Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 292 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.11.2012 15:45:11 GMT+01:00
readandwrite meint:
In der Sendungsverfolgung von Hermes steht, dass das Paket in Zustellung ist. Man wartet am Freitag, am Sonnabend, am Montag, Dienstag kommt es dann endlich an! Hermes informiert die Kunden falsch und Amazon macht das mit. Nie wieder mit Hermes versenden, nur noch mit DHL. Wenn Amazon das nicht kann, bestelle ich nicht mehr bei Amazon!

Veröffentlicht am 28.11.2012 15:49:21 GMT+01:00
P.Riese meint:
In der Tat habe ich das auch schon erlebt. Der Zusteller vor Ort sammelt die Pakete und liefert aus wenn genug zusammengekommen sind.
Das hat dann mit der Lieferung schon mal einen oder zwei Tage länger gedauert!

Gruß
Peter Riese

Veröffentlicht am 28.11.2012 15:51:10 GMT+01:00
Ich lann diese Aussage nur bestätigen, aber auch bei DHL gibt es dann Verspätungen, wenn der Absender die Pakete schon im Haus einscannt, auch wenn diese erst am nächsten Tag abgeholt werden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.11.2012 15:59:43 GMT+01:00
P.Riese meint:
Das ist dann allerdings der Absender schuld und nicht das Transportunternehmen!
Von Hermes wie auch von jedem anderen Unternehmen erwarte ich einfach, dass der Transport verzugslos erfolgt und meine bezahlte Ware nicht irgendwo länger herumliegt.
Beste Grüße
P.Riewe

Veröffentlicht am 28.11.2012 16:27:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.11.2012 16:28:28 GMT+01:00
Habe in diesem Jahr knapp 30 Artikel bei Amazon bestellt. 20 davon kamen per DHL innerhalb von 2 Tagen, vormittags bei mir im Haus an. Die anderen 10 kamen von Hermes, 3-4 Tage nach Bestellung, abends um 21-22 Uhr!!! Es soll Menschen geben die um die Zeit zu Bett gehen. Ich zwar nicht, aber die Uhrzeit ist schon grenzwertig. Hermes ist Mist!!!

Ich würde deutlich mehr Videospiele bei Amazon bestellen, wenn alle auch mit DHL geliefert würden. Mittlerweile bestelle ich hier nichts mehr, was ich am Erscheinungstag haben will, denn das kommt bei meinem Glück dann eh mit Hermes erst Tage später zu unmöglichen Zeiten an.

Veröffentlicht am 28.11.2012 16:31:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.11.2012 08:36:49 GMT+01:00
Daniel R. meint:
Ich sollte nochmal nachsehen von wem das letzte Paket kam. Das Paket war, im Wert von ca. 250 Euro, unter der Fußmatte vor der Haustür (im Winter mit Elektronik drin).
Das war schon eine böse Überraschung.

edit: Laut Amazon war es Hermes, gerne wieder DHL ab jetzt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.11.2012 16:40:56 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 28.11.2012 16:55:35 GMT+01:00
Shakyor meint:
Am Sonntag hab ich hier Dishonored, vom CyberMonday Angebot, gekauft und hab gesehn, das es mit Hermes versendet wird.
War noch nie so.
Da ich nur schlechtes gelesen habe, dachte ich mir " Na super, jetzt kann ich Tage/Wochen warten!.
FALSCH.
Sonntag bestellt, Montag verschickt, Dienstag da.
So wie ich es auch von Dhl kenne, also ich hab mit Hermes keine schlechte Erfahrung gemacht

Veröffentlicht am 28.11.2012 16:57:17 GMT+01:00
matzek meint:
http://www.spiegel.de/kultur/tv/ard-film-ueber-lohndumping-die-paketboten-und-der-milliardaer-a-778200.html

Veröffentlicht am 28.11.2012 17:19:11 GMT+01:00
Tom Speed meint:
Hermes is der größte Mist überhaupt! Nicht nur das sie die SUbunternehmer mies bezahlen, nein, sie lügen auch noch den Kunden an! Beziehungsweise die Fahrer tun das!
Ich hatte etwas bestellt und Samstag morgen hies es "In Zustellung". Ich war den ganzen Samstag zu Hause, mein Bruder und meine Freundin waren auch den ganzen Tag da! Aber das Paket kam nicht! NEIN! Ganz im Gegenteil: Um 21:05 soll angeblich ein Zustellversuch unternommen worden sein! EINUNDZWANZIG UHR UND FÜNF MINUTEN! Erstens waren wir zu dritt da, zweitens lag kein Zettel im Briefkasten und dritte ist schon allein die Uhrzeit eine Frechheit!

Veröffentlicht am 28.11.2012 17:24:31 GMT+01:00
Hallo Zusammen
Ich habe auch nur schlechte Erfahrungen mit dem Versandunternehmen "Hermes" gemacht! bestelle sehr viel bei Amazon und anderen Versandhäusern und jedes mal gibt es bei Hermes Probleme! Da werden z.B. Pakete vormittags in den Regen vor die Tür gestellt. die Fahrer tun mir echt leid. Die Arbeitsbedigungen scheinen super zu sein, wenn Fahrer (Subunternehmer) mit ihren Autos selbst noch Sonntags an der Tür klingeln müssen um Pakete los zu werden! Habe bereits schon mehrmals spät abends einen Kurrier an der Tür gehabt.

Aktuell hab ich ein Problem mit einem Paket welches als Identservice unterwegs ist. Freitag bestellt und bei bei Amazon raus, super Amazon, besser geht es nicht!
..... allerdings mit Hermes versendet :( ........nur Ärger. will gar nicht weiter ausholen.. leider geht die Ware nun zurück an dem Absender... Super gelaufen, macht weiter so....

Sry bin echt sauer und werde sowas nicht weiter unterstützen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.11.2012 17:39:45 GMT+01:00
Saphir meint:
Genau das selbe ist mir bei DHL passiert. Die Sache mit der teueren Ware, die einfach auf der Fußmatte lag, da wir nicht da waren um sie entgegenzunehmen übrigens auch. Auch die Erfahrung, dass die Zusteller einen unserer Nachbarn mit unserem Namen unterschreiben ließen, nur um dann dreist zu behaupten, wir hätten das Paket persönlich entgegengenommen.

Mit Hermes hingegen hatte ich niemals irgendwelche Probleme gehabt. Also vllt. kommt es eher so auf die persönlichen Erfahrungen an, hm? DHL ist jedenfalls in meinen Augen keinen Deut besser in der Beziehung.

Veröffentlicht am 28.11.2012 17:41:01 GMT+01:00
1c3b34r meint:
Hallo,

ist zwar nicht aktuell, allerdings hatte ich diverse mal Probleme mit Hermes! Ich möchte auch nichts gegen die Fahrer sagen, es liegt am System! Die Leute werden nicht ordentlich bezahlt, müssen mit den eigenen Autos fahren und wenn nur 2 Pakete zu liefern wären, dann lohnt sich nicht mal der Sprit!!!

Fakt ist aber: Die Pakete "riechen" regelmäßig nach Nikotin(bei Textilien super angenehm …), teils kommen die Pakete nicht "rechtzeitig" an, gehen in Zustellung, keiner Klingelt, allerdings wurde "ein Zustellungsversuch" unternommen.

Mir wurde einmal (das war dann der Höhepunkt) knallhart ins Gesicht gesagt "Sorry, sonst wäre ich nicht rechtzeitig zum Geburtstag meiner Freundin gekommen" … und da muss ich sagen, das geht GAR nicht - vor allem wenn man auf die Lieferung angewiesen ist!

Ich bestelle NUR noch wenn ich andere Lieferarten wie Hermes wählen kann, andernfalls wäge ich sehr genau ab ob ich nicht doch lieber in einen Laden gehe und etwas mehr bezahle … oder bei einem anderen Händler bestelle!

Wenn man Hermes kontaktiert wird nichts gemacht, man wird mit 2 Versandgutscheinen abgespeist und es wird einem versichert, dass man "prüft" und "genau hin sieht" und sich "darum kümmert"

1. empfinde ich die Arbeitsbedingungen der Fahrer für eine Frechheit, 2. geht es nicht dass Lieferungen "riechen", 3. kann ich nicht damit leben dass die Damen und Herren nicht einmal Nummern von den Fahrern haben - somit nie wissen wer wo ist und 4. gibt es bessere alternativen - die kosten ein wenig mehr, allerdings funktioniert es dort!

Man muss allerdings auch sagen dass dies von Liefergebiet zu Liefergebiet unterschiedlich ist! Kommt wohl auch sehr auf die Subunternehmer und die Fahrer an!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.11.2012 17:46:56 GMT+01:00
cindy meint:
ja diese erfahrung habe ich auch vor ca. 2 wochen gemacht genau so wie beschrieben

Veröffentlicht am 28.11.2012 17:49:33 GMT+01:00
FALK meint:
Kann nur bestätigen was oben geschrieben wurde,hab was bestellt sollte am Mittwoch da sein,SAMSTAG gekommen,laut PC Auskunft wurde es aber schon Mittwoch ausgeliefert!!!!!!

Veröffentlicht am 28.11.2012 18:10:44 GMT+01:00
Ich meint:
ich habe sowohl mit hermes als auch dhl schon gute und auch schlechte erfahrungen gemacht. beispielsweise hatten wir eine zeitlang einen dhl-fahrer der prinzipiell nicht geklingelt hat. da wartet man und wartet und wartet um dann einen zettel im briefkasten zu finden, dass das große paket auf der post abzuholen ist. kleinere unversicherte päckchen wurden schon mal gerne einfach vor die tür geschmissen..... bei hermes haben wir hier zum glück solche zusteller nicht, die halten sich daran dass sie nur gegen unterschrift etwas abliefern dürfen. man kann nach einer weile auch recht gut einschätzen zu welchen uhrzeiten "unsere" fahrer kommen, ihre route ist ja immer ähnlich. übrigens gibt es bei hermes mittlerweile analog zum garagenvetrrag von dhl auch eine möglichkeit die pakete an einem vereinbarten ort abzulegen (vielleicht für den ein oder anderen berufstätigen interessant)
es kommt also wohl einfach drauf an, dass man ein wenig glück mit den fahrern hat.
wenn ich etwas definitiv nicht mit hermes geliefert bekommen möchte, dann lasse ich es an die packstation senden ;)
achja: noch schlimmer ist übrigens PIN AG (die haben es seit 3 tagen nicht geschafft meine eine blu ray zu liefern, größere pakete mit hermes und dhl kamen deutlich schneller....)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.11.2012 18:11:08 GMT+01:00
obergöttin meint:
DHL??????ist noch viel schlimmer,habe schon über 1 Woche auf das Paket gewartet (was in Zustellung war).Die klingeln oftmals nicht und geben das Paket bei Nachbarn oder in der Postfiliale ab obwohl jemand zu Hause ist.Sehr ärgerlich wenn auf die Sendung gewartet wird.Bei Hermes hab ich sowas noch nie erlebt.

Veröffentlicht am 28.11.2012 18:18:02 GMT+01:00
A. Schmorl meint:
Seitdem ein Hermes-Bote bei uns ins Haus eingezogen ist, gibt es zum Glück keine Probleme mehr mit Hermes. Pakete kommen pünktlich und vor allem nicht mehr spät abends. Und am Besten ist ja noch, dass der das Paket bei sich behält falls keiner da ist. :D

Mich regt eher die Post auf, die einfach mein Paket mit dem Skyrim Spiel in den Postkasten steckt und es nicht für nötig hält mal kurz zu klingeln. Das hätte irgendwer einfach aus dem Briefkasten ziehen können und ich hätte mich dann gewundert wo es bleibt. Und das machen die IMMER so. Echt nervig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.11.2012 18:19:10 GMT+01:00
tomsen meint:
das amazon daran schuld ist,glaube ich weniger..da amazon ab auslieferungstag wenn es vom amazongelände abgeholt wurde nicht für die hermesbearbeitungsdauer schuldig ist..

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.11.2012 18:26:19 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 12.12.2012 15:35:27 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 28.11.2012 18:41:12 GMT+01:00
sicher kann man auch die ware beim nachbarn abgeben lassen, nur bei identservice geht das leider nicht und mit dhl habe ich zumindest die möglichkeit die ware dann abends im ort bei der post abzuholen. Da tut mir der fahrer von hermes echt leid und die ware wird unnütz hin und her geschickt.
die kosten trägt der versender? was ist mit dem ärger den ich dann noch habe? telefonate/mails etc? warum kann ich nicht entscheiden mit welchem spediteur die ware kommt? schade ....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.11.2012 19:22:09 GMT+01:00
Auch ich bestätige diese Aussage, und lasse mir nie mehr wieder Paketsendungen von Hermes zustellen. Dieser Hermesverein belügt seine Kunden.

Veröffentlicht am 28.11.2012 19:27:27 GMT+01:00
beeAy meint:
Sehr geehrtes Schneewittchen.

Selten habe ich so einen dilettantischen und dummen Kommentar gelesen. Wie kann man behaupten, dass jemand lügt, nur weil man andere Erfahrungen gemacht hat?

Ich selbst hatte sehr großen Ärger mit Hermes, da die es geschafft hatten eine neue Adresse ÜBER die alte Adresse zu kleben, dass das Paket nichtmehr zugeordnet werden konnte. Man hat das Gefühl beim Kundenservice mit ungebildeten Menschen konfrontiert zu werden, nur weil das eben die günstigsten Arbeitskräfte sind.
Das ganze Hermes Prinzip, die Ausbeutung der Fahrer und die Dumpinglöhne sollten sofort abgeschafft werden.

Zudem lasse ich mich ungern von jemandem beleidigen, nur weil er/sie (wahrscheinlich eine sie, ein Mann ist da leider weniger "zickig" und mischt sich nicht in Themen ein um den Leuten die eigene Meinung aufzuzwingen...), der es nicht einmal schafft bei so einer verheerenden Nachricht auf die Schreibweise zu achten

Mal Offtopic:
Bei tnt wurde schon ein Paket von mir gestohlen, nur weil es von Apple kam und die haben auch schon ein Paket an eine völlig andere Adresse ausgeliefert als auf dem Paket stand. Es ist also nicht nur ein Hermes-Problem.

Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.11.2012 19:34:13 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 28.11.2012 19:37:03 GMT+01:00
M. Niggemann meint:
Also bei mir klappt das immer mit Hermes! Auch wenn ich auf anderen Plattformen bestelle, ziehe ich Hermes immer vor. DHL stellt 1x zu, wenn sie keinen antreffen kannst du hinter dem Paket her laufen. Bei Hermes ist das ganz und gar nicht der Fall, ist sogar schon vor gekommen, nachdem er mich mehrmals nicht erreicht hat, dass er angerufen hat und fragte wann es mir mit der Zustellung am besten passt!!! Das ist noch Service..

Grüße
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in sonderangebote und restposten Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Instant Video - keine Android App verfügbar 847 Vor 10 Minuten
Prime Air - Amazon will Drohnen zur Auslieferung nutzen 133 Vor 2 Stunden
Rücksendung nach China 16 Vor 3 Stunden
hermes auslieferung angeblich "katastrophal" 2093 Vor 4 Stunden
Plus Produkte bei Amazon 171 Vor 5 Stunden
Keine Rechnungen mehr im Paket 250 Vor 20 Stunden
Amazon Prime wird teurer 125 Vor 23 Stunden
packstationen probleme 2077 Gestern
Rundum zufrieden mit Amazon 125 Gestern
zahlung per Bankeinzug nicht akzeptiert? 651 Gestern
Verpackung leer 40 Vor 3 Tagen
Objektivschnäppchen 6 Vor 3 Tagen
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  225
Beiträge insgesamt:  292
Erster Beitrag:  28.11.2012
Jüngster Beitrag:  05.06.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 17 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen