Rücksendung mit Hermes? Packstation?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
26-50 von 234 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2013 11:34:00 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 06.03.2013 11:38:58 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 06.03.2013 12:57:49 GMT+01:00
ACHTUNG
Ihr müsst die RETOURE nicht mit Hermes schicken, das ist Quatsch, auch DHL befördert die Retouren ohne Kosten, wird einfach gescannt und fertig. Am besten Packstation geht schnell, einfach - supi auch mit dem Hermes Dings

Veröffentlicht am 06.03.2013 17:13:02 GMT+01:00
Icho Tolot meint:
@ anett: das hakte ich für ein gerücht das ein hermeslabel von dhl genommen wird oder umgekehrt....

Veröffentlicht am 07.03.2013 15:49:32 GMT+01:00
Shoe meint:
Mir wurde vorhin ein Hermes-Paket angeboten, dann habe ich NICHT auf erstellen geklickt, sondern auf zurück und dann wieder vor. Beim 3. Versuch dieser Art wurde statt Hermes plötzlich DHL angeboten :) Dann erst auf absenden geklickt und ich hatte einen DHL-Aufkleber ;) Kleiner Tipp für Hermes-averse!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.03.2013 23:40:23 GMT+01:00
Andreas J meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 10.03.2013 02:21:36 GMT+01:00
A. meint:
Krass, der Tipp von Shoe funktioniert tatsächlich!
3 mal zurück und dann weiter passierte noch nichts (ich hatte auch nicht dran geglaubt) und dann beim 4. Mal: Rücksendung mit DHL.

Veröffentlicht am 23.03.2013 08:48:28 GMT+01:00
M.H. meint:
Ist mir eben auch aufgefallen: Bei einer Rücksendung DHL, bei der anderen ein Hermes-Etikett.

Für mich ist das ganze auch etwas umständlicher, nicht wegen der zwei Paketstellen nun, viel mehr, weil ich beinahe täglich an DHL vorbeifahre und gerne die Packstation (auch zum Versand) nutze, da sich meine Arbeitszeiten nicht immer mit den Öffnungszeiten der Post vertragen. Eine Wahlmöglichkeit fände ich daher auch besser, bzw. ein Duo-Etikett, welches beide Versandunternehmen zulässt.

Veröffentlicht am 24.03.2013 12:02:31 GMT+01:00
Felix meint:
Meine Hermes Rücksendung ist jetzt seit 3 Tagen völlig im Hermes HUB verreckt und bewegt sich keinen Zentimeter.. Geniale Sache.
Mit DHL hätte ich nicht nur das Geld schon zurück, sondern die Sendung wäre auch schon längst da.
Ich wette, das Ding kommt in defekter Verpackung mit leerem Inhalt an oder sowas. Wäre nicht das erste Mal, dass ich das mit Hermes erlebe

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.03.2013 13:03:08 GMT+01:00
Shoe meint:
Wenden Sie doch meinen Trick an und klicken Sie so lange auf zurück und vor, bis statt Hermes DHL angeboten wird. Spätestens nach 5-10 mal ist dies der Fall...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.03.2013 13:52:33 GMT+01:00
Felix meint:
Das Paket ist ja leider schon verschickt... ich kann jedenfalls nur von Hermes abraten

Veröffentlicht am 24.03.2013 18:13:11 GMT+01:00
Icho Tolot meint:
ich habe 2 rücksendungen gehabt, beide am selben tag abgegeben und die hermes sendung war genau so schnell zurück bei amazon wie die dhl sendung

Veröffentlicht am 24.03.2013 19:57:29 GMT+01:00
Varta meint:
Der Rücksendeaufkleber für DHL war für mich praktischer.

Veröffentlicht am 24.03.2013 20:01:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.03.2013 20:03:15 GMT+01:00
Ich habe heute auch das erste Mal ein Hermes Rücksendeetikett bekommen :-( Hermes ist für mich der mit Abstand schlechteste Paketdienst. In der Regel halten die einen Liefertermin selten ein. Das Versenden mit Hermes dauert seitens Amazon gefühlt länger. Mittwoch ein Buch bestellt, Samstag wurde es erst geliefert. Mit DHL hätte ich das Buch bereits Donnerstag oder Freitag in Händen gehalten...
Ich werde wohl demnächst weniger bestellen, oder Artikel, die mit Hermes versendet werden sollen, gleich mal stornieren, denn da kann ich auch in die Stadt fahren und kaufen...
Schade Amazon...

Veröffentlicht am 28.03.2013 09:18:55 GMT+01:00
Johannes meint:
Hermes als Retouren Service? Geht gar nicht. Warum habe ich denn das paket an die Packstation kommen lassen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2013 09:22:14 GMT+01:00
IjonTichy meint:
Dann geh einfach auf die DHL Seite, kaufe dir ein Rücksendeetikett und sende deine Ware mit der Packstation zurück. Den Portonachweis schickst du an Amazon und bekommst das Geld bei Waren über 40,- Euro erstattet. Was ist daran so schwer?

Veröffentlicht am 12.04.2013 17:25:49 GMT+02:00
MW meint:
Vielleicht könnten wenigstens die Prime-Kunden den gewohnten Packstation-Service nutzen.
Wenn die Bestell-Akzeptanz geringer wird, dann wird natürlicherweise auch der Rücksendstrom kleiner. Aber die Bestell-Lust wird definitiv negativ beeinflusst.

Veröffentlicht am 12.04.2013 20:35:08 GMT+02:00
P. Ettlin meint:
Also, wenn man sieht und hört, welche Rücksendeorgien da stattfinden, die letztlich von allen Kunden bezahlt werden, wäre eine Erschwerung der Rücksendung absolut nachvollziehbar! Ich bezweifle allerdings, daß das der Grund ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.04.2013 20:48:05 GMT+02:00
Felix meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 12.04.2013 20:49:13 GMT+02:00
Felix meint:
Die Hermes Retour von damals hat 8 Werktage gedauert, nur mal so als Zwischenmeldung. Rückerstattung nach 10 Werktagen erfolgt.
Vergleich DHL: Rückerstattung bei Aufgabe in Filialie, effektiv: 2 Werktage zur Erstattung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.04.2013 10:05:30 GMT+02:00
B. Graaf meint:
Das wird der Grund sein, warum ich von Amazon Abstand nehmen werde. Nun reicht es. Erst das Thema 'Leiharbeiter' jetzt umständliche Rücksendung. Es gibt auch andere schöne Töchter im Netz

Veröffentlicht am 15.04.2013 13:02:39 GMT+02:00
NickNick meint:
Bei mir sind 2 günstige Sachen mit Hermes wohlbehalten bei amazon angekommen. ABER: das 300¤ teure
Canon Objektiv (was leider nicht ganz scharf war) ist mit Hermes verlorengegangen. Was ein Zufall. Amazon hat das Paket als verloren gemeldet, mir den Kaufpreis aber Gott sei Dank zurückerstattet. So viel zu Hermes mit persönlicher Paket-Inhalts-Kontrolle.

Veröffentlicht am 16.04.2013 19:09:57 GMT+02:00
Nabi meint:
Eine Packstation liegt bei mir direkt auf dem Weg/Rückweg zur Arbeit. Praktisch um vor/nach der Arbeit ein Paket zu empfangen bzw. zurückzuschicken. Warum lassen wir überhaupt per DHL Pakete an Packstationen liefern? Nunja für mich war es das mit Bestellungen über Amazon. War schon bitter genug, dass per Auslastung des Paketdienstleisters entweder per DHL oder Hermes geliefert wird, wenn nicht explizit eine Packstationadresse angegeben wird.

Veröffentlicht am 19.04.2013 23:52:50 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 20.04.2013 00:41:26 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 22.04.2013 13:09:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.04.2013 13:14:44 GMT+02:00
Der Trick von Shoe funktionierte bei mir ein paar Mal, mittlerweile nicht mehr. Rücksendung mit Hermes ist für mich auch ein K.O.-Kriterium, da ich dafür erstmal einige Kilometer fahren müsste. Hoffe Amazon ändert das wieder, ansonsten war ich Kunde.

DHL lag immer auf dem Weg, und extra zur Post zu rennen und nun selber einen Aufkleber anbringen oder extra online ist mir zu umständlich.
Pakete die zu mir kommen sind nach wie vor von DHL, und Rücksendung nur noch über Hermes. Nein danke.

Veröffentlicht am 22.04.2013 16:16:12 GMT+02:00
IjonTichy meint:
Wieso extra zur Post? Die Rücksendungen werden ja kaum bei Ihnen zu Hause abgeholt. Also müssen Sie entweder zur Post oder Packstation. Was ist daran so schwer sich online einen "Aufkleber" zu kaufen? Ist jetzt nicht viel aufwendiger, als sich bei Amazon durchzuklicken. Gut man muss das Porto vorstrecken, aber wer wegen sowas den Anbieter wechselt, den will man vielleicht gar nicht als Kunden haben.
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in sonderangebote und restposten Diskussionsforum


Aktive Diskussionen in ähnlichen Foren  
   
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  76
Beiträge insgesamt:  234
Erster Beitrag:  16.02.2013
Jüngster Beitrag:  08.01.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 10 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen