summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle SummerSale
Kunden diskutieren > top reviewers Diskussionsforum

Rezensenten-Rang ändert sich seit Tagen nicht mehr ...


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 25 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.05.2012 16:09:36 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.05.2012 17:39:16 GMT+02:00
Roadrunner75 meint:
Hat jemand eine Erklärung dafür, dass sich der Rezensenten-Rang nicht mehr ändert, obwohl man mehrere neue Rezensionen eingestellt hat und auf auch auf viele andere Bewertungen seitdem schon positive "Hilfreich"-Bewertungen erhalten hat ???

Kommt mir alles ein bisschen merkwürdig vor ;-) ...

Danke für Eure konstruktiven Antworten !!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.05.2012 20:06:24 GMT+02:00
Marïon ;-) meint:
Ist mir auch aufgefallen. Ich dachte schon, ich bilde es mir ein.
Vielleicht hat es etwas damit zu tun, dass die Gestaltung der Seite bei den Rezensionen verändert worden ist???
Auf jeden Fall bin ich nun beruhigt, dass ich keine Halluzinationen habe :-)

Grüße
M.

Veröffentlicht am 14.05.2012 20:44:53 GMT+02:00
Howie1006 meint:
Hurra - der Update ist da!

Veröffentlicht am 15.05.2012 17:41:56 GMT+02:00
Roadrunner75 meint:
Ja ein Hurra auf AMAZON lach...

Mein Rang wurde korrigiert, sonst hat man ja auch irgendwann keine Lust mehr, was zu Schreiben :-)

Ich hoffe, Eure Ränge wurden auch alle zu Eurer Zufriedenheit geändert ...

Gruß Andreas

Veröffentlicht am 15.05.2012 18:17:05 GMT+02:00
Sagittarius meint:
Bei mir hat sich-gottseidank-nichts geändert. So bleibt die Freiheit erhalten und die Freude, Bemerkungen zu Werken anderer zu schreiben.

Veröffentlicht am 31.05.2012 20:11:43 GMT+02:00
D. Krug meint:
Auch seit gestern wieder keine Veränderung. Alle vor und nach mir auch gleich...

Veröffentlicht am 02.06.2012 10:09:37 GMT+02:00
MightySmith meint:
Moin Moin! Also als ich gestern geschaut habe war ich auf Platz 2.102, heute bin ich auf 1.909 gestiegen! :-) Ich gehöre wohl zu den 2.000 besten... *lach*
Allerdings schreibe ich meine Rezensionen für andere Kunden und nicht für meinen Rang. Ich persönlich finde das Amazon mit seinem Renzensionen den Onlineeinkauf wirklich etwas sicherer macht.

Deshalb hier auch ein Danke von mir für die vielen Rezensionen!

Beste Grüße,
Marc

Veröffentlicht am 02.06.2012 10:18:06 GMT+02:00
D. Krug meint:
Stimmt! Heute ist wieder alles im Lot! :-)

Veröffentlicht am 13.06.2012 12:30:16 GMT+02:00
Shibo meint:
Bin durch Zufall in dieser Diskussion gelandet und will auch nicht die alte und hier immer wieder aufflammende Diskussion um Ränge neu entfachen, aber ...

Rezensionen bei Amazon zu verfassen ist kein Online-Game bei dem es darum geht einen möglichst guten Rang zu erreichen. Wenn man über jedes Zündholz, Notizzettel oder sonst was das einem in die Hände fällt eine Rezension verfassen würde, bekommt man aufgrund der Menge sicher auch einen guten Rang. Die Frage ist, ob das Sinn macht. Zu überlegen ist auch, verfasse ich eine Rezension nur deswegen weil ich mich im Rang verbessern will, oder verfasse ich sie, weil ich etwas zum rezensierten Produkt zu sagen habe das auch andere interessieren könnte.

Rezensionen werden nicht dadurch besser nur weil sie jemand verfasst hat der einen guten Rang hat. Auch Rezensionen von sich "in schlechten Rängen" befindlichen Rezensenten können wertvoll sein. Der Rang ist eher eine Sache des Berechnungsmodus als der Qualität. Verfasst jemand z.B. 100 Rezensionen innerhalb von 6 Monaten und bekommt 90% Zustimmung wird er sich wahrscheinlich unter die Top 100 katapultieren. Braucht jemand für 100 Rezensionen 5 Jahre wird er bei gleicher Zustimmung kaum besser als Rang 1000 liegen. Sind dessen Rezensionen deswegen weniger wertvoll?

Wichtiger als ein Rang, wenn schon ein Bewertungsvergleich gesucht wird, sollte eher die prozentuelle Bewertung sein die zeigt ob verfasste Rezensionen für andere hilfreich waren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.06.2012 12:43:54 GMT+02:00
D. Krug meint:
@Shibo, aber Quantität und Qualität der Rezensionen müssen sich ja nicht gegenseitig ausschließen! Ebenso schließen sich der Spaß am gewissenhaften Rezensieren und das Streben nach einem guten Rang auch nicht aus.
Grundsätzlich sind deine Aussagen aber richtig!
Eine zusätzliche Motivation für mich unter den Top 100 zu bleiben ist, dass ich darauf hoffe von amazon als Vine-Tester "entdeckt" zu werden, um hier und da mal was gratis zu bekommen. ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.06.2012 13:10:22 GMT+02:00
Sunflower meint:
D. Krug - ob das etwas hilft? Bei den Vine-Testern, die ich gesehen habe, sind die wenigsten unter den Top 100. Sehr viele sind wesentlich weiter hinten in der Rangliste. Genau deshalb finde ich dieses Programm sehr interessant und halte es für fair. Wären alles Top 100 Rezensenten, fände ich das doch sehr einseitig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.06.2012 13:15:31 GMT+02:00
D. Krug meint:
Die Hoffnung stirbt zuletzt! ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.06.2012 15:19:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.06.2012 15:21:40 GMT+02:00
Shibo meint:
@D. Krug
Du hast recht, Quantität und Qualität der Rezensionen müssen sich nicht gegenseitig ausschließen. Und wenn man aus Spaß an der Rezension rezensiert darf man sich auch über einen guten Rang freuen. Es ist auch nichts verwerfliches stets einen guten Rang im Auge zu behalten. Das Bestreben eine gute und hilfreiche Rezension zu verfassen sollte aber stets im Vordergrund stehen. Das ist halt, wenn man so durch einige Diskussionsforen streift, nicht immer der Fall. Dort erhält man oft den Eindruck dass Rezensionen nur um des Ranges Willen verfasst werden. Es werden Theorien und "mathematische Modelle" entworfen und diskutiert, dass man sich fast schon in einer von Illuminaten beherrschten Welt wähnt. Dazu werden "Konkurrenten" misstrauisch beäugt und ein Abrutschen im Rang scheint als existenzbedrohend eingestuft zu werden. Erfreulich, wenn das jemand nicht so ernst sieht!

Wünsche Dir, dass der Wunsch einmal ein großer Vine-Tester zu werden in Erfüllung geht. Die Frage ist, ob man dann immer das gratis bekommt, was man gerade braucht. ;-)

Veröffentlicht am 13.06.2012 16:10:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.06.2012 21:03:46 GMT+02:00
StefanL meint:
Das Bestreben einen guten Rang durch hilfreiche Rezensionen zu erreichen halte ich für vollkommen in Ordnung. Leider bin ich beim Lesen mancher Rezension schon auf blank Kopien aus Wikipedia oder anderen öffentlichen Quellen gestossen. Dies halte ich für einen glatten Verstoß gegen die Richtlinien. Es soll hier ja als wichtiges Kriterium vor allem der eigene Eindruck gelten. Als ich mir solche Rezensionen und den zugehörigen Rezensenten mal genauer angesehen habe, bin ich doch erschrocken. Innerhalb eines Monats knapp 200 kopierte Rezensionen zu veröffentlichen, empfinde ich als Frechheit; Karl-Theodor läßt grüßen...
Ich habe dieses Verhalten übrigens bei Amazon kritisiert, die lapidare Antwort war: Wir geben ihr Anliegen weiter.

Vergangene Zeit seitdem: 3 Wochen!
Neuerschienene Rezensionen meines kritisierten Beispieles nach demselben Muster: 107!
Reaktion: 0

PS: Wenn man die veröffentlichten Rezensionen mal mit bestätigten Käufen vergleicht, sinkt die Quote auf unter 5% ehrliche Beurteilungen (zumindest beim Rezensten meines Ärgers). Für mich ist dies eigentlich die Grundlage meiner Bewertung einer Rezension: Wirklich selbst das Produkt gekauft und somit benutzt?!

Jedem ehrlichen und hilfreichen Rezensten möchte ich hier für viele hilfreiche Tips danken, die mir Kaufentscheidungen erleichtert haben und zu mehr als 90% meine eigene Meinung wiedergespiegelt haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.08.2012 16:55:30 GMT+02:00
Ich habe zu einem ähnlichen Thema bereits eine Anfrage an den Amazon Support geschrieben.

Ich wollte interessehalber wissen, warum jemand der in allen Belangen, die fast identischen offensichtlichen Werte hat mehr als 3000 Plätze über mir stehen kann, während jemand der in allen Belangen teils erheblich schlechter ist, immer noch mehr als 2000 Plätze über mir stehen kann. Als Antwort kamen nur Standardfloskeln und nicht nachvollziehbare Erklärungsversuche.

Ehrlich gesagt habe ich den Verdacht, daß die Berechnung der Rangliste zumindest teilweise schlicht falsch läuft oder aber Prozesse im Hintergrund laufen die eine Bewertung jenseits der nachvollziehbaren Kriterien beinhalten. Wenn man sich die Liste einmal anschaut, sieht man recht schnell was ich meine.

Insofern würde es mich nicht wundern, wenn der Rang sich mal gar nicht ändert. Natürlich muss man bedenken das die liste dynamisch ist und die anderen "Mitbewerber" sich gegebenenfalls ja auch verbessern und eine Stagnation im Einzelfall korrekt sein kann.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.08.2012 17:00:25 GMT+02:00
Sie haben natürlich recht, trotzdem ist die Berechnung der Liste für mein Verständnis teils schlicht unnachvollziehbar. Das kann man anhand einiger Stickprobenvergleiche leicht nachvollziehen.

Die Tatsache sich für seine Mühen durch einen schönen Listenplatz belohnt zu sehen ist ja etwas, das das Rezensionssystem psychologisch geschickt nutzt um die Rezensenten zu entsprechenden Leistungen anzuspornen. Das Gegenteil ist der Fall, wenn das System nicht korrekt arbeitet und der nachvollziehbare Eindruck erweckt wird, die Berechnung sei willkürlich.

Beste Grüsse

SH

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.09.2012 21:40:37 GMT+02:00
miraculum meint:
Die Diskussion um die Aktualisierung der Ränge liegt zwar schon etwas länger zurück, aber vielleicht hat für mich auch noch jemand einen Tip?
Bei mir bewegt sich nämlich seit ca. einer Woche auch nichts mehr im Rang trotz Veränderungen bei der Bewertung. Ich dachte schon, dass die Rangliste jetzt nur noch einmal wöchentlich aktualisiert wird!? Kann das sein? Danke vorab für eure Antworten!

Veröffentlicht am 04.09.2012 19:58:17 GMT+02:00
totally fit meint:
Kann ich nur bestätigen: Auch bei mir trotz neuer Rezis und geänderter Bewertungszahlen keine Änderung mehr seit ca. 1 Woche (davor noch täglich).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.09.2012 20:52:57 GMT+02:00
miraculum meint:
Vielen Dank für die Antwort!
Wenn es Andere auch betrifft gibt es ja vielleicht irgendwelche Netzwerkprobleme. Dann warten wir mal ab bis es weiter geht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.09.2012 20:54:48 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 25.05.2014 19:50:07 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.10.2012 07:05:08 GMT+02:00
Mladen Kosar meint:
Shibo, Du sprichst mir aus der Seele

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.10.2012 07:09:34 GMT+02:00
Mladen Kosar meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.10.2012 07:10:47 GMT+02:00
Mladen Kosar meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.10.2012 07:12:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.10.2012 07:14:37 GMT+02:00
Mladen Kosar meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 08.10.2012 09:35:06 GMT+02:00
nicht das es wirklich wichtig wäre aber kann es sein das die Ränge tatsächlich nicht mehr regelmässig aktualisiert werden ?

beste grüsse

SH
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in top reviewers Diskussionsforum (258 Diskussionen)

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Ankündigung
Schnellerer Seitenaufbau für Rezensionen und Amazon.com Rezensionen für englischsprachige Bücher
25 28.03.2014
Judenverfolgung wird verharmlost 752 Vor 11 Stunden
Dialog kontroverser Themen bei Amazon als Spiegelbild der Gesellschaft 164 Vor 16 Stunden
Der Korkenzieher Effekt 77 Vor 4 Tagen
Rezensionen sortieren nach "Formaten" (und anderen Filtern...) 51 Vor 5 Tagen
Fragen zum Vine-Programm? Treffen Sie die Insider! 428 Vor 7 Tagen
"Zwei-Faktor-Authentifizierung" 32 Vor 15 Tagen
Lieblingslisten / Favoriten / Freunde 35 Vor 23 Tagen
hilfreich - nicht hilfreich -> viele Spinner machen Rezensionen kaputt 518 Vor 23 Tagen
Betreutes Kommentieren. Will Amazon Diskussionen abschaffen? 2 Vor 26 Tagen
Das Aus für Videorezensionen? 3 Vor 27 Tagen
Wie kommt man jetzt ins Rezensentenforum? 36 20.07.2015
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  14
Beiträge insgesamt:  25
Erster Beitrag:  14.05.2012
Jüngster Beitrag:  08.10.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 10 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen