Kunden diskutieren > thriller Diskussionsforum

Was lest ihr zur Zeit?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 87 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.02.2010 14:09:45 GMT+01:00
Hallo Leute, mich würde mal interessieren,was ihr zur Zeit so lest.Vor Kurzem habe ich von Dan Brown "Das verlorene Symbol"(für meinen Geschmack ein billiger Abklatsch von "Illuminati") und von Sandra Brown"Warnschuss" gelesen.Seit gestern lese ich Simon Beckett`s"Die Cheme des Todes". Schönen Tag noch

Veröffentlicht am 08.02.2010 14:25:02 GMT+01:00
Servus Lieschen,

neben der obligatorischen Fachlektüre möchte ich in Kürze mit "SOS, Jeeves!" von P.G. Wodehouse beginnen. Eine Empfehlung aus dem Romanforum, auf die ich mich schon sehr freue.

lg
albert

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.02.2010 14:25:11 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.02.2010 14:25:51 GMT+01:00
kete meint:
Maximum Ride: The Angel Experiment von James Patterson, ist eigentlich YA, scheint aber ganz spannend zu sein.

Veröffentlicht am 08.02.2010 14:25:17 GMT+01:00
Olli-in-HN meint:
Hallole,

ich habe kürzlich "Sorry" von Zoran Drvenkar und "Trigger" von Wulf Dorn gelesen, beide sehr empfehlenswert. Im Moment bin ich an "Victim" von Chris Mooney dran, das haut mich bisher aber leider nicht so vom Hocker.

Veröffentlicht am 08.02.2010 20:56:31 GMT+01:00
Pixie meint:
Höre gerade „Der Schneemann" von Jo Nesbo. Der ist klasse. „Das fünfte Zeichen" war schon großartig, und „Der Erlöser" war spitze. Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Danach steht noch Diverses auf der Warteliste, u.a. diverse Teile aus der Alex Cross Reihe von James Patterson.

Veröffentlicht am 08.02.2010 21:46:54 GMT+01:00
isabeau_63 meint:
Nach der Stieg Larsson - Trilogie nun "Leichenblässe" von Simon Beckett (mein 3. Buch)

Veröffentlicht am 09.02.2010 09:38:56 GMT+01:00
Tedesca meint:
Ich lese gerade Glass of Time von Michael Cox (auf Deutsch Schatten der Zeit), die großartige Fortsetzung zu Meaning of Night - empfehlenswert für alle, die sich gern im England des 19. Jahrhunderts herumtreiben.

Und als Hörbuch bin ich bald fertig mit The Girl Who Kicked the Hornets' Nest, dem dritten und langweiligsten Teil der Stieg Larsson Trilogie, grandios gelesen von Saul Reichlin.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2010 09:52:09 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.02.2010 09:56:12 GMT+01:00
Hallo,
als Thriller-Liebhaberin habe ich gerade "Jagdausflug" von Peyton von Kronenbach verschlungen. Ein Psychothriller mit Erotik. Ich fand das Buch total stark. Und das Ende war wirklich überraschend und hammermäßig genial! Der Stil der Autorin gefällt mir persönlich sehr gut.

Schöne Grüße
Giselle

Veröffentlicht am 09.02.2010 10:57:17 GMT+01:00
E., Antje meint:
Nach Kalte AscheKalte Aschelese ich nun wieder ein Roman von meiner Lieblingsthrillerautorin Patricia Cornwell Totenbuch: Ein Kay-Scarpetta-Roman: Ein Kay-Scarpettta-Roman ! Die Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta bekommt schon einiges mehr zu sehen als Dr. Hunter von S. Beckett.

Gruß Antje

Veröffentlicht am 09.02.2010 19:43:28 GMT+01:00
Regina Zierl meint:
Der Täter, von John Katzenbach. Solide Krimilektüre, die u. a. die Shoah zum Thema hat. Bin noch nicht durch aber bis jetzt (Mitte des Buches) absolut weiter zu empfehlen. Noch einen schönen (Lese) Abend! R.Z.

Veröffentlicht am 09.02.2010 20:08:36 GMT+01:00
uwe meint:
Politthriller mit realem Hintergrund. 'Aequilibrium' von Lars Oermann. Hat mir ein Kollege geschenkt, der absolut begeistert war. Ich bin jetzt etwa auf der Hälfte und kann nicht aufhören. Mal sehen, wie es zum Ende hin wird.

Bis denn
Uwe

Veröffentlicht am 10.02.2010 09:51:00 GMT+01:00
Hallo,
zur Zeit lese ich Limit von Frank Schätzing, als Hörbuch Eragon 3 und Fachlektüre über Wundversorgung.
Gruß Chris

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2010 10:12:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2010 12:10:26 GMT+01:00
lanbiya meint:
@Albert

Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit Bertie und Jeeves
(Ich war diejenige, die es empfahl ;-)
LG Bea

Veröffentlicht am 11.02.2010 21:30:16 GMT+01:00
SteffiFeffi meint:
Ich lese gerade "Vater unser" von Jilliane Hoffman.
Spannendes Buch.
Viele Grüße

Veröffentlicht am 11.02.2010 21:30:18 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 11.02.2010 21:30:50 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2010 17:37:55 GMT+01:00
Katrin meint:
Lese gerade "Darkness" von Douglas Preston und Lincoln Child. Gefällt mir bis jetzt ganz gut!
Vorher habe ich "Tannöd" gelesen, wobei ich nicht verstehen kann warum dieses Buch so gelobt worden ist.

Lg Katrin

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2010 18:18:11 GMT+01:00
@Lanbiya,
da kannst du mal sehen, wie ich auf meine Leseratten höre ;-)

lg
albert

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2010 18:21:24 GMT+01:00
Fred Vargas - Das Orakel von Port Nicolas

Gut wie immer, Vargas macht süchtig!

LG

Veröffentlicht am 12.02.2010 19:30:45 GMT+01:00
Anna Cotty meint:
Habe gerade die ersten beiden Buecher von Stieg Larssens Trilogie ausgelesen und freue mich auf den 3. Band, den ich mir allerdings erst noch kaufen muss.
Wollte jetzt von John Connolly, The Book of Lost Things anfangen.

Veröffentlicht am 14.02.2010 11:36:40 GMT+01:00
Sandra meint:
Bin gerade mit "Der Ruf des Schmetterlings" durch, war aber mehr als langweilig, nicht weiter zu empfehlen, es sei denn, man steht auf endlose Beschreibungen des Amazonas und sämtliche Schmetterlingsarten. Jetzt habe ich "Shutter Island" angefangen, muss mich ja auf den Kinofilm vorbereiten ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.02.2010 12:12:22 GMT+01:00
lanbiya meint:
*lach* brav, Albert ;-)

Veröffentlicht am 14.02.2010 16:14:37 GMT+01:00
cindy meint:
Demnächst:

Tod und Teufel: Roman

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.02.2010 20:24:16 GMT+01:00
Im Moment lese ich gerade die Kommentare hier

Veröffentlicht am 14.02.2010 23:21:20 GMT+01:00
Delfinsommer, wenn man sich die Bewertungen hier so ansieht, lohn es sich wohl.
Bin erst am Anfang, es liest sich gut.

Veröffentlicht am 15.02.2010 11:53:18 GMT+01:00
Hey, war total begeistert von M. Walker: Bruno, chef de police - ein Krimi mit Atmosphere und wer Frankreich
liebt wird begeistert sein. Das Traurigste an solchen Büchern ist immer, wenn sie zu Ende sind und man nach
einem neuen Juwel suchen muß. Viel Spaß damit!!!!!!
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in thriller Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Der Vollstrecker, Still Missing, Töte mich..gelesen..Wer hat neue Empfehlungen für mich? 8132 Vor 7 Stunden
Romane mit Okkultismus und Nazis (Indiana Jones ähnlich?) 4 Gestern
Actionthriller mit Hohem Tempo - Bestenliste und Lesetipps gesucht 22 Vor 3 Tagen
Suche DRINGENDSTgute psychologische Spannungsromane (für Frauen)! Geheimtipps SEHR willkommen ;) 115 Vor 7 Tagen
Neuer Krimi / Thriller gesucht 113 Vor 7 Tagen
Thriller/Psycho - Empfehlungen gesucht 62 Vor 8 Tagen
Kann mir jemand einen richtig guten (intelligenten) Krimi/Thriller empfehlen? 370 Vor 9 Tagen
Suche Thriller mit bestimmten Kriterien 29 Vor 9 Tagen
Neue deutsche Thriller gesucht!!!! 269 Vor 9 Tagen
Suche Abenteuer bzw. Actionreiche Thriller 42 Vor 9 Tagen
Wer kennt spannende ebook Thriller? 467 Vor 9 Tagen
gute Regionalkrimis 122 Vor 11 Tagen
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  63
Beiträge insgesamt:  87
Erster Beitrag:  08.02.2010
Jüngster Beitrag:  21.09.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen