Verbesserungsvorschläge für Mario Kart 7


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 28 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.05.2012 15:51:41 GMT+02:00
Duffman meint:
Ich zocke das neue Mario Kart 7 wirklich gerne aber folgendes könnte man beim nächsten Mal besser machen:

- Blauer Panzer sollte vorm Cup deaktivierbar sein! Ich hasse dieses Teil!!!!
- Beim Zeitfahren sollten mind. die besten 5 Zeiten und die besten Rundenzeiten gespeichert werden.
- Cups sollte man sich auch frei zusammenstellen können, z.B. 12 Rennen und diesen Cups auch Namen geben und speichern können, da die 4er Cups zu kurz sind.
- Bei frei zusammengestellten Cups könnte es sogar die Funktion Kartwechsel geben, so das man vor jedem Rennen per Zufall immer ein anderes Kart fahren muß
- Generell könnten für mein Empfinden auch die Karts noch deutlich unterschiedlichere Fahreigenschaften haben.

Habt ihr auch noch Ideen, vielleicht liest Nintendo ja mit...

Veröffentlicht am 21.05.2012 16:51:54 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 25.06.2012 14:34:29 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 31.05.2012 00:26:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.05.2012 00:28:35 GMT+02:00
SIMON meint:
Erwachsenenlook?

Schwachsinnige Ideen wie immer mmh Ralf? O.o Vielleicht noch es statt Mario Kart 8 dann zu nennen Super Killer Kart 3D oder wie? Wenn dir der Mario Look nicht gefällt spiel GTA. -.- Du laberst wirklich in jedem Thread in dem man was von dir liest den reinsten Mist geh wieder in den Kindergarten statt alles unnötig vollzuspammen. -.- Mag sein das du es ernst meintest aber dann bitte bei nem ernsthafter Spiel nicht bei einem Spiel in Comic Knuddelgrafik.

@Duffman:
Deine Ideen sind alle ganz gut finde ich nur dann sag lieber alle Extras sollten frei einstellbar sein wie bei der Smash Bros Reihe mit den Extras nur ein Extra würden die sicher nicht rausnehmen ^^°

Was nettes wär auch das jedes Kart an sich vielleicht noch eine Spezialwaffe hat. Ich hab bisher nur das Mario Kart vom Cube damals gezockt da hatte man dann glaub ich verschiedene Spezial Waffen für die Fahrer die man nur mit dem jeweiligen Fahrer dann hatte das wär doch mal toll für Karts das eines vielleicht einen Turbo hat ein anderes vielleicht Positionstausch mit dem direkten Vordermann also z. B. von Platz 4 auf Platz 3 wenn man es ganz knapp mal noch schaffen will zumindest unter die ersten 3 zu kommen. oder Schwebemodus das man kurzzeitig nur von Gegenständen getroffen werden kann die nicht auf dem Boden sind wie die Bananenschalen die oft im weg sind. Oder einen Ölteppich/Klebeteppich der eine Stelle der Fahrbahn komplett rutschig macht oder alle Fahrer kurzzeitig einfriert.

Veröffentlicht am 28.09.2012 17:53:02 GMT+02:00
Dani meint:
Habe zurzeit nicht mario Kart 7, aber ich habe es mal kurz angespielt und war sauer das wieder Tintenfisch dabei war. Mich nervt die Tinte auf dem Bildschirm total und meinetwegen kann das bei dem nächtsten Mario Kart wegbleiben.

Veröffentlicht am 29.09.2012 01:15:43 GMT+02:00
evgeniat meint:
Was ich schade finde ist, das es in den letzten Kart-Spielen die Abkürzungen sehr eingeschränkt waren... Kaum ist man nur ein bisschen zu weit links, schon wird man auf die Straße gesetzt...

Bei den Spielen früher konnte man quereinfahren, überall runterspringen, ohne das was passiert ist... das finde ich besser... Denn mal ehrlich, Abkürzungen zu finden war das mit das beste bei Mario Kart :)

Veröffentlicht am 30.09.2012 05:59:04 GMT+02:00
HansWerner meint:
Robert: es gibt die noch sind aber eher bugs zb wuhu berg: nach dem sie den 1. checkpoint durch sind pausieren sie das spiel dann fortsetzten vor dem tunnel um drehen und dann mit nem pilz ins wasser rasen dann werden sie von lakitu kurz vor dem 3. checkpoint abgestellt.

Veröffentlicht am 30.09.2012 11:43:47 GMT+02:00
Hallo, ihr Mario Kart Veteranen da drausen!
Also ich bin im besitz aller Mario Kart Ableger und habe ein paar Ideen für Mario Kart 8:

- alle Fahrer, die es bisher je gegeben hat sollten Spielbar sein, sind ca. 32 Fahrer + das Mii.
- Einige Spezialitems aus Mario Kart Double Dash!! sollten als normale Items verfügbar sein( ich mag den Bowserpanzer und den Kettenhund gerne ^^)
- Einen Editor zum erstellen eines Persöhnlichem Symbol für das Mii( gab es im Mario Kart DS, gute Idee)
- einen Versusmodus, wo Rundenzahlen, COM-Fahrer, Items, Strecken, Karts, Streckenabfolge, Hindernisse auf der Strecke( etwa Gumbas), Fahrphysik, Diskqaifikation und mehr zum Einstellen(Rainbowroad, 12 Runden, nur Blaue-Stachis, runterfallen = ENDE GELENDE ?!?)
- Neue Fahrzeuge, etwa Quats oder Trikes.
- verschiedene Outfits fürs Mii.
- einen Strecken Editor, ähnlich wie im Spiel Track Mania.
- 200 ccm
- eine Chat Funktion, wenn man mit Freunden zockt.
- 7 einzelne Retro-Cups, die 4 Strecken des jeweiligen Spiels besitzen, z. B. DS-Cup mit 4 Strecken aus Mario Kart DS.
- RAINBOW-CUP, ihr versteht was ich meine ^^.
- im Ballongwettkampf sollte es wieder Deathmatchs geben sprich, alle drei Ballongs weg = VERLOREN, AUS, ENDE!!!
- die Feder aus Super Mario Kart, um kurzzeitig in der Luft zu springen/fliegen.
- der Eis-Panzer aus Mario Smash Football( für NGC, empfelenswert), um Gegner kurzzeitig einzufrieren.
- ein ULTRA ITEM, dass ähnlich wie die Glückssieben funktioniert: Items währen Stern, Megapilz, Blitz, Blauer-Stachi-Panzer. Nur werden diese SOFORT AUF EINMAL aktiviert.
- Ein Rennmissions Modus, um diverse Aufgaben zu lösen( wahr für mich in Mario Kart DS eine super alternative)
- Wiederholungen des Rennens sollte man Spiechern dürfen, zusätzlich könnte man die Kameraperspektive verschieden einstellen( wie in F-Zero GX für NGC)
- Eine Jukebox, um alle Lieder des Spiels anhören zu können.
- als neue Fahrer schlage ich vor:
+ Leicht: Luma, Baby Wario, Schatten-Mario( aus Super Mario 3D Land).
+ Mittel: Dixi Kong, Kamek, Hammerbruder, Pauline( die Dame aus Mario vs. DK)
+ Schwer: Pun Pun ( der weibliche Mini-Boss aus Super Mario 3D Land mit dem Bumerrang)
So kommt man auf insgesammt 40 Fahrer + das eigene Mii.
- ein Kampf um die Flagge-Modus. im Zentrum der Kampfarena steht eine Flagge. Team Rot u. Blau kämpfen darum, die meisten Flaggen zu erbeuten.
- Farben des Standardkart dürfen individuel gestalltet werden für das Mii.
- einige Abkürzungen können nur durch Items freigelegt werden, z. B. Bomb-Omb + Wand = Loch zum durchfahren.
- ein Belobigungssystem, ähnlich wie bei der XBOX 360 m. den Gamerscores.
- die Standart-Karts der Vorgänger dürfte man Steuern(SMK, MK64 u. MKSC, MDS, MKW u. MK7)

Ich habe noch viel mehr Ideen, aber dann währe die Liste doch etwas zu lang^^
Wenn Nintendo alles richtig macht, erwartet uns ein Mario Kart 8 dass es in sich hat.
Wir sehen uns auf der Strecke...

Veröffentlicht am 30.09.2012 14:23:25 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 30.09.2012 14:45:32 GMT+02:00
HansWerner meint:
Der Kettenhund ist ja fast das selbe wie der Kugel Willi :)
Kart teile aus dem N64 und NGC finde ich gar nicht mal so schlecht die idee und auch der Capture the Flag Mode.

Veröffentlicht am 30.09.2012 16:06:16 GMT+02:00
evgeniat meint:
Was ich persönlich auch noch toll fänd, wäre ein Mario Kart, mit ALLEN bisherigen Strecken im aufgefrischten Design... Von mir aus braucht es dann nicht unbedingt neue Strecken geben ;)

Vor allem, in den Wettkämpfen wieder die Zeitbegrenzung entfernen und den Modus wie bei Mario Kart 64 gestalten, jeder hat 3 Ballons und wird in den Arenen gejagt, wer alle drei Ballons verliert, ist raus... Die neuen Wettkämpfe sind dermaßen uninteressant, unmotivierend und ohne Spielspaß...

Veröffentlicht am 01.10.2012 15:15:49 GMT+02:00
J. Tage meint:
Die sollten die Items verschlanken.
Weniger, dafür besser ausbalanciert.

Veröffentlicht am 06.10.2012 14:17:10 GMT+02:00
M. Fleischmann, du hast recht.
Weil ich vor lauter geschreibe vergessen habe, dass Mario Kart ein Spiel für jederman sein sollte, sind viele viele meiner Ideen übertrieben und doof.
Mit Mario Kart 8 hatte ich den Ableger für Wii U gemeint( wird natürlich einen anderen Namen haben).

Ich persöhnlich würde mir schon wünschen, dass es alle bisherigen Fahrer spielbar sein sollten(Parakoopa, Mutant Thyrana und R.O.B. müssen wieder mal aufkreuzen)

Trotz allem sind einige meiner Ideen gut, aber die meisten eben nicht.
Jeder sollte die Gelegenheit nutzen, seine Meinung zu äusern, wenn einem die Ideen anderer nicht gefällt.

Veröffentlicht am 07.10.2012 07:58:49 GMT+02:00
God of War meint:
Ich würde es super finden wenn man sich sein eigenes Kart zusammenbauen könnte !!!
Geld könnte man ja in Offline Rennen erspielen.

Veröffentlicht am 08.10.2012 21:12:37 GMT+02:00
Die Idee würde mir gefallen... eine Fusion aus den guten Need for Speed Spielen (NfS 2 und MW) und Mario Kart wäre sicher der Hammer ;)

Veröffentlicht am 12.10.2012 14:09:25 GMT+02:00
Karldaj meint:
Chat wäre schon ne nette Funktion. Team Speak für Mario Kart!

Veröffentlicht am 12.10.2012 16:22:26 GMT+02:00
Briesi meint:
Bei den Charakteren wär mir wichtig,dass mehr Fahrer wählbar sind,die man auch fahren möchte. Wer will denn bitte Boohoo oder diese Pflanze aus Mario spielen? von mir aus könnten gerne Link,Samus,Sonic etc. mitfahren,also Charaktere,die auch in Smash Bros. mitmischen.Dann hätte ich gern verschiedene WEtterverhältnisse und dass die auch Auswirkungen auf die Rennstrecke,bzw. das Fahrverhalten haben. Und ich hätte gern Einstellungsmöglichkeiten wie bei Smash Bros. also dass man theoretisch Rennen spielen kann mit nur Sternen,grünen Panzern oder was auch immer. Ich will dass Battle wieder soviel Spaß macht wie auf dem N64 (besonders bei Block Fort *-* war so lustig,auf der obersten Ebene rumzukurven,die Mitspieler zu beobachten und dann mit Stern oder Panzer im rechten Augenblick auf sie nieder zu stürtzen) bei Battle dürfen nicht zuviele Spieler sein,sonst wirds zu chaotisch und unübersichtlich.Fänd auch Koop-Möglichkeiten spaßig. Zum Beispiel,dass der erste Spieler mit der Wii-Fernbedienung und Nunchuck spielt und auf den Tablet hat der zweite Spieler die Möglichkeit,wenn der erste eine Box eingesammelt hat, bestimmte Items zu erspielen,die der erste Spieler gerade gut am besten gebrauchen könnte. Oder man fährt je zu zweit in einem "Rennstall" und man hat die Möglichkeit die eingesammelten Items bei Bedarf zu tauschen,vllt sogar die Position,so kann man als stärkerer Fahrer bei Bedarf mit dem schwächeren tauschen und sich erneut nach vorne fahren.

Veröffentlicht am 19.10.2012 22:56:44 GMT+02:00
Für mich ist und bleibt Double Dash der großartigste Teil der Reihe. Die Möglichkeit zwei Charaktere zu steuern und dabei die Vor- und Nachteile der Charaktere, was Wagenauwahl, Masse und gerade Spezialfähigkeiten betrifft, strategisch auf einander zu stimmen, ist einfach genial. Es gab dutzende Kombinationen und für jeden dürfte was dabei sein. Mario Kart Wii war für mich eine große Enttäuschung. Es hat im Grunde genommen nichts neues gemacht, außer Motorräder(wieso in einem Kart-Spiel?) und neue Items. Da gefiel mir Mario Kart 7 mit den neuen Konzepten(Flug- und Unterwasserpassagen) schon viel besser, war nur leider spürbar ein Handheld-Spiel. Ich wünsche mir für den Wii U-Ableger ein Mix aus Double Dash und Mario Kart 7. Das wäre die Erfüllung eines Traumes.;)

Nur befürchte ich, dass man "nur" ein großes Mario Kart 7 bekommen wird und sie sich auf die Neuerungen ausruhen.

Veröffentlicht am 20.10.2012 22:56:32 GMT+02:00
Dennis meint:
@ HansWerner: Wenn du Mario Kart 7 online spielst, musst du einen Patch runter laden und mit diesem sollte die Abkürzung Geschichte sein.

Meine persönlichen und hoffentlich möglichst realistischen Vorstellungen sind:

- Mehr Fahrer, logisch wer würde da schon nein sagen :)
- Das jeder Fahrer wieder eine individuelle Waffe bekommt, hätte ich auch nichts dagegen.
- Mehr Strecken, von mir aus dann auch per DLC, weil das eigentliche Spiel wahrscheinlich sonst zu teuer werden würde. Auch wenn ich persönlich mir noch nie DLCs gekauft habe, für Mario Kart würde ich dann eine Ausnahme machen ;)
- Die "Capture the Flag" Modus Idee finde ich auch super.
- Wird zwar wahrscheinlich nicht kommen, aber ich fand es damals bei Diddy Kong Racing unheimlich geil, dass man jede Strecke mit dem Auto, Hovercraft oder Flugzeug befahren konnte (Ausnahme: Die reinen Wasserstrecken gingen logischerweise nur mit dem Hovercraft).
- Der blaue Panzer auch Stachi genannt, ja der nervt besonders wenn man in der 3. Runde kurz vorm Ziel ist und PENG. Schon biste letzter. Als Kompromiss würde ich vorschlagen, dass der Stachi einfach in der letzten Runde nicht mehr auftaucht, statt ihn ganz abzuschaffen.

Soviel von mir dazu, ich denke mal es wäre alles machbar oder?

Veröffentlicht am 21.10.2012 00:01:20 GMT+02:00
derkimba meint:
Also ich würde mir noch wünschen das es als DLC zusetzliche Cups gibt mit beispielsweise 4 von den alten Klassikern oder 4 neuen.
Bis zu 5¤ würde ich pro Pack zahlen :)
Man könnte natürlich auch neue Character als DLC machen oder neue Kartteile(nur optisch)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2012 01:02:54 GMT+02:00
Dennis meint:
Aber für optische Veränderungen würde ich kein Geld bezahlen. Diese Art DLCs sollten dann schon kostenlos sein.

Veröffentlicht am 22.10.2012 00:32:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.10.2012 00:32:49 GMT+02:00
@Super Mario Fan: ich finde alle deine Vorschläge einfach Klasse und denke wenn Nintendo nur ein Viertel dessen realisieren würde, hätten wir das beste Super Mario Kart überhaupt! Lass dir hier mal nix von anderen einreden die sowas gleich schlecht machenn wollen! =)

Veröffentlicht am 25.10.2012 21:03:07 GMT+02:00
P. Schmidt meint:
Die letzend Mario Karts waren zwar sehr gut, aber insgeamt wird die serie doch langweilig.
Bin auch der ansicht das die reihe etwas mehr möglichkeiten bieten sollte. Grundsätzlich wärs schon eine gute idee alles sehr viel offener zu gestalten. Mario Kart 7 war nichts anderes als Mario Kart Wii mit neuen strecken, die retro cups kotzen mich jedesmal an weil die besten strecken nie kombiniert werden oder gar nicht vorhanden sind und alle cups eher langweilig sind. Frag mich auch wo das Problem ist einfach mal gute Spiele raus zu bringen stattdessen gibts fast nur noch langweilige reihen bei denen sich nichts mehr tut.
Quasi Addons. Eigentlich hofft man nur noch auf ein neues richtig gutes spiel das nicht so ist wie alles andere und möglichkeiten bietet wie es sagen wir mal technisch angebracht wäre - grafisch hart sich alles sehr schnell entwickelt die letzen 20 jahre, spielerisch sind wir im moment so ziemlich aufm tiefpunkt angelangt.
Ein Mario Kart mit Streckeneditor und eigenen Cups würde mit sicherheit hunderte bis tausende stunden spielspass bieten. Mit onlinefunktion tauschmöglichkieten wärs im grunde ein endlos prinzip.
Gleiches würde auch gut bei 2d Mariospielen funktionieren.
Und die Verkäufe würden sicher stark nach oben gehen. Aufbauspiele oder kreative spiele allgemein waren schon immer erfolgreich. gepaart mit mario und den beliebtesen reihen wie Kart oder Bros. könnte man nochmal ca. 10-15M Veräufe dazu rechnen, mal davon abgesehen das die Wii u für viele zusätzlich eine musthave konsole wird.
Das ganze prinzip am besten auch noch als mehrspieler option mit dem tablet ja theoretisch auch nicht so problematisch zumindest für 2 spieler, 3 oder 4 wäre natürlich hammer. Baut einer den anfang einer die mitte und einer das ende und dann eben nur noch verbinden.
Nintendo braucht mal ein paar neue kreative köpfe geht alles sehr in richtung wiederholung
und das wird echt langweilig.
Geht ja nichtmal drum etwas neu zu machen oder zu verändern, es geht lediglich um erweiterte Möglichkeiten. Mehr Möglichkeiten sind grundsätzlich was den käufer bewegt zu kaufen. Gerade bei etwas älteren Zocken dürfte da gut ankommen, und warum verkaufen sich die spiele wohl so gut, NSMB hätte sich niemals so gut verkauft würde es nicht etliche 20-30 jährige geben die Mario 2d jump n runs aus eher nostalgischen gründen kaufen.
NSMB fand ich z.b. von grundauf schlecht - daher kauf ich mir auch keine neuen teile is eh der gleiche mist. Hätte man ein leveleditor hätte ich das spiel bestimmt intensiv gespielt und mir jetzt auch die neuen teile gekauft. Hätte lieber ein neues Donkey Kong Country Returns - das war auch so gut das es eigentlich keiner extras bedarf. Bestes Donkey Kong bislang.
In den 80igern und 90igern hat man jeden mist raus gebracht, der dann noch nicht einmal richtig funktionierte, hoffe mit der wiiu tut sich mla etwas auf dem markt. nintendo hat wohl am meisten potential etwas neues grosses zu schaffen - schon alleine weil die namen sich eben verkaufen ein "bisschen" innovation wäre echt schön.
Irgendwann kommt sowieso der punkt an dem es zu sehr ausgeschöpft ist und dann etwas neues zu bringen wäre reine a^schkriecherei. Ich will absolute Videospiel Kunst erleben kein billligen abklatsch ... die branche scheint leider weitesgehend eher zum reinen handwerk verfallen zu sein. überhaupt scheint irgendwie alles kreativ ausgereizt - wahrscheinlich ist es zeit für eine höhere art des Menschlichen bewusstseins.
Das kreative und kulturelle schaffen der menscheit wird leider zu sehr von grossen seelenlosen Konzernen gelenkt alles ist funktional und hat es zu sein. es dient alles dem geld, wir dienen dem Geld, etwas das schneller als alles andere an wert verliert, dessen wert nur fiktion ist. Natürlich kann nichts dabei raus kommen. Gute Ideen werden sicher zerhackelt von "bossen" die sich mit ihrem geld ein bisschen selbsbewusstsein gekauft haben und glauben den ultimativen durchblick zu haben. Darum leben wir auch in einer durchgespülten beklopptenwelt. Nintendo ist zwar nicht so schlimm wie sony oder ms aber irgendwo geht es so langsam auch in eine ähnliche richtung. Videospiele waren lange zeit eine nahezu unauschöpfliche quelle kreativer Möglichkeiten, leider gab es schon immer sehr einfach gehaltene vorstellung von kommerziellen verkäufen mit möglichst geringem aufwand und/oder risiko. Heute sucht man teilweise vergeblich nach interessanten spielen,
Die Wii bot durchaus sinnvolle neue Möglichkieten die grundsätzlich sicher ein gewissen potential an kreativität fördern können, leider hat man wenig draus gemacht oder teilweise auch fragwürdig umgesetzt, trotzdem war das gesamtpaket erfolgreich. Die Wii u wird noch mehr neue möglichkeiten bieten, ausserdem hat sie im gegensatz zur wii ein wenig freihe bahn, zumindest für eine gewisse zeit. Vielleicht tut sich ja nochmal etwas, wäre schade wenn der videospielmarkt zur reinen fliesbandmaschine wird.

Veröffentlicht am 28.10.2012 08:04:36 GMT+01:00
Hallo erneut ihr Mario Kart Freaks!!!

Danke erst mal für eure Kommentare an ein paar meiner Ideen.

Habe wieder eine Liste mit frischen Ideen für das nähste Mario Kart( UND ICH MEIN AUF WII U !!! ):

- wie in MKWii und MK7 ein Mario Kart Kanal, um Geistdaten auszutauschen ect.. Zusätzlich um gespeicherte Wiederhohlungen hochzuladen und von anderen Spielern anzuschauen.
- Bomb-Omb-Blast, die Commenuty aus MK7, sollte ein fester bestandteil der Wettkämpfe sein.
- Buu Huu sollte als Item wieder zurückkehren, um 1., unsichtbar = unverwundbar zu werden 2., ein Item zu klauen und 3., der erstplazierte wird durch eingreifen eines Buu Huus langsamer( wie in Mario Kart Super Circuit für GBA).
- man dürfte mitten in der Spielpause Fotos machen, wie in Super Smash Bros. Brawl und speichern.
- der Grüne Panzer sollte den selben Effekt wie in MK64 erhalten. Gegner überschlagen sich nicht wie bisher, sondern werden durch die Gegend geschleudert(MK-Veteranen wissen was ich meine ;-) )
- den Kugelwilli könne man durch einsatz eines Sterns zerstören.
- KEINE FREUNDESCODES MEHR!!!
- es sollten wieder 12 Fahrer gegneinander antreten.
- Windschatten sollte man in Einzelspieler und Offline Multiplayer abschalten dürfen(Rennen werden schwerer)
- N64 Rainbow Road ;-)

Dieses mal sind es weniger Ideen als davor.
Mehr bekomme ich aus meinem Dickschädel nicht heraus.
Seid offen und schreibt eure Vorstellungen und Ideen hier rein.

Bis dann!

LONG LIVE MARIO KART

Veröffentlicht am 03.11.2012 23:16:08 GMT+01:00
MrBazoo meint:
Meiner Meinung nach sollte man die Item-Verteilung komplett überarbeitet werden. ich finde es so was von schwachsinnig das der erst platzierte in einem rennen nur grüne panzer, bananen oder den tanoki schwanz bekommt, der letzte hingegen bekommt den powerstern, lucky seven und den blauen panzer. Das hat für mich den Spielspaß völlig zunichte gemacht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.11.2012 13:01:55 GMT+01:00
Eevee meint:
Da muss ich dir vollkommen zustimmen!
Mir hat es zum Beispiel sehr viel Spaß gemacht, die Zuggleise im Wüstenlevel entlangzufahren oder den Zug zu verfolgen.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in spiele software für kinder Diskussionsforum (225 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  23
Beiträge insgesamt:  28
Erster Beitrag:  18.05.2012
Jüngster Beitrag:  15.11.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen