Kunden diskutieren > schule und lernen Diskussionsforum

Englisch Aufstz, bitte um Korrektur


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-11 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.08.2011 13:43:34 GMT+02:00
Secret meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 28.08.2011 17:30:12 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 29.08.2011 17:49:23 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 28.08.2011 19:23:18 GMT+02:00
Sonja meint:
Was bitte meinst Du mit "making a difference"? Das heißt übersetzt nämlich:
Einen Unterschied machen!!

Veröffentlicht am 28.08.2011 20:54:35 GMT+02:00
Secret meint:
Ich meine damit, wie man etwas bewirken kann. Also wie ich schon in jungen Jahren etwas für die Gesellschaft verbessern kann.
So wird das auch in einigen Wörterbüchern als Übersetzungsvorschlag angboten.
Wäre nett wenn mir jemand meinen Text noch bis Montagabend auf Grammatik-und Rechtschreibfehlern untersuchen könnte.

Veröffentlicht am 29.08.2011 12:51:04 GMT+02:00
Sonja meint:
Also, ich glaube Deine Übersetzer heißen google oder abacho... wenn Du aber zurückübersetzen läßt, kommt: " einen Unterschied machen" dabei heraus. Da stimmt also was nicht. Es ist richtig, dass es den Ausdruck "to make a difference" im Englischen gibt, er bedeutet laut "Advanced learners dictionary (DEM englisch-englischen Wörterbuch)": Einen Effekt oder Einfluss haben. Z.B. Der Regen hatte keinen Einfluss auf das Spiel. Oder: Die Seeluft hatte einen Effekt auf ihre Gesundheit. Ich glaube aber, dass man das so nicht in Deinem Sinn als Übersetzung nutzen kann. Ich würde eher: "to influence" benutzen, "beeinflussen" oder noch besser:
"to contribute": beitragen, mitwirken.
Dazu entsprechend "contribution" (to): der Beitrag (zu)
oder "to become committed to" : sich engagieren für

Nowadays nearly all politicians have an influence to our country. But young people like us are not allowed to get involved in politics, because they think we are too young.
I think that it is important for me as young person to interfere (sich einmischen) in our society and ask myself what kind of things I can do to help my country.
In this essay I intend to prove that young people like me are able to contribute, too.

There are many possible opportunities for us to perform a service and therefore change our country to get better.
An example is that you join a voluntary organization, because doing volunteer work is a good way of enlarging your horizon. In these groups you can do a good service to the community, like cleaning up a park or collecting money for a charity.
Or you join the service-Club LEOS, the sub-organization from LIONS, because here social commitment and creativity will be assumbed.
Even though we are too young to have a large bearing upon the people we feel good, because we played a part in contributing that today we have a better world. (nicht dreimal das gleiche in anderen Worten in einem Satz, bitte).

In conclusion, I believe it is clear that all people can contribute to make our world to a better place. To become committed in organizations like LEOS is one of the best ways to change things.
I am able to contribute something in my own town and so can you!
Yes, altogether we can change our country to a better place.

Noch eine kurze Anmerkung: ich bin ja auch nicht grad super in Englisch, aber ich hoffe es ist jetzt ok. Du darfst die google (etc.)-Übersetzer nicht benutzen, die sind total unzuverlässig, und eins-zu-eins-Übersetzungen sind eher Denglisch als Englisch.
Du solltest Dir dringend ein ordentliches Wörterbuch zulegen, z.B. von Pons oder Langenscheidt. Dann musst Du dringend an Deiner Grammatik arbeiten: die Verbformen sollten doch zu den Substantiven passen. Auch den englischen Satzbau musst Du Dir noch mal anschauen, Du übersetzt einfach wie im Deutschen ohne auf den Satzbau zu achten, der im Englischen doch etwas anders ist als im Deutschen.
Lies doch mal ein englisches Buch (oder englisch-deutsch), in der Buchhandlung beraten sie Dich super, welches zu Deinem Lernstand passt.
Ansonsten alles Gute und sei fleißig;-))

Veröffentlicht am 29.08.2011 16:28:08 GMT+02:00
Secret meint:
Hallo Sonja,
danke erstmal für dein Übersetzungsvorschlag und deine Anmerkung dazu.
Ich benutze schon seit Längerem kein Englisch Übersetzer mehr, weil mir das schon öfters gesagt wurde.
Ich habe lediglich das Online Wörterbuch dict.cc benutzt.
Könntest du mir vll. ein englisches Buch empfehlen.
Bin jetzt zwar in der 10ten Klasse, aber ich merke, dass die Lücken immer größer werden.

Veröffentlicht am 29.08.2011 18:50:02 GMT+02:00
Sonja meint:
10. Klasse welcher Schulform? Das wäre vielleicht noch gut zu wissen. Ansonsten kann ich Dir am ehesten empfehlen in einer gut sortierten Buchhandlung zu schauen, was Dich interessiert. Es gibt z.B. von Langenscheidt eine Reihe englisch-deutscher Bücher, wir haben die für 7./8. Klasse Guitar Solo (Bernhard Hagemann) und Mind the gap! (Michael Engler). Ich habe früher auch gerne gelesen: I like you - und Du? (Emer O'Sullivan und Dietmar Rösler) und die Folgebände.
Für ältere, die ihre Englischkenntnisse auffrischen wollen, fand ich "Dear Doosie - eine Liebesgeschichte in Briefen" (Werner Lansburgh) sehr nett.
Aber schau lieber mal, ob Du in der Buchhandlung was findest, was genau zu Dir passt, es gibt so viel! Für den Anfang ist ein gemischtsprachiges Buch sicher eingängiger.

Viel Spaß und Erfolg
Sonja

Veröffentlicht am 29.08.2011 20:27:04 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.08.2011 20:39:57 GMT+02:00
Secret meint:
Ok, danke ich schau mal, obwohl ich eigentlich nicht so der Bücherwurm bin.
Ich gehe auf das Gymnasium, befinde mich aktuell in der Vorstufe.
Wir hatten allerdings noch nie in der Schule ein englisches Buch zusammen gelesen.
Ich glaube, dass ich mir für den Anfang dann das Buch ''I like you-und du'', weil das Buch anscheinend leicht lesbar sein soll und man viele brauchbare Wörter lernt.
Ich interessiere mich eigentlich mehr in Richtung Technologie/Wirtschaft oder auch irgendetwas mit Autos(bin totaler Motorsportfan), aber ich glaube, dass diese Bücher einen hohen Wortschatz erfordern. Oder könntest du mir vll. ein Buch in dieser Kategorie empfehlen?

Veröffentlicht am 29.08.2011 22:28:09 GMT+02:00
Sonja meint:
So speziell weiß ich jetzt nix. Aber vielleicht interessiert Dich das hier:
The Pilot / Der Pilot: Historischer Roman. Niveau B2 von Tobias Radloff
Da sind die schwierigen Wörter übrigens gleich mit übersetzt (als Fußnoten), sehr komfortabel.

Veröffentlicht am 30.08.2011 17:49:01 GMT+02:00
Hi!
Hast du den Aufsatz schon abgegeben? Es gibt noch Fehler und Sätze, die keinen Sinn machen. Ich verstehe was du meinst, aber es ist einfach nicht korrekt... Viele Präpositionen sind einfach falsch.
Beispiele:

influence ON
important TO me as a young adult/ as a teenager (not young person ) das Wort "person" benutzt man mehr bei Jura-Texte
volunteer organisations or volunteer onganaZations (2. ist AmEnglish)
Org... of Lions (nicht from!)
committed TO organisations
2. Absatz 1. Satz (nicht klar)
make our country a better place
(...)

Wenn Du den Aufsatz noch nicht abgegeben hast, sag es mir. Ich habe jetzt nicht alles korrigiert, kann aber mit dir gemeinsam machen.
Um dein Englisch zu verbessern, solltest du auf jeden Fall "Kinderbücher" oder Disney Filme auf Englisch lesen bzw. hören. Du kannst auch ein Buch, das du auf Dt gelesen hast, auf Eng nochmal lesen. Versuch mal. Das steigert sicherlich deine sprachlichen Fähigkeiten.

Viel Glück,
Bárbara

Veröffentlicht am 30.08.2011 19:52:53 GMT+02:00
Secret meint:
Danke auch für deine Verbesserung, habe den Text aber leider schon abgegeben.
Ich werde dennoch bestimmt nochmal eure Hilfe brauchen, wenn ich einen Text wieder abgeben muss oder Ähnliches.
Ich habe mir jetzt das Buch ''See you - im nächsten Sommer: Eine deutsch-englische Geschichte'' bestellt, weil diese Geschichte mir interessaner erscheint als die Empfhelung von Sonja ''I like you-und du''.
Aber danke, dass du mich auf die Idee mit dem deutsch-englisch Buch gebracht hast.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  11
Erster Beitrag:  27.08.2011
Jüngster Beitrag:  30.08.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen