weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Amazon Prime Streaming Xbox ohne FSK 18 Angebot!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 88 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.02.2014 17:27:39 GMT+01:00
Hallo Leute ich finde es persöhnlich eine schweinerei das man als Erwachsener bevormunded wird und es das gesamte fsk 18 Angebot nicht beim Stream auf Xbox gibt!! Wie sieht es bei Playstation aus??
Und was haltet Ihr davon?

Veröffentlicht am 26.02.2014 18:17:03 GMT+01:00
P.B meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 26.02.2014 19:35:15 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 27.02.2014 12:18:35 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 26.02.2014 22:34:54 GMT+01:00
ja am pc und auf meiner ps3 läuft es einwandfrei nur bei xbox werden 18er Titel nicht angezeit!
Morgen mal anrufen und fragen!
Habe heute 21 Minuten in der Telefonschleife gewartet und nochmal 14 aber niemand ging ran!
Versuchs eben Morgen nochmal!

Veröffentlicht am 26.02.2014 22:37:25 GMT+01:00
aha es geht doch Amazon antwortet:

"Guten Tag Herr ....

vielen Dank für Ihre E-mail bezüglich FSK-18 Filme auf der Xbox 360 und iPad.

Leider aus lizenzrechtlicher Gründen gibt es keine Möglichkeit, FSK-18 Titel auf der Xbox 360 anzuschauen. Allerdings kann man FSK-18 Titel am iPad sehen.

Um FSK-18 Filme am iPad anzuschauen, müssen Sie zuerst einen PIN erstellen. Die vierstellige PIN muss jedes Mal eingegeben werden, wenn Sie ein Amazon Instant Video direkt auf einem kompatiblen Gerät kaufen.

Sie können Ihre PIN unter folgendem Link im Bereich "Amazon Instant Video Pin" festlegen oder ändern:
http://www.amazon.de/pin

Das Eingeben der Amazon Instant Video PIN dient der Sicherheit beim Kauf und stellt sicher, dass nur Haushaltsmitglieder, denen die PIN bekannt ist, Videos kaufen oder ausleihen können.

kein fsk 18 bei xbox 360 und xbox one!! so ein Bullshit!

Veröffentlicht am 27.02.2014 09:43:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.02.2014 09:45:12 GMT+01:00
Sapri meint:
Hallo,

schaut mal hier rein:

http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/?nodeId=201423070

Zitat: "Kunden können diese Beschränkungen umgehen, indem sie ihre Amazon Instant Video PIN eingeben. Bitte beachten Sie [...], dass die Wiedergabebeschränkungen auf Xbox-Geräten direkt über die Geräteeinstellungen aktiviert werden müssen.

Anscheinend muss man das im XBox Menu einstellen, dass man FSK18 Filme/Serien angezeigt bekommt. Habe das aber noch nicht testen können.

Zur PS3: Ich habe mir in meinen Amazon Prime Video Einstellungen eine 4-stellige Kindersicherungs-PIN erstellt und die muss ich dann auf der PS3 eingeben, wenn ich einen FSK18 Film starte - Funktioniert aber!

Veröffentlicht am 27.02.2014 10:20:31 GMT+01:00
hab gerade mit einem Kundenberater telefoniert ist ein Microsoftproblem! Die Idioten haben kein passendes Altersverifizierungsprogramm daher sind ab 18 Inhalte nicht anspielbar und werden nicht angezeigt!
Toll Microsoft danke!

Veröffentlicht am 27.02.2014 10:32:50 GMT+01:00
Sapri meint:
Mmh das ist ja wirklich doof. Hast du noch ein anderes Abspielgerät?

Ich habe es noch mit meiner PS3 getestet und in Schlafzimmer steht ein günstiger BluRay-Player von Sony (BDP S1100). Mit dem geht es auch! (Hat aber kein WLAN).

Veröffentlicht am 27.02.2014 11:18:04 GMT+01:00
ja aber muss eben meinen PC an den Fernseher anschließen geht halt nicht anders!
Naja egal Weihnachten wirds dann eben eine PS4 statt ner One! Finds wirklich blöd lässt sich aber leider nicht ändern!
Da muss Microsoft was ändern glaube aber kaum das die da etwas machen werden!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2014 11:20:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.02.2014 11:24:20 GMT+01:00
stein70 meint:
Das dürfte aber eher an amazon liegen.Denn mit skygo klappt die Verifizierung der ab 18 Filme nämlich völlig problemlos.Musst Dich also nicht bei Microsoft bedanken sondern bei amazon.

Veröffentlicht am 27.02.2014 11:24:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.02.2014 11:25:28 GMT+01:00
Nein!! Liegt an Microsoft hie haben das mit der Pin nicht!!! Die Pin die du hier eingeben musst für FSk18 kannste nicht bei Xbox eingeben!!
Weder bei One noch bei der 360!
Der Mann hatt mir das auch so erklärt , ich bin nicht der einzige da haben schon einige angerufen und danach gefragt!
Ist wirklich ein Microsoft Problem!
bei meinem Nachbarn mit der PS3 ist das leider kein Problem!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2014 11:39:29 GMT+01:00
stein70 meint:
Das ist so nicht richtig,bei skygo muss ich auch eine pin eingeben.Ausserdem wird die App vom Anbieter zur Verfügung gestellt und nicht von microsoft.
Um Dir das anhand von skygo als Beispiel mal zu erläutern zitiere ich :
...es gäbe aber noch keine Entscheidung, ob Sky Go auch auf der Xbox One zur Verfügung gestellt werde"

nachzulesen hier:
http://www.pcgames.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-zum-Release-ohne-Sky-Go-1098446/

Das ist nur ein Beispiel mit dem ich verdeutlichen möchte,das tatsächlich der Anbieter in Kooperation für das Empfangsangebot verantwortlich ist und nicht microsoft alleine.

Da die Verifizierung mit pin mit einem anderen Anbieter wie lovefilm möglich ist,ist die Aussage des Kundenberaters schlicht falsch.Vielmehr hat sich amzon noch nicht darum bemüht,dieses umzusetzten.
Weiteres Beispiel:Eine android-app für lovefilm gibt es auch noch nicht und dafür ist nicht android verantwortlich sondern amazon

Veröffentlicht am 27.02.2014 11:46:19 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2014 13:39:15 GMT+01:00
Thomas meint:
Die Aussage des Kundenberater ist schlicht falsch. Wenn es ein generelles MS Problem wäre, das die Authentifizierung per PIN nicht möglich ist, würde es eben auch die SkyGO App betreffen, wie es halt schon mehr mals erwähnt worden ist. Das ist kein generelles MS Problem denn bei SkyGo klappt das ganze ohne Probleme, FSK 18 Filme werden angezeigt, wenn ich einen Auswähle muss ich meinen SkyGo Pin eingeben, danach startet der Titel ohne Probleme.

Veröffentlicht am 03.03.2014 16:01:16 GMT+01:00
Murphy meint:
Nenad hat Recht, ebenso wie der Kundendienst von Amazon. Es ist ein MIcrosoft Problem. Um genau zu sein ist das kein Problem, sondern von Microsoft schlicht und einfach so gewollt, das ist deren Politik. FSK18 beinhaltet auch Sexfilme oder Filme mit potentiell rassistischen Inhalten usw.
Wer Microsoft kennt der weis, das diese Firma hier eine entsprechende Politik hat. Aus dem gleichen Gründen wurden erst letzte Woche auch die AGBs für Skype ja geändert, so das Microsoft (wer es nicht weis, der Besitzer von Skype) sie die Option behält, den Inhalt vom Texten, Bilder und Videos zu überprüfen und bei Pornographie.... zu löschen.

Wenn Microsoft wollen würde, das FSK auf den XBoxen, egal ob 360 oder One, funktioniert, dawürde es funktionieren. Sie wollen es nicht. Ende aus Amen.

Also entweder damit leben und verzichten, über den PC streamen oder auf eine andere Plattform ausweichen.

Das Skygo Beispiel ist hier völlig falsch. Wenn der Anbieter (Amazon) seine Dienstleistung auf einer Plattform (Microsoft) anbieten möchte, dann muß er sich zu 100% nach dem Vorgaben des Anbieters richten, sonst darf er einfach nicht. Das ist bei Sony, Apple, Android und allen anderen Plattformanbietern gleich. Der Unterschied ist einfach, es gibt Anbieter wie Apple oder Microsoft die nicht nur technische Vorgaben machen, sondern sich weitere Rechte einräumen bis hin zur Zensur, andere wie Sony und Android lassen hier den Anbietern mehr Freiraum...

Veröffentlicht am 04.03.2014 21:23:34 GMT+01:00
Uli meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2014 13:19:22 GMT+01:00
Das Update heißt dann wohl PS3 oder 4... ;(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2014 14:46:39 GMT+01:00
stein70 meint:
Falls Sie es noch nicht mitbekommen haben sollten,ist mit skygo in Verbindung einer Pineingabe die Wiedergabe von FSK18 Titeln möglich.

Wie kommen sie jetzt bitte darauf zu behaupten,das diese Aussage falsch ist?Sie stellen hier unwahre Behauptungen in den Raum,die jeder Grundlage gebähren.Das ist "Ohne Worte"
Die Technik um FSK18 Titel auf der xbox360 darzustellen ist vorhanden und wird von anderen Anbietern wie lovefilm auch genutzt.
Sich dann hier hinzustellen und zu behaupten micosoft ist schuld,obwohl offensichtlich ist,das lovefilm/amazon keine Interesse hat in Kooperation mit microsoft dieses umzusetzen ist schon starker Tobak.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2014 15:24:21 GMT+01:00
Murphy meint:
Lieber Stein70
In meinem Beitrag habe ich nirgends behauptet, das es mit Skygo nicht möglich ist FSK18 Titel abzuspielen. Oder wo lesen sie das denn? Also mit der Anschuldigung der unwahren Aussagen etwas vorsichtig sein...
Technisch ist sehr vieles, fast überall möglich, das hat doch auch nie jemand bestritten, oder? Sie könnten es technisch umsetzten sich einen FSK18 Film auf einer XBox via Lovefilm in der ISS anzusehen. Es müsste halt irgendwer nur umsetzten...
Zum einen beziehe ich mich auf eine Auskunft des XBox Supports (wir wollen das nicht), zum anderen auf ein Statement des Amazon Prime Supports (die wollen das nicht). Das angeschnittene Thema Skype können Sie in den AGBs von Skype nachlesen. Die grundsätzliche Thematik die ich kurz angeschnitten hatte, zwischen Provider / Carrier und dem Puplisher, dass ergibt sich aus den AGBs der jeweiligen Firmen und den Erfahrungen des Umgangs der Firmen mit Puplishern.
Hier wird es nicht anders sein. Microsoft, als Anbieter der Plattform gibt die Richtlinien vor, Amazon hat diese zu befolgen. Amazon hat hier keine Wahl. So funktionieren nunmal Verträge.
Mit welchem Geschäftsführer bei Amazon oder Microsoft haben Sie denn gesprochen das Sie hier mit "Offensichtlichkeit" feststellen können, dass die alleinige Schuld auf Seiten Amazons liegt? Was hat er Ihnen denn gesagt, warum Amazon denn kein Interesse daran hat?
Wie kommen Sie denn dazu den Herren, welche in den Supporteinheiten arbeiten, der Lüge (=unwahre Behauptung) zu bezichtigen?
Das ist schon wirklich starker Tobak (ich bin so frei und übernehme das mal)
Ich klinke mich an dieser Stelle dann mal aus, denn wenn es in den Bereich des Theoretisierens geht und dann auch noch leicht in die persönliche Schiene abgleitet, ist mir meine Zeit zu Schade.
Schönes Leben noch ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2014 18:00:53 GMT+01:00
stein70 meint:
Das wird ganz gut sein,das Sie sich hier ausklinken,denn Sie gehören offensichtlich zu der Klientel die sich nicht merken können,was Sie selber posten.dann zitiere ich Sie mal selber aus Ihren eigenen post vom 03.03.14 :

"...Wenn Microsoft wollen würde, das FSK auf den XBoxen, egal ob 360 oder One, funktioniert, dawürde es funktionieren. Sie wollen es nicht. Ende aus Amen..."

"...Das Skygo Beispiel ist hier völlig falsch..."

Da die Wiedergabe von FSK18 auf der xbox360 definitv möglich ist,könnte man jetzt natürlich darüber diskutieren,warum denn der eine Anbieter in der Lage ist FSK18 auf der xbox anzubieten und der andere Anbieter eben nicht.
Ich hoffe Sie merken mittlerweile das Ihre Aussagen mit "microsoft will das nicht" und das "skygo Beispiel ist falsch"nicht stimmig sind und jeglicher Grundlage entbehren.
Auch hab ich öfters darauf hingewiesen das eine Kooperation zwischen Microsoft und dem Anbieter notwendig ist.Wenn jetzt der Anbieter nicht mit den Bedingungen von microsoft einverstanden ist,ist es natürlich sein gutes Recht eine Zusammenarbeit zu verneinen.In dem Falle liegt es dann aber schon wieder tatsächlich am Anbieter der FSK18 Angebote der sagt"Zu diesen Bedingungen will ich keine FSK18 zur Verfügung stellen".
Auf der anderen Seite,wo würde man denn hinkommen,wenn microsoft für jeden der über die xbox-Plattform FSK18 anbieten möchte seine Bedingungen ändern würde?!
Sie können es drehen und wenden wie Sie wollen,das über die Xbox360 mit lovefilm keine FSK18 dargestellt werden kann liegt ganz alleine an lovefilm/amazon.Punkt!

Veröffentlicht am 05.03.2014 21:38:59 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.03.2014 21:41:15 GMT+01:00
Patrick Levie meint:
Watchever funktioniert auch mit fsk18 auf der xbox. Da muss man einmal postident machen (geht sogar online mit epost) und dann kann man FSK 18 gucken wie, wann und wo man will.

Kann mir keiner erzählen, dass es ein Problem von Microsoft sei.

Veröffentlicht am 21.04.2014 20:22:35 GMT+02:00
Daniel Pusch meint:
Jungens watchever, ist mit 18er auf xbox!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.04.2014 11:08:43 GMT+02:00
Katharina S. meint:
Das Problem liegt an Amazon!!! vorher bei Lovefilm ging es ohne Probleme über die 360! Seit es Amazon ist, gehen die FSK18 Filme/Serien nicht mehr...
Also nicht so richtig ein Microsoft Problem würde ich behaupten......

Veröffentlicht am 02.06.2014 18:40:10 GMT+02:00
Christina S. meint:
Anmerkung: Wiedergabe von FSK18-Titeln

Bitte beachten Sie: Die Wiedergabe von FSK18-Titeln ist auf der Xbox One, der Xbox 360 und den Kindle Fire-Geräten leider nicht möglich.

Veröffentlicht am 03.06.2014 11:20:28 GMT+02:00
Nafkorn meint:
ps4 geht alles wunderbar, man muss bloß http://amazon.de/fsksettings sich freischalten lassen
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in sonderangebote und restposten Diskussionsforum

  Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Zugestellt aber nicht erhalten? 175 Vor 7 Stunden
Hermes versuch ich zu vermeiden 156 Vor 9 Stunden
Aus aktuellem Anlass: Amazon sperrt Kundenkonten wegen angeblich übermäßigen Retourensendungen – Zu Recht? 2364 Vor 9 Stunden
zahlung per Bankeinzug nicht akzeptiert? 1506 Vor 9 Stunden
UHD Bildformat 1 Vor 16 Stunden
Offizieller Hbg-Kunde-Amazon-Selbstbeweihräucheru... 926 Gestern
DPD!! und ein Fahrer der nicht ... ist, .... was macht Amazon??! 957 Gestern
Keine Rechnungen mehr im Paket 5168 Gestern
Plus Produkte in die Suchfunktion eingegeben-aber keine drin! 26 Vor 3 Tagen
Amazon Prime mit Streaming für 49 Euro 3824 Vor 4 Tagen
NUR DHL, sonst NIX! Deutliche Aktion an Amazon!!!!!!!! 6542 Vor 5 Tagen
Artikel bestellt, bezahlt, nichts erhalten [ was soll ich machen ]? 190 Vor 5 Tagen
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  38
Beiträge insgesamt:  88
Erster Beitrag:  26.02.2014
Jüngster Beitrag:  01.09.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 7 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen