weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kunden diskutieren > thriller Diskussionsforum

thriller mit anspruch gesucht


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 112 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.09.2011 11:26:02 GMT+02:00
jermonio meint:
Hallo an alle Thrillerfans,

meine Frage: gibt es intellektuell wirklich anspruchsvoll geschriebene Thriller (gerne auch von ausländischen Autoren, abseits vom Amerika-/England-/Norwegenmainstream)?

Wenn Ihr Ideen habt, schreibt mir doch Eure Vorschläge - ich finde die momentan auf dem Markt bzw. in den großen Buchhandlungen erhältlichen "Thriller" nämlich meistens sprachlich vollkommen uninteressant und inhaltlich laaaangweilig, weil vorhersehbar.

LG Jermonio

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.09.2011 11:50:37 GMT+02:00
frl.buch meint:
Hallo Jermonio,

wie wäre es mit den von mir in einem ähnlichen Thread bereits empfohlenen Bücher von John Ajvide Lindqvist? "Menschenhafen", "So ruhet in Frieden" und "So finster die Nacht"...

Ich gebe Dir recht - mit anspruchsvollen, gut geschriebenen Thrillern auf dem deutschen Buchmarkt ist es wirklich schwierig. Vor allem, wenn man dann auch noch Themen erwartet, die nicht schon 100mal durchgekaut wurden...

Bin gespannt auf Vorschläge von anderen...

LG Erdelfe

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.09.2011 12:09:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.09.2011 12:11:13 GMT+02:00
ako meint:
Wie wäre es mit den Büchern von Andreas Eschbach? Ich lese selbst gerade an Ein König für Deutschland: Roman. Aber auch seine früheren Bücher wie z.B. Eine Billion Dollar: Roman, Ausgebrannt: Thriller, Der Nobelpreis: Roman zeichnen sich durch originelle Ideen und sehr viele Hintergrundinformatioen zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft aus.

Veröffentlicht am 18.09.2011 17:49:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.09.2011 18:08:02 GMT+02:00
lanbiya meint:
Hatte ich auch schon mal an anderer Stelle erwähnt: Winter in Maine. Wenn du dort auf "Blick ins Buch" klickst, kannst du auch mal reinlesen :-)

Weiterhin:
Die Sehnsucht der Atome
Allmen und die Libellen

Alles von Amélie Nothomb. Z.B. Die Reinheit des Mörders, Kosmetik des Bösen, Der Professor, Quecksilber.

Veröffentlicht am 18.09.2011 18:27:08 GMT+02:00
frl.buch meint:
Auch wenn Jermonio wohl keine Lust mehr hat zu antworten:

Danke Euch beiden für die Tipps - werde gleich mal stöbern gehen!

Tschüss,
Erdelfe

Veröffentlicht am 18.09.2011 20:33:56 GMT+02:00
ako meint:
Vielleicht noch Im Rausch der Stille und Die Insel der letzten Wahrheit. Sind beides keine typischen Genre-Bücher, ohne viel Aktion und Bumm-Bumm, eher sowas wie philosophische Abenteuerromane. Ich fand beide Bücher super spannend und interesant.

Veröffentlicht am 19.09.2011 07:48:33 GMT+02:00
xibalbay meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2011 16:54:21 GMT+02:00
W. Alexandra meint:
Probier mal Jussi Adler Olsen. Die hab ich grad verschlungen (Schändung, Erbarmen, Erlösung) und waren sehr spannend. Wenn du aber nach "intellektuell wirklich anspruchsvoll geschriebenen" Thrillern suchst, weiß ich nicht, ob es das Richtige für dich ist und wünsche viel Glück auf der Suche!
LGr
Alex

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.09.2011 13:28:13 GMT+02:00
Rieder-Tinesz meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 22.09.2011 14:15:52 GMT+02:00
FP meint:
Ich empfehle hier noch "Tief im Wald und unter der Erde" von Andreas Winkelmann und "Rachesommer" von Andreas Gruber. Beide sind einfach mitreißend.

Veröffentlicht am 23.09.2011 01:32:12 GMT+02:00
Überraschender Wissenschaftsthriller: Rückkehr der Vogelgrippe

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.09.2011 11:56:18 GMT+02:00
Wilfried Ritz meint:
Dem kann ich mich nur anschließen. John Ajvide Lindqvist gilt in Schweden als Shootingstar. Seine Bücher sind anders - insbesondere "So finster die Nacht" über ein Kindervampir (Hat nichts mit Twilight zu tun).
Meint Wilfried Ritz
http://www.So-finster-die-Nacht.de

Veröffentlicht am 24.09.2011 17:47:14 GMT+02:00
Amazon-Kunde meint:
Ich kann 'Der Todesflüsterer' von Donato Carrisi empfehlen, super spannend, erlaubt Einblicke in die menschlichen Abgründe, das Ende ist absolut nicht vorhersehbar und fesselt einen von der ersten bis zur letzten Seite. Ist aber nichts für 'schwache' Nerven.......

Veröffentlicht am 25.09.2011 14:02:11 GMT+02:00
Rieder-Tinesz meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.09.2011 14:13:48 GMT+02:00
Jean-Christophe Grangé "Choral des Todes" fand ich sehr spannend und anspruchsvoll geschrieben. Kann auch vom gleichen Autor "Flug der Störche" und "das schwarze Blut" sehr empfehlen, hab ich beide zwar nur als Hörbuch genossen aber waren sehr gut.
Vielleicht gefällt es ja.
mfg

Veröffentlicht am 01.10.2011 17:32:20 GMT+02:00
xibalbay meint:
Wie wäre es mit Neobooks - Entbehrlich: Thriller?

Veröffentlicht am 01.10.2011 17:39:42 GMT+02:00
cosomo meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2011 08:28:14 GMT+01:00
Tätig meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.12.2011 20:37:32 GMT+01:00
Bücherwurm meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 17.12.2011 16:07:56 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 21.12.2011 19:13:00 GMT+01:00
Bücher meint:
intellektuell wirklich anspruchsvoll geschriebene Thriller: Unbedingt MANOTTI lesen! Von der französischen Thrillerkönigin gibt es inzwischen immerhin 3 auf Deutsch: Letzte Schicht und Roter Glamour und Einschlägig bekannt.
Und dann noch: Don Winslow, Monika Geier, Garry Disher.
Bon Appetit!

Veröffentlicht am 21.12.2011 19:13:23 GMT+01:00
Bücher meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 27.12.2011 14:58:40 GMT+01:00
Hagen Bischof meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 27.09.2012 00:42:27 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 30.10.2012 13:58:38 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 29.09.2012 18:29:46 GMT+02:00
Peter Wagner meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 2 3 4 5 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in thriller Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  85
Beiträge insgesamt:  112
Erster Beitrag:  18.09.2011
Jüngster Beitrag:  21.07.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 12 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen