Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Canon 400d Pins im Speicherschacht verbogen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.08.2011 19:25:46 GMT+02:00
Birgit Wendt meint:
Meine Kamera erkennt die Speicherkarte nicht mehr, ein Blick in den Schacht zeigt mehrere verbogene Pins in der Mitte. In verschiedenen Foren lese ich dass das ein bekanntes und öfter auftretendes Problem ist. Reparatur bei Canon 270 Euro. Habe aber den Eindruck dass es auch günstiger geht, indem nur der Pin gerade gebogen, bzw. ausgetauscht wird und nicht die ganze Platine wie bei Canon. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir sagen,was es kosten darf? Möchte Reparatur bei my.hammer vergeben......

Veröffentlicht am 29.05.2012 12:35:17 GMT+02:00
Nils Winnwa meint:
Achtung! Das Pins umbiegen kann die Kamera unreparierbar machen! Da würde ich sehr sehr sehr vorsichtig sein! (Und sei es drum, bezahlen sie die 270¤ und sie retten eine Kamera die sie, ich nenne es jetzt mal lieb gewonnen, haben!)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.05.2012 08:14:00 GMT+02:00
Birgit Wendt meint:
Danke für die Mail. Ich habe inzwischen die Reparatur durchführen lassen - bei myHammer (zertif. Werkstatt) vergeben - und habe wirklich nur ein Bruchteil der Summe bezahlt. Bin super zufrieden, Kamera schießt wieder. Danke nochmals.

Veröffentlicht am 01.06.2012 13:04:03 GMT+02:00
Nils Winnwa meint:
Schön! Viel Spaß beim Knipsen :)
Ich Helfe immer wieder gerne!

Grüße
Nils

Veröffentlicht am 15.06.2012 17:01:29 GMT+02:00
Jan meint:
Auch wenn dies jetzt erledigt hat, als tipp für Leute die das selbe Problem haben.

Wenn einem MyHammer zu "Riskant" ist, sollte lieber eine Canon 1100D(Neugerät) in Erwägung ziehen, diese bekommt man für ungefähr das selbe Geld wie man für die Reparatur bei Canon ausgibt. Wieder Garantie, Aktuelleren Sensor ......

Veröffentlicht am 01.10.2013 10:06:51 GMT+02:00
Dieser Schaden kann bei vielen Kameras auftreten, die CF-Speicherkarten verwenden, wenn man hastig die Speicherkarte wechselt. Ich persönlich habe in einem Dorf beim Dorfarzt eine Injektionsnadel gekauft und damit die Pins geradegebogen. Seither keine Probleme mehr.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in spiegelreflexkameras Diskussionsforum (36 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  6
Erster Beitrag:  03.08.2011
Jüngster Beitrag:  01.10.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen