Kunden diskutieren > schule und lernen Diskussionsforum

Buch für Schülerzeitung in der Grundschule


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-11 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.02.2010 20:02:03 GMT+01:00
einSteinline meint:
Hallo zusammen,
ich brauche einmal Eure Hilfe. Ich habe eine AG mit 14 Grundschülern und will mit ihnen einige Texte für eine Schülerzeitung schreiben.
Weiß jemand ein gutes Buch, dass mir Anregungen für den Unterricht geben kann?

Viele liebe Grüße und schon einmal Danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2010 18:28:31 GMT+01:00
Anna Gryph meint:
Hallo einSteinline,
meine Favourites zum Thema Schreiben mit Kindern sind folgende beiden Bücher:
Leichter im Text: Ein SchreibtrainingTüren zur Fantasie - Kreatives Schreiben im Unterricht mit 100 Schreibspielen: Kreatives Schreiben im Unterricht mit 100 Schreibbeispielen - beide Bücher vermitteln vor allem Spaß am Schreiben und sind nicht so sehr am klassischen Deutschunterricht orientiert.
Liebe Grüße!

Veröffentlicht am 23.02.2010 20:03:47 GMT+01:00
einSteinline meint:
Oh super. Dankeschön! Sind die Übungen auch für Grundschüler geeignet?
Lieber Gruß

Veröffentlicht am 24.02.2010 12:21:02 GMT+01:00
Anna Gryph meint:
Ja, vor allem in "Türen zur Fantasie" sind fast alle Übungen auch für Grundschüler geeignet. Ich habe einige der Schreibaufgaben mit meinen Söhnen durchgeführt, die zu der Zeit 8 und 11 Jahre alt waren, vor allem der Kleine mag Schreiben nicht so sehr, die Übungen haben ihm aber Spaß gemacht. Da gibt es z.B. das Schreibspiel, neue Geschichten zu Schnipseln aus dem Comicheft erfinden. Oder die Kinder sollen Tipps für die Gestaltung der Sommerferien geben. Oder sich überlegen, was sie selbst denn gern in der Zeitung lesen würden - quatschige Horoskope oder verrückte Tiergeschichten etc. Besonders gut hat meinen Söhnen die Übung gefallen, sich originelle Ausreden auszudenken, wenn sie zu spät zur Schule kommen.
Toll ist übrigens auch das Buch Grammatik der Fantasie" von Gianni Rodari. Es ist allerdings kein Anwendungsbuch mit konkreten Übungen, sondern ein Buch, das Lust macht, mit ganz einfachen Mitteln jüngere Kinder zum Schreiben und Erzählen anzuregen. Rodari arbeitet viel nach der "Was wäre wenn"-Methode, mit dem Kombinieren unterschiedlicher Dinge. Z.B. was wäre, wenn die Stadt fliegen könnte? Was wäre, wenn ein Krokodil an die Tür klopft und um Rosmarin bittet? Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, ich habe dabei schon sofort Geschichten im Kopf.
Hoffe, Ihnen geholfen zu haben,
liebe Grüße.

Veröffentlicht am 24.02.2010 15:57:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.02.2010 16:00:25 GMT+01:00
Pets_World meint:
Liebe einSteinline,

ich kann dir das Buch "Abenteuer auf dem Tierhof" von Lilian Phan empfehlen, einer sehr jungen Autorin, die mit diesem Buch an dem 10. Jugendkulturpreis NRW in 2008 in der Kategorie "Leseförderung/Literatur/Kreatives Schreiben" teilgenommen hat. Es beschreibt zwar keine Schreibmethode, ist aber sicher eine gute Anregung für die Kinder, die auch in gleichem Alter der Autorin sind. Für die Schülerzeitung eignen sich auch kurzere Geschichten/Erzählungen/Beiträge. An dieser Stelle habe ich auch für euch eine gute Buchreihe "Fantastisch gute Kindergeschichten" Band 1-3 oder "Tierisch gute Kindergeschichten". Die Geschichten waren im Rahmen der internationalen Schreibwettbewerbe für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre entstanden, die von den Kindern geschrieben wurden. Auch Lilian hat hier einen kleinen Beitrag geleistet.

Also viel Erfolg bei eurem Projekt und viel Spaß beim Schreiben!

LG von Pets_World

Veröffentlicht am 25.02.2010 21:42:32 GMT+01:00
einSteinline meint:
Vielen Dank für Eure Hilfe. Ich habe mir das Buch Türen zur Fantasie bestellt und heute bekommen. Ich muss sagen: Ich bin begeistert!!!! Das ist genau das, wonach ich gesucht habe. Vielen Dank für den tollen Tipp.
Werde gleich morgen eine Übung mit meinen Kids ausprobieren.

Liebe Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.02.2010 17:53:09 GMT+01:00
Anna Gryph meint:
vielen Dank für die Rückmeldung. Freut mich, dass ich helfen konnte.
Wünsche viel Spaß beim Schreiben mit den Kids!
Liebe Grüße

Veröffentlicht am 07.10.2010 18:16:54 GMT+02:00
Das sollte SchüleriInnen animieren, weil es mit ihrer Welt zu tun hat:
Liebe ist Gewühle: Spaßige Anekdoten aus der Schule
Das Buch macht Spaß und ist lustig.

Veröffentlicht am 23.11.2010 14:03:27 GMT+01:00
superglazi meint:
Hallo,
Wir haben gute Erfahrungen mit Paul und Napoleon gemacht.
Schöne Geschichte + eine Botschaft.
Kinder machten davon ein Theaterstück
Paul und Napoleon. Ein Pinguin am Nordpol
Paul und Napoleon - Um die Welt in einer Nacht

mehr unten http://www.paulundnapoleon.de
Theateraufführung http://www.paulundnapoleon.de/Theater.html
Gruß
F.Valero

Veröffentlicht am 27.06.2011 12:15:56 GMT+02:00
dasjanielein meint:
Wenn du eine Vorlage für eine Schüler-/ Klassenzeitung brauchst: http://www.niekao-handel.de/Neuerscheinungen/03-Maerz/Sprache-Lebendig-gestalten-Klassenzeitung-erarbeiten.html?listtype=search&searchparam=zeitung

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.06.2011 20:00:15 GMT+02:00
Robbitobi meint:
Frau Doktor hat einen Vogel: Gesundmachgeschichten für Kinder Vorlesebuch

Probiers doch mal damit. Für Eltern, Lehrer und Kinder lustig und lehrreich. Viel Spaß
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in schule und lernen Diskussionsforum (104 Diskussionen)

ARRAY(0xa58d4138)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  11
Erster Beitrag:  22.02.2010
Jüngster Beitrag:  27.06.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen