FSK 18 Versand vereinfachen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 881 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.02.2009 11:17:28 GMT+01:00
L. Gerrit meint:
Mich stört es etwas das bei FSK 18 DVD und Blu Ray Discs ein meiner Meinung nach übertriebener Aufwand zur verifizierung betrieben wird. Ausserdem kostet diese Art des Versandes immehin noch 4,20¤. ICh ahbe schon mal bei Kundenservice angerufen udn dort gefragt, Jetzt nachdem ja meine Verifizierung einmal abgeschlossen wurde, ob man die nicht auf weitere Sendungen übertragen kann. Bei mir im Haushalt gibt es keinerleie Personen die unter 18 sind. Seht Ihr das ähnlich? Bitte schreibt mir eure Meinungen dazu und wenn Ihr es auch so seht wie ich tretet doch mal mit dem Kundenservice in Kontakt und schlagt es denen vor es anders zu Handhaben.

Veröffentlicht am 11.02.2009 21:11:59 GMT+01:00
hallo meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 12.02.2009 11:24:24 GMT+01:00
Bin auch ü20 und das würde ich auch gerne wissen da ich gestern eine DVD bestellt habe und ich die DVD persönlich entgegennehmen muss óÒ
Was ist wenn ich nicht da bin aber mein Bruder und der ist ebenfalls ü20 darf er die dann nichteinmal entgegennehmen?
Ist ja wie ein einschreiben vom Bund mit Unterschrift und so xD

LG

Veröffentlicht am 12.02.2009 17:53:19 GMT+01:00
S. Lehnert meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 12.02.2009 20:48:19 GMT+01:00
drachenlady meint:
ja man muss die dvd persönlich entgegennehmen - ich hatte eine dvd vorbestellt die fsk 16 hatte, wurde aber später auf fsk 18 geändert.
am auslieferungstag hat morgens um 7 Uhr! der expressdienst der post bei mir geklingelt - musste ich mich mit meinem perso ausweisen (und das frisch aus der dusche im bademantel) - versand musste ich dafür allerdings keinen zahlen!
das zweite mal hab ich mein packerl einfach ganz normal auf der poststelle abgeholt - und da musste ich mich mit nix ausweisen (die kenn mich dort ja) - also kein sonderdienst und trotzdem die extra-versandkosten :(
seitdem hab ich nix mehr in dem bereich bestellt!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2009 16:52:04 GMT+01:00
es kann auch jemand anders die DVD entgegen nehmen.. mein Vater musste nur sein perso zeigen und dann ging das in ordnung.

Veröffentlicht am 16.02.2009 15:01:05 GMT+01:00
Es ist ja richtig das FSK18 Filme nicht an Jugendliche ausgeliefert werden. Aber das ich mich jedesmal einen Altersnachweis abgeben muss, finde ich etwas nervig! Ausserdem sind die Kosten viel zu hoch, warum soll für jede Lieferung soviel Geld bezahlen, da kauft die DVD dann doch lieber im Laden, die glauben mir das ich Ü18 bin, auch ohne Nachweis.

Veröffentlicht am 16.02.2009 16:08:24 GMT+01:00
S. Lenz meint:
Oder einfach bei Market Place kaufen, da musste ich noch nie extra Kosten für FSK 18 bezahlen, geschweige denn den Perso an der Haustür zeigen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2009 20:59:24 GMT+01:00
wenn du nicht zuhause bist dann wird sie auf die post stelle zurück gelegt und du mußt sie binnen 7 tage abholen mit deinem Personalausweis

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2009 21:01:41 GMT+01:00
wenn du nicht da bist wirs sei wieder mit zur post genommen und du mußt sie binnen 7 tage mit perso abholen Mein freund durfte sie nicht annehmen obwohl er über 25 ist und der postbote uns sehr gut kennt...-

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2009 21:05:36 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.02.2009 21:08:38 GMT+01:00
Ja ganz meiner meinung da sollte man was dagegen tun z.bsp. das die sich von amazon ne ausweiß kopie von einem geben lassen so wie bei truman dann wissen sie es dann dürfte es auch kein problem mehr... truman hat es so die haben ne Kopie und wenn man was ab 18 bestellt sehen die es und du bekommst es ohne probleme

Veröffentlicht am 18.02.2009 15:58:01 GMT+01:00
J. North meint:
Mein Tipp, hat auch schon funktioniert. Man schreibt die Verkäufer persönlich an, ob sie die DVD denn nicht von Privat schicken können, das erspart beiden Parteien kosten. Man muss nur auf die Kulanz der Verkäufer hoffen.

Veröffentlicht am 18.02.2009 17:50:36 GMT+01:00
Claus Schulz meint:
hallo zusammen;
der hammer ist das man von der post aus faulheit mal schnell eine benachrichtigung in den briefkasten geworfen bekommt das man leider nicht anwesend war:die dreistigkeit ist aber noch zu toppen das dieser postbote aus eigener beobachtung dieser überhaupt nicht klingelt sondern gleich die benachrichtigung einwirft:die kröte die man schlucken muss ist das man persönlich bei der post erscheinen muß und die hocharrogant nicht einmal die eigene frau mein paket bekommt:was ist an einem spiel so schlimm ????

Veröffentlicht am 19.02.2009 16:12:21 GMT+01:00
Ric meint:
die sollen das PostIdent Verfahren einführen,einmalig für 8¤ anmelden,das wars.
so wirds doch bei vielen anderen shops auch gehandhabt

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2009 02:32:19 GMT+01:00
P. Brennecke meint:
@Nico

Der Postbote verlangt den Personalausweis. Der gibt dann die Nummer in sein Gerät ein, damit das mit der Unterschrift gespeichert ist. Hat der bei mir aber bisher auch nur einmal gemacht, aber bei uns ist auch schon wieder ein anderer Postbote. Irgendwie wechselt das hier öfters ^^

Veröffentlicht am 21.02.2009 11:48:34 GMT+01:00
Nester meint:
ich muss meine ab 18 pakete jetzt immer bei der post abholen :( ich arbeite immer, wenn die post kommt. das ist wirkich umständlich. nur einmal hat der portbote meinem vater das paket ausgehändigt. sonst war immer mein ausweiß und sonst keiner verlangt worden.
besonders ärgelich finde ich das beim kauf mit kreditkarte. in deutschland muss man 18 sein um eine kreditkarte zu haben und dennoch muss ich hinterher noch einmal beweisen 8 zu sein, dabei hätte ich sonst gar nicht erst zahlen können. 4,20¤ dafür das der postbote nach dem ausweiß fragt ist echt nen guter stundenlohn ...
gibt es da keine andere lösung? amazon.co.uk sendet ab 18 titel gar nicht erst nach deutschland :(

Veröffentlicht am 22.02.2009 12:50:41 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 02.10.2012 14:13:26 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 22.02.2009 19:48:50 GMT+01:00
L. Gerrit meint:
Ja aber man kann diesesn Versand auch vereinfachen. Bei uns im Haus sind alle Personen über 18. Man sollte doch auch ohne diesen Extraversand der ja unnnötig Kosten verursacht das Paket versenden können. Bei etlichen anderen Versendern geht das mit Schufa Aktualiesierung oder Ausweißkopie. Bitte wendet euch doch an den Amazon Kundendienst und Sagt dem das die was dran ändern sollen. Wenn es etliche machen, dann könnte sich ja auch was ändern. Wenn sich nur einer beschwert dann wird das wohl nichts.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2009 08:31:34 GMT+01:00
Lutz Reichel meint:
Ich komme alle paar Wochen in einen Media-Markt. Dort schaue ich mir dann an, was es an neuen FSK 18 DVDs gibt, und wenn was Interessantes dabei ist, kaufe ich es gleich. Ist meistens schon OHNE die Versandkosten günstiger als bei Amazon. Also warum lange rummachen?

Veröffentlicht am 23.02.2009 15:55:35 GMT+01:00
@L. Gerrit
Jopp, das seh ich genauso. Das würde nicht nur den Aufwand der Kunden minimieren sondern auch die Lieferabwicklung beschleunigen - Ich werde den Kundenservice auch mal darauf ansprechen..

Veröffentlicht am 25.02.2009 13:26:09 GMT+01:00
alfa-fan meint:
Ich hab meine letzte Bestellung einer FSK-18-DVD abgebrochen, da die Lieferung echt umständlich ist. Hab mir den Film dann im Elektromarkt geholt. Ging wesentlich schneller und günstiger! Jugendschutz in allen Ehren....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2009 22:18:35 GMT+01:00
H. Markus meint:
Dann hast du Glück gehabt!!
Dürfen sie normalerweise nicht!!!
Ich musste zur Post!!!! :-(
Und die hat ja auch nicht rund um die Uhr auf!!!
Musste also noch ein paar Tage warten bis ich dann mal Zeit hatte!!! Ich finde es zum kotzen!!!
Bestelle mir so wohl eher auch nix mehr!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.02.2009 22:39:49 GMT+01:00
DVD Junkie meint:
also ich habe da andere erfahrungen gemacht. Habe auch schon mal ne 18er DVD von amazon.uk bestellt und die wurde auch anstandslos ausgeliefert. Ohne Verifizierung, Postbote oder Gesichtskontrolle, und vor allem ohne Extra Gebühren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2009 20:06:06 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 27.02.2009 20:11:03 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2009 20:15:27 GMT+01:00
C. Dürr meint:
Mich stört das auch ziemlich! Wenn sich da nix ändert können Sie die ab 18 Artikel au bald ganz aus dem Sortiment nehmen.. da kauft doch dann keiner mehr was.
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 36 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in sonderangebote und restposten Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  471
Beiträge insgesamt:  881
Erster Beitrag:  11.02.2009
Jüngster Beitrag:  Vor 23 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 24 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen