Kunden diskutieren > thriller Diskussionsforum

Neue deutsche Thriller gesucht!!!!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
151-175 von 272 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2013 13:26:42 GMT+02:00
Wie waere es mit dem Wissenschaftsthriller
"Die Nanolithografie"

Veröffentlicht am 02.04.2013 19:16:28 GMT+02:00
Tane Field meint:
Spannend und ungewoehnlich: Renate Fraessdorf, Bestatten? Richard! Mark Richard!

Veröffentlicht am 03.04.2013 13:25:13 GMT+02:00
Paulina meint:
Rules of Beauty - Ein eiskalter Pharmathriller, sehr spannend. Vorsicht: Titel täuscht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.04.2013 13:43:58 GMT+02:00
Allen eBook-Fans, die auch gerne Michael Crichton gelesen haben, empfehle ich "Incognita". Den Thriller gibt's noch bis Donnerstag, 4.4.2013, als Gratis-Download. Verkehrt machen kann man also nichts. Hier der Link:

Incognita

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.04.2013 13:44:27 GMT+02:00
Allen eBook-Fans, die auch gerne Michael Crichton gelesen haben, empfehle ich "Incognita". Den Thriller gibt's noch bis Donnerstag, 4.4.2013, als Gratis-Download. Verkehrt machen kann man also nichts. Hier der Link:

Incognita

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.04.2013 19:19:05 GMT+02:00
dzi meint:
Hallo bookworm,
nimm dir mal Arno Strobel vor. Das neuste Buch heißt "Der Sarg". Viel Spaß beim Lesen und plane Zeit ein - du wirst es nicht mehr aus der Hand legen können.
Liebe Grüße
dzi

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.04.2013 15:26:56 GMT+02:00
BayBee meint:
Den Sarg habe ich auch schon gelesen. Einerseits muss ich dir Recht geben, es ist super geschrieben und man legt es nicht gelangweilt aus der Hand. Ein Teilantrieb zum weiterlesen resultierte für mich aber auch daraus, dass ein sehr aufschlussreicher Hinweis recht weit vorn nicht besonders subtil versteckt wurde und ich neugierig wissen wollte, ob ich Recht behalte oder nicht. Am Ende erwartete mich leider keine große Überraschung, sondern genau das, was ich schon relativ früh spekulierte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.04.2013 16:41:34 GMT+02:00
Stefan meint:
Ihr wollt ein unerwartetes Ende? Bitte schön: Fünf Tage: Thriller ( korrigierte Neuauflage )

Veröffentlicht am 04.04.2013 20:07:21 GMT+02:00
Psychothriller <Treibgut meiner Seele> . (Jede Ähnlichkeit mit der Realität wäre rein zufälliger Art :-)))

Veröffentlicht am 05.04.2013 00:03:59 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 05.04.2013 00:26:19 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 05.04.2013 00:06:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2013 00:27:59 GMT+02:00
Paulina meint:
Rules of Beauty Fesseln, eiskalt, tödlich
Rules of Beauty gibt es am Wochenende für 2.99 Euro. Danach wird der Thriller gelöscht und erscheint im August im Publikumsverlag mit neuem "Gesicht".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 09:46:13 GMT+02:00
Vera Bouffier meint:
...ich empfehle "Die Legionaerin" von Jonathan Severin, erschienen bei neobooks DroemerKnaur; ...ein intelligenter Polit-Thriller (Uganda, Sudan, Zanzibar) der die Machenschaften um die LRA und Joseph Kony thematisiert; ...und um eine Agentin rankt, die mit sich und ihrer Vergangenheit kaempft... sehr spannend, sehr aktuell... einfach sehr gut!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 15:48:33 GMT+02:00
Hallo bookwurm! Grüße aus Hamburg. Kann ja mal für mein im letzten Monat erschienenes eigene Buch Reklame machen.Es handelt von Korruption, Banden in Hamburg und St.Petersburg u.v.m. Einfach mal "die-dienststelle.de" anklicken und wenns denn gefällt, sind ja immerhin 469 Seiten, wäre ich über eine Rückmeldung erfreut.
Herzlich!
Klaus-D.Bilerbeck

Veröffentlicht am 06.04.2013 21:35:17 GMT+02:00
Absolute Empfehlungen sind: Stefanie Maucher, Jacqueline Spieweg und Rona Walter. Es muss wirklich nicht immer Amerika sein.

Veröffentlicht am 07.04.2013 12:40:19 GMT+02:00
Schau doch bei http://www.Steinbauer-Verlag.de vorbei.

Veröffentlicht am 09.04.2013 23:13:41 GMT+02:00
BayBee meint:
Fida von Stefanie Maucher fiel hier nun schon mehrmals. Das Buch habe ich gestern fertig gelesen und kann es nur jedem weiterempfehlen. Der Thriller nahm mich mit, von der ersten, bis zur letzten Seite. Die Story ist abgrundtief böse und ich habe selten so sehr mit den Opfern mitgelitten oder den Täter gehasst, wie in diesem Buch. Es beschäftigt einen noch lange nach dem Lesen. Der absoluten Empfehlung von Frederike Feuerrot schliesse ich mich an.

Veröffentlicht am 13.04.2013 22:05:15 GMT+02:00
Paulina meint:
Rules of Beauty erhielt heute die 20ste. 5-Sterne Rezension. Lesen Leute. Lohnt sich. Mal ein ganz anderer Thriller.Rules of Beauty

Veröffentlicht am 13.04.2013 23:32:36 GMT+02:00
"Alpendohle" aus dem Mitteldeutschen Verlag... Bezüge zum Dritten Reich...

Alpendohle

Veröffentlicht am 14.04.2013 11:07:24 GMT+02:00
Apollomia meint:
Hallo, schaut doch mal rein! Ein "Blick ins Buch" kostet doch nichts. Schlank

Veröffentlicht am 17.04.2013 00:18:54 GMT+02:00
Wer mich als jungen deutschen Autor unterstützen möchte, kann gerne mal reinlesen: Himmelfahrt

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2013 08:11:50 GMT+02:00
bücherfuchs meint:
Hallo Bookworm,

versuche es mal mit "Raue See". Vielleicht gefällt er Dir.

Der Debutroman (Kalte Fluten) des deutschen Autors Ralph Westerhoff wurde bei einer amazon-Rezension mit Andreas Franz verglichen.

Veröffentlicht am 17.04.2013 15:56:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.04.2013 19:59:04 GMT+02:00
Vielleicht gefällt euch mein e-book Lebensversicherung.
Viele Grüße
Harald

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2013 06:37:08 GMT+02:00
Marcel meint:
Rose
Ist sehr lesenswert

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.04.2013 20:57:29 GMT+02:00
Stefan meint:
Im Roman "Fünf Tage" geht es um mysteriöse Todesfälle in einem Krankenhaus. Während des Lesens, beginnt man unweigerlich sich in die verschiedensten Spekulation zu ergeben. Ob eine davon zutrifft? Selbst nachdem man es irgendwann erfährt, ist man nicht in der Lage, das Ende vorauszusehen, denn dort angekommen erwartet den Leser eine böse Überraschung. Laden Sie diesen ungewöhnlichen Thriller hier:
Fünf Tage: Thriller

Veröffentlicht am 08.05.2013 09:39:08 GMT+02:00
L. Wess meint:
Rezensionen zu Oligo: http://ebooks-lesen.net/rezension-ludger-wes-oligo/ "... Dieser Wissenschaftsthriller zeichnet sich durch seinen spannenden Aufbau, die gute Darstellung der einzelnen Charaktere und die sorgfältige Recherche aus. Beim Lesen wurde ich vom Stil an Dan Browns “Sakrileg” erinnert. Große Empfehlung für alle, die sich für einen tiefgründigen Krimi interessieren, der so authentisch ist, dass er sich definitiv in der heutigen Zeit abspielen könnte. Obwohl das Thema Gentechnik nicht gerade zu den am leichtesten verständlichen Themengebieten gehört, hat Ludger Weß die wissenschaftliche Seite sehr gut aufbereitet."Oligo - als eBook und Paperback erhältlich.
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in thriller Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
HILFE - Bin seit Ewigkeiten auf der Suche... kann jemand helfen? :-) 2 Vor 7 Stunden
Der Vollstrecker, Still Missing, Töte mich..gelesen..Wer hat neue Empfehlungen für mich? 8833 Vor 11 Stunden
Suche Thriller die in einer Nervenheilanstalt spielen ... 6 Vor 14 Stunden
Wer kennt spannende ebook Thriller? 475 Vor 7 Tagen
Such spannende Bücher im Stil von James Rollins! 10 Vor 8 Tagen
Douglas Kennedy??? 1 Vor 12 Tagen
Thriller ohne Ermittler 3 Vor 13 Tagen
Thriller/Psycho - Empfehlungen gesucht 88 Vor 24 Tagen
ätere Mörderin 16 Vor 24 Tagen
Suche wirklich spannende Romane, die mich packen 78 Vor 26 Tagen
Neuvorstellung: Die Finsternis der Herzen: Historischer Mystery-Thriller 0 27.10.2014
Preisaktionen von Autoren im Bereich Thriller/Krimi 7 27.10.2014
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  204
Beiträge insgesamt:  272
Erster Beitrag:  12.12.2008
Jüngster Beitrag:  05.10.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 19 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen