immer, auch Bikinis.

Almartin, mach Dir nicht allzuviele Sorgen, denn bald ist auch wieder Weihnachten, jedenfalls nähe ich schon mein neues Engelchen Kostüm, passt auch besser zu mir als ein Häschen. In Ermangelung der grundlegendsten Wahlkampfregeln lasse ich mich bereits heute vom Parlez-moi Parlament zum Président à vie ausrufen. Allerdings ist fraglich, ob mein alter Bootsschuppen zum Regierungssitz taugt. Sobald Architekten und Bauunternehmer die notwendigen Schmiergelder auf meine Karikbik-Konten transferiert haben wird in einer zentraleren Lage neu gebaut.

Falls diese Ausschreibungen nicht den erhofften (pekuniären) Erfolg bringen, übernehme ich einfach das Palais des Nations. Schliesslich bin ich nicht nur der widerwärtigste Rezensent von Amzn.de, sondern von Amzn Global.

Jai, freut mich, dass Du einen Entschluss gefasst hast und nun bald Off Zahn vor uns stehst.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2014 14:01:32 GMT+02:00
Almartin meint:
Hallo express,

soll das etwa heißen, dass wir jetzt Dein ganzes Leben lang vor Dir kuschen müssen. Hoffentlich muss ich dann wenigstens kein
Engelskostüm tragen. Leider würde ich nicht im Entferntesten den im Video gezeigten Engeln (geschlechtslos?) ähnlich sehen,
und auch die tiefsinnigen Texte könnte ich auf die Dauer nicht ertragen.

https://www.youtube.com/watch?v=18utoh9zn3M

In Sorge, bis später, Almartin.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2014 15:34:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.04.2014 15:35:10 GMT+02:00
express meint:
Hallo Almartin!

Deine Sorge verstehe ich natürlich, aber niemand muss vor mir kuschen, schliesslich ist dies keine totalitäre Diktatur, sondern eine parlamentarische Präsidialrepublik. Das Parlez-moi Parlament arbeitet ähnlich wie der deutsche Bundestag, nur unabhängiger da wichtige Entscheidungen unbeeinflusst von Lobbyisten der grossen Konzerne getroffen werden. Ausserdem sind die Parlamentarierinnen aus offensichtlichen Gründen finanziell nicht von Nebenjobs abhängig, man weiss ja wohin das führen kann.

Da ich im Gegensatz zu Deinem Video einen männlichen Engel darstelle, dürfte Dir auch mein Kostüm passen. Ich schicke ich Dir gerne ein Schnittmuster. Ausserdem sind männliche Engel - im Spanischen los angeles genannt - durchaus lebensfrohe Gesellen, die sich nicht hinter pseudo-tiefsinnigem Geschwafel verstecken müssen. Wie folgendes Video beweist:

http://www.youtube.com/watch?v=VHvaWN_yzeo

Also vergiss Deine Sorgen. ;-))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2014 16:03:32 GMT+02:00
Almartin meint:
Hi express!

Ich bin jetzt ja sowas von beruhigt und freue mich auf das Schnittmuster, sämtliche Näher und Näherinnen (politisch korrekt!!!)
versammle ich schon um mich. Nein, nicht um einen Aufstand zu machen, nur um zu nähen.

Warum denke ich bei Deinem Engelsvideo nur an den BVB und meinen zweiten Lieblingsverein Schalke 04?
Das mit dem Sorgen vergessen ist leicht gesagt, aber https://www.youtube.com/watch?v=fmRjgWW8yn0
Zu der deutschen Version konnte ich mich nicht durchringen.

Bis dann, Almartin

Veröffentlicht am 17.04.2014 16:26:12 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 18.04.2014 12:04:57 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2014 16:34:04 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 06.07.2014 14:30:53 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2014 23:28:16 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 06.07.2014 14:31:02 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2014 00:32:37 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 19.04.2014 08:15:21 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2014 01:52:24 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.04.2014 02:06:00 GMT+02:00
express meint:
Guten Abend Jai,
bei mir herrscht noch immer High Moon, ausserdem übe ich gerade an einem neuen mobilen SuperMegaÜberHighTechRechner. Mon Dieu, ist das Ding klein! Hat aber alles drin soweit ich das bis jetzt beurteilen kann - und noch mehr als ich je benötigen werde. Sogar die Girls kommen sehr schön zur Geltung, halt nur kleiner - was ihnen gut steht den vorlauten.

Wenn das Inigo war, der wegen eines Bullen gelöscht wurde, kann ich nur sagen, dass er ganz schön blöd war. Vor etwa einem halben Jahr hatten wir unsere Erfahrungen mit dem Wortfilter ausgetauscht und ich hatte behauptet, dass dieser nur grob und nur Deutsch arbeitet. In diesem Sinne schrieb ich einen englischen Text, in dem ich diesen Bullentanz erwähnte. Et voilà, nach einigen Stunden wurde er sehr zur Erheiterung von Inigo gelöscht.

edit: tipsies

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2014 03:49:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.04.2014 03:55:36 GMT+02:00
Jai yen meint:
Ach express,
das kenne ich - habe aber trotzdem zur Sicherheit gerade noch ein * eingefügt, wo ein u sich tummelte. Und was einem nicht alles passieren kann mit Wortfiltern - hatten sie es auf den platforms vor einer Weile mit dem Namen der schönen thailändischen Insel Phuket - es stehen noch Rezis von mir über diesen schönen Planeten verteilt, da heißt das himmlische Fleckchen Erde Puhket - wie Winnie the Puh (oder doch fast!)

WAs ist das denn für ein SuperMegaEnormUndSoWeiterRechner? Ich bin ja auch am wechseln und habe ein relativ kleines aber feines Teil entdeckt - muss aber noch etwas forschen. Ist ein Quad Core mit ichweissnichwas allem und einer Festplatte, auf er sich die Geschichte der Menschheit lässig unterbringen lässt!
So - gerade auswärts noch eine "technische" Rezi eingestellt - jetzt gehe ich aber lesen. Ein ausgesprochen interessantes Buch von Thomas Harding: Hanns and Rudolf: The True Story of the German Jew Who Tracked Down and Caught the Kommandant of Auschwitz. Passt zu bestimmten Diskussionen in der letzten Zeit in den TOP-Foren ...
So, dann noch einen schönen Oster-Samstag - wir sehen uns, hoffe ich?

PS: Noch ein Witz zum Schluss - aus gegebenem Anlass:
A Higgs-Boson walks into a church, the priest says "We don't allow Higgs-Bosons in here.". The Higgs-Boson says "But without me how can you have mass?"

ed: PS (traurig, aber wahr!)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2014 07:55:46 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 06.07.2014 14:33:30 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2014 09:00:12 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 19.04.2014 10:09:37 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2014 10:07:06 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 06.07.2014 14:34:03 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2014 10:24:56 GMT+02:00
express meint:
Ha hai Jai!
Da hat Big Brother bei Dir mächtig zugeschlagen. Du solltest Dir angewöhnen, Dich mit vornehmer Zurückhaltung auszudrücken. Etwa so wie ich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2014 10:25:46 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.04.2014 10:31:18 GMT+02:00
Jai yen meint:
Nun, express
gut, dass die dort weder meine postings noch die mails zensieren können, werden DIE doch nach einigen "feinen Erfahrungen" sofort separat gespeichert ;)
Nun war es eventuell Puuuhket oder Winnie the Puh oder der ominöse Knopf oder die Leptonen oder Myonen oder das hilfreiche Buch, das ich hier noch einmal empfehle: Das Gebet: Warum man von Herzen beten sollte - heute GRATIS.
Und nein - ICH bin nicht der Autor!
Auch Ostereier-Suchen könnte ja als anzüglich angesehen werden!
Pass nur bei "Boson" auf, das ähnelt schon gefährlich etwas anderem!

Warte allerdings immer noch auf nähere Informationen zu Deinem Super-Teil! Eventuell finde ich es ja hier in der virtual mall ... (Achtung, Sprach-Alarm!)
Und es ist doch die schöne Insel in der Andamanen-See gewesen!
Gut, dass Dir Deine Triere durchgegangen gelassen wurde.

PS: Ich kenne jemanden, der heute anscheinend Langeweile hat!

ed.: TF + PS

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2014 10:41:29 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 06.07.2014 14:34:47 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 22 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  27
Beiträge insgesamt:  532
Erster Beitrag:  30.03.2014
Jüngster Beitrag:  Vor 2 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 8 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen