weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kunden diskutieren > schule und lernen Diskussionsforum

Deutsche Geschichte ?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.07.2008 18:47:49 GMT+02:00
Tante Li meint:
Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem Geschichtsbuch, das möglichst wertfrei die Daten und Ereignisse auf dem Gebiet Mitteleuropas mit Konzentration auf deutsche (bzw. germanische) Ursprünge von den Anfängen der Geschichtsschreibung bis circa zum Jahr 2005 übersichtlich auflistet und kurz beschreibt. Textergänzende Landkarten und Illustrationen fände ich dazu sehr hilfreich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.07.2008 22:18:59 GMT+02:00
Hallo,

zunächst einmal gibt es z.B. das Buch "Fragen an die deutsche Geschichte" und auch weitere Geschichtsbücher über die Bundeszentrale für politische Bildung, die sind recht gut. Da würde ich mir zunächst mal das Publikationsverzeichnis ansehen - ist auch kostengünstig.
Der Klassiker schlechthin für Schüler ist "Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser" von Gombrich. Für welches Alter soll denn das Buch geeignet sein? Nach wie vor super ist auch der dtv-Atlas zur Weltgeschichte.

Jetzt habe ich so auf Anhieb keine Tipps, obwohl ich selbst viele Geschichtsbücher besitze, aber die sind halt z.T. schon einige Jahre alt und es ändert sich halt immer wieder viel bzw. die Bücher sind geändert.
Viele Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2008 11:52:51 GMT+02:00
Nektar meint:
Ich nehme an, das gesuchte Buch ist nicht als Nachschlagewerk für die Schule gedacht, dann empfehle ich kein Geschichtsbuch zu kaufen: die sind immer ziemlich wertend und durch das große Themengebiet notwendigerweise sehr oberflächlich. Man bekommt darüberhinaus keinen wirklichen Einblick in das Geschehen, wenn nur ereignisgeschichtlich gelistet wird - viel zentraler ist der Kontext, sind die Lebensumstände. Picken Sie sich doch einen bestimmten Aspekt heraus und beschäftigen Sie sich mit diesem intensiv - das kommt der von Ihnen gewünschten Wertfreiheit am ehesten entgegen und vermittelt einen ungleich besseren Einblick in die Geschichte.

Sollte es für die Schule gedacht sein, ergibt es ja eigentlich erst in der Oberstufe Sinn. Da empfehlen sich besonders die Abiturhilfen (zum Beispiel von Stark), die kompakt und lehrplanorientiernt den Stoff vermitteln, mit der passenden Wertfreiheit, die auch sonst in der Schule gefordert wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2008 21:37:54 GMT+02:00
Elena Melosci meint:
Der Putzger Atlas von Cornelsen? Wäre das eine Möglichkeit? Elena

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2008 21:40:00 GMT+02:00
Elena Melosci meint:
Der Putzger Atlas von Cornelsen? Wäre das eine Möglichkeit? Elena

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2008 00:00:44 GMT+02:00
leser meint:
Wieso sollten Abiturhilfen wertfrei sein? Und Bücher, die sich an deutschen Lehrplänen orientieren, sind sowieso nicht mit allzu viel Wertfreiheit versehen, da sie vorgefertigtes Gedankengut widergeben und den Leser in seiner individuellen, geistigen Flexibiliät einschränken. Aber, netter Gedanke trotzdem :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.07.2008 21:41:43 GMT+02:00
Tante Li meint:
Hallo Bücherfreundin,

das Buch ist für mich selbst gedacht als Nachschlagewerk.
Danke für den Tipp mit dem dtv-Atlas.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.07.2008 11:44:53 GMT+02:00
Heidehansi meint:
Mein "Nachschlagebuch" ist:
Das Geschichtsbuch. Von den Anfängen bis zur Gegenwart von Johannes Hartmann

Allerdings ist es nur noch antiquarisch (auch hier bei Amazon) zu finden.
Allerdings enthält dieses Taschenbuch nur Text.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.08.2008 22:37:36 GMT+02:00
Cohenesque meint:
Hallo,

wie wäre es zum Beispiel mit dem "farbigen Ploetz"? Der ist schon deshalb relativ wertfrei, weil er enzyklopädischen Charakter hat, und die Auswahl der präsentierten Fakten ist auch nachvollziehbar.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.08.2008 22:39:33 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 07.08.2008 22:40:05 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in schule und lernen Diskussionsforum (104 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  10
Erster Beitrag:  06.07.2008
Jüngster Beitrag:  07.08.2008

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen