Wer kann gute Soundtracks empfehlen?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 74 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.05.2008 20:30:54 GMT+02:00
Eselohr meint:
Hi leute,
ich suche, wie wahrscheinlich viele hier, gute bzw. mich ansprechende Filmmusik. Wobei sich mein Geschmack fast nur auf Orchestrale Soundtracks beschränkt. Um mal ein paar Soundtracks plus favorite Track zu nennen die mir gefallen haben: D-War(Imoogi), Fluch der Karibik 1(Curse of the black pearl), National Treasure(Treasure), Transfomers (Bumblebee) (die meisten Leute werden jetzt wahrscheinlich den Kopf schütteln...zumindest gibt es ja sehr viele Hans Zimmer und Steve Jablonsky hasser...)...
also wenn ihr Empfehlungen habt immer her damit!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.05.2008 13:13:37 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.05.2008 18:25:51 GMT+02:00
xxxx meint:
Also fangen wir an:

Constantine (Klaus Badelt)
The Da Vinci Code (Hans Zimmer)
King Arthur (Hans Zimmer)
Black Hawk Down (Hans Zimmer)
Gladiator (Hans Zimmer) plus More Gladiator
Pearl Harbor (Hans Zimmer)
The Peacemaker (Hans Zimmer)
Broken Arrow (Hans Zimmer)
Crimson Tide (Hans Zimmer)
Batman Begins (Hans Zimmer/J.N.Howard)
The Rock (N.G.Shmith/ Hans Zimmer)
The Running Man (H.Faltermeyer)
Kingdom of Heaven (H.G.Williams)
Spy Game (H.G.Williams)
Lord of the Rings (Howard Shore)
Titanic (James Horner) plus More Titanic
Bourne Identität/ Supremacy/ Ultimatum (John Powell)
Das Boot (Klaus Doldinger)
We were Soldiers (N.G. Smith)
Der Untergang (Stefan Zacharias)
Tiberium Wars (Steve Jablonsky)
Gone in 60 seconds (Trevor Rabin)
Armageddon (Trevor Rabin)
Blade Runner (Vangelis)
Metal Gear Solid 2+3 (H.G.Williams)
Fluch der Karibik 1-3 (Klaus Badelt/ Hans Zimmer)
The Hunt for Red October (Basil Poledouris)
National Treasure: Book of Secrets (Trevor Rabin)
Das sollte doch eine Hilfe sein.
Das Hans Zimmer Haus umfasst Komponisten wie Harry-Gregson Williams, John Powell, Trevor Rabin, Nicky-Glennie Smith, Steve Jablonsky, Klaus Badelt, Jay Rifkin, Mark Mancina

Google mit diesen Namen und Du findest die offiziellen Seiten mit allen Angaben zu ihren Projekten.

Achte aber immer auf das Du den Score bekommst.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.05.2008 17:07:36 GMT+02:00
Hallo, mein Vorredner hat schon sehr gute Scores in die Empfehlung geschrieben. Das ist ein guter Ausgangspunkt. Welchen Score ich jedoch für professionelle Sammler als auch für Einsteiger immer wärmstens empfehlen kann und muss ist "The Promise" von Klaus Badelt. In Dtl. nur als Import aus den USA oder Japan erhältlich aber ein Muss für Genießer. Da interessiert auch Kritik an dem Komponisten selber wenig, denn die Musik sollte ja im Vordergrund stehen:o) Viel Spaß dann noch beim Kaufen und vielleicht auch irgendwann viel Spaß beim Sammeln!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.05.2008 12:40:44 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.05.2008 12:48:22 GMT+02:00
Gorbie76 meint:
um auch die richtige cd ausgabe zu kaufen, empfehle ich die Internetseite Soundtrack-Collector. dort sind fast alle offiziel erschienende Soundtracks mit laufzeit, titelangabe, label, score oder songs usw... aufgelistet. Da ich selber ein sehr großer soundtrackfan bin und natürlich nur den orchestralen score bevorzuge, hat mir diese internetseite schon sehr oft geholfen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.05.2008 21:54:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.05.2008 22:28:14 GMT+02:00
Ralf Andersen meint:
Hier man MEINE all-Time-Favorites :) bereits genannte werden nicht wiederholt

Batmans Return (Danny Elfman)
The good, the bad and the ugly (Ennio Morricone)
The Mission (Ennio Morricone)
E.T. (John Williams)
Jurassic Park (John Williams)
Star Wars Episode 4-6 (John Williams)
Schindler's List (John Williams)
Raiders of the lost ark (John Williams)
The ghost and the darkness (Jerry Goldsmith)
Star Trek - First Contact (Jerry Goldsmith)
X-Men 2: X2 (John Ottman)
Backdraft (Hans Zimmer)
Speed (Mark Mancina)
The day after tomorrow (Harald Kloser)
Braveheart (James Horner)
Batmans return (Danny Elfman)
Spiderman 2 (Danny Elfman)
Midnight Run (Danny Elfman)
Back to the future (Alan Silvestri)
Dances with wolves (John Barry)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.05.2008 17:59:43 GMT+02:00
coburgcat007 meint:
Wie wär's mit

Miklós Rózsa
Elmer Bernstein [von Jazz bis zum symphonischen Score], für
Jerry Goldsmith gilt das Gleiche
Diimitri Tiomkin
Franz Waxman
Victor Young
Bronislaw Kaper
Maurice Jarre

da haben die jungen Hüpfer nämlich abgeschrieben

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.05.2008 01:30:09 GMT+02:00
Hi!

Zusätzlich kann ich zu den bereits genannten Scores noch KING KONG,

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.05.2008 01:38:13 GMT+02:00
Hi!

Zusätzlich kann ich zu den bereits genannten Scores noch KING KONG, THE WATER HORSE (beide James Newton-Howard), die ganzen Westernklassiker von Ennio Morricone, 3:10 TO YUMA (Marco Beltrami), ZODIAC (David Shire), das aktuelle Best-of von Hans Zimmer und THE LEGEND OF ZORRO (James Horner) empfehlen.

Und allgemein für Scorefans die beiden 4er DVD-Boxen sowie die Liveaufnahmen von Klassik Radio.
Einfach zu bestellen bei klassikradio.de (zwar nicht billig, aber wirklich etwas besonderes)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2008 19:51:58 GMT+02:00
Hi, etwas spät vielleicht, aber ich bin erst jetzt drüber gestolpert.

Beim Durchsehen habe ich jetzt James Horner noch vermisst, der zwar auch häufig mal "klaut", aber zum Glück meist bei sich selbst. ;)
Von dem kann ich wärmstens empfehlen:
Enemy at the Gates (übrigens teilweise Deckungsgleiche Passagen mit Clear And Present Danger (Das Kartell))
Courage Under Fire
Glory

Harry Gregson-Williams ist übrigens für meinen Geschmack inzwischen dabei, Hans Zimmer deutlich den Rang abzulaufen. Neben dem genannten Kingdom of Heaven wären da noch empfehlenswert:
Man On Fire
Spy Game
Déjà Vu
(Phone Booth, wobei der nicht annähernd an die anderen herankommt)
Call of Duty 4 - als Randnotiz ... das Intro ist definitiv von ihm und gerade im Multiplayer sind die kleinen Themes teilweise aus Kingdom of Heaven entnommen

Sein Bruder Rupert hat übrigens u.a. den Score für Battlefield - Modern Combat für die Konsolen gemacht.

Wo ich schon bei den Videospielen bin:
Michael Giacchino hat übrigens neben Lost auch die komplette Medal Of Honor-Reihe (und die alten Call Of Duty-Teile) mit einem sehr hübschen Score versehen. Ansonsten kommt natürlich auch noch Bill Brown in Betracht, der früher eigentlich die ganzen Titel für Red Storm (also die Videospielschmiede, die jede Menge Vorlagen von Tom Clancy umgesetzt hat) wie z.B. Rainbox Six oder Ghost Recon vertont hat.

Bei den modernen fehlen meiner Meinung nach noch Brian Tyler:
Constantine mit Klaus Badelt (wer was gemacht hat, kann ich genausowenig 100% raushören wie bei Batman Begins)
Tokyo Drift
WAR (geht teilweise stark in Richtung von Spy Game, hat allerdings bei weitem nicht die Bandbreite)

... und auch Clint Mansell:
Smokin' Aces
The Fountain

Ungeschlagen für mich jedoch nach wie vor ein Hans Zimmer Score:
The Thin Red Line (Der schmale Grat)
... höchstens die "moderne" Fassung: Last Samurai

Den Rest hänge ich mal in loser Folge an, ich hab's eh schon übertrieben. ;)

- Battlestar Galactica (Bear McCreary) ... vor allem Season 3, wobei Dark Unions von Season 2 immernoch am einprägsamsten ist.
- Con Air (Mark Mancina)
- The Game (Howard Shore)
- Blood Diamond (James Newton Howard)
- Snow Falling On Cedars (James Newton Howard)
- Tears Of The Sun (Hans Zimmer / Steve Jablonsky)
- The Island (Steve Jablonsky)
- 25th Hour (Terence Blanchard)
- Syriana (Alexandre Desplat)
... und noch ein absolutes Juwel für meinen Geschmack: American History X von Anne Dudley

... so, ich habe fertig ... ich weiß, endlich. ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.06.2008 10:38:21 GMT+02:00
Michael meint:
Hallo,

es waren ja schon einige Soundtracks dabei, die ich auch empfehlen würden. Aber mir fehlen noch viele Soundtracks von Basil Poledouris und Jerry Goldsmith. Hier sind noch meine zusätzlichen favorites:

-Red Dawn - Basil Poledouris
-Farewell to the King - Basil Poledouris
-Conan the barbarian - Basil Poledouris
-Starship Troopers - Basil Poledouris
-The Burbs - Jerry Goldsmith
- Rambo 1+2 - Jerry Goldmith
-Star Trek IV - Leonard Rosenman
-Indiana Jones and the temple of doom - John Williams
-Indiana Jones and the last Crusade - John Williams
-Spacecamp - John Williams
-Star Trek III - James Horner
-Battlestar Galactica - Stu Phillips
-Silver Streak - Elmar Bernstein
-Breakheart Pass - Jerry Goldsmith
-Small Soldiers - Jerry Goldsmith
-The englishmen who went up a hill but came down a mountain (Stephen Endelman)
-The good, the bad, the ugly - Ennio Morricone
-The untouchables - Ennio Morricone
-Once upon a time in the west - Ennio Morricone

So ich glaube fürs erste war es das :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2008 11:57:55 GMT+02:00
M. Raschke meint:
Hier wurden ja schon so ziemlich alle Soundtracks genannt die man hören muss. Besorgt euch mal den Soundtrack RUDY von Jerry Goldsmith. Der Film (dt. Titel: Touchdown - Sein Ziel ist der Sieg, mit Sean "Samwise" Austin) ist genial aber leider nicht auf DVD erhältlich. Sonst fällt mir noch "Der mit dem Wolf tanzt" von John Barry ein.
Grundsätzlich aber alles von Hans Zimmer!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.06.2008 21:26:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.06.2008 17:12:59 GMT+02:00
Munro meint:
Was ich noch empfehlen könnte wäre:
von Harry Gregson Williams (und teilweise John Powell): Sinbad, Chronicles of Narnia 1+2, Shrek1
von John Powell X-Men 3, Hancock
Jerry Goldsmith: Der 13. Krieger
Karim Sebastian Elias: Die Schatzinsel (geht in Richtung Fluch der Karibik)
Ilan Eshkeri: Der Sternwanderer
Dirk Reichardt: Der Rote Baron
David Arnold: Independence Day

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.06.2008 12:31:53 GMT+02:00
Master Card meint:
Hi Eselohr!

Für mich einer der Schönsten Soundtracks:
Die ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford - The Assassination of Jesse James
von Nick Cave und Warren Ellis

Wunderschöne Klavierthemen untermalt von tiefen, ruhigen und teils zutiefst traurigen Geigenzwischenspielen
Unbedingt mal reinhören!

Außerdem finde ich den SCORE von "Transformers" (2007) (nicht den Soundtrack) wunderbar

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.07.2008 15:37:55 GMT+02:00
Thorti meint:
Ein paar gute Tipps habe ich auch noch:

IRON MAN (SOUNDTRACK) von Ramin Djawadi (ebenfalls ein Hans Zimmer Schüler). Rockige Melodien gemiixt mit den typischen Action-Instrumentals.

VANTAGE POINT (SOUNDTRACK) von Atli Örvarsson (auch ein Hans Zimmer Schüler)
Toller Action Score gemixt mit tollen Klängen.

GOTIC 3 (SOUNDTRACK) von Kai Rosenkranz (um auch mal einen Deutschen zu nennen)
Vorallem für Fantasy Fans eine Top Adresse, weil sich sein Score in diesem Genre sehr gut ansiedelt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2008 20:38:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.07.2008 20:39:44 GMT+02:00
Sandra meint:
Also wie jemand Hans Zimmer hassen kann verstehe ich echt nedda...Der is sooo geil...nja, er ned, aber seine MUSIK!!! =)
Aber des hilft dir ja ned viel...sorry!!
Aber was von Hans Zimmer auch noch zu empfehlen ist is:

-Spirit-stallion of the cimarron (v.a."run free")
-Last Samurai ("Spectres in the Fog", "to know my enemy")

Ansonsten wurde ja schon viel genannt...Hoffe ich konnte helden! ^^

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.07.2008 20:30:03 GMT+02:00
eloado meint:
also ich empfehle dir wärmstens "Gettysburg" von Randy Edelman

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.07.2008 23:37:59 GMT+02:00
Daniel Vetter meint:
iam legend von james newton howard

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.07.2008 14:20:23 GMT+02:00
Dave Anscheit meint:
300 - Tyler Bates
The ninth Gate - Wojciech Kilar
The Rock - Hans Zimmer
The Matrix - Don Davis

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.07.2008 01:45:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.07.2008 01:46:31 GMT+02:00
Guinny meint:
Ich kann auf jeden Fall empfehlen

Last of the Mohicans - Trevor Jones
Man in the iron Mask - Nick Glennie-Smith
Pacte des Loups - Joseph LoDuca
Interview with the Vampire - Elliot Goldenthal
Forrest Gump - Alan Silvestri
Donnie Brasco - Patrick Doyle
The Edge - Jerry Goldsmith

Und einige die schon oben stehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.07.2008 18:18:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.07.2008 18:19:18 GMT+02:00
twisterlee meint:
moin,
nicht zu vergessen: Contact

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.08.2008 11:05:37 GMT+02:00
Sylvia Engel meint:
Ich mag:

ROOM WITH A VIEW
OUT OF AFRICA
WILDE
IN THE MOOD FOR LOVE

Kann man schön durchlaufen lassen. Ich mag's allerdings ruhig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.08.2008 20:06:14 GMT+02:00
dingsvomdach meint:
Hallo Eselohr!! Was mir seit Jahren einen Schauer über den Rücken laufen lässt ist die Filmmusik zu "Twin Peaks". Manche Lieder mit Gesang,manche Instrumental. Der absolute Wahnsinn!! Auch sehr gut ist der Soundtrack zu "Memento Mori" (japanischer Horror). Geht eher in die Klassik-Richtung. Tschüss......

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.11.2008 00:27:37 GMT+01:00
NIK meint:
Zum Autofahren gerne gehört:
TOP GUN
ansonsten HERR DER RINGE und MATRIX

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.11.2008 01:20:15 GMT+01:00
Donnerwort meint:
Auf jeden Fall noch zu erwähnen sei:
"Cutthroat Island" von John Debney
"Van Helsing" von Alan Silvestri
"Sky Captain and the World of Tomorrow" von Edward Shearmur

und und und...

Mal schauen auf: www.streamingsoundtracks.com - die beste Seite für Filmmusikliebhaber, die man sich vorstellen kann!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.11.2008 20:08:28 GMT+01:00
Gorbie76 meint:
Absolut zu empfehlen ist der "Armageddon Complete Score". Der ist meiner Meinung nach einer der Besten Filmscores aller Zeiten.
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in soundtracks und musicals Diskussionsforum (65 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  64
Beiträge insgesamt:  74
Erster Beitrag:  10.05.2008
Jüngster Beitrag:  06.05.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen